Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.347 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
josi2013
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 29.01.2013

kosten für das hotel...
04.10.2013 13:21

Ich wollte mal wissen ob es günstiger ist vor ort das hotel zu buchen oder von dtl aus... ich war jetzt 2 mal im las americas in santiago und wollte jetzt ein drittes mal dorthin... allerdings kann man von dtl aus nur höhstens 3 wochen am Stück buchen und ich bin 4 wochen da... wenn ich den Aufenthalt splitten würde in 2x 2 wochen komm ich auf knapp 1300 euro... find ich ein bisschen fett... kann mir da jemand helfen oder ein tipp geben?

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#2 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 13:29

Zitat von josi2013 im Beitrag #1
Ich wollte mal wissen ob es günstiger ist vor ort das hotel zu buchen oder von dtl aus... ich war jetzt 2 mal im las americas in santiago und wollte jetzt ein drittes mal dorthin... allerdings kann man von dtl aus nur höhstens 3 wochen am Stück buchen und ich bin 4 wochen da... wenn ich den Aufenthalt splitten würde in 2x 2 wochen komm ich auf knapp 1300 euro... find ich ein bisschen fett... kann mir da jemand helfen oder ein tipp geben?

Direkt im Hotel buchen, wird auf alle Fälle viel teurer. Günstiger ist es, vor Ort bei einem kubanischen Reiseveranstalter 4 Wochen am Stück zu buchen (Cubatour, Gaviota-Tours, etc.). Ob dessen Preise aber unter dem Preisen liegen, die du in Deutschland bekommst, weiss ich nicht, ist aber unwahrscheinlich.

Gruss
kdl

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 13:36

Warum soll das nicht gehen?? 28 Nächte = 1.680,-€ inkl. Flug für 6 November

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#4 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 13:39

habe mal selber gerade versucht; 4 Wochen im Las Americas eine Person für 717 Euro, buchbar am Stück. Falls es nicht klappt, liegt es wohl eher am Datum oder an dem Anbieter. Versuch es doch via dem Forum Jefe (oben auf Banner klicken), der kann Dir sicher weiterhelfen.
Ich habe mehr als einmal einen Vergleich gemacht zwischen Buchen im Ausland (=Internet), in Cuba beim Reisebüro (Transtur, Gaviota, etc) und was der Preis im Hotel selber ist (vor Ort). Vor Ort war immer am teuersten, teilweise mit grossem Abstand. Internet/Ausland war immer am günstigsten, wobei manchmal das Cubanische Reisebüro in etwa gleich waren, aber auch nicht immer.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 13:47

Er hat bestimmt einen Fehler gemacht, zb. Reisezeitraum 1.11 - 22.11 und klickt dann auf
vier Wochen erscheint folgendes:Achtung: Die Reisedauer, die Sie eingestellt haben, ist länger als der Zeitraum zwischen dem An- und Abreisedatum.

Besser er ruft mal beim Chef an

josi2013
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 29.01.2013

#6 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 13:53

mein reisedatum ist vom 30.10. bis 27.11. und vor 2 monaten hab ich selber im inet nichts gefunden, wo ich 4 wochen am stück hätte buchen können. dann bin ich ins reisebüro weil ich dachte die kennen sich besser aus und die dame konnte auch höhstens 3 wochen am stück buchen, aber mit ner splittung wäre es gegangen... nun habe ich erstmal vom 30.10. bis 2.11. gebucht und wollte mich in diesem zeitraum erstmal nach einer casa particular umsehen oder zur not bei freunden oder familie schlafen... da hab ich aber angst vor, weil ich kein safe habe und ich nicht immer mein ganzen papiere mit mir rumschleppen möchte... hab ein bisschen paraneua, da ich beim letzten mal beklaut wurde...

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#7 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 15:05

Zitat von josi2013 im Beitrag #6
mein reisedatum ist vom 30.10. bis 27.11. und vor 2 monaten hab ich selber im inet nichts gefunden, wo ich 4 wochen am stück hätte buchen können. dann bin ich ins reisebüro weil ich dachte die kennen sich besser aus und die dame konnte auch höhstens 3 wochen am stück buchen, aber mit ner splittung wäre es gegangen... nun habe ich erstmal vom 30.10. bis 2.11. gebucht und wollte mich in diesem zeitraum erstmal nach einer casa particular umsehen oder zur not bei freunden oder familie schlafen... da hab ich aber angst vor, weil ich kein safe habe und ich nicht immer mein ganzen papiere mit mir rumschleppen möchte... hab ein bisschen paraneua, da ich beim letzten mal beklaut wurde...

das war wohl einfach das falsche Reisebüro.
Seriöse Casas sind in der Regel sehr sicher; welcher Vermieter will schon Probleme mit der Polizei ; dazu dann noch einen abschliessbaren Koffer, dann kann auch niemand so schnell im Vorbeigehen etwas mitgehen lassen. Gefährlich ist es am ehesten bei nächtlicher Begleitung, falls diese aber im Casa Buch eingetragen wird, ist auch hier das Risiko einiges kleiner.
D.h. hüte Dich vor anonymen Stechern, dann bist Du im grünen Bereich was die Sicherheit im Casa anbelangt

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#8 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 15:14

Zitat von Ralfw im Beitrag #7

D.h. hüte Dich vor anonymen Stechern, dann bist Du im grünen Bereich was die Sicherheit im Casa anbelangt




Achso josi2013 ist weiblich

also dann, Ralfw das kann man auch freundlicher sagen.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#9 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 15:19

Zitat von Pauli im Beitrag #8
Zitat von Ralfw im Beitrag #7

D.h. hüte Dich vor anonymen Stechern, dann bist Du im grünen Bereich was die Sicherheit im Casa anbelangt




Achso josi2013 ist weiblich

also dann, Ralfw das kann man auch freundlicher sagen.

hast natürlich recht

also verbesserte Version: "hüte Dich vor dem kubanischen Galan, welcher Dich anspricht und nachts unbedingt Deine Briefmarkensammlung in Deinem Casa sehen möchte"

josi2013
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 29.01.2013

#10 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 15:40

also in meiner unterkunft würde sowas nicht passieren... wenn dann geh ich zu ihm... hahaha dann haben wenigstens alle was davon, so hellhörig wie da alles ist... aber das ist auch nicht der grund meiner reise... danke für eure tipps... und ich denke mal, dass man an meinem namen erkennen kann, dass ich weiblich bin ;)

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 15:45

Zitat von josi2013 im Beitrag #10
also in meiner unterkunft würde sowas nicht passieren... wenn dann geh ich zu ihm... hahaha dann haben wenigstens alle was davon, so hellhörig wie da alles ist... aber das ist auch nicht der grund meiner reise... danke für eure tipps... und ich denke mal, dass man an meinem namen erkennen kann, dass ich weiblich bin ;)



Aber Josefine , bist du denn so laut beim Sex ?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#12 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 15:59

Zitat von josi2013 im Beitrag #10
und ich denke mal, dass man an meinem namen erkennen kann, dass ich weiblich bin ;)


@Pauli, sag nur Du kennst nicht:
http://www.dailymotion.com/video/x2par1_...fay-josie_music

josi2013
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 29.01.2013

#13 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 17:59

Logisch kenn ich den alten schinken... auch wenn ich erst 26j. Bin :-)

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#14 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 18:07

Zitat von josi2013 im Beitrag #13
Logisch kenn ich den alten schinken... auch wenn ich erst 26j. Bin :-)

hab auch mehr an Pauli gedacht; betreffend Deines Geschlechtes warst Du selber ja nicht verwirrt

aber nochmal kurz zurück zur Ausgangsfrage; ich selber hätte im Hotel Las Americas mehr bedenken betreffend Sicherheit als in einem guten Casa. Ich muss aber gestehen, dass ich im Las Americas noch nie über die Disco rausgekommen bin, d.h. die Zimmer nicht kenne

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 18:38

Zitat von Ralfw im Beitrag #12
Zitat von josi2013 im Beitrag #10
und ich denke mal, dass man an meinem namen erkennen kann, dass ich weiblich bin ;)


@Pauli, sag nur Du kennst nicht:
http://www.dailymotion.com/video/x2par1_...fay-josie_music





Ach wie schön, da war ich noch jung und spritzig

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 18:46

Zitat von Pauli im Beitrag #15
Ach wie schön, da war ich noch jung und spritzig...

Na, na, Pauli, noch läuft das Vorabendprogramm hier im Forum.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#17 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 18:47

Zitat von Pauli im Beitrag #15
Zitat von Ralfw im Beitrag #12
Zitat von josi2013 im Beitrag #10
und ich denke mal, dass man an meinem namen erkennen kann, dass ich weiblich bin ;)


@Pauli, sag nur Du kennst nicht:
http://www.dailymotion.com/video/x2par1_...fay-josie_music





Ach wie schön, da war ich noch jung und spritzig

aber jetzt doch sicher auch noch, dafür sorgen doch die Cubinen schon

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#18 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 19:06

Was ihr immer denkt

josi2013
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 76
Mitglied seit: 29.01.2013

#19 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 20:29

Meinste? Ich hab mich da sicher gefühlt... mach mir mal keine angst... und die disco könnte ruhig n bisschen länger gehn... immer wenn ich den richtigen pegel erreicht hab is schluss... :,-(

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: kosten für das hotel...
04.10.2013 20:50

Zitat von josi2013 im Beitrag #19
... und die disco könnte ruhig n bisschen länger gehn... immer wenn ich den richtigen pegel erreicht hab is schluss... :,-(

Das ist ein Problem in fast ganz Kuba. Mit Ausnahme einiger weniger Clubs direkt in Havanna läuft die Bespaßung in etwa folgendermaßen: Ab 21 Uhr Einlass mit Ausweiskontrolle und Schreibkram. Dann leises Gedudel bis ca. 22:30 Uhr. Dann ein umfangreiches Kicher- und Gähneprogramm mit meist drittklassigen Kulturbeiträgen, Tombola und Tanzgruppe. Ab etwa Mitternacht gehts dann endlich los und schwupppdiwupp ist gegen 1 Uhr Musikschluss. Mit Abweichungen von +/- 1 Stunde trifft das auf fast alle Touristen-"Discotecas" zu.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#21 RE: kosten für das hotel...
05.10.2013 02:28

Vollkommen richtig, Josi & ELA, deswegen: immer Privatparties

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#22 RE: kosten für das hotel...
09.10.2013 10:27

Zitat von el loco alemán im Beitrag #20
Zitat von josi2013 im Beitrag #19
... und die disco könnte ruhig n bisschen länger gehn... immer wenn ich den richtigen pegel erreicht hab is schluss... :,-(

Das ist ein Problem in fast ganz Kuba. Mit Ausnahme einiger weniger Clubs direkt in Havanna läuft die Bespaßung in etwa folgendermaßen: Ab 21 Uhr Einlass mit Ausweiskontrolle und Schreibkram. Dann leises Gedudel bis ca. 22:30 Uhr. Dann ein umfangreiches Kicher- und Gähneprogramm mit meist drittklassigen Kulturbeiträgen, Tombola und Tanzgruppe. Ab etwa Mitternacht gehts dann endlich los und schwupppdiwupp ist gegen 1 Uhr Musikschluss. Mit Abweichungen von +/- 1 Stunde trifft das auf fast alle Touristen-"Discotecas" zu.



Fuer jemanden der sich erklaertermassen, oder habe ich mich da verlesen, aus AI Hotels fernhaelt kennst Du Dich aber
verdammt gut aus

Ich habe das etwas anders in Erinnerung: Die Bespassung auch Abendaninamation genannt findet in der Regel nicht in den
Hoteldiscos statt, sondern im "Teatro", auf der Terasse. Lobby je nach Hotel verschieden. Das angebotene
Programm variert je nach Kategorie des Hotels und ist in der Tat Geschmackssache dem einen gefaellst, anderen
lassen es muede grinsend ueber sich ergehen, wieder andere wenden sich mit Grausen ab. Habe schon richtig gute Shows gesehen,
allerdings auch schon sehr viel Mist!!

Die Discos oeffnen in der Regel um 22 bzw. 23.00 Uhr, das gebotene Mussikprogramm ist ebenfalls sache des
persoenlichen Geschmacks. Von Auseiskontrollen und "Schreibkram" habe ich noch nie etwas mitbekommen
Die Discos schliessen ja nach Hotel um o1.00 Uhr zeitweise auch eine Stunde laenger. Die Stimmung in diesen
Hoteldiscos geht von todlangweilig bis akzeptabel haengt von der Musik und dem Gaesteschnitt ab. Fuer ein paar CUC
Propina lassen die auch schon mal laenger auf habe mal bis 04.00 Uhr morgens erlebt, und die Qualitaet
der Getraenke verbessert sich auch mit ein paar CUC por la izquierda

Generell halten die Hoteldiscos aber einem Vergleich mit andeten nicht stand, und Privatpartys sind
wohl allemal aufregender!!

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: kosten für das hotel...
09.10.2013 11:53

Die wenigen Clubs heißen dann wohl!
Casa de la Musica,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,Salon Rojo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mit Ausweißkontrolle habe ich noch nie was von gehört oder gesehen.
Wo soll das denn bitte sein?
In meinen Clubs geht es erst um 1 Uhr richtig los!

Vida
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: kosten für das hotel...
09.10.2013 11:56

Oder hier!

Angefügte Bilder:
P1000895.JPG  
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#25 RE: kosten für das hotel...
09.10.2013 12:30

Zitat von Vida im Beitrag #24
Oder hier!

Na dort doch lieber um 6 anstatt um 1!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hotel Memories VRA - exemplarisch?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von hombre del norte
74 19.11.2016 23:20
von hombre del norte • Zugriffe: 2640
Blau Varadero Hotel auf Platz 5 bei Holiday-Check-Bewertungen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Manzana Prohibida
10 15.12.2015 00:07
von ojoabierto • Zugriffe: 688
Welches Hotel in Guardalavaca?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PasuEcopeta
10 28.05.2015 21:31
von Karo • Zugriffe: 715
Varadero: vom Flughafen zum Hotel
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von unbash
9 02.10.2013 22:38
von Varna 90 • Zugriffe: 785
Kosten Hotels
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Don_Pedro
23 24.04.2008 10:09
von locoyuma • Zugriffe: 1273
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de