Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?

12.04.2004 09:31
#1 Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Ich war bisher 3 mal auf Cuba. Das letzte mal im März 04 (privat untergebracht). Habe viel vorher gelesen, eine Menge neues jedesmal gelernt und immer wieder bin ich fasziniert.
Ich verfolge das Forum seit geraumer Zeit und erkenne mich wieder (positive & negative Erfahrungen und Erlebnisse). Somit bin ich nur noch teilweise blauäugig.

Nun zu meiner Frage: Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?

Gibt es hier Erfahrungen, daß Leute von hier nach Cuba ausgewandert sind ?
Wie läuft so etwas "technisch" ab? Geht das überhaupt?
Welche Probleme sind dabei aufgetreten? Wie lange hat die Liebe zu „Cuba“ gehalten (oder besteht hoffentlich noch). Wollen die Leute lieber wieder zurück? Kann der Alltag überhaupt gemeistert werden. Wie schaut es mit der Integration aus. Und und und ?

Danke
Rosamunde


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2004 09:46 (zuletzt bearbeitet: 12.04.2004 09:48)
avatar  ( Gast )
#2 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
( Gast )

Hi

das hat ELA aus dem forum versucht, seine miß-erfolge kannst du im Form von bericht noch irgendwo lesen !
zu deine Fragen:
----------------------------------------
Gibt es hier Erfahrungen, daß Leute von hier nach Cuba ausgewandert sind ?
ANTWORT: Kuba ist kein Einwanderungsland, daher ist die Frage vielleicht schlecht gestellt ! Es kann nur wohlabenden Leute geben, die sich dort zu ruhe gesetz haben

Wie läuft so etwas "technisch" ab?
ANTWORT: es gibt mehrere möglichkeiten:
A: als normal sterblicher, mann muß dort heiraten oder 1 Kind erzeugen, und ne menge von Kriterien erfüllen, da es Cuba kein Einwanderungsland ist, gibt es selbst damit keine Garantie, dass ein Aufenthaltserlaubniss erteilt wird
B: mann muß ein arbeit für eine ausländische Firma aufnehmen, oder dort eine Firma aufmachen oder mitinvestieren !
C: DKP angehören, und dort Asyl beantragen !

Geht das überhaupt?
ANTWORT: das geht nur bedingt


Welche Probleme sind dabei aufgetreten?
ANTWORT: seitens Cuba viel Bürokratie,erst recht bei Fall A

Wie lange hat die Liebe zu „Cuba“ gehalten (oder besteht hoffentlich noch).
ANTWORT: nicht lange, denn wenn man dort Lebt, sieht mann das ein Ausländer mit leere Taschen als Mensch nichts Wert ist... lese dir ELAS Auswanderer bericht durch


Wollen die Leute lieber wieder zurück?
ANTWORT: die Frage ist, mit wieviel Geld sollen die Leute dort leben ? Wenn jemanden 1000 USD im Monat zur verfügung hat, lebt gut.
Mit 100 USD im monat sieht es ganz anders aus !
Oder warum meinst du haut langsam halbes Cuba ab ??


Kann der Alltag überhaupt gemeistert werden.
ANTWORT: kommt darauf an, wieviel Geld man hat, in Cuba dreht sich alles um Geld

Wie schaut es mit der Integration aus
ANTWORT: ein Ausländer bleibt ein Ausländer und zwar eine Melkkuh, entweder hast du Geld und du bist würde nicht mal integriert sagen, aber geschätz ! Hast du kein Geld bist du ein Arsch !

Viele grüße
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2004 12:58
#3 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Danke .
Manches will man einfach nicht wahr haben. Ich denke, daß ich mich mit meinen Überlegungen etwas verrannt habe. Das gute an diesem Forum ist: Die Augen werden einem gnadenlos geöffnet . Es sollte besser bei den Reisen nach Cuba bleiben. Alles andere sind eher Träume !
Nochmals herzlichen Dank an kubanito11
Roland


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2004 10:04
avatar  Moskito
#4 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Es sollte besser bei den Reisen nach Cuba bleiben. Alles andere sind eher Träume !
Rosamunde, wenn du finanziell unabhängig bist, gibt es ein einfache Möglichkeit zum Daueraufenthalt in Kuba. Nach Ablauf der zwei Monate, die jeder Tourist bekommt, reist man aus, z.B. Dom Rep, und (ev. am gleichen Tag) wieder nach Kuba ein. Das kostet ca. 300 USD und lässt sich beliebig oft wiederholen. Habe schon Leute getroffen, die dies praktizieren und es funktioniert problemlos.

p.s. Nicht jedem fällt (wie ELA) nach ein paar Monaten Kuba die Decke auf den kopf! Ist jetzt sinnbildlich gemeint...;-))

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2004 17:15
avatar  ( Gast )
#5 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
( Gast )

kubanito11
was ist mit dir los?
Du bist so richtig sachlich geworden!

Aus meiner Sicht wuerde ich sagen, dass Kuba dann interesant ist
--wenn man eine emocionale Bindung hat,
--wenn man was zu tun hat
--1.000$ monatlich Das oder sogar mehr ist mein Durchscnitt in 24 monaten Kuba
--spanisch spricht und versteht
--wenn es keine probleme mit den Behoerden gibt (der kubanischer partner auch nicht)
--den politischen system bejaht
--wenn man bei den Betruegereien um einige $$ weiss, dass in Europa um 100 von $$ betrogen wird

Nach 4 jahren in Kuba und ich habe mich ausserordentlich bemueht zu helfen, ist es nicht einfach zu verstehen warum permiso nicht verlaengert wurde. Formal hat das Ministerium schon recht. Aber man glaubt, hofft, dass doch insgesammt der Fall betrachtet wird.
Es ist auch moeglich dass ich zu offen und zu viel rede was ich denke. Und dann besteht die grosse Gefahr, dass die Leute, die amtlich zuhoeren, das Gesagte falsch verstehen.

gruss
Jose



 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2004 22:35
avatar  ( Gast )
#6 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
--den politischen system bejaht

Wer bejaht dieses System, wer nur einigermaßen bei Trost ist!


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2004 23:37 (zuletzt bearbeitet: 14.04.2004 23:39)
#7 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Nun zu meiner Frage: Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?


NEIN! q.e.d.


¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2004 09:08
avatar  ( Gast )
#8 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar
( Gast )

das hat ELA aus dem forum versucht, seine miß-erfolge kannst du im Form von bericht noch irgendwo lesen !

Kann mir denn jemand sagen, wo ich diesen Bericht finde ?
Danke, MOT


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2004 09:19
avatar  stendi
#9 RE:Von Cuba nach Deutschland ! Ist das eine Einbahnstraße ?
avatar


In Antwort auf:
Kann mir denn jemand sagen, wo ich diesen Bericht finde ?

hier sein letzter reisebericht:

http://2001662.homepagemodules.de/t39620..._mit_Fotos.html

stendi
Kamener kreuz



 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!