Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 304 Antworten
und wurde 13.033 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#176 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 08:15

Zitat von Yasmany im Beitrag #172

Aber es braucht sich keiner das M..l wegen meinem Alter zu verreissen. Die Sache ist geklärt. Und warum dürfen nur Männer junge Frauen haben. Bei denen ist bestimmt auch nicht mehr alles an Ort und Stelle wo es hin soll. Es gibt 50 jährige und 50 jährige. Erst schauen dann urteilen!! Und vielen Dank an alle die sich mit bissigen Äußerungen zurückgehalten haben.


Ich hoffe, Du hast über Beiträge dieser Art nur lachen können. Ich möchte die gerne einmal sehen, die sich in der Art, wie Du sie beschrieben hast, geäußert haben.

Dir alles Gute. Würde mich interessieren, wie die Geschichte ausgeht oder ausgegangen ist.

Könnte man es hier im Forum nicht einführen, dass Foristen, die sich sehr negativ über Äußerlichkeiten anderer auslassen, diese Beiträge nur in Zusammenhang mit einem Ganzkörperfoto veröffentlichen können?
Vielleicht würde das doch den ein oder anderen dazu bringen, in einen Spiegel zu schauen, bevor er sich über das Äußere von anderen auslässt.
Meine These ist, dass Menschen, die gut aussehen, sich nicht negativ über das Äußere von anderen auslassen. Denn die haben das doch garnicht nötig.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#177 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 08:31

hey du darfst Dir doch gern einen jungen Lover halten! Aber Du hast hier gefragt und Antworten erhalten, das da welche dabei sind, die dir nicht gefallen werden - ist doch klar. Und egal wie knackig du mit 50 Jahren aussiehst - einen Kinderwunsch des 25 jährigen wirst Du wohl nicht mehr erfüllen können und denk doch mal ein paar Jahre weiter - Du 60 er 30?! Du bist ja sicher keine Schwester von Benjamin Button. Die Wahrheit schmerzt.

Bei meiner Frau sind es 20 Jahre Differenz, allerdings gibt es da keine wirtschaftliche oder kulturelle Schieflage, aber selbst da kommen einem manchmal Zweifel.

@Claudia - wo wurde sich negativ über das Äußere ausgelassen? Im übrigen sehen wir uns meistens anders, als andere uns sehen - ich schließe mich da nicht aus.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#178 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 08:43

Zitat von San_German im Beitrag #177

@Claudia - wo wurde sich negativ über das Äußere ausgelassen? Im übrigen sehen wir uns meistens anders, als andere uns sehen - ich schließe mich da nicht aus.


Dann lese die Beiträge doch noch einmal ganz genau. Ich kann nach meiner Beobachtung im Fitness-Studio nur feststellen, dass Frauen so um 50, 60 in weit besseren Shape sind als gleichaltrige Männer. Bei Männern sieht man da doch viel eher die Zeichen der Zeit Muss selbstverständlich nicht bei allen Männern so sein, in dem Studio, in dem ich trainiere, ist es auf jeden Fall so.
Und ob jeder 25Jähriger einen Kinderwunsch hat, wage ich doch auch zu bezweifeln. Die Geburtenzahlen in Deutschland sprechen da doch eher eine andere Sprache.

Ich selbst würde keine ernsthafte Verbindung eingehen mit einem sehr großen Altersunterschied und wenn dann doch eher die mit einem 20 Jahre jüngeren Mann als mit einem Mann, der 20 Jahre älter ist.

Aber das muss jeder und jede für sich selbst entschieden. Eine Wertung steht anderen eigentlich nicht zu.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#179 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 08:51

Da der Seitenumbruch sehr ungünstig fällt: Ich hoffe, dass Yasmany meinen Beitrag von 08:10 Uhr nicht übersieht....

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#180 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 09:31

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #179
Da der Seitenumbruch sehr ungünstig fällt: Ich hoffe, dass Yasmany meinen Beitrag von 08:10 Uhr nicht übersieht....



Ich habe diesen nicht uebersehen und stimme Pasu insofern zu, dass diese Info an die Botschaft erstens nichts gebracht hat, und zweitens auch durchaus
kontraproduktiv sein koennte. Ich denke die Botschaft hat hier bereits einen Aktenvermerk angelegt und wohl auch die zustaendige Auslaenderbehoerde
entsprechend informiert. Wie diese Info an die Botschaft charakterlich einzuordnen ist dazu moechte ich mich nicht auessern stimme aber wieder Pasu zu was
seine Einlassungen bzgl. des "karibischen Spielzeugs" betrifft.

Die Diskussione ueber grossen Altersunterschied hatten wir auch schon mit allen Facetten, und ob nun die 50 jaehrigen Frauen in einem besseren "Shape" sind
als viele gleichaltrige Maenner und wie das im Studio von Claudia A. so aussieht ist hier nicht relevant.

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#181 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 10:33

Hier ein paar Promipaare Altersunterschiede...
Bernie Eccelstone 46 Jahre
Woody Allen 36
Madonna 28
Huge Hefner 60
Franz Müntefering 40
Sky Dumont 29
Til Schweiger 23
etc...

da glaub ich auch nicht, dass es sich überall um wahre liebe handelt.
der promi schmückt sich mit einem hübschen accessoire, will angehimmelt und bewundert werden und die frau/mann will berühmt werden und geld haben (erben)...
prostitution? es geht doch dort oft nur ums geld...

aber das ist doch von jedem seine eigene entscheidung. wenn beide über 20 sind, sind beide alt genug um die probleme & vorteile abzuwägen.
manche fallen auf die nase, bei andern ist es eine super beziehung. ohne die beiden persönlich zu kennen, sollte man wirklich kein urteil abgeben. und auch wenn man sie kennt, sieht man nicht in die person rein.

@ yasmany; "die sache ist geklärt" na was nun? alles ok? kaufst du ihm nun ein flugticket???

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#182 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:07

Ich habe diesen Thread mit Aufmerksamkeit verfolgt und muss mich jetzt schon über das ein oder andere wundern, nachdem sich Yasmani nun an die Botschaft gewandt hat und die entsprechenden Meldungen dazu.

Da schrieben:
-am 09.02.13 Dirk: Wenn er noch auf Kuba ist setzt Dich mit der Botschaft in Kontakt...
-am 09.02.13 RalfW: Ich würde mich da mal bei der Botschaft erkundigen, was sich da machen lässt...
-am 09.02.13 Trieli: Ansonsten sprich mit der Botschaft und der AB was zu tun ist.
-am 09.02.13 ClaudiaA: Ansonsten sprich mit der Botschaft und der AB was zu tun ist.
-am 09.02.13 ClaudiaA: Das kann wahrscheinlich nur die Botschaft beantworten.

Und jetzt, nachdem Yasmani sich an die Botschaft gewandt hat, kommen andere aus dem Gebüsch, und werfen Ihr vor, dass sie genau das getan hat.

Und wenn Deine Bedenken, Pasu, so erheblich sind, dass Du ihr sogar Charakterschwäsche vorwirfst, hättest Du es besser mal vorher geschrieben. Oder ist Dir die Erkenntniss erst jetzt gekommen?

@ Espanol

Du schreibst jetzt:

"...stimme Pasu insofern zu, dass diese Info an die Botschaft erstens nichts gebracht hat, und zweitens auch durchaus kontraproduktiv sein koennte. Ich denke die Botschaft hat hier bereits einen Aktenvermerk angelegt und wohl auch die zustaendige Auslaenderbehoerde
entsprechend informiert."

Noch am 10.02.13 hattest Du selbst geschrieben:

"...wuerde ich trotzdem empfehlen die Auslaenderbehoerde zu kontaktieren. Koennte sich spaeter vielleicht vorteilhaft auswirken."

Hilfreich ist so ein "rein in die Kartoffel-raus aus den Kartoffel" für Yasmani nicht.

Mitte des Threads musste Yasmani noch lesen, dass sie ja wohl davon ausgehen muss, dass es der 25-Jährige bei ihrem Alter wahrscheinlich nur auf ihr Geld oder andere Vorteile abgesehen hat. Sprich: Sie ist die Ausgenutzte und Verblendete.
Jetzt ist plötzlich er in der Opferrolle als "Spielzeug".

So ´ne Mitgliedschaft hier im Forum kann schon hilfreich sein...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#183 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:15

Zitat von Claudia.A im Beitrag #178
Ich kann nach meiner Beobachtung im Fitness-Studio nur feststellen, dass Frauen so um 50, 60 in weit besseren Shape sind als gleichaltrige Männer.

Darum geht es doch gar nicht. Zudem hat man hier in erster Linie die Beziehung einer 54-jährige mit einem 25-jährigen (kubanischen Tanzlehrer) kommentiert.
Ich sehe das übrigens genauso wie hier einige andere auch - wieso sollen sich nicht auch (in den Augen eines 25-jährigen) ältere Frauen junge, knackige Burschen halten? Das hat u.U. ja auch noch den positiven Effekt, dass man vielleicht öfter ins Fitness Studio geht.

Es kostet halt. Zumindest habe ich in so einer Konstellation noch nichts anderes erlebt, und ich habe in den ganzen Jahren auf Kuba so einiges mitbekommen. Das ist dann halt mit Sex, aber nicht so ganz mit "Liebe" und "Romantik" vereinbar, wonach solche Frauen anscheinend hier nicht viel mitbekommen. Aber es reicht ja, wenn man sich das Romantik Schlößchen für sich selbst baut (bzw. erkauft) und der andere da etwas mitspielt.
Bei sowas fällt mir der Spruch eines ebenfalls jungen habaneros ein, der damals eine ältere Kanadierin auf Wolke 7 geschickt hat - die wollten dann auch heiraten - "Ella quiere buena pinga? Hay que pagar!" Den Spruch hört man auf Kuba öfter.

Ich habe da auch wenig Mitleid mit den Kubanern; von wegen "als Spielzeug missbraucht" und so ein Quatsch - das ist ein negocio y ya. Und wenn die ihre Karten nicht spielen können, sollen sie ihre Finger von Ausländerinnen lassen.

Für Yasmany hoffe ich, dass sie noch die Kurve kriegt und die Sache abgeblockt bekommt und das nächste Mal weitsichtiger denkt. Ich weiß, sowas ist immer leichter gesagt als getan.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#184 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:18

Den Widerspruch in meinen beiden Aussagen hats Du voellig richtig erkannt Flipper und dies ist auch nicht hilfreich fuer die Threaeroeffnerin.
Kopf in den Sand stecken und hoffen dass alles gut geht, oder Flucht nach vorn, kommt letztlich fast aufs Gleiche raus wenn das passiert was sie wohl
insgeheim fuerchtet dass der Cubano naemlich nicht termingerecht zuruekkehrt wenn er dann herkommen sollte. Sie muss auf jeden Fall die Konsequenzen tragen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#185 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:19

von einigen wird hier ja den Frauen das Urteilsvermögen abgesprochen. Aber Jungs, mal ganz ehrlich. Warum glaubt ihr gibt sich eine viel jüngere Frau aus einem Entwicklungsland mit Euch ab?
Weil sie Euch liebt?

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#186 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:19

Zitat von Flipper20 im Beitrag #182
Und wenn Deine Bedenken, Pasu, so erheblich sind, dass Du ihr sogar Charakterschwäsche vorwirfst, hättest Du es besser mal vorher geschrieben. Oder ist Dir die Erkenntniss erst jetzt gekommen?


Ich hab den Thread zuvor nur "überflogen" und nicht gelesen. Beiträge von ClaudiaA lese ich nur noch, wenn sie die Threaderöffnerin / Fragestellerin ist (in der Hoffnung, dass es wieder lustig wird). Als ich aber nun Yasmanis Beitrag mit der Botschaftsantwort las, griff ich mir an den Kopf und fühlte ich mich nahezu verpflichtig, meinen Quark dazu zu geben.

Ich wurde nicht direkt angesprochen, also habe ich auch nicht direkt (sondern später) geantwortet. Fall ihr (oder sonst jemandem) meine Meinung wichtig gewesen wäre , hätte sie mich direkt (PM z. B.) kontaktieren können. Falls meine Meinung unwichtig ist / nicht von Relevanz war , darf man aber auch gerne abwarten, bis ich von selber lossabbel.

Dein an meine Adresse ist somit gegenstandslos.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#187 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:23

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #186
Zitat von Flipper20 im Beitrag #182
Und wenn Deine Bedenken, Pasu, so erheblich sind, dass Du ihr sogar Charakterschwäsche vorwirfst, hättest Du es besser mal vorher geschrieben. Oder ist Dir die Erkenntniss erst jetzt gekommen?


Ich hab den Thread zuvor nur "überflogen" und nicht gelesen. Beiträge von ClaudiaA lese ich nur noch, wenn sie die Threaderöffnerin / Fragestellerin ist (in der Hoffnung, dass es wieder lustig wird). Als ich aber nun Yasmanis Beitrag mit der Botschaftsantwort las, griff ich mir an den Kopf und fühlte ich mich nahezu verpflichtig, meinen Quark dazu zu geben.

Ich wurde nicht direkt angesprochen, also habe ich auch nicht direkt (sondern später) geantwortet. Fall ihr (oder sonst jemandem) meine Meinung wichtig gewesen wäre , hätte sie mich direkt (PM z. B.) kontaktieren können. Falls meine Meinung unwichtig ist / nicht von Relevanz war , darf man aber auch gerne abwarten, bis ich von selber lossabbel.

Dein an meine Adresse ist somit gegenstandslos.



Wie armselig muss Dein Leben sein, wenn Du Deine Lust in einem Forum suchen musst.
Dann aber wieder zum Thread zurück. Findest Du es nicht anmaßend, dass Du meinst, Du könntest den Charakter eines Menschen beurteilen können, den Du noch nicht einmal kennst. Ich finde z.B. Dich, wenn Du über nachprüfbare Fakten informiert, hilfreich.
Deine Bewertung anderer Menschen halte ich für grenzwertig.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#188 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:24

Zu Prietos Eintrag noch ergaenzend hoert man ahc oft auf Cuba, trifft aber nicht nur dort zu:


Si quieres algo mucho mas joven, tarde o temprano de uno o otra manera acabas pagando!!!!!!!! Gilt fuer Frauen und Maenner!!!!


Und das mit dem "Spielzeug" bezog sich nich konkret auf diesen Fall sondern eher allgemein solche Faelle hatten wir ja auch schon dass Mann oder Frau
ihren Cubano oder ihre Cubana gar nocht schnell und bequem gebug wieder loswerden konnten.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#189 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:26

Zitat von Claudia.A im Beitrag #185
Aber Jungs, mal ganz ehrlich. Warum glaubt ihr gibt sich eine viel jüngere Frau aus einem Entwicklungsland mit Euch ab?
Weil sie Euch liebt?

Natürlich genau so wenig, auch wenn man das gerne verdrängt. Anderes wird hier meiner Meinung nach auch nicht ernsthaft behauptet.
Bei den jungen Frauen kommen halt manchmal noch Dinge wie Versorgungswunsch, Kinderwunsch, Sicherheit, etc. dazu.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#190 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:27

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #186
Zitat von Flipper20 im Beitrag #182
Und wenn Deine Bedenken, Pasu, so erheblich sind, dass Du ihr sogar Charakterschwäsche vorwirfst, hättest Du es besser mal vorher geschrieben. Oder ist Dir die Erkenntniss erst jetzt gekommen?


Ich hab den Thread zuvor nur "überflogen" und nicht gelesen. Beiträge von ClaudiaA lese ich nur noch, wenn sie die Threaderöffnerin / Fragestellerin ist (in der Hoffnung, dass es wieder lustig wird). Als ich aber nun Yasmanis Beitrag mit der Botschaftsantwort las, griff ich mir an den Kopf und fühlte ich mich nahezu verpflichtig, meinen Quark dazu zu geben.

Ich wurde nicht direkt angesprochen, also habe ich auch nicht direkt (sondern später) geantwortet. Fall ihr (oder sonst jemandem) meine Meinung wichtig gewesen wäre , hätte sie mich direkt (PM z. B.) kontaktieren können. Falls meine Meinung unwichtig ist / nicht von Relevanz war , darf man aber auch gerne abwarten, bis ich von selber lossabbel.

Dein an meine Adresse ist somit gegenstandslos.



PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#191 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:33

Zitat von Claudia.A im Beitrag #187
Wie armselig muss Dein Leben sein, wenn Du Deine Lust in einem Forum suchen musst.


Dich hab ich doch gefunden ohne zu suchen , also kann daran auhc nichts "armseelig" sein.

Zitat von Claudia.A im Beitrag #187
Findest Du es nicht anmaßend, dass Du meinst, Du könntest den Charakter eines Menschen beurteilen können, den Du noch nicht einmal kennst.


Nö. Ich hab ja nur ihre Botshcafts-Aktion bewertet und ihr kein "unbrauchbar"-Brandzeichen auf die Stirn gedrückt. Gemäss meines rein persönlichen Empfindens wurde hier charakterlich nunmal keine Glanztat vollbracht. Nicht mehr und nicht weniger.

Zitat von Claudia.A im Beitrag #187
Ich finde z.B. Dich, wenn Du über nachprüfbare Fakten informiert, hilfreich.
Deine Bewertung anderer Menschen halte ich für grenzwertig.


Das ist doch super. Ich dachte schon, da kommt doch was Schlimmeres als "grenzwertig".

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#192 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:35

Zitat von Claudia.A im Beitrag #190




Und sie hat es nicht verstanden. Anzunehmenderweise zu subtil für ClaudiaA...

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#193 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:36

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #191
Zitat von Claudia.A im Beitrag #187
Wie armselig muss Dein Leben sein, wenn Du Deine Lust in einem Forum suchen musst.



Das ist doch super. Ich dachte schon, da kommt doch was Schlimmeres als "grenzwertig".



Du weißt doch die Gedanken sind frei..... Wahrscheinlich hast Du sogar richtig gedacht. Denn Du gehörst sicher zu den Leuten, die sich nie irren.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#194 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
15.02.2013 11:41

So genug , den könnt ihr gern per PM weiterführen,
aber nicht im Forum. Danke

Nos vemos


Dirk

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#195 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
16.02.2013 18:07

also ich finde das nicht falsch die Botschaft kontaktiert zu haben; der Vorteil ist, Yasmani hat nun betreffend dieser Frage eine klare Antwort. Zu den aufgezählten Nachteilen, dies muss gar nicht so sein. Wir können ja kurz die einzelnen Fälle durchgehen:
1) Besuch kommt und kehrt wieder zurück; dann wird sowohl er wie auch Yasmani dies als erfolgte Rückkher verbuchen können
2) Besuch kommt und kehrt nicht zurück; falls dies auffällt, haben dann sowohl Cubi wie Yasmani einen entsprechenden Vermerk
3) Cubi kommt nicht; Yasmani hat sich ensthaft Gedanken gemacht und erfolgreich verhindert, dass er kam; würde ich auch nicht unbedingt als Nachteil hinstellen (könnte aber für Cubi von Nachteil sein)

Ich sehe also nicht, was hier so furchtbar falsch gewesen sein sollte. Am Schluss entscheident ist ja, ob irgendein Amt Probleme hatte oder nicht, d.h. ist Cubi hier untergetaucht; weniger ins Gewicht fällt ob Yusmani sich bei der Botschaft erkundigt hat betreffend Wiederruf von VE

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#196 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
16.02.2013 21:10

Werden Jungs jemals Männer oder werden nur die Spielzeuge immer teurer?

Ja und bei Reifen Frauen heißt das wohl Toy Boy.

Yasmany
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 89
Mitglied seit: 30.05.2012

#197 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
18.02.2013 13:45

Ich scheine hier im Forum ja der Renner zu sein. Deshalb muss ich mich mal wieder zu Wort melden.
Ich habe weder der Botschaft den Namen der einreisenden Person genannt, noch irgendwann im Forum erklärt dass mein junger Cubi Kinder von mir will.Und so dumm und naiv bin ich auch nicht um zu glauben dass es ein 25 jährigen bis an mein Lebensende mit mir aushält. DAS.... würde ich ihm nicht antun wollen. Also bitte keine Spekulationen über meine Zukunft. Es sollte einfach ein Besuch in Deutschland sein--- deshalb meine Frage. Ich hatte nur kalte Füsse bekommen, da es noch mehr Leute gibt, die einem den reinsten Horror über so einen Besuch erzählen.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#198 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
18.02.2013 13:58

@Yasmany: Nimm das hier nicht persönlich. Hier im Forum gibt es eine Reihe von Leuten, die ständig auf Opfer lauern. Nimm Dir die nützlichen Tipps und ignoriere alles drumherum.

Deine Beiträge klingen vernünftig, so dass ich nicht glaube, dass Du Dich so schnell betrügen lässt. Damit hast Du vielen hier (auch mir mit meinen Erfahrungen von 2002-2006) schon einiges voraus.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#199 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
18.02.2013 13:58

Wenn er nach Deutschland kommt, macht Euch eine schöne Zeit und lass die anderen einfach reden.

Yasmany
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 89
Mitglied seit: 30.05.2012

#200 RE: Verpflichtungserklärung widerrufen
18.02.2013 14:10

Hallo Claudia, anhand der Klicks hier im Forum ist es doch für Viele ein brandheisses Thema. Egal wie ich mich entscheide, ich werde auf jedenfall das Ergebnis hier einstellen. Ich denke dieses Thema hat doch einige zum Nachdenken gebracht. Na, ja....bei manchen kam nicht gerade viel bei raus. Aber es hat mich doch sehr gefreut, wie manche von Euch für mich Partei ergriffen haben. Auch eine Art von Charakterstärke........
Nos vemos

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Berliner Kubanerin wird Grundrecht auf Heimreise entzogen: 'Habilitación' widerrufen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
5 12.12.2010 23:38
von el loco alemán • Zugriffe: 962
Lob auf Fidel Castro von Reinaldo Arenas
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepino
3 16.08.2006 23:58
von Chaval • Zugriffe: 263
Schlechte Nachichten von LTU ...andere werden folgen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
3 17.10.2004 19:28
von kuba-fan • Zugriffe: 830
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de