Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.473 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Alien
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 23.10.2013

Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
04.11.2013 08:52

Braucht man zum legalisieren einer Hochzeitsurkunde einen Termin bei der Deutschen Botschaft?
Meine Frau hat im Januar einen Termin für ihr Visum in Havanna,und sie will Jetzt im November
nach Havanna zum legalisieren unserer Hochzeitsurkunde.Ich habe Ihr gesagt das wir alles im Januar
zusammen machen können.weil das unnötige Kosten sind,da sie aus Guantanamo kommt und der Flug
hin und zurück sehr teuer ist.

Cristal Otti
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.472
Mitglied seit: 09.03.2011

#2 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
06.11.2013 18:39

Wir hatten vor 2 Jahren keinen Termin, sind einfach sehr früh bei der Botschaft gewesen.
Dort eintragen und abwarten, bis man (Frau) drankommt.

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

tom2134
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 941
Mitglied seit: 06.06.2005

#3 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
06.11.2013 18:53

Habt ihr in Kuba geheiratet?

Cristal Otti
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.472
Mitglied seit: 09.03.2011

#4 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
06.11.2013 20:49

Wir haben in SdC geheiratet.

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Alien
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 23.10.2013

#5 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
06.11.2013 20:54

ja in guantanamo haben wir geheiratet

Cristal Otti
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.472
Mitglied seit: 09.03.2011

#6 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
06.11.2013 21:33

Alien,
du kannst auch vorher anrufen wegen den Öffnungszeiten.
Sicher ist sicher. Gehe wie gesagt recht früh zur Botschaft,
normalerweise dürfte das in 1-2 Stunden erledigt sein.

Gruß Otti

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.393
Mitglied seit: 04.07.2006

#7 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
06.11.2013 22:55

Zum Legalisieren ist kein Termin erforderlich. Es genügt, die Urkunde zum Visatermin mitzunehmen. Die Botschaft legalisiert die dann. Denkt nur daran, dass die Urkunde vom MINREX vorbeglaubigt sein muss.

Du kannst aber auch nochmal die Botschaft fragen:
https://havanna.diplo.de/Vertretung/hava...verteiler=47692

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.367
Mitglied seit: 25.10.2012

#8 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
06.11.2013 23:01

Zitat von Alien im Beitrag #1
und der Flug hin und zurück sehr teuer ist.


Astro...

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.153
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
07.11.2013 13:03

Zitat von Alien im Beitrag #1
Braucht man zum legalisieren einer Hochzeitsurkunde einen Termin bei der Deutschen Botschaft?
Meine Frau hat im Januar einen Termin für ihr Visum in Havanna,und sie will Jetzt im November
nach Havanna zum legalisieren unserer Hochzeitsurkunde.Ich habe Ihr gesagt das wir alles im Januar
zusammen machen können.weil das unnötige Kosten sind,da sie aus Guantanamo kommt und der Flug
hin und zurück sehr teuer ist.



Plane mal ruhig 2 Tage in Havanna ein. Einen Tag für die Vorbeglaubigung und einen Tag
für die Botschaft. Das Visa bekommt sie auch nicht gleich in den Pass geklebt....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.393
Mitglied seit: 04.07.2006

#10 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
07.11.2013 13:35

Zitat von falko1602 im Beitrag #9
Plane mal ruhig 2 Tage in Havanna ein. Einen Tag für die Vorbeglaubigung und einen Tag
für die Botschaft. Das Visa bekommt sie auch nicht gleich in den Pass geklebt....
falko

Nein, die Vorbeglaubigung durch das MINREX kann schon seit Jahren nicht mehr direkt in Havanna beantragt werden (korrigiert mich, wenn das inzwischen wieder anders ist). Das muss sie in Guantánamo bei der Consultoría Jurídica Internacional machen und dauert ca. einen Monat.

Für die Botschaft reicht ein Tag, inkl. Legalisation. Zum Abholen des Visums muss sie natürlich nochmal nach Havanna.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.153
Mitglied seit: 18.07.2008

#11 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
07.11.2013 13:38

Zitat von juan72 im Beitrag #10
Zitat von falko1602 im Beitrag #9
Plane mal ruhig 2 Tage in Havanna ein. Einen Tag für die Vorbeglaubigung und einen Tag
für die Botschaft. Das Visa bekommt sie auch nicht gleich in den Pass geklebt....
falko

Nein, die Vorbeglaubigung durch das MINREX kann schon seit Jahren nicht mehr direkt in Havanna beantragt werden (korrigiert mich, wenn das inzwischen wieder anders ist). Das muss sie in Guantánamo bei der Consultoría Jurídica Internacional machen und dauert ca. einen Monat.

Für die Botschaft reicht ein Tag, inkl. Legalisation. Zum Abholen des Visums muss sie natürlich nochmal nach Havanna.


Kannste mit Recht haben, damals haben wir in der Minrex in Havanna noch warten müssen...
Dann habe ich nix gesagt........
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.393
Mitglied seit: 04.07.2006

#12 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
07.11.2013 14:04

Wir haben mittlerweile schon mehrere Urkunden legalisieren lassen. Also haben wir da schon Übung. Es ist auch bequem, nicht persönlich zum MINREX zu müssen.

Alien
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 23.10.2013

#13 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
07.11.2013 14:37

Vorbeglaubigt hat schon erledigt.
geht nur noch um die Legalisierung von Heiratsurkunde,und Geburtsurkunde

Cristal Otti
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.472
Mitglied seit: 09.03.2011

#14 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
07.11.2013 22:37

Beherzige meinen Tipp.
Die vorherigen Antworten waren etwas wirr.
Wenn du es genau wissen möchtes, kann ich
meine Beziehungen zum Konsulat in Bonn einbringen.

Gruß Otti

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.233
Mitglied seit: 05.11.2010

#15 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
08.11.2013 07:16

Muss man denn überhaupt, wenn die Heiratsurkunde durch die MINREX schon vorbeglaubigt wurde, noch persönlich bei der Botschaft aufschlagen, oder kann man das auch auf dem Postweg erledigen?

Noch besser wäre, wenn die Deutsche Botschaft die Urkunde direkt weiter nach Deutschland schicken würde - gegen Erstattung der Kosten natürlich.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.153
Mitglied seit: 18.07.2008

#16 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
08.11.2013 07:19

Zitat von Flipper20 im Beitrag #15
......

Noch besser wäre, wenn die Deutsche Botschaft die Urkunde direkt weiter nach Deutschland schicken würde - gegen Erstattung der Kosten natürlich.


Das wäre schön, dann könnten sie mir meine seit 13 Jahren in Havanna liegende
Urkunde endlich herschicken
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.233
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
08.11.2013 07:45

Zitat von falko1602 im Beitrag #16
...meine seit 13 Jahren in Havanna liegende Urkunde endlich herschicken
falko

Wo liegt die denn seit 13 Jahren?

Bei der Deutschen Botschaft oder bei der MINREX?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.153
Mitglied seit: 18.07.2008

#18 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
08.11.2013 11:09

Zitat von Flipper20 im Beitrag #17
Zitat von falko1602 im Beitrag #16
...meine seit 13 Jahren in Havanna liegende Urkunde endlich herschicken
falko

Wo liegt die denn seit 13 Jahren?

Bei der Deutschen Botschaft oder bei der MINREX?


Ich hoffe hinter guten deutschen Stahl im Panzerschrank der Botschaft.
Wehe, die ist weg.....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Dietmar
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 16
Mitglied seit: 04.06.2014

#19 RE: Legalisierung von Dokumenten bei der Deutschen Botschaft
10.09.2014 20:27

Wir hatten neulich mal wegen einer Legalisierung angefragt und da sagte man uns: an einem Tag abgeben, ohne Termin, und am nächsten Tag abholen. Aber wir waren eh in Havanna, vielleicht machen die das ja schneller bei Auswärtigen.
Saludos,
Dietmar

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Jasper
65 16.03.2013 15:45
von juan72 • Zugriffe: 4432
Unverschämtheiten der deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lisnaye
147 13.07.2011 15:57
von el loco alemán • Zugriffe: 10095
deutsche Botschaft-Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von falco
13 09.12.2009 20:14
von much • Zugriffe: 3499
Deutsche Botschaft - Botschafter?!?!
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von sinalco
14 22.02.2009 16:42
von Esperanto2 • Zugriffe: 1948
Liste der deutschen Botschaft - Fragen nach Beziehung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
0 08.09.2006 21:47
von pepino1 • Zugriffe: 487
Wie gegenüber deutscher Botschaft darlegen, wie lange Beziehung schon besteht?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
20 29.08.2006 12:55
von b12 • Zugriffe: 949
wird ein Sprachvisum genauso so schnell von der deutschen Botschaft bearbeitet
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von MICHA
10 04.08.2006 10:14
von matanzero • Zugriffe: 559
deutsche Botschaft überlastet -Besuch ohne Termin möglich???
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von macho
29 26.10.2005 23:48
von Esperanto2 • Zugriffe: 900
Deutsche Botschaft verweigert Visas
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von simoncita
24 20.12.2001 19:01
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1345
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen