Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 5.041 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Manfred
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 838
Mitglied seit: 07.02.2002

#51 RE: Kontrollen
09.09.2012 16:03

Ich hatte am 29.08. bei der Einreise in Holguin ein Fahrrad dabei. Es hat niemand gefragt ob ich das Rad in Cuba lassen werde oder es wieder mit zurücknehme. Folglich mußte auch kein Zoll bezahlt werden. Allerdings wurde die Fahrradtasche kontrolliert vor dem verlassen der Ankunftshalle.

-----
"Mir ist egal wer dein Vater ist, aber solange ich hier angele läufst du nicht übers Wasser."

"Seien wir ehrlich, das Leben ist immer lebensgefährlich."

Yasmany
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 89
Mitglied seit: 30.05.2012

#52 RE: Kontrollen
09.09.2012 16:09

Vielen Dank an alle für die Infos.
Yasmany

Yasmany
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 89
Mitglied seit: 30.05.2012

#53 RE: Kontrollen
09.09.2012 16:19

OK vielen Dank für die Erfahrungsberichte. Bin trotzdem ruhiger jetzt. Es kommt wie´s kommt.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#54 RE: Kontrollen
09.09.2012 18:17

Bei dem Fahrrad musst Du zweierlei unterscheiden:

Die Ausreise aus Deutschland und die Einreise in Kuba.

Wenn Du nichts dazupackst in den Fahrradkarton, bekommst Du hier keinerlei Probleme. Aber die Leute bei CONDOR sind auch ausgeschlafen und wissen, dass die Fahrradfreigrenze von 30 kg regelmäßig für andere Sachen missbraucht wird. Der Karton wird auch immer durchleuchtet und "abgeschnüffelt". Das macht aber nicht CONDOR, sondern Security und andere. CONDOR macht daher nur Stichproben beim Einchecken. Hast Du dann zuviel andere Sachen drin, ist es auch nicht tragisch - musst halt nur umpacken und Übergewicht bezahlen. Da unangemeldet € 20,-/kg.

In Kuba wird der Karton immer kontrolliert. Die interessiert aber wiederum nicht, ob da Handtücher oder Deine andere Wäsche drin sind/ist. (Außer Du hast andere zollpflichtigen Sachen drin). Die Kontrolle des Fahrradkartons erspart einem aber in der Regel die Kontrolle der anderen Gepäckstücke.
Zoll fällt - sehr wahrscheinlich - keiner an.

Wenn Du das zweite Handy tatsächlich nicht in der Original-Verpackung mitnimmst, wirst Du auch keine Probleme haben.

Wenn man Dich fragen sollte, kannst Du ja jeweils eines in die Hand nehmen und einmal sagen "profesion" und dann das andere mit "privado".
Das versteht er.

----------------------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#55 RE: Kontrollen
09.09.2012 19:49

Zitat von schafi im Beitrag #

was ich überraschend fand, ist, dass eine Bohrmaschine nicht ins Handgepäck darf! warum verstehe ich nicht!



Du könntest damit ja zum Beispiel ein Loch in die Kabinenwand des Flugzeugs bohren.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#56 RE: Kontrollen
09.09.2012 20:07

Zitat von seizi im Beitrag #
Zitat von schafi im Beitrag #

was ich überraschend fand, ist, dass eine Bohrmaschine nicht ins Handgepäck darf! warum verstehe ich nicht!



Du könntest damit ja zum Beispiel ein Loch in die Kabinenwand des Flugzeugs bohren.




Ich weiß ja nicht wie die Bohrmaschinen in der Schweiz aussehen,
aber hier in D. ist hinten noch ein Kabel dran,ohne Strom ist es
nix mit bohren.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#57 RE: Kontrollen
09.09.2012 20:10

Zitat von Pauli im Beitrag #
aber hier in D. ist hinten noch ein Kabel dran,

http://www.amazon.de/tag/akkubohrer/products

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#58 RE: Kontrollen
09.09.2012 20:20

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #
Zitat von Pauli im Beitrag #
aber hier in D. ist hinten noch ein Kabel dran,

http://www.amazon.de/tag/akkubohrer/products



@ EHB hier geht es aber um eine Bohrmaschine,
und nicht um einen Akkubohrer.


http://www.amazon.de/Bosch-0601473600-GB...7214159&sr=8-20

Nur zur Info das Schwarze unten an der Maschine ist das Kabel.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#59 RE: Kontrollen
09.09.2012 22:10

Es gibt aber auch Strom in einem Flugzeug. Deshalb darf man nichts mitnehmen im Handgepäck was man missbrauchen könnte.

Ich hatte sogar einmal das Problem, dass man mir einem Expander abgenommen hat mit dem ich das Gepäck auf meinem Fahrrad befestigt hatte. Begründung war, dass ich damit jemand fesseln könnte. Spitze gegenstände sind bis zu einer kurzen Länge zulässig, ich habe die genaue Regelung aber vergessen.

Flüssigkeiten gehören auch nur bis 100ml Flaschengröße ins Handgepäck und dann natürlich kein Spiritus oder etwas Ähnliches, damit könnte man ja das Flugzeug anbrennen .

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

taucher
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 113
Mitglied seit: 07.03.2012

#60 RE: Kontrollen
12.09.2012 18:10

Um unserem Nachbarn eine Freude zu machen und weil sie unseren Garten in der Urlaubszeit gegossen haben, kaufen wir noch 3 verschiedene Dosen
Bier für seine Sammlung, nur die Koffer sind zu also dann halt in den Rucksack (Handgepäck), am Flughafen ist noch Zeit zum Umpacken.
Und wie es halt so kommt wird die Zeit knapp und in der Hektik das ganze vergessen. So gehen wir zum Durchleuchten und da hab ich die Erleuchtung,3 Dosen Bier sind ja nicht erlaubt, wenn sie die finden trink ich sie halt schnell leer. Aber o Wunder die kubanischen Durchleuchter haben heute entweder zuviel Rum intus [oder Tomaten auf den Augen.
Bei der Zwischenlandung auf Jamaika :Bei der Kontrolle gehts amerikanisch zur Sache. Hinter der Linie bleiben,bis zur Aufforderung warten, dann Vortreten und das ganze von unfreundlichem ja sogar richtig arrogantem Personal,wohlgemerkt wir sind Transitreisende. Die eine lässt vortreten die andere schickt im Befehlston wieder zurück. Schuhe und Gürtel ausziehen, auf das Band legen, Handgepäck drauf, mit meinen 3 Bierdosen wird das was werden. Vortreten zur Visitation und ? Nix,die Penner merken die Bierdosen auch nicht, soviel zur Luftverkehrssicherheitskontrolle.

Hüte dich vor den Katzen, Die vorne lecken und hinten kratzen.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: Kontrollen
12.09.2012 18:18

Luftsicherheitskontrolle? 100ml???

Wie oft wurde schon erklärt das es in vielen verschiedenen Ländern einfach unterschiedliche Regeln gibt???

Zigfach nachzulesen hier! Doch jeder weiß es wie immer besser!

In Cuba gibt es diese Regel nicht! Und wenn einem was Flüssiges aus dem Handgepäck genommen wird, dann weil "Sie" es vielleicht haben wollen!

Und Jamaica, da sag ich dann mal Glückwunsch, dann waren die extrem von anderem abgelehnt, oder die 3 Bierdosen, scheiß was drauf!

Saludos

panfilo
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 12.06.2012

#62 RE: Kontrollen
12.09.2012 18:49

Ja... vorbei die "gute alte Zeit!"
Ich erinnere mich noch gut als ich mit 2 je 30KG Koffern, 2 Fahrradkartons(ohne Fahrräder), und Tauchgepäck bei der Condor eingelaufen bin... Etwas viel, meinte die Dame nett und zuvorkommend. Geschenke für die Kinder meinte ich und Fotoalben alles voller Fotoalben.
Da war das Thema gegessen. Im Flugzeug habe ich mir dann erst mal einen Klimmstengel zwischen die Zähne geschoben und die Flugbegleiterinnen nach Schlafmittel und Rum angehauen.
Bin ich schon so alt geworden?... So lange ist das doch noch gar nicht her... 15 Jahre?
Da hat fliegen noch richtig Spass gemacht. Auch die Sitze waren länger (zumindest in meiner Erinnerung)

taucher
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 113
Mitglied seit: 07.03.2012

#63 RE: Kontrollen
12.09.2012 19:01

[quote=pelotero|p7825036]Luftsicherheitskontrolle? 100ml???

Wie oft wurde schon erklärt das es in vielen verschiedenen Ländern einfach unterschiedliche Regeln gibt???

Zigfach nachzulesen hier! Doch jeder weiß es wie immer besser!

Schlecht geschlafen schlechter Tag oder schlechter Sex was plagt dich??
Ich habs noch nirgend gelesen. Auch nicht zigfach

Hüte dich vor den Katzen, Die vorne lecken und hinten kratzen.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Kontrollen
12.09.2012 19:01

Zitat von panfilo im Beitrag #62
Ja... vorbei die "gute alte Zeit!"
Ich erinnere mich noch gut als ich mit 2 je 30KG Koffern, 2 Fahrradkartons(ohne Fahrräder), und Tauchgepäck bei der Condor eingelaufen bin... Etwas viel, meinte die Dame nett und zuvorkommend. Geschenke für die Kinder meinte ich und Fotoalben alles voller Fotoalben.
Da war das Thema gegessen. Im Flugzeug habe ich mir dann erst mal einen Klimmstengel zwischen die Zähne geschoben und die Flugbegleiterinnen nach Schlafmittel und Rum angehauen.
Bin ich schon so alt geworden?... So lange ist das doch noch gar nicht her... 15 Jahre?
Da hat fliegen noch richtig Spass gemacht. Auch die Sitze waren länger (zumindest in meiner Erinnerung)


Da kann ich mich auch noch dran erinnern! Raucher immer ganz hinten!
Aber mehr Beinfreiheit gabs da leider auch nicht wirklich! Doch alles war netter und viel erträglicher und gemütlicher!
Gute alte zeit!

Saludos

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Kontrollen
13.09.2012 10:09

Naja, ich erinnere mich eher mit Schrecken an meinen ersten Langstreckenflug 1993. Das war mein erster und letzter Raucherflug. Ich bin eigentlich alles andere als ein militanter Nichtraucher und war damals in den verrauchstesten Kneipen unterwegs, aber Rauchen im Flieger bei der eh schon trockenen Luft ging garnicht.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
CP. - Kontrollen in Guanabo
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ortiga
23 14.03.2014 19:24
von Quimbombó • Zugriffe: 1178
Aktuelle Kontrollen am Flughafen in Holguin!
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von pelotero
7 02.06.2011 21:00
von Trieli • Zugriffe: 608
Kontrollen am Flughafen Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Don_Pedro
164 13.04.2013 11:48
von el-che • Zugriffe: 12189
Taxista - verschärfte Kontrollen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Castaneda
54 14.09.2009 00:18
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 3294
Auto: Strafe wegen aussage der PNR ! ELA was meinst du denn dazu ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubanito2006
10 24.08.2006 20:20
von Higgi 11 • Zugriffe: 394
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de