Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.592 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
yabalu
Beiträge:
Mitglied seit:

anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 19:30

Also meine 2 Fragen sind- erstens-ich heirate im December in Havana meine Chicalatina- wie lange dauert es bis Sie mit mir ausreisen darf- Bearbeitung der Papiere und so weiter.oder gibt es einen Trick oder Weg das ich sie gleich mit nach Deutschland nehmen kann.
Meine 2 Frage ist Sie hat da schon 2 jahre studiert in Havanna Informatik,kann Sie hier einfach weiterstudieren-und wird ihr Cuba Abitur anerkannt-und ja kennt sich vieleicht einer aus ,bin für jeden Tip dankbar!!
Yabalu ist Deutscher hahahahah

Clinton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 121
Mitglied seit: 25.09.2006

#2 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 19:35

nach der heirat kannste ungefähr 2-3 monate warten bis deine frau nach deutschland kann. wenn es von cubanischer seite keine probleme gibt.

Rody
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 304
Mitglied seit: 15.04.2005

#3 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 19:37

Zitat von yabalu

Yabalu ist Deutscher hahahahah


Gut, daß Du das dazugeschrieben hast, hätte man sonst nicht vermutet :P

Zu deiner Frage:

Es müssen Zeugnisse eingereicht werden, die zu einem Studium an einer deutschen Hochschule berechtigen (Hochschulzugangsberechtigung). Da die Schulsysteme der Länder sehr unterschiedlich sind, reicht das Schulabschlusszeugnis für die Aufnahme eines Hochschulstudiums in Deutschland oft nicht aus. In diesem Fall muss man in der Regel zunächst einige Semester im Heimatland studieren und/oder die Feststellungsprüfung bei einem Studienkolleg in Deutschland ablegen. Anschließend kann man ähnliche Fächer studieren wie das, was man im Heimatland begonnen hat (fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung).

Wenn man sein Hochschulstudium im Heimatland abgeschlossen hat, kann man in der Regel alle Fächer studieren (in diesem Fall hat man eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung). Weitere Informationen über die Anerkennung Ihrer Zeugnisse bzw. darüber, ob Sie eine Feststellungsprüfung beim Studienkolleg machen müssen, gibt es bei der Studieneingangsberatung oder den zuständigen Sachbearbeitern des Akademischen Auslandsamts, unter http://www.anabin.de oder auf den Seiten des DAAD.


Von der Seite des DAAD:

Voraussetzungen zur Zulassung
Kuba
Bevor Sie zum Studium an einer deutschen Hochschule zugelassen werden, müssen Sie in aller Regel die Festellungsprüfung ablegen.


Zur Feststellungsprüfung lese hier: http://www.daad.de/deutschland/zulassung...n/04647.de.html

Rody
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 304
Mitglied seit: 15.04.2005

#4 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 19:41

Wesentliche Punkte sind noch dies hier:

Für die Aufnahme in ein Studienkolleg muss der Studienbewerber in einem Aufnahmetest nachweisen, dass er dem Unterricht in deutscher Sprache mit Verständnis folgen kann. Bei Nichtbestehen des Aufnahmetests ist die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs (Vorkurs) zu empfehlen. Einige Studienkollegs bieten in der Regel solche Kurse an. Manche Studienkollegs ergänzen den Aufnahmetest durch einen Fachtest z. B. in Mathematik.

und ferner, daß die Nachfrage nach Studienkollegplätzen weit größer als das Angebot ist. Man muß sich auf einen Platz bewerben und dann Glück haben, daß man von der Uni/FH als würdig eingestuft wird. Manche Bewerber warten mehrere Semester.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 19:45

In Antwort auf:
und wird ihr Cuba Abitur anerkannt

vielleicht in bremen, hier in baden-württemberg ganz bestimmt nicht.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#6 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 21:25
Nee, in Bremen höchstwahrscheinlich auch nicht.

----
"Bier lagert man in einem dunklen Raum"

Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 21:42

In Antwort auf:
Also meine 2 Fragen sind- erstens-ich heirate im December in Havana meine Chicalatina- wie lange dauert es bis Sie mit mir ausreisen darf- Bearbeitung der Papiere und so weiter.oder gibt es einen Trick oder Weg das ich sie gleich mit nach Deutschland nehmen kann.
Meine 2 Frage ist Sie hat da schon 2 jahre studiert in Havanna Informatik,kann Sie hier einfach weiterstudieren-und wird ihr Cuba Abitur anerkannt-und ja kennt sich vieleicht einer aus ,bin für jeden Tip dankbar!!
Yabalu ist Deutscher hahahahah





Zu der zweiten Frage, Ja Abitur wird hier anerkant.

Emphehlungen:Bevor sie ihre PRE beantragt, sollte sie alle ihre Papiere in Kuba legalizieren lassen(in Pesos Cubanos), sonst wird alles danach teuerer(IN Fulas).
Sie soll auch alle ihre Uni Zeugnis usw besorgen, und legalizieren lassen
.
Schon in Deutschland kann man alles Übersetzen lassen.
Sobald wie sie hier ist, Deutsch lernen.
Ihr beiden haben Glück, wenn sie hier in Deutschland ihre Studium beeden kann, wird sie einen sicheren Job haben.

Keine Disko, Salsateka und so weiter, du muss ihr zeigen wo es lang geht.

Sie soll auch Ihre Führerschein in Kuba machen, denn hier ist auch teuer..



Wichtig: Alle was in Kuba legalieziert sein sollte, jetzt

Cuba59
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 22:15

alles schwachsinn,

sie muss alles nochmal machen.
sie muss fuer ein jahr an ein studienkolleg, danach kann sie studieren, allerdings auch nicht alle faecher wie zb. medizin.
der fuehrerschein ist in dland nur 6 monate gueltig, dann muss die den deutschen ablegen, was allerdings immer noch billiger wie ein neuer ist.





_____http://www.havananet.de______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***

Rody
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 304
Mitglied seit: 15.04.2005

#9 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 22:41

Ich verstehe nicht, wie man behaupten kann, das Abitur wird anerkannt, wenn ich oben den direkten Link zu den offziellen Stellen in Deutschland gepostet habe, wo das genaue Gegenteil steht.

Meine Exfrau kommt aus China, hat dort an einer Elite-Universität studiert und die Hochschulzugangsberechtigung wurde dennoch nicht anerkannt, sondern sie mußte hier noch die Fachhochschulreife erlangen (Sie hat keinen Platz am Studienkolleg bekommen, weil sich ein Vielfaches an Bewerbern im Verhältnis zu den offenen Stellen beworben hatten, darum hat sie sich für das Abendgymnasium entschieden und dort in 3 Semestern FH-Reife erworben).

Grundsätzlich werden in Deutschland nur die Hochschulzugangsberechtigungen aus den alten EU-Ländern sowie den USA anerkannt. Nahezu aus allen anderen Staaten müssen in einem speziellen Examen ihre Qualifikation nachweisen, dem sogenannten Feststellungsverfahren.

Garfield
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
17.10.2006 23:07

ich halte es auch für lächerlich, ein kubanisches Abitur mit einem deutschen gleichzusetzen.
Was bittesehr lernen die schon in ihren Bruchbuden die sich Schule nennen, und welche Apparaturen haben die in Chemie oder Physik. Fremdsprachen? Die können ja nicht mal Spanisch

gitano
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
18.10.2006 08:16

@Garfield

Also auf den Kopf gefallen sind sie nun auch wieder nicht! Haben nicht die gleichen Möglichkeiten wie unser Schulkinder, heisst aber noch lange nicht, dass sie nicht's lernen. An den Uni's gibt's etliche hellen Köpfe, nur ohne Analysegeräte und den informellen Austausch von wissenschaftlichen Studien ist das nun mal schwer. Ihre Studien haben somit beschreibenden Charakter. Analysemöglichkeiten bestehen, sind aber den Militär's vorbehalten und den Insituten nicht zugänglich. Ist klar, dass unter diesen Umständen die Mehrheit die Auswanderung bevorzugt, die die bleiben machen das beste daraus.
Saludos

Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
18.10.2006 08:42

In Antwort auf:
ich halte es auch für lächerlich, ein kubanisches Abitur mit einem deutschen gleichzusetzen.
Was bittesehr lernen die schon in ihren Bruchbuden die sich Schule nennen, und welche Apparaturen haben die in Chemie oder Physik. Fremdsprachen? Die können ja nicht mal Spanisch





Leider muss ich lachen, du spricht mir aus der Seele, wie kommst du darauf.


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#13 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
18.10.2006 10:47

In Antwort auf:
Meine 2 Frage ist Sie hat da schon 2 jahre studiert in Havanna Informatik,
Bist du sicher sie studiert an der UNI?

"Estudio informatica" kann in Kuba gar vieles bedeuten...

Moskito

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#14 RE: anerkennung von CUba Abitur in Deutschland
19.10.2006 01:44

Moskito, da ist was dran. Ich habe mal eine Mexicana kennen gelernt die in Matanzas Informatik studiert hat, kurz vor dem Diplom hatte sie keine SQL Kentnisse, keine C und c++ Kentnisse, keine Betriebssystemkentnisse .....

Eigentlich konnte sie nur Windows, Access und Visual Basic. Sie besaß auch keinen eigenen Computer. Von meinen angehenden DV-Kaufleuten erwarte ich mehr.
----
"Bier lagert man in einem dunklen Raum"

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kind aus Cuba in Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cardenas
4 02.02.2006 07:31
von Tacada • Zugriffe: 622
Zigarren aus Cuba nach Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Don Juan
10 20.05.2004 11:04
von jan • Zugriffe: 1349
Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von rosamunde
8 15.04.2004 09:19
von stendi • Zugriffe: 729
Mailprobleme Cuba -Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubafan1
13 20.02.2004 19:37
von hombre del norte • Zugriffe: 553
Akute Mailprobleme von Cuba nach Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubafan1
2 02.02.2004 21:13
von derhelm • Zugriffe: 566
Flüge Kuba - Deutschland noch günstiger
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
0 25.06.2002 12:32
von Habanero • Zugriffe: 1067
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de