Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 15.079 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#101 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:44

Zitat von Evaniuska
Deine Kommentare ala Rohbau und weiterträumen zeigen wieder mal, dass Du Dich vorallem an der Playa del Este auskennst


Nein ich kenne mich überhaupt nicht aus. Habe nur selber eine 100 qm Etage auf ein bestehendes Haus finanziert und mit gebaut. Und das zu Zeiten als der Sack Zement noch 40-60 Pesos kostete. Also kommt mir hier niemand mit Mondpreisen oder Yuma-Aufschlag.

Trotzdem hat mich das Unternehmen mit den wesentlichsten Einrichtungsgegenständen gerechnet so um die 8.000 Euro gekostet, die ich in all den Jahren dort nur zum Teil abgewohnt habe. Selberbauen ist teuer. Und nicht nur im Großraum Havanna. Es hätte allerdings auch schon damals in dieser Gegend, übrigens auch "auf dem Land" in dem knapp 1000-Seelen-Dorf niemand ein Haus wie du es beschreibst für nur 15.000 Pesos (ca. 500 Euro) verkauft, erst recht nicht heute bei den gestiegenen Preisen.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#102 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:46

Zitat

Komisch steht da nicht unter Tine: Wer die Sonnenseiten des Lebens genießen will, darf den Himmel nicht ständig nach Wolken absuchen.


jaa genau deshalb nicht in der pampa



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#103 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:48

Zitat von Pauli

OK ich hätte auch lieber ein Grunstück am Meer gehabt,aber man kann eben nicht ( noch nicht ) alles haben.



jetzt faengst du ja schon wieder an mit der prahlerei.

das grundstueck gehoert weder dir, noch gehoert es deiner frau, basta.

bleib doch endlich mal bei der wahrheit...

uff, ist das schwer mit dir...

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#104 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:49

Okay, ELA - belassen wir es dabei. Du glaubst mir die 15.000 MN nicht und ich habe genau für diesen Betrag Beweise und Zeugen (auf Kuba). Mal sind es die Möbel und Einrichtungsgegenstände, die viel teurer als 1500 EUR sein müssen, jetzt is es wieder der Kaufpreis des Häusleins. Egal. Gruss nach Leipzig. Lass es mich vorher wissen, wenn Du mal in Levisa vorbeikommst.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.743
Mitglied seit: 09.05.2006

#105 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:50

Zitat



naja, wenigstens gibst du es ja jetzt zu (indirekt), dass es nichts weiter als prahlerei war...




Ok wenn du meinst, ichj nehme alles zurück .

Nur für mich ist es keine prahlerei, was ist denn schon ein Grundstück von 2500 qm,
dieses Grundstück wurde meiner Frau zugesprochen, ich hoffe du bist jetzt zufrieden.

Gruss Pauli

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#106 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:56

mach dir nix draus evaniuska, mir glaubt doch auch keiner das die schaukelstühle in sabanilla 60 peso mn kosten



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#107 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:56

Zitat


Mit alle Superschlaue habe ich all jene hier im Forum gemeint,die glauben alles
in Kuba sei Negativ.Wie ich jetzt hier lesen konnte habe ich recht damit.
Natürlich bin ich nicht der eingetragene Besitzer des Grundstücks,sondern die Familie
meiner Frau.



Das scheinen aber alle Andern, mich eingeschlossen, nicht so verstanden zu haben. Was hat bitte der Glaube; drüben sei alles negativ mit dem "Superschlausein"
zu tun? M.M. nach wenig bis gar nix!
Es kam so rüber als hättest Du als Einziger das "Ei des Kolumbus" gefunden; am Ende bist Du in der gleichen Position wie wir Alle die irgendwann mal
das Geld geg. haben damit sich famlia eine "Immobilie" leisten kann.
"Gehören" tut's Dir genauso lang wie Du mit Deiner Cubine zus. bist!
Falls das mal nicht mehr der Fall sein sollte, was ich nat. niemandem wünsche, bist Du als "Yuma-Besitzer" ganz schnell "enteignet"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#108 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 22:59

Zitat von Evaniuska
Okay, ELA - belassen wir es dabei. Du glaubst mir die 15.000 MN nicht und ich habe genau für diesen Betrag Beweise und Zeugen (auf Kuba). Mal sind es die Möbel und Einrichtungsgegenstände, die viel teurer als 1500 EUR sein müssen, jetzt is es wieder der Kaufpreis des Häusleins. Egal. Gruss nach Leipzig. Lass es mich vorher wissen, wenn Du mal in Levisa vorbeikommst.


Ja belassen wir es dabei. Es gibt keinen Grund dir den Kaufpreis nicht abzunehmen, allerdings tausend Gründe am Verkäufer zu zweifeln. Ob es mich jemals nach Levisa verschlagen sollte? Eher unwahrscheinlich, aber falls doch, dann werd ich es dich wissen lassen.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.493
Mitglied seit: 27.12.2009

#109 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 23:02

Zitat von willibald

Zitat von Pauli

OK ich hätte auch lieber ein Grunstück am Meer gehabt,aber man kann eben nicht ( noch nicht ) alles haben.


jetzt faengst du ja schon wieder an mit der prahlerei.
das grundstueck gehoert weder dir, noch gehoert es deiner frau, basta.
bleib doch endlich mal bei der wahrheit...
uff, ist das schwer mit dir...




Hold the horses...
Pauli hat immer gesagt 'ich habe ein Grundstück', nie 'ich besitze ein Grundstück'. Wennschon Juristerei, dann richtig
Und wenn allgemeingebräuchlich bei uns gesagt wird - ich habe eine Freundin, heißt das ja auch nicht 'ich besitze sie'. Es kann aber durchaus sein (wie anscheinend Pauli), daß er stolz darauf ist (das Grundstück, die Freundin weiss ich nicht ).
Ganz einfach...

Mann, kann das hier manchmal schwierig sein , aber duchaus auch unterhaltsam

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#110 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 23:05

Zitat von TRABUQUERO

"Gehören" tut's Dir genauso lang wie Du mit Deiner Cubine zus. bist!
Falls das mal nicht mehr der Fall sein sollte, was ich nat. niemandem wünsche, bist Du als "Yuma-Besitzer" ganz schnell "enteignet"

So siehts aus. Auch wenn der Bruder meiner Ex der jetzt dort wohnt, immer wenn ich in letzter Zeit mal dort aufkreuzte um wenigstens noch den Wandtresor zu nutzen beteuerte, daß ich jederzeit mich dort aufhalten könne wann ich wolle, es sei ja schließlich mein Haus.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.743
Mitglied seit: 09.05.2006

#111 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 23:09

Zitat

Hold the horses...
Pauli hat immer gesagt 'ich habe ein Grundstück', nie 'ich besitze ein Grundstück'. Wennschon Juristerei, dann richtig
Und wenn allgemeingebräuchlich bei uns gesagt wird - ich habe eine Freundin, heißt das ja auch nicht 'ich besitze sie'. Es kann aber durchaus sein (wie anscheinend Pauli), daß er stolz darauf ist (das Grundstück, die Freundin weiss ich nicht ).
Ganz einfach...

Mann, kann das hier manchmal schwierig sein , aber duchaus auch unterhaltsam



Danke, ich bin jetzt Müde Q!!


Bis morgen, euer Pauli

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#112 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 23:11

Zitat von Mocoso

Pauli hat immer gesagt 'ich habe ein Grundstück', nie 'ich besitze ein Grundstück'. Wennschon Juristerei, dann richtig

Dann aber auch wirklich richtig, wenn schon juristisch. "Besitz" ist noch lange nicht auch automatisch "Eigentum".
Ich kann z.B. ein Auto besitzen und der Eigentümer ist die Bank, weil noch nicht abgezahlt.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.493
Mitglied seit: 27.12.2009

#113 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 23:27

Zitat von el loco alemán

Zitat von Mocoso

Pauli hat immer gesagt 'ich habe ein Grundstück', nie 'ich besitze ein Grundstück'. Wennschon Juristerei, dann richtig

Dann aber auch wirklich richtig, wenn schon juristisch. "Besitz" ist noch lange nicht auch automatisch "Eigentum".
Ich kann z.B. ein Auto besitzen und der Eigentümer ist die Bank, weil noch nicht abgezahlt.




Da hast du vollkommen recht. Aber die Formulierung 'ich nenne ein Grundstück mein Eigentum' / oder 'ich eigentümere ein Grundstück' ist nicht so gebräuchlich. Wollte nur sagen, daß über die Seiten (und mit Paulis Nichtbeteiligung) jede Menge Zündstoff entstanden ist, der eigentlich diese Emotionen nicht wirklich rechtfertigt, da die Aussage als solches recht rudimentär war (deswegen auch immer wieder die Frage an Pauli was denn Sache sei, zwischenzeitlich allerdings Seitenweise Säulendiskussionen und Abschreibungsvarianten .

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.493
Mitglied seit: 27.12.2009

#114 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 23:30

Zitat von Mocoso
[allerdings Seitenweise Säulendiskussionen und Abschreibungsvarianten .




Die sachlichen und informativen Teile derselben (allerdings die Minderheit) nehme ich gerne aus!

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.136
Mitglied seit: 18.07.2008

#115 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 07:34

Ich gönne es jedem, wenn er seiner Familie helfen kann!!!
Irgend einer hat sinngemäß geschrieben:
Von innen hui, von aussen pfui!!!!
Sehe es genau so, der Nachbar kann alles essen, braucht aber nicht
alles wissen. Der Neid, ist das schlimmste Problem eines Yumas dort!!!!
Du brauchst nur einen haben, der Dir das nicht gönnt. Der kann einem so viel
teuren Ärger machen.......
Über die hier genannten Preise, muss ich auch schon mal nachdenken.
In Ciego wird naturgemäß alles etwas teurer verkauft. Dafür
transportieren die Palestinos viele Möbel auch mit dem Camion dort hin...
Als ich vor 12 Jahren meiner Frau die Wohnung gekauft habe, standen auch mehrere
Optionen zur Auswahl: Holzhütte 3.000,00 DM, Wohnung inkl. Möbel 5.000,00 DM
und Häüser für 8.000,00 DM.
Holzhütte? Vor Augen hatte ich ( wehe es lacht einer) eine Holzhütte wie in Canada!
Und ich hatte mich auf den Flug dorthin schon darauf eingeschossen. Als ich die Möglichkeiten
dann "live" gesehen habe. Fiel die Holzhütte sofort raus!!!!!!!
Beim Haus, hatte ich zu viel muffe!!! Sah nicht schlecht aus, habe dann aber gehört,
das es schwerer sein sollte ein Haus zu kaufen und vor allem dort seinen Urlaub
zu verbringen ( Neid der Nachbarn etc...).Habe dann die Wohnung gekauft und nach
einer gewissen Zeit auf den Namen meiner Frau umschreiben lassen.
Nun haben wir schon seit einer geraumer Zeit ein Grundstück in der Nähe von Moron.
Und dieses Jahr fangen wir an ein "Loch" zu buddeln. Eile mit weile, wie es so schön heißt.
Also,Pauli.
Viel Glück....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

TRABUQUERO
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#116 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 08:14

Nur mal so als "Kontrastprogramm" für Euch die ihre Zelte im "Oriente" aufgeschlagen haben und sich geg. mit Billigpreisen für Immobilien unter-
oder überbieten (je nachdem) wollen: Ich habe mal die Preise für Immobilien in Havanna recherchiert. Hab' einen Freund
vorgeschickt um evtl "Yumaaufschlag" von Vornherein auszuschliessen!
Ein 2 bis 3 Zi.App. im Vedado kostet auch so ab 15 Tausend; aber CUC'ies

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#117 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 08:25

Falko, Du darfst Immobilienpreise nur regional vergleichen. Ciego hat mit campo Holguin, Nähe Levisa, wo wir wohnen, nichts zu tun.

Als meine Frau vor 3 Jahren unser Haus gekauft hat, war ich nicht mit vor Ort, musste hier arbeiten. Das Haus stand schon länger zum Verkauf, keiner wollte es, bis auf den Nachbarn hinter uns (dem ich letztes Jahr dann 120qm Land abgekauft hab), aber der hatte damals (und auch heute) die Kohle nicht. Unser Haus war damals eher hässlich, schwarz gestrichen (wie kommt man auf so eine dumme Idee?), etwas ungepflegt.

Die dritte Nachbarin im Bunde ist eine Chimosa (wollen auch verkaufen, rufen ca. 35'000 MN aus, 3 Schlafzimmer aber Dachschaden wie die dueña und Bodenplatte mit Rissen durchpflügt). Die Vorbesitzerin unserer Bude hat im Streit der Chimosa mal ein Küchenmesserchen in den Hintern gejagt (kam nie zur Anzeige, da die Angestochene selber genug Dreck am Stecken hat) und wollte nur noch weg.

Meiner Frau wurde damals vor 3 Jarhen auch das Haus des Nachbarn (der jetzt 50'000 MN ausruft, nicht das Chimosa Haus und nicht der hinter uns) angeboten, für 25'000 MN. Wir nahmen das günstigere da es einen grösseren patio hatte (der jetzt eben nochmal vergrössert wurde) und etwas zurückgesetzt von der Strasse lag. Unser Nachbar hat eine schöne Bude, ist handwerklich sehr geschickt und fleissig, Klo innen, 3 Schlafzimmer. Es war meiner Schwägerin aber auch zu gross.

Für 15'000 kriegt man jetzt, 3 Jahre später, kaum noch was. Aber für weniger als 50'000 / ca. 1'600 EUR gäbe es absolut gute Buden. Denke mal, dass unser Haus/patio/ranchos ohne Möbel/Einrichtung einen Verkaufswert von 25' bis 30'000 hätte (vgl. ca. 20'000 MN an Investitionen). Die Preise haben leicht angezogen, da auch immer mehr Leute an Geld aus yuma-Land kommen. Chimosas Mann hat Familie in Spanien, aber die hassen seine Frau (wen wundert's). Der Landverkäufer hinter uns hat eine Verwandte in USA, aber die Familie ist gross und die Dame scheint auch in den USA mehr schlecht als recht zu leben.

In einer anderen Strasse gab es im Mai 2009 eine Bude zu 25'000 MN, ich vermute handelbar auf 20'000. Allerdings "tabla", also Holz, nur eine Mauer. Dafür einen sehr schönen patio. Ich hätte es trotzdem gekauft, wenn ich jemand hätte, den ich darin wohnen lassen möchte. Allein wegen dem ertragreichen patio (darauf stehe ich) mit sehr schönen Nutzpflanzen aller Art. Ich beschloss, mich auf unser Haus zu konzentrieren, es fehlt noch ein Schlafzimmer, dass wir baldmöglichst bauen sollten, noch in diesem Jahr.

Pauli würde ich gern fragen, wass er für die 2'500qm gezahlt hat. Ist etwas indiskret, aber man kann ja offen reden. Interessant wärs allemmal, wenn auch nicht mit unserem Landstrich zu vergleichen.

Als Tip noch für Pauli - sollte Euer Grundstück noch nicht bepflanzt sein, setzt jetzt bereits kleine bungo- und platano-Bäumchen, evtl. einen Kaffestrauch und aguacate oder gar piña. Vielleicht kannst Du einen etwas grösseren, noch transportablen Mangobaum auftreiben. Wir verkaufen im August/September jedes Jahr massig Mangos. Ist ein Zubrot und erleichtert die Familienkasse. Ausserdem haben die Bewohner des Hauses eine Aufgabe, müssen das Land pflegen. Plane auch unbedingt einen rancho (Schuppen oder Stall), gross genug. Tierhaltung zahlt sich aus. Leg auch gleich fest, wo später mal Beete für boniato, lechuga und anderes Bodengewächs sein sollen und schau, dass Du da genug Humus hinbekommst. Nicht nur ans Haus denken.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#118 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 08:27

Zitat von TRABUQUERO
Ein 2 bis 3 Zi.App. im Vedado kostet auch so ab 15 Tausend; aber CUC'ies



Deckt sich mit meinen Infos, Centro ist etwas günstiger. Da gibt es einige Bruchbuden schon ab 1'000 CUC (25'000 MN). Das ist dann aber sicher nichts, was sich ein yuma als Behausung vorstellen könnte. In Miramar bist Du mit 50'000 und aufwärts dabei, wenn Du was gescheites haben willst, CUC natürlich!

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.136
Mitglied seit: 18.07.2008

#119 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 08:39

Zitat von Evaniuska
Falko, Du darfst Immobilienpreise nur regional vergleichen. Ciego hat mit campo Holguin, Nähe Levisa, wo wir wohnen, nichts zu tun.



Ist mir schon klar!!!!
Und wenn ich dann die Preise aus Habana lese... uiiiiii.
Unsere Wohnung ist im 4. piso, ab- und zu, haben wir durch das Dach
"fließend" Wassser. Und die Vivienda kommt nicht in die Pötte um es
abzudichten. Bin zwar kein Dachdecker, meine aber, es kommt
durch den Stoß der Betonplatten. Ein Kartönchen Silicon würde schon reichen....
Wenn es nach mir gehen würde, hätte ich die Wohnung schon längst gegen ein Haus "getauscht" haben.
Meine Frau will aber nicht raus, wegen der Nachbarn!!!! Und sie hat recht-- wir haben
richtig g u t e Nachbarn. Mit viel Party und Spass im Haus......
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#120 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 09:35

Zitat Falko
...).Habe dann die Wohnung gekauft und nach
einer gewissen Zeit auf den Namen meiner Frau umschreiben lassen



Auf welchen Namen gekauft - ? wohl kaum auf Deinen ?
warum nicht gleich auf Namen der Frau

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#121 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 09:50

Zitat

Das Beste ist , auf dem Grundstück ist schon ein Fundament
für ein Haus drauf.Ich brauche und werde mich nicht um die Bürokratischen Dinge kümmern,
ich sehe meine Aufgabe eher darin das Ganze mit zu finanzieren.



Genau, und das wahrscheinlich auch der Zweck der Übung. Die ganze Geschichte riecht nämlich ganz massiv nach der Abzocke dem Alt-Mitglied Quesito zum Opfer gefallen ist. Der hat ja das Fundament schon bezahlt. Es stand auch schon eine Mauer drauf aber der ist vermutlich nach all den Jahren (ca.5 Jahren sind es jetzt?) von den "lieben", aber leider etwas kriminellen Brüdern abgetragen worden. Die zweite Investierung von Quesito um das Haus fertig zu bauen, so ca. in der Höhe von dem Betrag der Pauli jetzt auch nennt, verschwand in undeutlichen Kanälen. Die Familie hat offenbar eine kreative Lösung für ihre Geldprobleme gefunden. Das Fundament ist unerspriessliche Geldquelle, das immer wieder dafür herhalten kann.

Zitat

Das Grundstück ist im Vorort von Santiago gelegen,mit namen Boniato, vielleicht kennt
der ein oder andere ja den Berg gleichen Names .



Ganz genau, dort liegt die Wiese mit dem Fundament drauf...

Mann, oh Mann, oh Mann, kommt endlich mit den Füssen auf den cubanischen Boden an! Um der Geschichte könnte man sich ja totlachen wenn sie nicht so traurig wäre!

Elisabeth

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#122 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 09:55

Paulis Wiese ist das alte Grundstück von quesito? Das wär der Hammer.
Wo hat Pauli bereits einen Betrag genannt?

Grundstück kaufen und bauen, Verantwortung auf Kubaner übertragen und "nur" Finanzier spielen erfordert bedingungsloses Vertrauen in die Familie vor Ort. Diese Leute müssen jedes leisesten Zweifels erhaben sein, sonst geht es schnell nach hinten los.

Wo ist quesito eigentlich abgeblieben?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#123 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 10:54

wird in kuba immer noch eternit als dach verbaut? ich kenne leute, die daran gestorben sind (handwerker).
solange man das zeug nicht anfasst, ist es möglicherweise nicht sooo schlimm, aber verlegen (sägen) sollte man sowas nicht mehr.
es gibt "neues" eternit, das keine asbestfasern mehr einbaut, aber auf kuba kann ich mir das nicht vorstellen.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#124 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 11:04

Zu quesito fällt mir nur ein, dass er seine novia (waren die nicht gar verlobt?) immer mit den Inizialen "VC" hier erwähnte. Vielleicht passen diese Initialen ja auch auf die novia von pauli???

"VC lebt weiter unten in Boniato. Puerto Boniato ist weiter oben."
"Nur hundert Meter von VCs ehemaliger Hütte weg gibt es eine unbewohnte, völlig heruntergekommene Villa im klassizistischen Stil"

2005 hatte VC eine 13-jährige Tochter mit Schuhgrösse 43

Der Beginn des Fundamentes

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#125 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
27.01.2010 11:14

Zitat von gringo09
wird in kuba immer noch eternit als dach verbaut? ich kenne leute, die daran gestorben sind (handwerker).
solange man das zeug nicht anfasst, ist es möglicherweise nicht sooo schlimm, aber verlegen (sägen) sollte man sowas nicht mehr.
es gibt "neues" eternit, das keine asbestfasern mehr einbaut, aber auf kuba kann ich mir das nicht vorstellen.



Wir sind uns einig, dass "Eternit" nicht die non-plus-ultra-Lösung ist und ich hätte auch gern eine Alternative. Betondecke nachträglich einziehen fällt aus, zu aufwendig, Statik und Planung nicht realisierbar. Wellblech sagt mir eher weniger zu und seit Hurrikan "Ike" sehr vergriffen. Ich dachte schon an einen etwas massiveren Dachstuhl wie der jetzige (dafür bräuchte ich einen lokalen Zimmermann) und schön mit Dachpappe und Ziegeln decken. Aber da ist Zukunft. Anfassen müssen wir das Eternit schliesslich nicht. Erstmal will ich ein zweites Schlafzimmer bauen, und dieses soll massiv mit einer Betondecke ausgeführt werden, quasi als "Hurrikan-Bunker" nutzbar.

Unter meinem Eternitdach fühle ich mich aber wohler als beim Nachbarn mit dem Dachschaden (Chimosa, die für 35'000 MN verkaufen wollen). Die haben ihr Dach, und damit sind sie nicht die einzigen, mit zurechtgeschnittenen Stücken aus alten Stahlseil-Fördergurten der Nickelminen gedeckt. Da die Bodenplatte auch komplett mit Rissen durchpflügt ist, würde ich für deren Haus nichtmal 10'000 MN geben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de