Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 7.383 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
alex
Offline PM schicken
Mitglied


Beiträge: 59
Mitglied seit: 17.01.2006

Krankenversicherung
20.06.2010 00:03

Als Mitglied der Techniker Krankenkasse kann man sich für einen Jahresbeitrag von 7,80 Euro Weltweit versichern lassen. Bei der Einreise in Cuba gibt es keine Schwierigkeiten.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#2 RE: Krankenversicherung
20.06.2010 09:03

stell doch Deine Info in den Krankenkassen-Thread rein, dann wäre alles etwas übersichtlicher zu diesem Thema

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#3 RE: Krankenversicherung
20.06.2010 11:42

Zitat von alex
Als Mitglied der Techniker Krankenkasse kann man sich für einen Jahresbeitrag von 7,80 Euro Weltweit versichern lassen. Bei der Einreise in Cuba gibt es keine Schwierigkeiten.



So etwas bietet jede gesetzliche Krankenkasse an, da es Kooperationen mit den Privaten gibt.

Bsp.
AOK mit der DKV für 19 Euro die ganze Familie
Barmer mit der Huk-Coburg für 6 Euro pro Versicherten
DAK mit der Hanse Merkur für 7,10 Euro pro Versicherten
KKH-Allianz mit der Allianz für 14 EUR die ganze Familie

Nos vemos


Dirk

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Krankenversicherung
20.06.2010 14:19

Ich glaube hier im Forum sollte tatsächliche jeder fähig sein eine Reise-KV oder einen Zusatz zur bestehenden KV abzuschliessen, vorher einige Angebote einholen und etwas vergleichen.

Das Problem ist eher:

- Wer (yuma genauso wie PRE-Cubano/a?) wird bei Einreise an welchem Flughafen danach gefragt (siehe "Holguin-Thread", wohl tagsabhängig).

- Wie erbringt man den Nachweis? Reicht das Vorzeigen eines Plastikkärtchens (wie Karo schrieb) was ansich ja keinesfalls ein Beweis einer existierenden Reise-KV weltweit ist oder gibt es selbst beim Mitführen von Kopien der KV-Policen samt erklärenden Anhängen Probleme, wenn diese nicht in Spanisch vorgelegt werden (wie vorgestern beinahe bie uns passiert)

- Was kostet es nun, wenn man keine Reise-KV hat oder keinen Nachweis erbringen kann? 2.50 CUC/Tag/Person oder wie vorgestern behauptet 5.00 CUC/Tag/Person?

- Hat hier jemand schon bezahlt oder gar trotz mitgeführtem Nachweis bezahlen müssen?

Ich lese wirklich nicht alles hier im Forum, daher verzeiht, wenn diese Infos irgendwo in einem totgeschwallten Thema vorhanden sind. Aber villeicht gehört zu diesem Thema / diesen Fragen was ins Info-Unterforum???

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#5 RE: Krankenversicherung
20.06.2010 14:59

Aber villeicht gehört zu diesem Thema / diesen Fragen was ins Info-Unterforum???

Nicht "vielleicht" - wäre an der Zeit dies reinzustellen.

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#6 RE: Krankenversicherung
09.09.2010 18:51

Hallo

noch mal ne Frage zu diesem Thema, vielleicht gibt es da schon Erfahrungen.
Wir haben eine Reisekrankenversicherung für die Familie bei der "Halleschen". Leider steht diese nicht mit auf der Liste der akzeptierten Versicherungen von Cuba.
Man sagte mir aber, sie fertigen einen Versicherungsnachweis in englischer Sprache aus, der dann bei Einreise vorgelegt wird. Es hätte bisher keine Probleme diesbezüglich gegeben.
Kann das jemand bestätigen? Ist jemand mit dieser Versicherung schon mal nach Cuba eingereist, nach Inkrafttreten der Regelung im Mai?

saludos

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#7 RE: Krankenversicherung
09.09.2010 18:57

Ich bin mit der email Versicherungsbestätigung der Hanse Merkur auf Spanisch in Varadero eingereist, wollte leider nur niemand sehen...

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#8 RE: Krankenversicherung
10.09.2010 21:44

Zitat von Pincheira
Hallo
Leider steht diese nicht mit auf der Liste der akzeptierten Versicherungen von Cuba.



Kann sie auch nicht. Eine solche Liste existiert nämlich garnicht

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#9 RE: Krankenversicherung
10.09.2010 21:59

Zitat von Luz

Zitat von Pincheira
Hallo
Leider steht diese nicht mit auf der Liste der akzeptierten Versicherungen von Cuba.



Kann sie auch nicht. Eine solche Liste existiert nämlich garnicht




Es gibt nur eine Liste von http://www.asistur.cu/

Compañías con coberturas válidas en Cuba a través de ASISTUR
http://www.dcubanos.com/archivospdf/Comp..._%20Asistur.pdf

Nos vemos


Dirk

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#10 RE: Krankenversicherung
10.09.2010 22:20

Ich wurde in Varadero bei Einreise mit Turikarte nicht nach der Versicherung gefragt. Wollte keine AK-Versicherung vorher abschließen, jetzt habe ich festgestellt, dass ich doch schon immer eine hatte.

62 = 3.500.000.000 (2016)

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#11 RE: Krankenversicherung
10.09.2010 22:23

Zitat von pedacito
Ich wurde in Varadero bei Einreise mit Turikarte nicht nach der Versicherung gefragt.




Zitat von Cubano504
Ich bin mit der email Versicherungsbestätigung der Hanse Merkur auf Spanisch in Varadero eingereist, wollte leider nur niemand sehen...



Eine Bekannte die bei einer Agentur arbeitet, die solche Krankenversicherungen für Cuba ausstellt, bestätigte mir, daß die meisten ihrer Kunden gar nie nach dem Wisch gefragt wurden!.....und wenn man bei Ankunft keine hat, kann man eine vor Ort machen!
(oje,.... jetzt werd ich's von den hiesigen Krankenkassen aber bekommen )


Agua salá!
-

micha3d
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 9
Mitglied seit: 21.10.2009

#12 RE: Krankenversicherung
16.09.2010 16:22

Wird eine Auslandskrankenversicherung beim ADAC akzeptiert?

adola
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 06.10.2005

#13  Krankenversicherung
21.09.2010 10:15

Hallo!

Bin im Juni in Pinar beim Visa A2 abholen aufgelaufen.Ohne KV kein VISA.2,5 CUC am Tag.Sie haben eine Liste.ADAC und Merkur sowie 4 unbekannte Versicherungsbüros.Einige Tage später ist von Freunden auch Allianz anerkannt worden.
Adola

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Krankenversicherung
21.09.2010 11:04

Interessante Erfahrung, adola. Typisch kubanischer Wahnsinn. Alles, was nicht auf der "Liste" steht, wird nicht akzeptiert? Wenn man an den falschen Inmi-Beamten läuft, dann hat man Pech. Was kann man dagegen tun? "Gut Wetter" bei Inmi-Mann machen und ihn von seiner KV überzeugen oder brav seine 2.50 CUC/Tag zahlen, wobei das nächste Asistur-Verkaufsbüro in dem Moment fern sein kann. Daher empfehle ich:

) A2-Kleber schon vor Abreise im Heimatland auf der kubanischen Botschaft besorgen. Die wissen eventuell, dass es ausser ADAC und Merkur noch andere Anbieter gibt
) Deckungszusage von der Versicherung, am besten auf Spanisch, beschaffen oder einen gut gemachten Fake anfertigen.
) zusätzlich evtl. Kopie der Police mitnehmen
) zusätzlich evtl. das normale KV-Plastikkärtchen mitnehmen, ist laut Berichten auch schon akzeptiert worden.
) wer ein ADAC-Kärtchen hat, kann ja notfalls noch mit dem fuchteln (oder erklären, dass die Kreditkarte eine Auslands-KV beinhaltet, oder ....)

Ich werde meine Frau und meinen Sohn im Oktober mit allen verfügbaren Punkten ausstatten. Schliesslich geht es um 2x 84 Tage x 2.50 CUC = 420 CUC. Fette Beute für übereifrige Betonköpfe an Flughäfen oder in Inmigraciónes.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE: Krankenversicherung
21.09.2010 12:47

Der ADAC stellt eine Vers.- Bestätigung in Spanisch aus, auf welcher KUBA ganz fett extra aufgedruckt ist.
.

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#16 RE: Krankenversicherung
02.10.2010 14:41

Zitat von jan
Der ADAC stellt eine Vers.- Bestätigung in Spanisch aus, auf welcher KUBA ganz fett extra aufgedruckt ist.
.



Habe ich von der DEVK auch bekommen, perfekt mit allen Deckungszusagen und Cuba fett erwähnt, was soll da noch schief laufen für 7,50, die Züricher arbeitet übrigens auch mit der DEVK zusammen, auf Nachfrage wird das Schreiben auch in spanisch ausgestellt!

Schatz
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Krankenversicherung
02.10.2010 16:24

Reicht eine ERV bzw Ergo Reisekrankenversicherung auf Englisch aus?

Danke!!!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krankenversicherung für ausländischen Gast Ü 80
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rafael
30 15.05.2012 17:49
von el loco alemán • Zugriffe: 3611
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PIRATA
52 29.01.2011 21:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 4184
INFO zu Krankenversicherung / ASISTUR
Erstellt im Forum Info-Sparte! von User
0 25.06.2010 09:01
von User • Zugriffe: 4880
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Nika
12 26.09.2008 15:01
von Piropo • Zugriffe: 3017
keine Krankenversicherung mehr
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Desesperado
5 14.11.2003 13:52
von kopfbeule • Zugriffe: 662
Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Nadine
6 08.10.2002 11:43
von Habanero • Zugriffe: 642
Krankenversicherung - Kleingedrucktes
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Strahler
5 21.08.2002 10:29
von Strahler • Zugriffe: 892
ADAC-Krankenversicherung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Achim
4 30.10.2001 12:41
von nobody (Gast) • Zugriffe: 1335
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de