Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.280 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
pepino1
Beiträge:
Mitglied seit:

Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutschland
14.10.2006 16:44

Ihr habt ja sicherlich Erfahrung, was den Stellenwert eines Kubanischen Schulzeugnisses bzw. Abiturs in Deutschland angeht. Werden diese anerkannt und muss ein Anpassungslehrgang erfolgen, damit diese in Deutschland Gültigkeit haben. Dies zielt alles auf eine Ausbildung in Deutschland hin. Gerade aufgrund des Selbstbewusstseins der Latinas wurde mir gesagt, dass es gut ist, wenn meine Freundin mit 20 noch eine Ausbildung macht. Haben Eure Frauen auch noch eine Ausbildung in Deutschland gemacht. Wenn ja, was für eine. Diese Frage geht in die Richtung, was den Cubanern am besten für eine Ausbildung gefällt.

Müssen diese Zeugnisse und das Abitur zur Anerkennung von einer bestimmten Stelle abgestempelt werden.

Muchos Saludos!

Pepino

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#2 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutschland
14.10.2006 16:57

In Antwort auf:
Dies zielt alles auf eine Ausbildung in Deutschland hin.


Wenn Du damit eine Berufsausbildung im dualen System (Betrieb / Berufsschule) meinst, so liegt es so weit ich weiß am Arbeitgeber, ob er die kubanischen Zeugnisse anerkennen möchte oder nicht. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob die Berufsschule eventuell da mitzureden hat, glaube aber eher nicht. Eine Übersetzung der Zeugnisse kann sicherlich nicht schaden. Ausreichende Deutschkenntnisse werden bestimmt von den meisten Ausbildungsbetrieben verlangt. In welche Richtung soll die Ausbildung denn gehen?

Eine Berufsausbildung abgeschlossen zu haben ist immer eine gute Sache!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#3 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
14.10.2006 17:07


Kubanische Schulzeugnisse müssen (z.B. in BW) übersetzt werden.
Das Oberschulamt entscheidet dann welcher Schulabschluss anerkannt wird.
Das hängt letztendlich von den Fächern und Noten ab.
In einem mir bekannten Fall wurde das Bestehen des 12. Schuljahres in Kuba als deutsche Mittlere Reife anerkannt.

Moskito

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#4 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
14.10.2006 17:09

In Antwort auf:
Das Oberschulamt entscheidet dann welcher Schulabschluss anerkannt wird.


"Anerkannt" für was? Zur Hochschulzugangsberechtigung oder für einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst benötigt man einen "anerkannten" Abschluss, aber sonst?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#5 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
14.10.2006 17:10
In Antwort auf:
Diese Frage geht in die Richtung, was den Cubanern am besten für eine Ausbildung gefällt.
Frag doch mal deine Novia, was ihr am Besten gefallen würde.
Bis zu einer Ausbildung ist es übrigens ein langer Weg, erst heißt es mal Sprache lernen und das nicht zu knapp, sonst läuft gar nichts.

Moskito

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
14.10.2006 17:11

In Antwort auf:
"Anerkannt" für was? Zur Hochschulzugangsberechtigung oder für einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst benötigt man einen "anerkannten" Abschluss, aber sonst?
Soweit ich weiß für jede Ausbildung, die einen bestimmten Schulabschluss voraussetzt.

Moskito

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#7 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
14.10.2006 20:23
In Antwort auf:
Soweit ich weiß für jede Ausbildung, die einen bestimmten Schulabschluss voraussetzt.


Genau, und da gehört die klassische Berufsausbildung im dualen System eben nicht dazu (Sofern der Arbeitgeber es nicht verlangt.)!

Also, wenn ein Arbeitgeber meint, dass die Bewerberin geeignet ist, eine Ausbildung zur Verkäuferin / Friseurin / Gerüstbauerin o.ä. zu absolvieren, ist es egal, ob sie einen anerkannten Schulabschluss hat.

Als Arbeitgeber kann man einen Einstellungstest machen lassen und / oder die Bewerberin zur Probe arbeiten lassen. Und dann gibt's ja auch noch die Probezeit...

Mein Tip: so bald ausreichende Deutschkenntnisse vorhanden sind, Zeugnisse übersetzen lassen und bewerben! (Am besten wegen des fehlenden "anerkannten" Schulabschlusses ein Kurzpraktikum anbieten, damit der Arbeitgeber sich einen Eindruck verschaffen kann.)

Bei einem guten Ergebnis des Einstellungstests, überzeugender Probearbeit und angenehmem Auftreten beim Bewerbungsgespräch wäre der fehlende Abschluss für mich zweitrangig.




"Bei Beginn der Berufsausbildung muss die Vollzeitschulpflicht erfüllt sein. Für den Zugang zur Ausbildung im dualen System bestehen ansonsten keine weiteren Zugangsvoraussetzungen."

http://agrarbildung.zadi.de/index.cfm/00...3AD01A5C0A8E066

"Für die anerkannten dualen (betrieblichen) Ausbildungen sind rechtlich keine bestimmten Zugangsvoraussetzungen vorgeschrieben. Die Einstellungsbedingungen können jedoch von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich sein. Sie können bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit oder bei den Betrieben direkt erfragt werden."

http://infobub.arbeitsagentur.de/bbz/modul2/modul_2_1.html

"Das duale System kennt überhaupt keine rechtlichen Zugangsvoraussetzungen."

http://www.bmbf.de/pub/berufsausbildung_sichtbar_gemacht.pdf

"Gesetzlich ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Man muss sich bei dem Betrieb direkt bewerben. Die Betriebe wählen aus und achten dabei auch auf die Zeugnisnoten. Ohne Schulabschluss ist es schwer, einen Ausbildungsplatz zu finden. In einigen Berufen - zum Beispiel im kaufmännischen Bereich - erwarten die Betriebe mindestens einen mittleren Bildungsabschluss."

http://www.europaserviceba.de/lang_de/nn....html__nnn=true

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#8 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
14.10.2006 22:40

Hallllllloooo in welcher Welt leben wir denn???
Stell Dir mal vor ein Cubi legt hier Abschlüsse/Zeugnisse als
Ingenieur in Klimatechnik auf den Tisch und der bekommt dann
wirklich einen Job hier? Nie im Leben.
Meine jetzige Freundin hat einen Titel in Physik,und,
was kann sie sich dafür kaufen, nichts.
Zumindest hier und deshalb bleibt sie dort.



Salu2 Sharky

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#9 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 00:14
In Antwort auf:
Hallllllloooo in welcher Welt leben wir denn???
Stell Dir mal vor ein Cubi legt hier Abschlüsse/Zeugnisse als
Ingenieur in Klimatechnik auf den Tisch und der bekommt dann
wirklich einen Job hier? Nie im Leben.


Es geht darum, ob eine zwanzigjährige Kubanerin mit ihren Unterlagen eine Chance auf einen Ausbildungsplatz z.B. als Verkäuferin hat. Ruhig bleiben! Es gibt durchaus Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Bewerber mit ausländischen Bildungsabschlüssen, die nicht offiziell in Deutschland anerkannt sind.

In vielen Berufen geht es hauptsächlich um den Einsatz den man zeigt und Fähigkeiten, die nur in geringem Maße der Schulbildung zu verdanken sind. Ingenieursberufe würde ich nicht unbedingt dazuzählen. Aber die habe ich ja auch nicht speziell erwähnt, oder?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 10:13

Quimbombo, ohne das ich jetzt zum Schul- und Ausbildungsexperte mutieren möchte , fand ich auf dem von dir geposteten link
http://www.europaserviceba.de/lang_de/nn....html__nnn=true
folgenden Text:
In Antwort auf:
Berufsausbildung - betrieblich
Voraussetzungen
Gesetzlich ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Man muss sich bei dem Betrieb direkt bewerben. Die Betriebe wählen aus und achten dabei auch auf die Zeugnisnoten. Ohne Schulabschluss ist es schwer, einen Ausbildungsplatz zu finden. In einigen Berufen - zum Beispiel im kaufmännischen Bereich - erwarten die Betriebe mindestens einen mittleren Bildungsabschluss. Auch viele Jugendliche mit Abitur entscheiden sich für eine betriebliche Ausbildung. Ohne gute - in Büroberufen sehr gute - Deutschkenntnisse ist eine Ausbildung nicht möglich.

...und weiter
In Antwort auf:
Berufsausbildung - schulisch
Voraussetzungen
Die Zugangsvoraussetzungen sind gesetzlich geregelt. Je nach Bundesland kann es Unterschiede geben. Meist wird ein mittlerer Bildungsabschluss verlangt, oft ein Mindestalter von 17 oder 18 Jahren, in einigen Berufen ein Vorpraktikum. Um einen Ausbildungsplatz muss man sich bei der jeweiligen Schule selbst bewerben. Die Schulen heißen meist Fachschule oder Berufsfachschule; je nach Bundesland gibt es aber auch andere Bezeichnungen wie Berufskolleg oder Fachakademie.

Demnach hätte die Anerkennung eines dt. Schulabschlusses in der Praxis wohl Bedeutung. Mir sind zwei Cubanas bekannt, die sich zur Zeit in Ausbildung befinden, einmal Krankenpflegerin und einmal Altenpflegerin. Beide mussten zwingend einen Mittlere Reife Schulabschluss vorlegen und diesen bekamen sie durch das Oberschulamt Stuttgart Aufgrund ihrer übersetzten kubanischen Schulzeugniisse zuerkannt.

Moskito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 13:21

In Antwort auf:
In vielen Berufen geht es hauptsächlich um den Einsatz den man zeigt und Fähigkeiten, die nur in geringem Maße der Schulbildung zu verdanken sind.
Was meinst du damit? Arbeitsplätze in einfachen Fertigungsprozessen verschwinden nach und nach. Dort kommen nicht mal mehr Einheimische mit entsprechender Berufserfahrung unter.

Oder meintest du mit "um den Einsatz den man zeigt" die Mittäterschaft in einer Drückerkolonne?

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#12 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 14:28
Die Frage nach der "Anerkennung" kubanischer Schulzeugnisse ist ja wohl nur als Scherzfrage gemeint.

Es wird doch niemand im Ernst behaupten wollen, dass die Vergleichbarkeit auch nur ansatzweise gegeben ist. Die Kenntnisse kubanischer Schüler in Fächern wie Sprachen oder technischen Fächer liegen um mehrere Jahre (Jahrzehnte ??) hinter denen deutscher Schüler zurück.

Dazu kommen natürlich noch die Schwierigkeiten die fehlenden Deutschkenntnisse auszugleichen etc.

Leider sind auch elementare Basisfähigkeiten wie Lernbereitschaft, Selbstmotivation etc. nur unzureichend ausgeprägt.

Mag sein, dass dies für eine kleine Elite an Neuankömmlingen nicht zutrifft. (Ausnahmen bestätigen die Regel) Die breite Masse der Intellektuellen und Begabten ist ohnehin schon vor Jahren nach Miami ausgewandert.

Wenn man davon ausgeht, dass selbst innerhalb von Deutschland z. B. ein Wechsel von NRW oder Bremen nach Bayern ein Nachholen von ca. 2 Schuljahren erfordert, so würde ich den Lernrückstand kubanischer Schüler auf ca. 4 - 5 Jahre taxieren.

So wird es nicht ungewöhnlich sein, dass kubanische Azubi-Absolventen 23 - 25 sein werden, währned ihre deutschen Kollegen ca. 18 - 19 sind.

Viele werden es nicht schaffen, oder allenfalls von Deutschen als unzumutbar (oft zu Unrecht) empfundene Jobs wie Krankenpfleger, Müllmann oder Küchenhilfe finden.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#13 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 14:47

Wilma_70, glaubst du eigentlich den Unsinn den du schreibst?
...oder ist das bloß so unüberlegtes Ggeplappere?

Schwätze damit was gschwätzt isch?
...wie ihr Schwobbe sagt?

Moskito

el Polito
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 652
Mitglied seit: 02.11.2002

#14 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 14:57

Malzeit

Meiner Frau ihr Titel als Vermessungsarchtektin wurde hier nicht anerkannt obwohl sie ein Abschluß an Uni in Havana nachweisen konnte.
Sie müsste hier noch 4 Semester an die Uni verbringen und eine Abschlußarbeit schreiben.
Desweiteren müssten alle Zeugnisse übersetzt und beglaubigt werden.
Nun die ist unsere Erfahrung
Saludos
Polito y Polita

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#15 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 14:59

Mücke, wenn Deine mageren Spanischbrocken ausreichen, solltest Du mal kubanische Schulbücher zur Hand nehmen.

Logischerweise dürften die kubanischen "Abiturienten" nicht viel mehr wissen als das, was dort enthalten ist, wenn man davon ausgeht, dass die Schüler wenigstens das dort geschriebene behalten können.

In vielen Bereichen liegen die Kubaner Jahrzehnte zurück. Beispielsweise wurden erst vor kurzem die ersten Absolventen der Informatikfakultät UCI ("La Universidad de las Ciencias Informáticas") graduiert.

Vergleichbare Studiengänge gab es in Deutschland schon vor 25 - 30 Jahren.





Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#16 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 15:01

Wilma, du redest völlig am Thema vorbei...
...aber schreibe ruhig weiter.

Moskito

el Polito
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 652
Mitglied seit: 02.11.2002

#17 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 15:06
@Rafael_70

Es gibt allerdings auch nicht sozialistische Länder deren Abschlüsse in Deutschland nicht anerkannt werden!
Warum gleich so weit ausholen? Sicher in Informatik liegt deine Meinung mit meiner gleich aber es gibt auch Bereiche
in Economia und Sprachen die mit unseren Wissen gleich zu setzen sind. Das mag vor 10Jahren sicher anderes gewesen zu sein aber heute
sieht es sicher anders aus.

Polito

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#18 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 15:08


....und Medizin.

Moskito

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#19 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 15:11
In Antwort auf:
Beide mussten zwingend einen Mittlere Reife Schulabschluss vorlegen


Weil der Arbeitgeber das so wollte. Das werden viele so handhaben.

In Antwort auf:
Demnach hätte die Anerkennung eines dt. Schulabschlusses in der Praxis wohl Bedeutung.


Das bestreite ich ja auch gar nicht. Sie ist aber bei einer betrieblichen Ausbildung nicht zwingend vorgeschrieben. Die "schulische Berufsausbildung" ist etwas anderes, nicht zu verwechseln mit dem schulischen Teil der dualen Ausbildung! ("Um einen Ausbildungsplatz muss man sich bei der jeweiligen Schule selbst bewerben." - Das hat also nichts mit einer normalen Ausbildung zu tun.)

In Antwort auf:
Arbeitsplätze in einfachen Fertigungsprozessen verschwinden nach und nach.


Es gibt auch im Dienstleistungssektor Ausbildungsberufe mit niedrigen Einstiegsvoraussetzungen (z.B. Verkäufer/in). Ausreichende Deutschkenntnisse sind natürlich unverzichtbar.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#20 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 15:11

Mücke,

ich kenne zwar nicht Deinen "virtuellen" Gesprächspartner, aber was soll's.

Jeder Kubaner, der glaubt über Abiturkenntnisse zu verfügen, kann doch gerne die hier gültigen Abiturprüfungen absolvieren. Wenn er es drauf hat, besteht er doch locker die Prüfungen ...

Worum es hier geht, ist die "automatische" Anerkennung ohne gesonderten Leistungsnachweis. Dies ist in der Tat nicht möglich, weil eben die Ausbildungssysteme leistungsmäßig nicht vergleichbar sind.

PS

Auch deutsche Abiturienten müssen die Universitätseignung in einer Prüfung nachweisen, wenn das ausländische System die deutschen Prüfungen nicht anerkennt. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen ..

Kubaner müssen sich eben in einer Leistungsgesellschaft einer unabhängigen Überprüfung ihrer Fähigkeiten stellen.

PPS

Von den aus Kuba in die USA eingewanderten "Ärzte" hat noch KEINER eine Lizenz zur Berufsausübung erhalten. In der Praxis bedeutet diese vollständige Wiederholung ihres "Studiums" was dann doch keiner macht.

Viele arbeiten heute als MTA in amerikanischen Kranmkenhäusern, weil doch rudimentäre medizinische Kenntnisse vorhanden zu sein scheinen.


Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#21 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 15:15

In Antwort auf:
Es gibt allerdings auch nicht sozialistische Länder deren Abschlüsse in Deutschland nicht anerkannt werden!



In der Tat gibt es viele Länder, die ebenfalls über ein recht fragwürdiges Ausbildungsniveau verfügen.

In Antwort auf:
Warum gleich so weit ausholen? Sicher in Informatik liegt deine Meinung mit meiner gleich aber es gibt auch Bereiche in Economia und Sprachen die mit unseren Wissen gleich zu setzen sind. Das mag vor 10Jahren sicher anderes gewesen zu sein aber heute sieht es sicher anders aus.


Genau in diesen Bereichen (Sprachen und Wirtschaft) ist das Ausbildungsniveau in Kuba besonders niedrig.
Man sehe sich einmal die Deutsch-Lernsendungen des kubanischen Fernsehens an.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#22 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 15:37


Wilma_70, bei diesem Thread geht es darum, ob kubanische Schulabschlüsse in Deutschland anerkannt werden müssen (sollen), als Vorrausetzung für eine Berufsausbildung und nicht um einen Vergleich des kubanischen und deutschen Schulsystems.

Mein persönliches Resümee sieht momentan so aus: Bei bestimmten Ausbildungsformen (duales System) gibt es gesetzlich keine zwingende Notwendigkeit dazu, in der Realität scheint es dennoch die Chancen bei einem Auswahlverfahren zu verbessern. Ist ja eigentlich auch logisch, wenn ich einen Azubi einstelle und ich habe die Auswahl, dann nehme ich doch lieber einen mit Schulabschluss, oder?

Moskito

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#23 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
15.10.2006 16:14

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
16.10.2006 08:20

Fragt Yumi, kostet die Schule in Cuba etwas ?
Jini, nein bei uns ist die Schule umsonst !!??

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#25 RE: Anerkennung cubanische Schulzeugnisse, Abitur und neue Ausbildung in Deutsch
17.10.2006 09:18

Eine Idee um Job zu erhalten für Cuban@:

In Antwort auf:

R. und E. Lott haben eine Belohnung für eine Stelle ausgesetzt

3000 Franken für neuen Job

ZÜRICH• Seit zwei Jahren findet
E. Lott keinen Job – trotz bester
Qualifikation.
«Biete demjenigen 3000 Franken
Belohnung an, der mir eine Anstellung
verschaffen kann.» So stands
in ihrem Zeitungsinserat von
vergangenem
Freitag. Nun erhält das
Ehepaar 20 Anrufe täglich. Darunter
sind Arbeitsangebote als Pizzakurier,
Mitarbeiterin in einem
Callcenter, in einer Käsefabrik
oder bei Media Markt. «Wir werden
überflutet», sagt R.
Lott und freut sich.
Dank der Idee des
Informatikers
schöpft seine Frau
wieder Hoffnung,
eine Arbeitsstelle
zu bekommen. «Als
Laborantin ist es
schwierig, im Ingenieurswesen
auch. Jetzt suche ich
einen Bürojob», sagt sie. In vielen
Fällen sei sie überqualifiziert – die
31-jährige Fachfrau mit Ausländerausweis
B kann drei Uni-Abschlüsse
vorweisen, spricht gut
Deutsch und fliessend fünf weitere
Sprachen. Trotzdem ist sie seit
bereits mehr als 100 Wochen ohne
Job. Für das junge Ehepaar aus
dem Limmattal eine Belastungsprobe.
«Man muss kreativ sein,
alles andere bringt Stillstand»,
sagt der Gatte. Mit Erfolg: Seit
heute arbeitet E. Lott in einem
Personalbüro – ohne Entgelt, für
zwei Wochen. mkl.
Unter redaktion@heute-online.ch können
Chefs die beiden kreativen Köpfe ab sofort
wirklich belohnen.


Quelle: http://www.heute-online.ch/service/epaper

Saludos

El Cubanito Suizo

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausstellung eines neuen cubanischen Reisepasses
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cachorro
0 24.11.2016 07:34
von cachorro • Zugriffe: 110
Anerkennung Uni Abschluß
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cachorro
3 24.05.2016 13:23
von R.Bost • Zugriffe: 332
Anerkennung von ausländischen Hochschulqualifikationen in Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 01.12.2009 17:36
von dirk_71 • Zugriffe: 4653
anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
13 19.10.2006 01:44
von Socke • Zugriffe: 1592
Cubanisches Mädel als Oper nach Deutschland
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Gerardo
8 26.01.2006 20:53
von Gerardo • Zugriffe: 272
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de