Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 5.192 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#26 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
06.07.2012 21:11

Ok lieber villacuba, ich glaube nach deine Reaktion hier im Forum , das ganze ich dir peinlich, nur du möchtest dich nicht geschlagen geben, ist schon ok!
Tatsache ist das du mich oder meine Familie nicht kennst! Wenn das so wäre wurdest du nicht über mich oder meine Familie so reden!!!! Aber das konnen wir nachholen!!! Und nach deinen Zitat von Iris, tja mein lieber Iris ist nach Habana geflogen und meine Familie lebt in Santiago, also hat sie mich mit jemand andere verwechselt, so kann ich verstehen was sie geschrieben hat.

Schreibt mal ein Reisebericht, hier warten alle auf deine Erlebnise!
Saludos
Chepina

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#27 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
07.07.2012 00:05

Zitat von eltipo im Beitrag #23

warst du brav auf Cuba ??
oder doch die eine oder andere Escapade ??


Coño - du müsstest mich doch kennen eltipo - ich und "brav" en el paradiso de las chiccas - eins vorweg: ich bedank mich nachtr. ausgesporchen für den Tipp der Disco de las Americas -(ich glaub George 1 war's ) war ja lange Zeit geschlossen oder tote Hose - jetzt ist der helle Wahnsinn was dort abläuft und kann nur Jedem empfehlen dort mal reinzuschauen! (auf einen Hombre kommen ca. 20 mujeritas flaquitas lindas sabrosas.....


Agua salá!
-

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#28 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
10.07.2012 20:35

Zitat von chepina im Beitrag #6
Ja den andere thread wurde geschlossen zu recht!
Aber ich wollte nicht das Iris das lezte Wort hat.
Ich habe nie mit Iris telefoniert, geschweige gebetten meine Familie etwas mitzubringen von Habana nach Santiago, das wäre unverschämt! Meine Familie lebt in Santiago!
Ich glaube Iris hat mich mit jemand andere verwechselt.




habt ihr das geklärt ??

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#29 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
10.07.2012 21:10

Nein leider nicht, ich habe ihr zwei pm geschrieben, sie hat es ignoriert, ich weiß das sie im Moment mit ihre persönliche Probleme viel Zutun hat, aber es wäre fair gewessen sie hätte mir geantwortet.
Saludos
Chepina

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#30 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
10.07.2012 21:26

Sorry chepina, ich habe nicht geantwortet weil ich mich nunmal so erinnere wie ich es geschrieben hatte. Aber vielleicht hast du auch recht, und ich verwechsle dich. So oder so es ist auch schon ewig her und ich entschuldige mich dafür, mich überhaupt eingemischt zu haben.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#31 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
10.07.2012 21:40

Alles ok Iris!!!
Saludos
Chepina

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#32  Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
11.07.2012 19:53

Gute Frage nur eine Antwort ist nun einmal nicht möglich.
Eindeutig sind die Menschen in Kuba und Deutschland extrem unterschiedlich.
Kubaner sind nicht pauschal freundlicher, und auch nicht umgekehrt.
Mir ist der Mensch wichtig, und nicht der Reisepass...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#33 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 16:31

Das kommt alles auch etwas auf den Beat an.
Hier bewegt sich alles etwas schneller, wenn ich Berlin mit Havana vergleiche. Viele Menschen auf Cuba stehen nicht so unter Zeitdruck wie viele Menschen in unseren Staedten, d.h. Arbeit, schnell die naechste U-Bahn bekommen, Autobahn, Stau etc.

Wenn ich in Havana lebe habe ich i.d.R. mehr Zeit, Ueberstunden gibt es i.d.R. nicht.

Wenn ich mehr Zeit zur Verfuegung habe, bin ich eigentlich freundlicher und kommunikativer als wenn ich permanent unter Druck stehe.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#34 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 16:36

Zitat

Mir ist der Mensch wichtig, und nicht der Reisepass




Und wenn er keinen Reisepass hat?
.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#35 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 17:13

Zitat von Halleluja im Beitrag #33
Wenn ich in Havana lebe habe ich i.d.R. mehr Zeit,


Man hat immer genau soviel Zeit, wie man sich nimmt.
Warum rufe ich im Supermarkt, wenn 3 Leute vor mir stehen "Zweite Kasse bitte" aber auf Cuba stell ich mich eine
halbe Stunde lächelnd in die Schlange, wärend die Kassenbedienung mit ihrem Novio telefoniert
Ehrlich gesagt ich weiß es nicht - oK auf Cuba hab ich Urlaub und somit Zeit - allerdings hätte ich die auch im dt. Supermarkt, da ich danach ohnehin nach hause fahre - es käme also auf 5 Minuten mehr oder weniger gar nicht an - ok in cubanischen Wartegemeinschaften ist das mitwartende Umfeld meist kommunikativer und attraktiver als in Dtl. ( keine Ahnung warum alle Omis der Stadt mit ihrem Rollator täglich um 19.45 Uhr vor mir an der Kasse stehen und das Geld natürlich passend haben: "Ach junge Frau guggen se´doch mal bitte ich hab meine Brille vergessen"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Mocoso
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#36 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 18:06

Zitat von George1 im Beitrag #35

Warum rufe ich im Supermarkt, wenn 3 Leute vor mir stehen "Zweite Kasse bitte" aber auf Cuba stell ich mich eine
halbe Stunde lächelnd in die Schlange, wärend die Kassenbedienung mit ihrem Novio telefoniert




Vielleicht, weil
1. die kein Deutsch verstehen?
2. die von Grund auf noch nicht die Infrastruktur auf diesbezügliche Wünsche der Kunden ausgelegt haben? (sprich es gibt gar keine zweite Kasse)
3. Du dich als braver Deutscher integrieren willst?
4. edit: Die Kassierin hübsch ist?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#37 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 18:16

Zitat von Mocoso im Beitrag #36

Vielleicht, weil
1. die kein Deutsch verstehen?
2. die von Grund auf noch nicht die Infrastruktur auf diesbezügliche Wünsche der Kunden ausgelegt haben? (sprich es gibt gar keine zweite Kasse)
3. Du dich als braver Deutscher integrieren willst?
4. edit: Die Kassierin hübsch ist?





zu 1. könnte ja auf cubañol rufen ( bin ja nicht am Flughafen )
zu 2. selbst wenn die keine zweite Kasse haben - kann man ja mal rufen
zu 3. ich will mich nicht integrieren
zu 4. selbst wenn sie hübsch ist - sie telefoniert aber gerade mit Ihrem Novio

es geht ja nicht darum, warum ich nicht rufe sondern darum warum ich gar kein Interesse daran habe zu rufen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#38 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 18:16

Also ich hatte oftmals den Eindruck, daß auf Kuba ein Tag wesentlich schneller vergeht als hier. Denn wenn man bei seinem Aufenthalt nicht nur im Schaukelstuhl sitzen oder sich den lieben langen Tag lang nur per Zufall umhertreiben lassen will, sondern was gezielt besorgen/erledigen/ansehen möchte, dann gerät man auch in Kuba ganz schnell unter Zeitdruck.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#39 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 18:44

tststs in Cuba in der Schlange warten? Ich drängle mich immer vor! Bin doch VIP!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#40 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 18:52

Insbesondere wenn man Geld ausliefern soll und die geliebte novia hält sich garnicht bei Mama auf, sondern beim Primo

Musste einmal sogar 2x umsonst hinlaufen

Erst beim dritten Termin war sie am Nachmittag da.

PS. das war hinter dem Zoo, nette Gegend, sieht aus wie in amerikanischen Kleinstädten, Vorgärten, schmaler Bürgersteig, Grüngürtel, dann die Straße.
Und nicht im Karree, sondern leicht hügelig und kurvig angelegt.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#41 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 19:22

Zitat von el loco alemán im Beitrag #38
sondern was gezielt besorgen/erledigen/ansehen möchte, dann gerät man auch in Kuba ganz schnell unter Zeitdruck.


Das ist eben wieder typisch deutsche Denke - wenn nicht gerade der 30.12. und das Haus noch nicht neu gestrichen ist oder am Muttertagmorgen noch ein Geschenk für Mutti fehlt - gibt es keinen Zeitdruck.
Was auch immer du besorgen/erledigen/ansehen wolltest - es ist etweder morgen auch noch da oder es hätte es auch heute schon nicht gegeben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#42 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 19:54

Zitat von jan im Beitrag #40

PS. das war hinter dem Zoo, nette Gegend, sieht aus wie in amerikanischen Kleinstädten, Vorgärten, schmaler Bürgersteig, Grüngürtel, dann die Straße.
Und nicht im Karree, sondern leicht hügelig und kurvig angelegt.


Wovon sprichst du Abel Santamaria in SdC oder hinterm Zoo von Havanna

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.869
Mitglied seit: 01.07.2002

#43 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 21:09

Zitat von George1 im Beitrag #41
Das ist eben wieder typisch deutsche Denke - wenn nicht gerade der 30.12. und das Haus noch nicht neu gestrichen ist oder am Muttertagmorgen noch ein Geschenk für Mutti fehlt - gibt es keinen Zeitdruck.
Das mag für leute gelten, die gleich ein halbes Jahr vor Ort bleiben können, wer aber arbeiten muss und nur 2 Wochen Zeit hat, kann es sich nicht leisten, ganze Tage sinnlos zu vergeuden.

62 = 3.500.000.000 (2016)

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#44 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 21:40

Zitat von pedacito im Beitrag #43
Das mag für leute gelten, die gleich ein halbes Jahr vor Ort bleiben können, wer aber arbeiten muss und nur 2 Wochen Zeit hat, kann es sich nicht leisten, ganze Tage sinnlos zu vergeuden.



Welchen weltrettenden Tätigkeiten, die keinen Aufschub dulten gehst du denn in deinem Cubaurlaub nach
Also zumindest ich brauche auf der Insel meine Uhr einmal täglich und zwar früh zum Eier kochen - sonst ist URLAUB - keine Uhr, kein Telefon, kein Compi

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#45 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
12.07.2012 21:45

Zitat von pedacito im Beitrag #43
Das mag für leute gelten, die gleich ein halbes Jahr vor Ort bleiben können, wer aber arbeiten muss und nur 2 Wochen Zeit hat, kann es sich nicht leisten, ganze Tage sinnlos zu vergeuden.




Ist nicht sinnlos vergeudet, ist einfach nur Urlaub pur.

LG
Félix

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#46 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
13.07.2012 00:30

Zitat von George1 im Beitrag #41
wenn nicht gerade der 30.12. und das Haus noch nicht neu gestrichen ist oder am Muttertagmorgen noch ein Geschenk für Mutti fehlt - gibt es keinen Zeitdruck.
Was auch immer du besorgen/erledigen/ansehen wolltest - es ist etweder morgen auch noch da oder es hätte es auch heute schon nicht gegeben.


Du gehörst eben offensichtlich zur Gruppe derer die

Zitat

im Schaukelstuhl sitzen oder sich den lieben langen Tag lang nur per Zufall umhertreiben lassen



Was ja auch in Ordnung ist für dich. Andere möchten eben zu einer bestimmten Zeit dort sein wo was los ist und nicht erst wenns vorbei ist, die Getränke alle sind oder die Chicas schon längst in anderen Betten liegen.

Livekonzerte haben ihr Zeitlimit, Essen gehen oder gar selber besorgen und zubereiten raubt immer unheimlich viel Zeit, die Sonne geht in Kuba das ganze Jahr über sehr viel früher unter als bei uns im Sommer und die meisten Discos sind auch nur wenige Stunden geöffnet (meist 22-02 Uhr inklusive langwierigem "Espectaculo" bevors endlich losgeht)

Wer dann tagsüber noch rechtzeitig zum Strand zum baden will, oder gar so verrückt ist, noch zwischendurch seine Emails lesen zu wollen, der hat einen straffen Zeitplan. Ganz zu schweigen wenn irgendwas dazwischen kommt, weil banales fehlt wie ein Badetuch, Badehose, Sonnenbrille etc. der Bus nicht kommt, das Auto kaputt ist etc.

Ich dachte eigentlich du bist Kubakenner.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.129
Mitglied seit: 18.07.2008

#47 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
13.07.2012 06:12

Zitat von el loco alemán im Beitrag #46


Wer dann tagsüber noch rechtzeitig zum Strand zum baden will, oder gar so verrückt ist, noch zwischendurch seine Emails lesen zu wollen, der hat einen straffen Zeitplan. Ganz zu schweigen wenn irgendwas dazwischen kommt, weil banales fehlt wie ein Badetuch, Badehose, Sonnenbrille etc. der Bus nicht kommt, das Auto kaputt ist etc.

Ich dachte eigentlich du bist Kubakenner.


Ich dachte eigentlich wenn ich in Cuba bin, habe ich Urlaub.
Klar, nervt mich das "lahmarschige" der Cubis die ersten 2 Tage auch,
danach genieße ich es und tue es den Cubis gleich..... tranquilo chico, tranquilo
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
13.07.2012 10:14

Zitat von falko1602 im Beitrag #47
Zitat von el loco alemán im Beitrag #46


Wer dann tagsüber noch rechtzeitig zum Strand zum baden will, oder gar so verrückt ist, noch zwischendurch seine Emails lesen zu wollen, der hat einen straffen Zeitplan. Ganz zu schweigen wenn irgendwas dazwischen kommt, weil banales fehlt wie ein Badetuch, Badehose, Sonnenbrille etc. der Bus nicht kommt, das Auto kaputt ist etc.

Ich dachte eigentlich du bist Kubakenner.


Ich dachte eigentlich wenn ich in Cuba bin, habe ich Urlaub.
Klar, nervt mich das "lahmarschige" der Cubis die ersten 2 Tage auch,
danach genieße ich es und tue es den Cubis gleich..... tranquilo chico, tranquilo
falko




Die Cubis sind nicht "lahmarschig" zumindest im Vergleich mit Aegyptern da sind die Cubis und auch die
Domis richtig dynamische Persoenlichkeiten

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#49 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
13.07.2012 11:22

Zitat von iris im Beitrag #30
Sorry chepina, ...vielleicht hast du auch recht, und ich verwechsle dich. ... und ich entschuldige mich dafür, mich überhaupt eingemischt zu haben.



Und wenn du sie nun doch nicht verwechselst?

Entschuldigst du dich dann bitte dafür, dass du dich entschuldigt hast?

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#50 RE: Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
13.07.2012 11:25

Zitat von jan im Beitrag #34

Zitat

Mir ist der Mensch wichtig, und nicht der Reisepass




Und wenn er keinen Reisepass hat?
.



Dann ist er unwichtig.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen Interview deutsche Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ruben
32 15.05.2015 12:02
von kdl • Zugriffe: 2599
Zertifikat Deutsch A 1 Prüfungen bei den Goethe-Instituten
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Ullli
102 10.02.2009 18:33
von Desesperado • Zugriffe: 14468
Vorstellung bei der deutschen Botschaft
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Stutzi
2 14.01.2008 22:06
von Stutzi • Zugriffe: 695
sind wir Deutschen wirklich so doof
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
154 30.05.2007 20:20
von Higgi 11 • Zugriffe: 7874
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de