Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 15.079 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#51 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:51

Moskito@
Da meine Frau mit PRE im Ausland lebt, kann sie die Immobilie nicht auf ihren Namen eintragen lassen, ich sowieso nicht.

Das hat man uns auf der Botschaft in Bern aber mehrfach anders gesagt: Cubi mit PRE hat alle Rechte dazu !?

Auf die weiteren Fragen, wie denn zu "Häusle" kommen wenn ja nur permutieren geht, meinte der Vize (ist aus HAV) da hast Du doch jede Möglichkeit (...er dachte wohl ans Geld)

(dieser Thread passt so langsam immer besser zu "wir wollen bauen, .....)

Was mich zum Ursprungsthema interessieren würde:

Wie sieht denn so ein Grundbuchpapier aus ?

und welche Rolle spielt denn zudem noch die Vivenda, wenn es um den Wohnraum geht ?

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#52 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:55

Zitat von gringo09

aber ihr seid ja alle so schlau, dass ihr mehr über statik wisst als ein bauingenieur. und in kuba gelten die gesetze der schwerkkraft ja anscheinend auch nicht.
es gäbe noch viel zu erzählen, z.b. über termiten :-9 die gibt es auf kuba aber auch nicht.
in kuba ist alles anders und je öfter man dorthin reist , desto schlauer wird man.



Vielleicht solltest Du mal Dein Verhalten uns gegenüber überprüfen?!
Von Anfang an, hast Du Dich benommen, wie die Axt im Walde.
Es geht gar nicht darum ob jemand schlauer ist als Du!!!
Wir alle suchen hier Infos, kommt aber ein Großkotz hier an und ballert
wie ein wilder rum. Muss er mit rechnen, daß er auch "dumm" angemacht wird!!!!

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#53 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:14

Wenn wir schon so einen Oberbaumeister mit dabei haben, sollte dieser aber dringend sein Profil mit den Diplomen ergänzen, auch mit mail-Adresse, damit man die gescannten Baupläne zur Begutachtung senden kann.

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#54 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:20

... und seine Adresse bekanntgeben, damit wir ihn kontaktieren können, damit er unsere casa
auf der isla bauen oder erneuern kann.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#55 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:22

Zitat von PalmaReal
... und seine Adresse bekanntgeben, damit wir ihn kontaktieren können, damit er unsere casa
auf der isla bauen oder erneuern kann.



Er kann ja jetzt euch kontaktieren, nachdem er weiß, daß seine Qualitäten zu einer so großen Nachfrage führen.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:34

ich kann euch nur raten, bei den hütten für 1.500 euro zu bleiben.
wenn ihr richtige häuser bauen wollt, dann solltet ihr zumindest das grundstück (im catastro eingetragen, ohne besitzansprüche von alteigentümern) und den zugang zu baustoffen auf niveau des allgemeinen ingenieurbaus besitzen.
so verliert ihr nur 1.500 euro plus reparatur + nebenkosten + möbel . das ist vergleichsweise wenig. bei häusern (im eigentlichen sinne) würdet ihr wahrscheinlich viel mehr verlieren.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:36

Ich greife noch höher. Wir sollten für unseren akaribischen Baupabst eine Sammelaktion starten und ihn auf Mission nach Kuba schicken. Er könnte den Kubanern erklären, wieso sie seit ettlichen Jahrzehnten in falsch gebaute pozos koten und wie die Koten ihrer Hundehütten im Verhältnis zur noch zu asphaltierenden Strasse sein sollten. Er könnte die laufenden Nebenkosten unserer säulenlosen Wellblechhütten auf ein Minimum senken oder gar unsichtbare Stahlsäulen (aus Beton) aufspüren und zählen um uns somit die (gemäss karibikweit gültigen Normen) schlagenden Wiederverkaufsargumente an Hand zu geben. Unter seiner bewehrten Schädeldecke befindet sich mehrgeschössig das ganze Wissen der westlichen Baukunst. Von unserem erfahrenen Dipl-Termitenflüsterer könnten die dummen Bauern da unten sicher noch viel lernen.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#58 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:38

Zitat von gringo09
ich kann euch nur raten, bei den hütten für 1.500 euro zu bleiben.
wenn ihr richtige häuser bauen wollt, dann solltet ihr zumindest das grundstück (im catastro eingetragen, ohne besitzansprüche von alteigentümern) und den zugang zu baustoffen auf niveau des allgemeinen ingenieurbaus besitzen.
so verliert ihr nur 1.500 euro plus reparatur + nebenkosten + möbel . das ist vergleichsweise wenig. bei häusern (im eigentlichen sinne) würdet ihr wahrscheinlich viel mehr verlieren.



Ich glaub, das war genau der Punkt - viel investieren kann zwar stabiler bedeuten, aber auch andere Risiken (vieldiskutierte Besitzprobleme und und...), wenn wenig investiert war ist einfach auch nicht viel verloren und schnell wieder aufgebaut.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:42

noch besser ist es natürlich, in einer casa zu übernachten.
kostet letztendlich viel weniger und ist qualitativ und gesundheitlich besser.
auch wenn die "experten" hier etwas anderes behaupten.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:52

Zitat von gringo09
1.500 euro plus reparatur + nebenkosten + möbel



Die 1'500 EUR sind inkl. Möbel gerechnet

Ich bitte Dich meine detaillierte Aufstellung der "Nebenkosten" zu ergänzen:

- Heizung: ham wa nich
- Müll: brennt gut bzw. die wöchentliche Abholung (zum kollektiven Verbrennen ausserhalb) kostet ein paar Talerchen
- Hausmeister: heisst "cuñada"
- Kabelfernsehn: Jau, ab Steckdose geht ein Kabel bis zum Fernseher, liefert den guten "dosbeinte"
- Kanal: keine Ahnung, wieviel TV-Kanäle wir empfangen
- Warmwasser: vom Hochtank, wenn die Sonne drauf brennt
- Kaltwasser: 1-2x wöchentlich ab Leitung (gratis) oder vom Tank im rancho
- Strom: einziger Kostenfaktor, aber ohne Kühlschrank & Co is es auch nicht das Wahre

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#61 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:54

Zitat von Moskito


Wir haben in den letzten zwei Jahren ca. 1000 Euro in ein 2-Zimmer Appartement investiert, gedacht ist das ganze sozusagen als Ferienwohnung, für die Zeit, die wir in Guantanamo verbringen. Inzwischen ist das Objekt fast fertig und steht, bezugsfertig, das ganze Jahr über leer da. Nun ist es klar, dass unterschiedliche Leute da gerne einziehen würden, Anfragen aus dem Familienkreis gab es schon. Ich kann das auch verstehen, leben viele Kubaner doch in bescheidenen und beengten Verhältnissen - und da steht eine schöne, geräumige Wohnung, mit zwei Terrassen und Blick auf die Bege, einfach leer.

Mir ist poco a poco klar geworden, dass weder ich, noch meine Frau die Möglichkeit haben, unser 'Eigentum' davor zu schützen, dass es von anderen in Besitz genommen wird. Momentan gibt es zwar vertrauenswürdige familiares, die darüber wachen, dass alles in unserem Sinne läuft, aber es ist meine feste Überzeugung, dass die befürchteten Entwicklungen nur eine Frage der Zeit sind.

Da meine Frau mit PRE im Ausland lebt, kann sie die Immobilie nicht auf ihren Namen eintragen lassen, ich sowieso nicht. Was bleibt ist ein vertrauenswürdiger Kubaner aus der Familie. Das ist schon schwierig genug, aber noch machbar. Aber was ist, wenn der stirbt? Oder dem Druck bedürftiger familiares nachgibt? Oder die Behörden auf den ungenutzten Wohnraum aufmerksam werden?

Und hat erst mal jemand von der Wohnung Besitz ergriffen, wird man ihn kaum jemals wieder rauskriegen. Auch meine Frau kann an dieser unsicheren Situation nicht viel ändern. Für eine bestimmte Sorte von Kubanern ist sie durch ihr Leben in D. genauso zum 'Melkobjekt' geworden, wie der Yuma.




Zu diesem Thema ist mir mal gesagt worden, daß sobald ein Cubaner 3 oder 6 Monate (so genau weiß ich das nicht mehr) in einem Haus/Wohnung wohnt, dieser von dort nicht/kaum mehr zu entfernen ist. Ihm gehört zwar nicht das Haus, aber er hat ein unbefristetes Bleiberecht, da der Staat niemanden auf die Straße wirft, sondern für ein Dach über den Kopf sorge trägt. Durch dieses Gesetz funktionieren auch die illegalen Haus/Wohnungs-Verkäufe, da der neue Besitzer nur diese Frist dort überstehen muß um faktisch Eigentümer zu sein.

Bitte korrigiert mich wenn ich da irre.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:55

schon mal was von instandhaltungsrücklage gehört? oder geht auf kuba nix kaputt? schon mal was von finanzierungskosten gehört? oder hast du das geld schon abgehakt?
die "abnutzung" dürfte bei fliegenden bauten grösser sein als bei einem haus. und wer hütet ein, wenn du nicht da bist? gibst du dem ein paar glasperlen?
farbe? insektenschutz? dachabdichtung? müll? fäkalien wenn pozo voll ist?

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#63 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:56

Zitat von gringo09
noch besser ist es natürlich, in einer casa zu übernachten.
kostet letztendlich viel weniger und ist qualitativ und gesundheitlich besser.
auch wenn die "experten" hier etwas anderes behaupten.



Gesundheitlich ist mir nicht ganz klar - ausser du meinst Einsturzgefahr oder fehlende Kochkünste der Übernachtenden (jetzt hab ich mir was angefangen).
Ausserdem glaub ich, daß es hier vielen nicht mehr um die einfache Übernachtung geht, sondern auch um Tagesaktivitäten wie ein Party mit Angehörigen schmeissen oä.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 13:58

Zitat von gringo09
noch besser ist es natürlich, in einer casa zu übernachten.
kostet letztendlich viel weniger und ist qualitativ und gesundheitlich besser.
auch wenn die "experten" hier etwas anderes behaupten.





Gesunde casas ??? Jetzt ist Dir aber grad unter der Last Deines unendlichen Wissens eine von Deinen Säulen im Oberstübchen zusammengbrochen .

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:00

Zitat von Evaniuska


Gesunde casas ??? Jetzt ist Dir aber grad unter der Last Deines unendlichen Wissens eine von Deinen Säulen im Oberstübchen zusammengbrochen .




ich habe solche leute wie dich gesehen. mit insektenstichen übersäht. aber wahrscheinlich meiden dich sogar die insekten. ratten gibt es wohl auch nicht, weil ihr die schlachtet. tätanus? wo gehst du auf klo? kann dein weisser arsch das ab, alles steril? gesundheit und hygiene hängen zusammen, insbesondere bei weissen, die gewohnt sind, in steriler umgebung zu leben.
aber du bist noch nie krank geworden in kuba. ausser mal einer gonorrhoe.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#66 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:03

Zitat

ich habe solche leute wie dich gesehen. mit insektenstichen übersäht.


oh jaa, die moskitos stoppen immer kurz vor der casa es soll allerdings auch in hotels nicht mehr sicher sein die kommen da jetzt auch schon hin, verdammtes viehzeug
ansonsten schmeiss ich mich hier grad wech vor lachen...weiter machen
und wo ist eigentlich paulchen geblieben



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:07

Zitat von Tine

Zitat

ich habe solche leute wie dich gesehen. mit insektenstichen übersäht.


oh jaa, die moskitos stoppen immer kurz vor der casa es soll allerdings auch in hotels nicht mehr sicher sein die kommen da jetzt auch schon hin, verdammtes viehzeug
ansonsten schmeiss ich mich hier grad wech vor lachen...weiter machen
und wo ist eigentlich paulchen geblieben




tja, xxxxxx, lernt nix dazu. ich habe schon in hütten übernachtet und durchaus einen unterschied zwischen einem fliegenden bau und einem geschlossenen gebäude festgestellt, was die art und zahl der insekten betrifft.. da hilft auch kein moskitonetz.
zwischen wellblechdach und wand ist so ein fliegender bau in der regel offen, und nicht nur da.

Edit Dirk: Bitte Netiquette beachten

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:18

Zitat von gringo09
schon mal was von instandhaltungsrücklage gehört? oder geht auf kuba nix kaputt? schon mal was von finanzierungskosten gehört? oder hast du das geld schon abgehakt?
die "abnutzung" dürfte bei fliegenden bauten grösser sein als bei einem haus. und wer hütet ein, wenn du nicht da bist? gibst du dem ein paar glasperlen?
farbe? insektenschutz? dachabdichtung? müll? fäkalien wenn pozo voll ist?



Mist, tatsächlich, das ist echt alles so teuer, ich bin ruiniert:

Indstandhaltungsrücklage: so 50 oder 100 Euro hab ich in einem extra Markentresor, alarmgesichert wegen des enorm hohen Summe, für Unvorhersehbares. Farbe und Kleinkram gibt es aus der Portokasse. So richtig kaputt ging bisher nix - halt, doch - beim letzten Aufenthalt ist mir dummerweise ein Glas runtergefallen, das ich auf den Fenstersims gestellt hatte.

Finanzierungkosten? 1'500 EUR x sagen wir Rendite 5% = 75 EUR im Jahr gehen mir da voll durch die Lappen. Dafür hab ich Übernachtung gratis, feines Fleisch (Schwein, Huhn, Hase) ab patio, Mango und sonstige Früchte ab eigenen Bäumen und vorallem, unbezahlbar wertvoll, meine Ruhe vor Muffeln wie Dir.

Geld schon abgehakt? Klar! Oder dachtest Du, ich hab mir auf Kuba ein Spekulationsobjekt gezogen und zocke auf explodierende Immobilienpreise im Hinterland des Orientes?

Abnutzung? Okay, hast mich erwischt. Von höherer Gewalt abgesehen wird das Haus wohl so auf 30 Jahre gesehen gegessen sein. 1'500 EUR : 30 Jahre = 50 EUR im Jahr, dafür ... und Du ahnst es schon, jetzt kommt wieder der Textteil, der mit "Ruhe vor Muffeln wie Dir" endet.

Farbe? Kannst Du im Shoppy kaufen, hat es fast immer.

Einhüten? Also ich nenne sie u. a. "cuñada", Du während Deines Kuraufenthaltes solltest sie "estimada señora dueña" rufen

Insektenschutz? Also diese Moskitonetze von Obi sind zu bestimmten Jahreszeiten echt Gold wert. Muss ich dafür jetzt auch eine Abnutzung rechnen?

Dachabdichtung? Das wäre bei Dir dringend nötig und vermutlich sehr teuer - keine Ahnung, was so ein Gehirnchirurg als Stundensatz nimmt. Unser Dach hingegen ist bestens. Danke der Nachfrage.

Müll? Schrieb ich bereits, brennt gut. Wenn nicht, etwas Petroleum drüber und fertig. A lo cubano.

pozo voll? Entweder kommt der Saugwagen von der Komune (ja, den gibt es tatsächlich) oder man gräbt sich einen neuen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:21

Zitat von gringo09
schon mal was von instandhaltungsrücklage gehört? oder geht auf kuba nix kaputt? schon mal was von finanzierungskosten gehört? oder hast du das geld schon abgehakt?
die "abnutzung" dürfte bei fliegenden bauten grösser sein als bei einem haus. und wer hütet ein, wenn du nicht da bist? gibst du dem ein paar glasperlen?
farbe? insektenschutz? dachabdichtung? müll? fäkalien wenn pozo voll ist?







Ooooh du selbsternannter Karibikkenner, mein pozo führt Frischwasser und keine Scheiße.

Meine fossa wird regelmässig von der Scheiße gereinigt wenn erforderlich.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:26

Zitat von gringo09
ich habe solche leute wie dich gesehen. mit insektenstichen übersäht. aber wahrscheinlich meiden dich sogar die insekten. ratten gibt es wohl auch nicht, weil ihr die schlachtet. tätanus? wo gehst du auf klo? kann dein weisser arsch das ab, alles steril? gesundheit und hygiene hängen zusammen, insbesondere bei weissen, die gewohnt sind, in steriler umgebung zu leben.
aber du bist noch nie krank geworden in kuba. ausser mal einer gonorrhoe.



Das Zutrittsverbot für Insekten zu offiziellen casas particulares wird auf Kuba notfalls auch polizeilich durchgesetzt.

Ratten gibt es in Havanna oder Santiago mehr als bei uns am Campo.

Tetanus, also Wundstarrkrampf ist eine wichtige Impfung, die Du auch in D nicht vernachlässigen solltest.

Gonorrhoe, also Tripper, fangen sich 100%ig garntiert und verbrieft die Touristen eher in casas particulares als in Privatwohnungen im eigenen Familienbesitz ein.

"Gesunde casas" - Dir ist echt nicht mehr ganz wohl.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:28

anscheinend machst du dir selber etwas vor. wie so viele hier. in deiner traumwelt von früchten, die dir in den mund wachsen, hütten, die 30 jahre lang halten 8ohne reparaturen) und selbstlosen schwagern hat ratio keinen platz. pobrecita!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:29

Kommst Du jetzt zur Kur, gringo? Darfst Dir auch ne Mango vom Baum pflücken.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#73 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:32




Bitte Netiquette beachten...Danke

Ansonsten mache ich hier zu...

Nos vemos


Dirk

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#74 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:35

War echt schon lange nicht mehr so lustig hier!



Fehlt eigentlich nur noch Pauli!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 14:40

muahahaha, und die möbel halten bestimmt auch 30 jahre. nachschub kommt gratis aus deutschland. immer ein paar aldikartons im handgepäck.
kubaner gehen sehr pfleglich mit ihren möbeln um. halten ewig :-) und das klima konserviert alles, so wie in der antarktis.
die selbstlose cunada hat alles im griff.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de