Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.956 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#26 RE: Anerkennung von Ausbildungsberufen
12.12.2010 18:44

Zitat von pfloggo

Zitat von Panfilo

Jedoch immer nur Schulabschlüsse. Das einer mal einen Beruf anerkannt bekommen hat habe ich bisher noch nicht gehört.
Obwohl ich schon penetrant nachgefragt habe. Sehr seltsam...



Meiner Freundin wurde der Universitätsabschluss als 2. Staatsexamen anerkannt. Er wurde formal gleichgestellt. Damit darf sie zwar immer noch nicht an einem allgemeinen deutschen Gymnasium unterrichten, aber zumindest an einem bilingualen und kann jeden anderen Beruf ausüben, der diese Ausbildung erfordert.

Grüße

pfloggo




@pfloggo: das interessiert mich, welchen Abschluss in Cuba hatte sie, Licenciada?

Salu2 Sharky

pfloggo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.09.2006

#27 RE: Anerkennung von Ausbildungsberufen
14.12.2010 02:08

Zitat


das interessiert mich, welchen Abschluss in Cuba hatte sie, Licenciada?



Ja, genau den. Und das Amt ging streng nach http://www.anabin.de/ vor. Dort steht genau, welcher Abschluss welcher Universität in Kuba in Deutschland wie bewertet wird. Die Ämter machen auch nichts anderes als dort nachzugucken.

Gruß

pfloggo

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Anerkennung von Ausbildungsberufen
14.12.2010 09:40

Wie schon gesagt... kommt darauf an welche Regelung Dein/Ihr Regierungsbezirk hat.

Es gibt Regierungsbezirke die bestehen auf die Anerkennung von München. Das bedeutet, Sie braucht zunächst mal das Stempelchen der Consulteria Internacional oder glw. aus Cuba. Danach übersetzen, beglaubigen ect.
In Doc.s Fall würde das Stempelchen ca.1000 CUC kosten.
Hier im Regierungsbezirk UFR. wird darauf z.b. verzichtet. Hier langt eine D beglaubigte Kopie des Originalzeugnisses, übersetzen, beglaubigen fertig. 1000 CUC gespart und viel wichtiger... 1000 CUC weniger in Castros Tasche.

Ob und in welchem Umfang eine Ausbildung anerkannt wird entscheiden die Länder.
So hätte z.b. Moskita Ihren KIGA Ausbildung VIELLEICHT in einem anderen Bundesland anerkannt bekommen.

Es ist also zu Empfehlen zunächst immer im Regierungsbezirk nachzufragen bevor man sich auf die lange Reise des Stempelchen einholen macht.

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#29 RE: Anerkennung von Ausbildungsberufen
21.12.2010 22:23

Nach meiner Erfahrung kann man seinen in Kuba erlernten und ausgeübten Beruf welcher im Rahmen einer Ausbildung erlangt wurde auch hier ausüben.

Am Beispiel einer Hotelfachfrau an der Rezeption:
Lt. Anabin ist eine offizielle Anerkennung praktisch nicht möglich. Also einfach die Ausbildungszeugnisse der "Berufsschule" übersetzen lassen, eine Art Zeugnis von der Arbeit ausstellen lassen(nicht normal auf Kuba), das auch übersetzen lassen - die Übersetzungen wurden in unserem Fall von einem vereidigten Übersetzer vorgenommen, die Übersetzungen nochmal beglaubigen lassen und sich damit dann bewerben. Nach entsprechenden Deutschkentnissen(Integrationskurs, Deutsch für den Beruf, etc.) sollte die Aufnahme einer Tätigkeit hier nun auch ohne offizielle Anerkennung möglich sein.

Feliz Navidad!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Uruguay wird Palästina im März offiziell anerkennen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
12 03.02.2011 12:55
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 437
Anerkennung von ausländischen Hochschulqualifikationen in Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 01.12.2009 17:36
von dirk_71 • Zugriffe: 4697
Anerkennung eines kubanischen Studiums für Lehramt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pfloggo
12 16.04.2007 07:25
von Gary • Zugriffe: 890
Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutschland
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von pepino1
27 23.10.2006 21:17
von guzzi • Zugriffe: 2280
Anerkennung kuban.Hochschulstudium in Dtld???
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ELHOMBRE
4 27.09.2006 22:49
von ELHOMBRE • Zugriffe: 358
Anerkennung des cub. Studiums in D
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibaboy
6 11.05.2004 19:55
von christian1008 • Zugriffe: 601
Anerkennung einer cub. Berufsausbildung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibaboy
1 18.05.2003 15:29
von errue • Zugriffe: 448
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de