Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 15.099 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#76 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:53

Zitat von gringo09
muahahaha, und die möbel halten bestimmt auch 30 jahre. nachschub kommt gratis aus deutschland. immer ein paar aldikartons im handgepäck.
kubaner gehen sehr pfleglich mit ihren möbeln um. halten ewig :-) und das klima konserviert alles, so wie in der antarktis.
die selbstlose cunada hat alles im griff.



Allerbeste Qualitäten aus Cuba

Angefügte Bilder:
f3292t525564p7615089n2.jpg   f3292t525564p7615089n3.jpg  
Als Diashow anzeigen
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:58

Zitat von locoyuma

Zitat von gringo09
muahahaha, und die möbel halten bestimmt auch 30 jahre. nachschub kommt gratis aus deutschland. immer ein paar aldikartons im handgepäck.
kubaner gehen sehr pfleglich mit ihren möbeln um. halten ewig :-) und das klima konserviert alles, so wie in der antarktis.
die selbstlose cunada hat alles im griff.



Allerbeste Qualitäten aus Cuba




genau, dafür ist kuba in der ganzen welt bekannt. für seine innovativen, modernen und robusten waren.

edit: sorry habe die fotos erst jetzt gesehen. das sind aber keine passenden möbel für ein 1500-euro-haus. sowas findet man in einer casa (altbau vor 1959) oder in einem richtigen haus.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 15:06

14 Nächte x ca. 25 CUC im gesunden casa Deiner Wahl = 350 CUC = 8'750 MN.

Leg mir diese 350 CUC auf den Tisch und Du kannst am Ende Deiner Kur alle Möbel (ausser Kühlschrank, alle garantiert ohne Klimaschaden) mit nach Deutschland nehmen, um nicht in Aldimöbeln(?) wohnen zu müssen. Ich besorg mir dann beim örtlichen Schreiner (ca. 400-600 MN Monatslohn) einfach Ersatz, massangefertigt. Vom restlichen Geld - Du ahnst es bereits wieder, so schlau wie Du bist, geb ich Pinto und den anderen einen aus.

Auf wann darf ich Dir Deinen Sanatoriumsplatz an der Steinmauer reservieren?

Übrigens: Frag mal die rücksichtslosen Kubaner, wie alt deren Möbel teilweise sind oder, anstatt billigen Strassenschaben nachzusabbern, schau Dir solche Möbel mal genau an, wie gepflegt die meistens noch aussehen. Für einen Antiquitätenfreund wäre Kuba vorallem im Hinblick auf alte Stilmöbel eine Goldgrube, wenn das mit der Ausfuhr kein Ding wär.

350 CUC/Jahr für casa Miete x 30 Jahre = 10'500 CUC = ca. 8'400 EUR
Ich kann mir rechnerisch also alle 5 Jahre die "Hundehütte" so wie sie ist nochmal hinstellen.

Und sorry, für mich ist eine Einmalinvestition über 1'500 EUR die sich nach 5 Jahren bereits reamortisiert hat, einfach "maní".

Suchst Du immer noch den Wurm an der überschaubaren Investition oder kommst Du langsam auf den Geschmack? Ich hör jetzt besser auf, sonst trifft mich ein schwerer Schicksalsschlag (Zufälle gibt es nicht) und ausgerechnet Du blätterst dem Nachbarn die 50'000 hin. Ahnungslos genug wärst Du dafür ja. Das gäb richtig nette Fetzereien über den Gartenzaun und ich bräuchte umgehend ein Granma-Jahresabo.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 15:06

Zitat von gringo09

genau, dafür ist kuba in der ganzen welt bekannt. für seine innovativen, modernen und robusten waren.

edit: sorry habe die fotos erst jetzt gesehen. das sind aber keine passenden möbel für ein 1500-euro-haus. sowas findet man in einer casa (altbau vor 1959).



Warum nicht, alles Neu(Um)bau mit offizieller Genehmigung BJ 2008, von aussen juckt ja nicht.

Angefügte Bilder:
f3292t525564p7615089n1.jpg  
Als Diashow anzeigen
San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#80 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 15:09

boha nun kommt mal wieder runter!

fassen wir doch mal zusammen:
nachteile:
- besitzverhältnisse ungeklärt, Gefahr von "Verstaatlichung"
- was passiert in der ungenutzten Zeit mit Haus und Hausrat
- bei Neubauten - wie schaut es mit der Bauqualität aus

Vorteile
-eigenes Heim Glück allein
-Kostenfaktor Übernachtung - naja nicht wirklich

was mir auch wichtig wäre die Lage, einerseits nicht 50km zum nächsten Strand oder Ort, andererseits Wetter und Erdbeben - nicht Erdbeeren - sicher, bei Wettersicher mein ich nicht nur Wasser aus Wolken, sondern auch Erdrutsche, Überschwemmungen ecc.

Gringo hat schon gar nicht so Unrecht - Ungeziefer fühlt sich in Holzbauten ungemein wohler als in Betonbunker - ich kenne beides auf Cuba und der Bunker war auf jeden fall sicherer, keine Tarantel neben dem Bett, oder fliegende Kakerlaken... Fliegengitter an den Fenstern wirken auch besser...

wenn auf Kuba Haus und Hof, dann nur als Hauptwohnsitz - am besten nach der sozialistischen Ära - bzw sobald man auch als Zahler Eigentümer ist.

die kubanischen Möbel sind von sehr guter Qualität - und vor allem keine Preßpappe - ahhhrrrrrrg wenn ich den Wellasbest sehe wird mir schlecht - hust... unser Nachbar hat auch noch welchen aufm Stalldach...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 15:15

wer braucht schon einen kühlschrank? elektrogeräte? wozu? fernsehen? es gibt doch die netten nachbarn. waschmaschine? macht die cunada für lau mit der seife aus der bodega. kochen? gibt doch die elektroplatte marke fidel.
und selbst wenn man sowas braucht (im paradies eigentlich nicht). hält 30 jahre in kuba. klimaanlageß unnütz. ventilator? hält 30 jahre. kostet nix.
evadingsbums: willst mir doch wohl nicht sagen, dass du für 400 euro möbel in deiner 1500-400=1100 euro bude stehen hast.
und elektrogeräte? hast du eine sicherung in den 1000 euro eingeplant? soll ja mal zu spannungsspitzen kommen. weisst du was das ist?
aber kommt auf kuba auch nicht vor. fidel hat alles im griff. energieversorgung 1A

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 15:46

Zitat von gringo09
willst mir doch wohl nicht sagen, dass du



Doch, genau das:

In die Küche ist eine gemauerte Arbeitsplatte mit Waschbecken fest integriert, drunter (auch gemauert) genügend Abstellflächen für Töpfe und anderes Zeugs wie Oel oder Salz. Auf der Arbeitsfläche stehen u. a. der Gas- und Petroleumkocher. Einen Zweiten als Reserve oder für Grosskochaktionen haben wir auch noch. Ausserdem im patio eine Holzfeuer- und Kochstelle, wo wir sancocho kochen oder das asado-Schweín abbrühen. Am Küchenboden bzw. auf einer Art Holzpalette stehen in verschlossenen Säcken Lebensmittelvorräte wie Reis oder Bohnen. Daneben befindet sich der gute Heier-Kühlschrank. Also 0.00 Möbelkosten für die Küche.

Im Wohnzimmer steht ein runder Esstisch mit 4 Stühlen. Nichts besonders Wertvolles oder Hübsches, aber neuwertig und bequem, vorallem zweckmässig für die Mahlzeiten. Davor steht ein neues "juego de sala" bestehend aus einem 2er-Sofa, 2 schweren Stühlen, 1 runden Tisch und 2 halbrunden Beistelltischen. Ich setzte mal 5000 MN für dieses Mobiliar an.

Im Schlafzimmer stehen zwei unspektakuläre Doppelbetten mit Lattenrosten und guten Matrazen (Matrazen sind keine Möbel!). Die sind zusammen keine 3'000 MN wert.

Das war es an Möbeln. Eine feine Kombination an massivsten Bambusmöbeln (made bei vecino) mit balance und Tischlein usw für die Terrasse habe ich schon im Auge (ca. 2000-3000 MN), aber wir wollten erst die Terasse mit rechas gegen unbefugten Zugriff sichern. Das ist erledigt - für komplett rechas am ganzen Haus 50 CUC inkl. Montage.

Elektrogeräte sind keine Möbel. Wir besitzen einen Fernseher, einen DVD, 2 grosse Ventilatoren und 2 Radio-CD-Player. Nebst dem Kühlschrank war es das. Eine portable Waschmaschine leihen wir uns bei Bedarf von den Nachbarn, cuñada will keine Waschmaschine für sich allein und wäscht in der Tat, auch wenn es spöttisch von Dir gemeint war, lieber mit der Hand. Die grosse Soundmaschine für Feste kriegen wir vom Nachbarn, der dafür in der Regel nur einen Teller mitessen und 1-2 Bier schlürfen möchte.

Das Haus selbst, war in einem etwas renovierungsbedürtigen Zustand und zudem potthässlich (schwarz!) gestrichen, hat vor ca. 3 Jahren 15'000 MN gekostet. Weiteres Land (ca. 120qm) hab ich für 1'300 MN dazugekauft. Zusammen also 652 CUC oder 520 EUR und keine 1'100 - Gott bewahre!

An "Wert" gibt es noch den neuen rancho für die Tiere - Holz hat mich 300 MN inkl. Anlieferung gekostet, 2 Ochsenkarren (Doppelspänner) voll. Gebaut haben wir ihn selber. Den Preis der Eindeckung des Daches weis ich nicht, hat cuñada organisiert und von ihrem Geld bezahlt. Und natürlich meinen Hochtank mit HEB-Podest und den Schweineverschlag (aus Metall, nix Holz). Das gesamte Haus ist gemauert, keine tablas, Haustüre aus cedra, massiv, massgefertigt und nagelneu und eben die erwähnten rechas an allen Fenstern.

Deswegen sind die 1'600 EUR, die der Nachbar ausruft (50'000 MN) ja auch völlig überzogen.... is eben campo.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#83 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 18:38

Zitat von Pauli


An alle Superschlaue hier im Forum.

Ich habe ein Grunstück in Kuba , ca. 2500 qm !!!

Werde demnächst anfangen zu bauen !!

Gruss Pauli



Gratuliere, aber, damit wir in diesem Thread nicht nur erfahren was der Stacheldraht vor den Fenstern
(Rejas, nicht rechas) gekostet hat, lass doch mal raus in welcher Gegend und was sowas rund kostet.
Weitere offene Frage: wie sieht so ein Grundbucheintrag aus ?

Pauli, Du bist dran, erlöse uns von Fossaproblemen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#84 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 19:13

Wer hier etwas vom Bau eines bewohnbaren Hauses für 1500 € erzählt, der macht sich selber was vor. Und lustig ist die Milchmädchenrechnung, wenn er dann seine Übernachtung im Rohbau mit einer Casa Particular als gleichwertig ansieht.

Allein die Elektrogeräte wie Kühlschrank, Waschmaschine, ein vernünftiger Herd, Fernseher, DVD, Equipo, Ventilator und diverse Kleingeräte, also das was in einer Casa Part. mitbenutzt werden kann, kostet in Kuba das doppelte von hier und zusammen weit mehr als 1500 €.

Für 1500 € kann man gerade mal den Zement, Cabillas und die Bloques für ein Haus kaufen, was den Namen als solches verdient hat. Oder man baut mit Wellblech- bzw. Canadach. Bermudadächer brauchen sehr viel Zement. Und was der mittlerweile kostet, sollte jeder wissen.

Da liegt aber noch kein Stromkabel, keine Steckdose, kein Ab und zu Wasser, keine Kloschüssel, keine Fliese an der Wand, keine Tür und kein Fenster drin. Absolut nichts. Von Möbeln und den üblichen Elektrogeräten gar nicht mal angefangen. Aber träumt schön weiter.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 19:16

respekt. wenn das haus noch gemauert ist, ist das ein guter preis, falls du uns nicht veräppelst und dir selber alles schönredest.
und wenn es ein altbau ist, hat es wohl schon ein erdbeben überstanden.
wenn man also menschen vertrauen kann, dannn kann man schnäppchen machen. das mit dem vertrauen weiss man aber erst nach der wende :-)
aber wenn du wirklich nur 1.500 euro investiert hast, kann man den totalverlust auch verschmerzen.
erweitern wir möbel mal auf wohnungseinrichtung. möbel beinhalten laut definition auch elekrogeräte. möbel = mobliar = einrichtungsgegenstände,

btw ein haus ohne stahl ist kein haus. kann sich nur um ein provisorium handeln und die unterbringung dort ist mit einer casa nicht zu vergleichen.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.811
Mitglied seit: 09.05.2006

#86 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 21:16

Hallo meine lieben Forumsfreunde !!

Mit diesem Thema habe ich ja eine Lawine ins Rollen gebracht,hier flogen ja
richtig die Fetzen.

Mit alle Superschlaue habe ich all jene hier im Forum gemeint,die glauben alles
in Kuba sei Negativ.Wie ich jetzt hier lesen konnte habe ich recht damit.
Natürlich bin ich nicht der eingetragene Besitzer des Grundstücks,sondern die Familie
meiner Frau. Da ich mich aber als Mitglied der Familie betrachte,fühle ich mich auch
Besitzer des Grundstücks.Da wir schon seit einiger Zeit nach einer neuen Unterkunft
für meine Frau und deren Sohn und der Mutter gesucht hatten,sind wir nun sehr froh
das der Familienrat beschlossen hat das Grundstück meiner Frau und deren Mutter zu
geben. ( auch offiziell ). Das Beste ist , auf dem Grundstück ist schon ein Fundament
für ein Haus drauf.Ich brauche und werde mich nicht um die Bürokratischen Dinge kümmern,
ich sehe meine Aufgabe eher darin das Ganze mit zu finanzieren.

Was ich nicht verstehen kann ,das es hier so viele Pessimisten gibt.
Wie hoch ist denn mein Risiko ?? 4000 - 6000 Euro und ??
In Deutschland werden jeden Tag Leute geschieden und die Summen um die es da geht
sind wohl um ein vielfaches höher. Das ganze Leben ist ein Risiko,wenn ich nur negativ
denke, dann darf ich mich auch nicht in ein Flugzeug setzen und damit 8000 KM nach Kuba
fliegen. Außerdem glaube ich nicht immer die Geschichte : die Cubana hat mich abgezockt,
manchmal liegt es vielleicht auch am Yuma .

Das Grundstück ist im Vorort von Santiago gelegen,mit namen Boniato, vielleicht kennt
der ein oder andere ja den Berg gleichen Names . OK ich hätte auch lieber ein Grunstück
am Meer gehabt,aber man kann eben nicht ( noch nicht ) alles haben. Auf jeden Fall ist
dort sehr ruhig und sicher, mit viel Flora und Fauna ( sehr schön für Kinder )

So das wars erstmal !! Jetzt könnt ihr wieder auf mich los gehen.

Gruss Pauli

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#87 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 21:27

Zitat von Pauli
Das Grundstück ist im Vorort von Santiago gelegen,mit namen Boniato,



Glückwunsch - da hast du ja zumindest mit Hans schon mal ´nen deutschen Residente in der Nachbarschaft.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.811
Mitglied seit: 09.05.2006

#88 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 21:40

Zitat von George1

Zitat von Pauli
Das Grundstück ist im Vorort von Santiago gelegen,mit namen Boniato,



Glückwunsch - da hast du ja zumindest mit Hans schon mal ´nen deutschen Residente in der Nachbarschaft.





Hallo George 1, wen meinst du mit Hans in der Nachbarschaft ?
Erzähl mal .


Gruss Pauli

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#89 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 21:48

Zitat von Pauli
Natürlich bin ich nicht der eingetragene Besitzer des Grundstücks,sondern die Familie
meiner Frau. Da ich mich aber als Mitglied der Familie betrachte,fühle ich mich auch
Besitzer des Grundstücks. Jetzt könnt ihr wieder auf mich los gehen.

Gruss Pauli



Der war gut

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.811
Mitglied seit: 09.05.2006

#90 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 21:55

Schön das du Humor hast, lachen ist Gesund !


Gruss Pauli

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#91 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 21:57

Zitat von Pauli


Ich habe ein Grunstück in Kuba , ca. 2500 qm !!!

Werde demnächst anfangen zu bauen !!

Gruss Pauli

Natürlich bin ich nicht der eingetragene Besitzer des Grundstücks,sondern die Familie
meiner Frau.



...na was denn nun hast du das grundstück...oder die familie ....



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.811
Mitglied seit: 09.05.2006

#92 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:09

Hallo meine Liebe Tine ,

eigentlich müsstest du als lanjähriges Forumsmitglied doch wissen,
es ist Ausländern nicht gestattet Besitz in Kuba zu erwerben!
Da machen sie auch bei mir keine Ausnahme .

Ich hoffe aber mal du gehörst nicht zu den Leuten die einem das nicht gönnen!

Gruss Pauli

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:12

Sorry pauli, wenn ich Deinen Thread noch mal quer benutze, aber ELA braucht noch eine Antwort bzw. ihm dürstet nach meinem Offenbarungseid:

Das Haus ist ist alles andere als eine Bruchbude sondern gehört mittlerweilen zu den schönsten Häuslein in der Strasse. Zudem gehören wir zu jenen mit grossem patio. Im Preis 1500 EUR ist enthalten:

Haus wie beschrieben mit kleinem Holz-rancho als Lager und ebenerdigem Wassertank, alle erwähnten Möbel, der grosse Heier-Kühlschrank, 120qm zusätzlichem Grundstück direkt anschliessend, Wassertank aussen auf Stahl-Podest, grosser Holz-rancho mit Schweinestall (Stahl, abschliessbar), Hasenboxen und Hühnerstangen sowie Brutplätzen. Alle Fenster (mit Holz-Jalousien), Türen und die Terrasse sind aussen durch rejas gesichert. Sehr schön verzierte Zedern-Haustüre neu und massangefertigt inkl. Montage. Alles Mauerwerk ist innen und aussen sauber verputzt und frisch gestrichen. Kleines Bad innen gefliesst, Klo neben dem Haus in Lokusart aber mit Keramikschüssel, gespült wird mit dem Eimer. Dach (Eternit) ist natürlich absolut dicht, Bodenplatte im Haus überall ohne Risse. Es hat überall, auch auf der Terrasse, Wand- oder Deckenlampen und ausreichend Überputzdosen mit 110 und 220V. Das ganze Haus ist sauber und hell. Der patio ist schön bepflanzt u. a. mit einem sehr grossen, ca. 15-20m hohen Mangobaum.

Der TV war ein Weihnachtsgeschenk und der DVD ist ein günstiges Modell als Mitbringsel von Media-Markt. Vermutlich auch exklusive läuft die Gardena Frischwasserpumpe, die gelegentlich zum Duschen oder Wassertransport genutzt wird und auf meinem Mist gewachsen ist. Wir haben kein fliessend Wassser (nur ab Hochtank oder Gardena). Wir haben auch keinen Elektroherd mit Backofen, was ich des öfteren vermisse und auch keine Waschmaschine.

Die Preise, soweit ich sie noch weis:
Haus - 15.000 MN
alle Möbel - ca. 8'000 MN
Kühlschrank - 300 CUC
120qm Land bepflanzt - 1.300 MN
rejas - 50 CUC
grosser Hochtank samt Podest - ca. 120 CUC
Haustüre - ist mir grad echt nicht mehr im Kopf, ich setzt mal 75 CUC rein
Bauholz diverses - insges. ca. 500 MN
Lampen, Überputzdosen, Kabelchen - ca. 50 CUC
TV - keine Ahnung mehr, denke mal so 250 EUR oder etwas mehr
DVD - ca. 50 EUR
Gardena inkl. Zubehör 130 EUR von Hornbach aus Deutschland (19% MwSt-Rückerstattung)
Hab ich was vergessen?

= ca. 1.600 CUC plus 430 EUR - vielleicht knapp mehr als 1.500 EUR aber dafür inklusive normaler Weihnachtsgeschenke und inklusive der Wasserpumpe, die ausser dem Yuma niemand wollte (anfangs).

Deine Kommentare ala Rohbau und weiterträumen zeigen wieder mal, dass Du Dich vorallem an der Playa del Este auskennst, bevorzugt im zwischenmenschlichen Bereich. Alles gequirlter Müll, ELA. Geh mal aufs echte Land und lass Deine Kunden bei ihren Dirnen.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#94 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:20

Zitat

Ich hoffe aber mal du gehörst nicht zu den Leuten die einem das nicht gönnen!


nee paulchen, ich gönn dir das von herzen, möchte deines in der pampa auch gar nicht
nur ist es eben im grunde genommen nicht dein grundstück



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#95 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:24

Zitat

eigentlich müsstest du als lanjähriges Forumsmitglied doch wissen,
es ist Ausländern nicht gestattet Besitz in Kuba zu erwerben



Hoffenlicht bleibt es so lange so..so werden die Heimtliche beschutz

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#96 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:29

Generell haben die beiden schon recht... Wenn das wirklich alles klappt mit Organisation und Kosten ist das doch keine schlechte Alternative. Ein Grundstock sagen wir mal. Kommt noch ein Auto dazu und etwas "Lobby" ist das für den Fall der Fälle... dem Tag der Tage schon mal eine Basis und wohl keine schlechte. Solange man mit dem Auto hinfahren kann. Wenn Sie es wirklich so sehen wie beschrieben... also wenn weg... dann halt weg, mag das ja funktionieren. Wenn ich mir jedoch die "Begeisterung" zwischen den Zeilen ansehe, kann ich es nicht wirklich glauben.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#97 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:35

Zitat von Tine

Zitat

Ich hoffe aber mal du gehörst nicht zu den Leuten die einem das nicht gönnen!


nee paulchen, ich gönn dir das von herzen, möchte deines in der pampa auch gar nicht
nur ist es eben im grunde genommen nicht dein grundstück




Komisch steht da nicht unter Tine: Wer die Sonnenseiten des Lebens genießen will, darf den Himmel nicht ständig nach Wolken absuchen.

Carnicero

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:41

Zitat von Pauli
Hallo meine Liebe Tine ,

eigentlich müsstest du als lanjähriges Forumsmitglied doch wissen,
es ist Ausländern nicht gestattet Besitz in Kuba zu erwerben!
Da machen sie auch bei mir keine Ausnahme



das hat nicht nur tine gewusst, das haben wir alle gewusst, lieber pauli.

nur du, du hast doch getoent

Zitat von Pauli


An alle Superschlaue hier im Forum.

Ich habe ein Grunstück in Kuba , ca. 2500 qm !!!





naja, wenigstens gibst du es ja jetzt zu (indirekt), dass es nichts weiter als prahlerei war...

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.811
Mitglied seit: 09.05.2006

#99 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:42

Hallo Evaniuska!!

Du kannst meinen Thread gerne benutzten.

Ich finde es nur schade wieviel missgunst und Neid hier im Forum ist .
Jeder der wie ich ein bisschen mehr über sein Leben in Kuba verrät wird
hier angegriffen , wahrscheinlich von Leuten die noch nie in Kuba waren .
Nur eins steht mal fest, wenn es nicht so Leute wie mich und zb. Evaniuska gäbe
dann wäre das Forum total Langweilig !!

Gruss Pauli

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#100 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:43

Zitat von Panfilo
Wenn ich mir jedoch die "Begeisterung" zwischen den Zeilen ansehe, kann ich es nicht wirklich glauben.



Na ja - hier geht es ja wohl nicht um lukrative Investmens für die Zukunft sondern darum, der momentanen Familie ein halbwegs yumataugliches Dach über dem Kopf zu bieten.
Und die Amortisation des Hauskaufes im Vergleich zu alternativ anfallenden CP-Kosten zu setzen ist doch auch irgendwie albern - schließlich kommt in Dtl. auch keiner auf die Idee bei ´nem Hauskauf für 250000 Euronen gegenzurechnen, das man für das Geld 60 Jahre in ´ner 350 Euronen teuren Sozialwohnung leben könnte.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de