Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 15.079 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#151 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 20:28

Zitat von gringo09

Zitat von chepina
und nicht nur der yuma wird übers Ohren gehauen, meine freundin aus Holland hatte ihr einzige Bruder 11000 euros anvertraut um ein Haus zu kaufen,jetz hat sie kein Geld und auch kein Bruder mehr,eine sehr traurige geschichte.Mit Geld muss mann immer aufpassen auch mit der Familie.
saludos
chepina



sind hollander keine yumas? oder war das einer aus surinam?




Würde ich so vestehen: Auch innerhalb einer Cubi-Familie übers Ohr gehauen

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#152 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 20:42

Zitat von Karo

Würde ich so vestehen: Auch innerhalb einer Cubi-Familie übers Ohr gehauen



viele Cubaner schreiben verständlicher

und schrieb sie nicht klar und deutlich von ihrer holländischen Freundin und deren Bruder ?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#153 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 20:46

Zitat von flicflac
und schrieb sie nicht klar und deutlich von ihrer holländischen Freundin und deren Bruder ?


Nein von ihrer Freundin (mutmaßlich ebenfalls Kubine wie Chepina) in Holland.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#154 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 20:49

Zitat von Moskito

Zitat

Hallo Leute, habe selten so gelacht wie in diesem Thread,
was einige hier doch für eine Fantasie an den Tag legen, Hut ab.


Pauli, hier geht es ja nicht nur um dich, auch wenn deine Story den Aufhänger abgibt, das Thema betrifft viele, die mit cubanas/os liiert sind irgendwann mal und ein Austausch darüber sollte für alle nützlich sein.




Da geb ich dir recht,nur waren die Beiträge von dir immer nützlich ??

Ich habe geschrieben: sehe meine Augabe eher als Geldgeber
deine Antwort: Viel mehr Aufgaben wirst du auch nicht bekommen.
Oder dein Spruch : Auch die dümmsten Bauern ernten ( bisweilen ) dicke Kartoffeln
Du kennst weder meine Frau noch die Familie,aber du scheinst zu wissen das sie mich
abziehen wollen. Sorry Mücke aber du selbst trägst mit dazu bei wenn hier vieles ins Lächerliche
gezogen wird . ZB. würde mich mal interessieren wieviele von den Schreiberlingen in diesem Thread
jemals in Boniato waren . Ich schätze mal nicht mehr wie zwei.

Gruss Pauli

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#155 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 20:57

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von flicflac
und schrieb sie nicht klar und deutlich von ihrer holländischen Freundin und deren Bruder ?


Nein von ihrer Freundin (mutmaßlich ebenfalls Kubine wie Chepina) in Holland.




O.K. den Teil nehme ich mit dem Ausdruck des Bedauern zurück

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#156 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 21:13

[alles klar

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#157 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 00:00

Sorry
Ich und mein Deutsch,aber es wird besser habe heute neue Brille bekommen!!!!!
Nochmals ,Ich kubanerin , meine Freundin, kubanerin, ihr Bruder,kubaner......
sagen wir so eine rein kubanische geschichte.
saludos
chepina

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#158 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 00:33

Zitat von Pauli
Ich hab ein Grundstück !!!



Ich hab auch eins !!!




Aber zum Glück nicht in Kuba, sondern in der Stadt Zürich.

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#159 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 00:42

... Ich habe mal die Preise für Immobilien in Havanna recherchiert. Hab' einen Freund
vorgeschickt um evtl "Yumaaufschlag" von Vornherein auszuschliessen!
Ein 2 bis 3 Zi.App. im Vedado kostet auch so ab 15 Tausend; aber CUC'ies

... Deckt sich mit meinen Infos, Centro ist etwas günstiger. Da gibt es einige Bruchbuden schon ab 1'000 CUC (25'000 MN). Das ist dann aber sicher nichts, was sich ein yuma als Behausung vorstellen könnte. In Miramar bist Du mit 50'000 und aufwärts dabei, wenn Du was gescheites haben willst, CUC natürlich!

Oben einige Zitate aus dem Thread. Ich staune, dass alle immer von kaufen schreiben.
Sollte es einigermassen legal zugehen, braucht es zumindest in Habana(Centro, Vedado, Miramar oder was auch immer) eine Ausgangs-Immobilie (Wohnung, Haus, Hütte, Zimmer in Solar etc.)im Eigentum als Tauschobjekt für Permutas. Meist kommt dann noch Geld dazu (was eigentlich ilegal ist, wie praktisch alles in Kuba). Es ist z.B. sehr schwierig, oder eher unmöglich, von einem Solar direkt in ein 3-5 Zimmer Appartement im Vedado umzuziehen. Dazu braucht es Zeit, mehrere Permutas und natürlich auch Geld. 4 Zimmer-Wohnung/Hausteil in einigermassen guten Zustand und gute lage 25-50'000 CUC. Je schneller eine ungleiche Permuta(z.B. vom Solar direkt in 4 Zimmerwohnung in einem Schritt mit viel Geld)abläuft, umso schneller ist man die Immobilie, weil illegal erworben, wieder los.
2009 wurden einige Mitarbeiter von Habana Viviendas hinter schwedische Gardinen verbannt, weil sie zu illegalen Permutas hand boten.

Sollte es jetzt aber möglich sein, Immobilien direkt zu kaufen, lasse ich mich gerne beleren.
Bitte jetzt aber nicht schreiben "Ausländer die in Kuba eine Firma haben können/müssen xy kaufen"

Saludos

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#160 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 01:03

Genau so ist das wie cohiba geschrieben hat.Ich als kubanerin darf auch kein bezitz in Kuba haben.Das Haus meine Eltern habe ich vor 13 jahren gekauft(permuta mit Geld)und dieses Haus wird irgenwann, ohne Erbe da stehen,meine Schwester hat ihr eigenes Haus,darf auch nicht zwei besitzen,meine Hoffnung ist das eines Tages alles sich ändern.Für den Fall des Falles haben wir(mein Mann und ich eine Wohnung im Hamburg gekauft und hoffen das die Russen nie wieder kommen.
saludos
chepina

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.132
Mitglied seit: 18.07.2008

#161 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 06:40

Zitat von cohiba

2009 wurden einige Mitarbeiter von Habana Viviendas hinter schwedische Gardinen verbannt, weil sie zu illegalen Permutas hand boten.



Dieses Problem hatten wir in der ersten Zeit auch. Irgend einer hat die Vivienda darauf gebracht, das mit
der Wohnung nicht alles "OK" war. Kann mich nicht mehr genau an die Einzelheiten erinnern. Nur,
es gab eine Gerichtsverhandlung, das Urteil konnte aber mit ein wenig Bagschisch ( oder wie man
das auch schreibt) behoben werden. Der ganze Mist, hat mich jedenfalls die ersten Jahre
ganz schön graue Haare gekostet. Jetzt zahlen wir, ich glaube, alle 3 Monate 60,00 CUC an den Staat
und haben ruhe!!!!!!!!!!!!!! Ich habe jedenfalls die Erfahrung gemacht, je weniger ein Yuma
seine Finger drin hat, desdo weniger Ärger gibt es. Gerade wenn man eingezogen ist sollte man
v i e l l e i c h t nicht sofort mit dem A2 dort übernachten. Wir hatten das Glück, das die
Nachbarswohnung der Tante meiner Frau gehört. Habe mich einfach bei ihr angemeldetfalko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#162 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 08:18

Zitat von cohiba
... Ich habe mal die Preise für Immobilien in Havanna recherchiert. Hab' einen Freund
vorgeschickt um evtl "Yumaaufschlag" von Vornherein auszuschliessen!
Ein 2 bis 3 Zi.App. im Vedado kostet auch so ab 15 Tausend; aber CUC'ies

... Deckt sich mit meinen Infos, Centro ist etwas günstiger. Da gibt es einige Bruchbuden schon ab 1'000 CUC (25'000 MN). Das ist dann aber sicher nichts, was sich ein yuma als Behausung vorstellen könnte. In Miramar bist Du mit 50'000 und aufwärts dabei, wenn Du was gescheites haben willst, CUC natürlich!

Oben einige Zitate aus dem Thread. Ich staune, dass alle immer von kaufen schreiben.
Sollte es einigermassen legal zugehen, braucht es zumindest in Habana(Centro, Vedado, Miramar oder was auch immer) eine Ausgangs-Immobilie (Wohnung, Haus, Hütte, Zimmer in Solar etc.)im Eigentum als Tauschobjekt für Permutas. Meist kommt dann noch Geld dazu (was eigentlich ilegal ist, wie praktisch alles in Kuba). Es ist z.B. sehr schwierig, oder eher unmöglich, von einem Solar direkt in ein 3-5 Zimmer Appartement im Vedado umzuziehen. Dazu braucht es Zeit, mehrere Permutas und natürlich auch Geld. 4 Zimmer-Wohnung/Hausteil in einigermassen guten Zustand und gute lage 25-50'000 CUC. Je schneller eine ungleiche Permuta(z.B. vom Solar direkt in 4 Zimmerwohnung in einem Schritt mit viel Geld)abläuft, umso schneller ist man die Immobilie, weil illegal erworben, wieder los.
2009 wurden einige Mitarbeiter von Habana Viviendas hinter schwedische Gardinen verbannt, weil sie zu illegalen Permutas hand boten.

Sollte es jetzt aber möglich sein, Immobilien direkt zu kaufen, lasse ich mich gerne beleren.
Bitte jetzt aber nicht schreiben "Ausländer die in Kuba eine Firma haben können/müssen xy kaufen"


Das war klar dass sowas kommt: Ein direkter Kauf; also Geld gg. Immobilie, wie bei uns üblich ist nat. nicht möglich. Hab' ich auch nicht geschrieben; oder
Dass das alles über "permutas" laufen müsste ist mir bewusst. Mit dem o.g. Thema befasse ich mich schon fast 20 Jahre.
Wie sowas abläuft habe ich schon öfters miterlebt: Es existieren sog. "corredores" die sich solcher Fälle annehmen. Es soll Fälle von bis zu 7 od. 8 permutas, vom Solar
bis zu engültigen Hausbesitz, geg. haben.
Die einzige direkte Möglichkeit um direkt Immos zu erwerben die ich kenne sind od. waren die App. oder Reihenhäuser in Havanna in der Marina Hemmigway.
Die konnte man, allerdings für horrende Preise, direkt vom Staat kaufen.

Edit Dirk: Zitat richtig eingebunden

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#163 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 08:33

Zitat von Pauli


Da geb ich dir recht,nur waren die Beiträge von dir immer nützlich ??

Ich habe geschrieben: sehe meine Augabe eher als Geldgeber
deine Antwort: Viel mehr Aufgaben wirst du auch nicht bekommen.


Gruss Pauli


Diese Antwort, wenn auch spekulativ, finde ich durchaus nützlich.

Zitat

Oder dein Spruch : Auch die dümmsten Bauern ernten ( bisweilen ) dicke Kartoffeln

Damit meinte ich nicht dich, sondern einen gewissen Dauerdummüberallmitschwätzer mit 2 Wochen Kuba'erfahrung'.

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#164 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 08:41

Zitat

Das war klar dass sowas kommt: Ein direkter Kauf; also Geld gg. Immobilie, wie bei uns üblich ist nat. nicht möglich.


Ist das wirklich in keinem Fall möglich?
Was ist, wenn z.b Kubaner ein Haus selber gebaut hat?
Kann er dies nicht legal verkaufen?

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#165 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 09:19

ich bekomme ja schon mails, in denen mir geraten wird, ich soll mich über den forums-horst und seine barrio-ausdrucksweise beschweren.
ich sage dann immer: was interessiert es die deutsche eiche, wenn sich eine sau an ihr scheuert? :-)

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#166 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 09:29

@ Moskito

Gute Frage! Ich bin nat. auch kein Immo.Spezialist; aber ich könnte mir Folgendes vorstellen: Das Haus an sich ist wahrscheinlich weniger ein Problem;
das Grundstück schon eher! Gerade da gibt's ja die wirrsten Besitzansprüche. Gerade die von vor 1959 od. die danach. "Kaufst" du was von Leuten
die abgehauen sind od. enteignet worden sind usw. usw. Das ganze ist mir auch nach, wie schon geschrieben, fast 20 Jahren ein Buch mit 7 Siegeln.
Ich pers. denke wenn einem die Ausgaben für einen Kauf drüben nicht weh tun, sollte man`s machen. Man tut der Familie einen Gefallen, sich selber und und ...
Aber immer im Hinterkopf dass es evtl. irgendwelche unbekannte Vorbesitzer gibt und man z.Bsp. bei einer "Wende" es auch verlieren könnte.
Notarios, abogados ....; denen traue ich auch nur bed. über den Weg. Wenn Yuma dasteht und bereit ist mal ein paar Tsd.CUCies für eine Bauhausung
auszgeben werden viell. auch mal schnell Dokumente "verändert".
Einer meiner besten Freunde war mal 'ne Zeit lang in der Vivienda bei uns "beschäftigt": Der hat mir öfters bei einer "botellita" erzählt was da so
abgeht
Wie gesagt; wenn Geld im Spiel ist, dann ist "fast" alles möglich!
Nat. nicht nur auf , sondern überall, aber auf der Insel besonders!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#167 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 09:45

hallo,
gibt es nicht in florida so eine art ersatz-katasteramt, in dem man die besitzverhältnisse vor 1959 recherchieren kann?
aber normalerweise müsste man in kuba auch im grundbuch die vorbesitzer recherchieren können. oder sind die akteneinträge vor 1959 vernichtet?

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#168 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 09:52

@ falquito:
Du löhnst 20 CUC mtl; also fast 500 CUP für was??? Damit niemand was sagt; oder wie? Da würden bei mir schon die Alarmglöckchen läuten. Was "offizielles"
kann's m.M. nach nicht sein. So einen Betrag in Bez. zu viviendas kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#169 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 10:32

die Immobilien auf Cuba gehören jemanden, privat oder Staat, das LAND selbst - auch worauf das Haus steht ist Staatsbesitz. Ist halt ein völlig anderes System was die da haben... man erwirbt nur eine Art Nutzungsrecht, welches aber jederzeit wiederrufen werden kann.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#170 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 10:50

ein unentgeldliches nutzungsrecht?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.132
Mitglied seit: 18.07.2008

#171 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 11:04

Zitat von TRABUQUERO
@ falquito:
Du löhnst 20 CUC mtl; also fast 500 CUP für was??? Damit niemand was sagt; oder wie? Da würden bei mir schon die Alarmglöckchen läuten. Was "offizielles"
kann's m.M. nach nicht sein. So einen Betrag in Bez. zu viviendas kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.



"Schmiergeld" ist es jedenfalls nicht!!!
Da sie es von ihrem monatlichen Zuwendungen bezahlen muss, ist es mir egal!!!!
Werde morgen Abend aber noch einmal nachfragen( nur für Dich liebster Trabu).
Entweder bekommt es die Vivienda oder der Staat.
PS. Falquito, darf nur meine Frau mich nennen. Bei anderen werde ich
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#172 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 11:17

Wg. mir brauchst Du nicht zu fragen, geht mich ja auch nix an. Aber wenn Du`s schon schreibst. Wie gesagt: Nachvollziehen kann ich`s abs. nicht!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.132
Mitglied seit: 18.07.2008

#173 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 11:54

Zitat von TRABUQUERO
Wg. mir brauchst Du nicht zu fragen, geht mich ja auch nix an. Aber wenn Du`s schon schreibst. Wie gesagt: Nachvollziehen kann ich`s abs. nicht!



auch gut
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#174 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 11:59

Zitat von Moskito

Dauerdummüberallmitschwätzer mit 2 Wochen Kuba'erfahrung'.


Zitat von gringo

ich bekomme ja schon mails, in denen mir geraten wird, ich soll mich über den forums-horst und seine barrio-ausdrucksweise beschweren.

hm...ich habe ja keinen Namen genannt, dass dich andere in dieser Beschreibung wiedererkennen, würde mir schon zu denken geben...

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#175 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
28.01.2010 12:03

Zitat von San_German
die Immobilien auf Cuba gehören jemanden, privat oder Staat, das LAND selbst - auch worauf das Haus steht ist Staatsbesitz. Ist halt ein völlig anderes System was die da haben... man erwirbt nur eine Art Nutzungsrecht, welches aber jederzeit wiederrufen werden kann.


OK, das Land gehört dem Staat, aber behindert das jetzt einen privaten Verkauf des Hauses?

Und bedeutet das, Pauli (bzw. Frau/Familie) hat gar kein Grundstück gekauft? Sondern allenfalls das Nutzungsrecht?

S

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de