Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 304 Antworten
und wurde 13.025 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
flicflac
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#226 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 13:34

Wie gerade oben beschrieben

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#227 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 16:21

Zitat

eine Anfang 20-jährige Jineterotype erinnern, der entschuldigend meinte, dass er erstmal 10 Bucanero saufen müsse, bevor er mit seiner deutschen endvierziger esposa in die Kiste steigt.



das sind bedauerliche einzelfälle und alles andere als repräsentativ.
für mitglieder des forums ist sowas völlig ausgeschlossen. deren partner wurden nämlich (mit hilfe des zufalls) sorgsam aus der breiten masse herausgesucht und charakterlich auf herz und nieren getestet. niemals würden diese cubaner abfällig über ihren viel älteren deutschen partner reden. all diese beziehungen haben keinerlei materielle hintergründe. im gegenteil: sie basieren auf intelligenz und respekt. auf tiefer grenzenloser zuneigung.
aus diesem grund besteht keinerlei anlaß für mißtrauen oder skepsis oder zweifel über die echtheit der gefühle.
man kann, darf ja soll sie unbedingt nach deutschland einladen, - wenigstens für 3 monate. denn schließlich sind wir das "unseren lieben" schuldig!

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#228 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 16:29

Zitat von Flipper20 im Beitrag #225
Zitat von Moskito im Beitrag #221
.
Wenn ich mich so zurück entsinne, sieht man in Kuba zwar des öfteren ältere Kubaner stolz ihre jungen chicas ausführen, aber eigentlich nie umgekehrt, also ältere cubanas mit jungen chicos. Könnte es sein, dass es auch für kubanischen Männern eine Hemmschwelle gibt, sich öffentlich mit reifen Damen zu zeigen? Ausnahmen machen lediglich reifere Touristinnen mit ihren Rastas, Salsatänzern und Animateuren, für Beziehungen zu yumas gelten ja andere Regeln: "hay que luchar"

Die Mutter (45) meiner ersten Novia (27, Kind 4) hatte einen Freund, der Student und mit 23 Jahren jünger als Novia war.

Also: Das gibt es durchaus auch in Kuba.


Ich liebe ja die Geschichte von Olga. Um die Botschaftstermine wahrzunehmen mietete sich meine jetzige Frau damals bei der alten Olga, deutlich über 70 Jahre alt, in Havanna ein. Ihr einziger Sohn war schwul. Eines abends (MEZ) telefonierten wir und ich fragte sie, wie es ihr so ginge. Sie beklagte, dass sie ob des Lärmes kaum schlafen könne. Meine Rückfrage nach der Art/Ursche des Lärmes beantwortete sie mit "Liebes- und Sexgeräusche vom Gröbsten". Ich fand es schon etwas absonderlich, dess der schwule Sohn von Olga seine Sexpartner mit nach Hause zu Mamma bringt und dort offenbar wilde Orgien abzieht und riet meiner damaligen Freundin, doch mal mit Olga zu reden, dass sie ihren Sohn bittet, etwas weniger Bettlärm zu veranstalten. Die trockene Antwort von meiner Frau war: Wieso der Sohn? Der ist absolut leise. Es ist Olga, die es so bunt treibt. Bei einem späteren Telefon konnte ich mich "en vivo" als Ohrenzeuge davon überzeugen, wie fit die alte Olga offenbar noch war....

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#229 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 17:08

naja es gibt ja auch die Rubrik "OMA machts"

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#230 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 17:41

Zitat von Flipper20 im Beitrag #225
Zitat von Moskito im Beitrag #221
.
Wenn ich mich so zurück entsinne, sieht man in Kuba zwar des öfteren ältere Kubaner stolz ihre jungen chicas ausführen, aber eigentlich nie umgekehrt, also ältere cubanas mit jungen chicos. Könnte es sein, dass es auch für kubanischen Männern eine Hemmschwelle gibt, sich öffentlich mit reifen Damen zu zeigen? Ausnahmen machen lediglich reifere Touristinnen mit ihren Rastas, Salsatänzern und Animateuren, für Beziehungen zu yumas gelten ja andere Regeln: "hay que luchar"

Die Mutter (45) meiner ersten Novia (27, Kind 4) hatte einen Freund, der Student und mit 23 Jahren jünger als Novia war.

Also: Das gibt es durchaus auch in Kuba.

Es war keineswegs meine Absicht zu behaupten, dass es das nicht gäbe in Kuba, mein Eindruck ist vielmehr, dass sie es nicht gerne öffentlich zeigen. Im Gegensatz zur umgekehrten Konstellation: Älterer Mann führt stolz seine chica am Händchen haltend durch die Gegend.

S

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#231 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 17:45

Du meinst, sie führt den tapsigen Alten
.
Kürzlich in Havanna:
Beim Vorbeigehen raunte ich ihr zu:
¿todavia puede?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#232 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 17:51

Zitat von Moskito im Beitrag #230
Es war keineswegs meine Absicht zu behaupten, dass es das nicht gäbe in Kuba, mein Eindruck ist vielmehr, dass sie es nicht gerne öffentlich zeigen. Im Gegensatz zur umgekehrten Konstellation: Älterer Mann führt stolz seine chica am Händchen haltend durch die Gegend.

Warum sollte sich eine erwachsene Frau nicht gerne mit einem jüngeren Mann in der Öffentlichkeit zeigen wollen?

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#233 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 18:05

Am "Wollen" scheitert es glaube ich nicht

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#234 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 19:38

Zitat

Im Gegensatz zur umgekehrten Konstellation: Älterer Mann führt stolz seine chica am Händchen haltend durch die Gegend.



Ist doch klar Moskito: Mann zeigt, wie der Neanderthaler schon vor 5000 Jahren, dem Clan und natürlich auch seiner Konkurrenz nun mal gerne seine Jagdbeute.

Frauen brauchen das nicht. Sie ziehen es vor, ihre Beute zu verstecken, damit niemand ihr ihre Trophee streitig machen kann.

Du weisst doch, Frauen sind nun mal von Venus und Männer von Mars!

Elisabeth

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#235 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 20:17

Zitat von San_German im Beitrag #209
um mal Al Bundy zu bemühen: Ich betanke ja auch keinen Dodge mehr, wenn er auf dem Schrottplatz rostet...


ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#236 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 21:33

Zitat von Moskito im Beitrag #221
Wenn ich mich so zurück entsinne, sieht man in Kuba zwar des öfteren ältere Kubaner stolz ihre jungen chicas ausführen, aber eigentlich nie umgekehrt, also ältere cubanas mit jungen chicos.

Ich habe dies schon am ersten Tag meiner ersten Reise erlebt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#237 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
19.02.2013 23:31

da ist ja auch nichts dabei,

soll jeder machen, wie er will, solange sich alt und jung und jung und alt einig sind

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#238 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 08:37

Könnte es sein, dass sich die Männer, die sich teilweise so abfällig über Beziehungen zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern äußern, damit ihre eigenen Beziehungsängste ausdrücken?

Könnte es sein, dass gerade diese Männer zwar eine Beziehung(wirtschaftliche Interessen der Frau?) zu einer wesentlich jüngeren Frau aus der 3. Welt haben, diese Beziehung aber von Seiten des Mannes von großen Ängsten und auch Mißtrauen begleitet ist?

Ich glaube dass auch junge Frauen viel ältere Männer nicht anders beurteilen, als manche der Männer hier. Da können dann die Gedanken doch auch mal zu dem knackigen cubanischen Primo abschweifen. Bleiben wir mal ganz ehrlich Ladys...... das geht uns doch genauso.

Und wie wir Menschen halt so sind, wir übertragen halt gerne unsere eigenen Ängste, Gefühle usw. auf andere.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#239 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 10:31

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #236
Zitat von Moskito im Beitrag #221
Wenn ich mich so zurück entsinne, sieht man in Kuba zwar des öfteren ältere Kubaner stolz ihre jungen chicas ausführen, aber eigentlich nie umgekehrt, also ältere cubanas mit jungen chicos.


Ich habe dies schon am ersten Tag meiner ersten Reise erlebt.


Du hast also am ersten Tag deiner ersten Reise erlebt, daß ältere cubanas nie junge chicos ausführen?


Oder galt deine Aussage doch nur für 50% des Gesamtpostings von Moskito?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#240 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 10:58

Zitat von Claudia.A im Beitrag #238
Könnte es sein, dass sich die Männer, die sich teilweise so abfällig über Beziehungen zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern äußern, damit ihre eigenen Beziehungsängste ausdrücken?

Könnte es sein, dass gerade diese Männer zwar eine Beziehung(wirtschaftliche Interessen der Frau?) zu einer wesentlich jüngeren Frau aus der 3. Welt haben, diese Beziehung aber von Seiten des Mannes von großen Ängsten und auch Mißtrauen begleitet ist?

Ich glaube dass auch junge Frauen viel ältere Männer nicht anders beurteilen, als manche der Männer hier. Da können dann die Gedanken doch auch mal zu dem knackigen cubanischen Primo abschweifen. Bleiben wir mal ganz ehrlich Ladys...... das geht uns doch genauso.

Und wie wir Menschen halt so sind, wir übertragen halt gerne unsere eigenen Ängste, Gefühle usw. auf andere.





Ach Claudia mach es doch nicht so kompliziert inc. tiefenpsycholgischer Erkenntnisse
Es geht hier doch nicht um die Beziehung als solche, sondern wohl eher um die eventuellen unerfreulichen Folgen eines Einladung des Lovers
nach Deutschland. Und dbzgl. Bedenken hat die Threaderoeffnerin hoechst persoenlich angemeldet.


Hatte in PUJ mal ein sehr interssantes Gespraech mit 2 Deutschen Frauen so um die 50 die dort mit 2 blutjungen Lovern um die Haeuser zogen.
Die sahen das ganz locker und unverkrampft, Urlaubsbeziehung ja, Einaldungen ins Hotel, Jeans und Tunrschuhe kaufen ja, aber auf gar keinen
Fall nach Deutschland einladen!!!

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#241 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 11:13

das wußte bereits Goethe "die Geister, die ich rief, werd ich nun nicht los..."

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#242 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 11:40

was spricht denn schon dagegen, wenn (ältere) deutsche touristen, egal ob mann oder frau, in ländern wie Cuba, Thailand oder irgendwohin nach Afrika fliegen, um dort ihrem hormongeschwängerten zustand linderung zu verschaffen. die zustände in unserem land lassen dem bürger ja kaum noch andere möglichkeiten.
für junge noch knackige (exotische)geschlechts partner muß man immer bezahlen, cash oder auf umwegen. das ist das normalste der welt. logisch das diese ihre bedürfnisse mit schönen worten verschleiern!

warum sich der deutsche moralapostel jedoch in verbindung mit geschlechtsverkehr auch automatisch gefühle, ja sogar liebe einreden muß, den urlaubsflirt heim ins deutsche wirtschaftswunder einläd um dann vor ablauf der 3 monate besuchsvisum dann doch plötzlich und völlig unerwartet über hochzeit mit dem exotischen pobresito nachdenkt... wird mir zeitlebens ein rätsel bleiben. in diesen kulturen hat GV absolut nichts mit liebe zu tun, selbst wenn dieser über längere zeit praktiziert wird!
das offensichtlichste und elementarste wird vom gebildeten pepe ignoriert. so, als gäbe es in Cuba keine jungen, schönen menschen zur zwischenmenschlichkeit.
kein wunder also wenn z.bsp. cubaner über solche deutschen traumbeutel spotten die sich trotz riesigem altersunterschied zum insulaner gefühle einreden lassen und der exot sie dann durch die arena der lächerlichkeit schleift, wärend "unsere lieben" cubaner mit schallendem gelächter beifall klatschen und sich geradezu animiert fühlen es doch selber auch mal auszuprobieren so einen "intelligenten" deutschen touristen emotional zu strangulieren um die eigene lebensqualität ein wenig aufzuwerten.


Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.556
Mitglied seit: 05.11.2010

#243 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 12:31

@ el carino,

die Schallplatte hat so einen Sprung! Fällt Dir nicht mal was Neues ein?

Deine Beiträge sind ob ständiger Wiederholung wirklich extremst langweilig.

Außerdem: Erinnere ich mich recht, dass Du selbst mit einer Ausländerin zusammenlebst?

Wenn ja, was denkst Du Dir so dabei, während Du "über längere Zeit" Deinen bezahlten Geschlechtsverkehr vollziehst?

Wie ist das Gefühl so? Berichte doch mal.

Eigene Erfahrung scheinst Du ja genug angesammelt zu haben.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#244 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 12:34

Unser lieber Hoppelhase hoppelt halt bevorzugt im Kreis!!!

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#245 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 12:48

Auch wenn viel Wahrheit in Deinem Beitrag enthalten ist, EC, sind derartige Verallgemeinerungen wie "in diesen kulturen hat GV absolut nichts mit liebe zu tun, selbst wenn dieser über längere zeit praktiziert wird!" schlichtweg Rassismus. Auch in Lateinamerika, Südostasien oder wo auch immer gibt es reichlich Menschen, die nicht von Bett zu Bett hüpfen. Deswegen wehre ich mich gegen solche dümmlichen Pauschalurteile. Selbst in Kolumbien, wo das Fremdgehen teil der Kultur ist, hat der Sex dennoch was mit Liebe zu tun. Diese Liebe ist nur nicht in jedem Fall so furchtbar tief und wechselt auch öfter mal (bei einigen).

Das sehr viele Ehen der Rubrik alter Europäer und junge ausländische Schönheit Zweckehen und nicht Liebesehen sind, bestriete ich nicht. Sehe ich ja genauso. Aber auch dagegen ist nichts einzuwenden, wenn beide Partner mit der Situation zufrieden sind. Es sind sich relativ viele Europäer bewusst, dass ihre Schönheit ohne die gewissen Einkommensunterschiede nicht mit ihnen zusammen wäre.

Und die Sehnsucht nach Liebe ist etwas typisch Menschliches. Die meisten Menschen wollen geliebt werden und auch selber lieben. Das man da möglicherweise Idealen hinterherrennt ohne sie je zu erreichen, was soll´s. Der Weg ist das Ziel.

Übrigens hat das nur sehr bedingt mit internationalen Ehen zu tun. Auch in Deutschland haben reiche und/oder berühmte Personen sehr häufig deutlich jüngere Partner. Genau wie das Aussehen macht eben auch Geld oder Berühmtheit eine Person auf eine gewisse Art attraktiv. Ob daraus eine tiefe Liebe wird? Sicher eher selten.

Und noch so ein Punkt am Rande. In vielen Kulturen, wie z.B. in Russland, Ukraine etc., aber auch Kolumbien, werden Frauen von ihren Männern häufig schlecht behandelt. Einen Patner für eine solide Familie zu finden, ist da eher schwer. Das macht Ausländer für diese Damen attraktiv. Kaum jemand ist ja mit seinem Partner lange zusammen, nur weil er gut aussieht.

Aber klar ist natürlich, dass sich manchen Fällen die junge Ausländerin schon sehr überwinden muss, um mit ihrem Partner intim zu werden. Meine eigene Erfahrung sagt aber, dass ich am Anfang Damen nur nach dem Aussehen beurteile (nehr Eindrücke habe ich ja da auch noch nicht), aber im Laufe der Zeit wird das Aussehen immer wichtiger und Sympathie entscheidet, sofern vorhanden.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#246 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 12:50

Ich hab mich schon gewundert, warum ein eigentlich trockener Stoff, wie Verpflichtungserklärung, zu so einem langen Thread führt. Jetzt klicke ich ihn zum ersten Mal auf und siehe da: das gute alte Thema.

Kann mich da nur Luisa anschließen:

Zitat von Luisa im Beitrag #237
da ist ja auch nichts dabei,

soll jeder machen, wie er will, solange sich alt und jung und jung und alt einig sind

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#247 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 12:51

der letzte Satz soll lauten: Das Aussehen wird immer UNwichtiger...

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#248 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 15:14

Zitat

ass Du selbst mit einer Ausländerin zusammenlebst?

Wenn ja, was denkst Du Dir so dabei, während Du "über längere Zeit" Deinen bezahlten Geschlechtsverkehr vollziehst?

Wie ist das Gefühl so? Berichte doch mal



nun mein lieber freund, ich habe im gegensatz zu dir keinen bezahlten geschlechtsverkehr. ich muß auch dafür keine verpflichtungserklärung ausfüllen oder regelmäßig geld in das land meiner angebeteten senden. ihre familie ist weit und sie gehört nicht zu "meinen lieben". meine ausländerin lebte schon lange vor unserem kennenlernen hier und wir beide haben keinen großen altersunterschied.
Flipper20, ist dir bis jetzt etwas aufgefallen?
die langeweile die du in texten anderer schreiberlinge findest ist warscheinlich eher auf deine grenzenlose naivität zurück zu führen, deine unfähigkeit die sich mit selbstdarstellung paart, mit der realität die sich zwischen binationalitäten abspielt wenigstens einigermaßen schritt zu halten. denn soviel ich weiß bist du selbst einer dieser silberrücken, die in Cuba an einem noch fast jugendlichem ding herumspielen und sich von ihr die liebe einreden lassen.
ich wüßte schon gern wie sie in deiner abwesenheit über dich spricht ...
sei also bitte nicht immer gleich beleidigt wenn du den spiegel vorgehalten bekommst.

Zitat

"in diesen kulturen hat GV absolut nichts mit liebe zu tun, selbst wenn dieser über längere zeit praktiziert wird!" schlichtweg Rassismus.



deine semesterbetankung offenbart wieder den gesamten fundus an argumentationsvielfalt.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#249 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 15:29

Puh, da habe ich Glück gehabt. Ich schicke auch kein Geld an die Familie meiner Frau. Dann habe ich wohl auch keinen bezahlten GV nach der EC-Logik. Was aber ist mit Geschenken hier in Deutschland an seine Lebensgefährting (egal welche Nationalität diese hat)? Liegt dort auch bezahlter GV vor? Wenn ja bei allen Geschenken, oder nur Geschenken einer bestimmten Größenordnung oder, oder, oder. Schade das meine Welt nicht so einfach ist, wie die von EC.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#250 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
20.02.2013 15:37

Zitat von derbeamte im Beitrag #249
Puh, da habe ich Glück gehabt. Ich schicke auch kein Geld an die Familie meiner Frau. Dann habe ich wohl auch keinen bezahlten GV nach der EC-Logik. Was aber ist mit Geschenken hier in Deutschland an seine Lebensgefährting (egal welche Nationalität diese hat)? Liegt dort auch bezahlter GV vor? Wenn ja bei allen Geschenken, oder nur Geschenken einer bestimmten Größenordnung oder, oder, oder. Schade das meine Welt nicht so einfach ist, wie die von EC.


doch Beamter, deine welt scheint in besonderem maße einfach zu sein!! du hast, wie auch flipper20, noch nichtmal begriffen das es hier um (binationale) "Beziehungen" geht die sich nicht innerhalb Deutschlands abspielen, sondern zwischen Tourist und einheimischen mit großem Altersunterschied in ländrn der 3. welt!

ich bete zu Gott das du beruflich keine weitreichenden Entscheidungen treffen darfst...

es wundert mich nicht das Gesprächspartner dieser art natürlich auch in Cuba als Tourist genau dieses hier besprochene Klischee erfüllen...

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Berliner Kubanerin wird Grundrecht auf Heimreise entzogen: 'Habilitación' widerrufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
5 12.12.2010 23:38
von el loco alemán • Zugriffe: 962
Lob auf Fidel Castro von Reinaldo Arenas
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepino
3 16.08.2006 23:58
von Chaval • Zugriffe: 263
Schlechte Nachichten von LTU ...andere werden folgen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
3 17.10.2004 19:28
von kuba-fan • Zugriffe: 830
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de