Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 15.103 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#26 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 10:01

@evaniuska
Deinem Beitrag ist nichts mehr
hinzu zufügen!!!!!!!!!!
Genauso sieht es aus.....
PS an Gringo08/15
Wenn man nur zum poppen nach Cuba fliegt, hast Du recht!!!
Aber nicht jeder ist wie Du!!!!!!!!!!!!!!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 10:02

apropos erdbeben.
stahl muss ja auf kuba importiert werden. wisst ihr, dass man beim häuserbau stahl benötigt? wieviel säulen hat euer haus, und sind diese säulen mit dem richtigen stahl bewehrt?
was für ein dach habt ihr baut ihr 1-geschossig oder mehrgeschossig. wo steht euer fundament? steht das haus an einer asphaltierten strasse oder schotterstrasse? habe ihr kanalisation oder pozo septico?
wie ist die bewehrung der deckenplatte?

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 10:09

Einige der tolle Sachen, die die Kastro gemacht haben, war das Verbot, der verkauft von kubanische Boden an nicht Eingeborenen..

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 10:20

Zitat von gringo09
apropos erdbeben.
stahl muss ja auf kuba importiert werden. wisst ihr, dass man beim häuserbau stahl benötigt? wieviel säulen hat euer haus, und sind diese säulen mit dem richtigen stahl bewehrt?
was für ein dach habt ihr baut ihr 1-geschossig oder mehrgeschossig. wo steht euer fundament? steht das haus an einer asphaltierten strasse oder schotterstrasse? habe ihr kanalisation oder pozo septico? fliessend Wasser 365 Tage Strom 110+220V
wie ist die bewehrung der deckenplatte?



Komm halt vorbei und schau es Dir an. "Blau" wirst Du vorfinden, "rot" brauchen wir nicht bzw. liegt nicht in unserem Ermessen.

Stahl? Säulen? Ach ja, doch, das Podest für den Hochtank ist auf HEB-"Säule" und hat sich bestens "bewährt".

Jung - geh mal raus aus Deinem Hotelburgen, lass Dein Glauben, dass wir hier die (bautechnische) Weisheit mit dem Löffel gefressen haben, zurück und lerne auf dem campo. Vielleicht bist Du noch kein hoffnungsloser Fall. Anmeldungen zur Kur auf unserer Finca nehme ich gern entgegen.

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#30 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 10:25

@Moskito
auf wen lautet denn das Haus? wer ist eingetragen?
wer ist "ofizieller" Besitzer des hauses?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 10:37

Zitat von Moskito



Mir ist poco a poco klar geworden, dass weder ich, noch meine Frau die Möglichkeit haben, unser 'Eigentum' davor zu schützen, dass es von anderen in Besitz genommen wird. Momentan gibt es zwar vertrauenswürdige familiares, die darüber wachen, dass alles in unserem Sinne läuft, aber es ist meine feste Überzeugung, dass die befürchteten Entwicklungen nur eine Frage der Zeit sind.




sehr kluger beitrag, moskito!

hab oben ja nur einen kleinen teil zitiert, aber deinen beitrag kann ich insgesamt, wort fuer wort, nur unterstreichen.

im kubaner sitzt zu tief die respektlosigkeit vor dem eigentum anderer. und die macht auch vor familienangehoerigen nicht halt, schon gar nicht, wenn die yumamaessig reich sind.

was koennte ich da erzaehlen, wie schon freunde von mir, auch ich selbst, bestohlen wurden.

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#32 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 10:41

ihr habt beide recht
aber mich würde sehr interessieren wer als Eigentümer im Haus von Mosquito eingetragen ist

gibts denn keine schwiegereltern die man trauen kann? oder ein schwager/schwägerin wie schon beschrieben in den comments?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#33 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:22

Zitat von PalmaReal

aber mich würde sehr interessieren wer als Eigentümer im Haus von Mosquito eingetragen ist

gibts denn keine schwiegereltern die man trauen kann?


Doch gibt es schon. Aber das Problem ist damit nicht gelöst, allenfalls auf Eis gelegt, und Eis schmilzt in der Karibik bekanntlich schnell...

Ein paar Gedankenassoziationen habe ich ja schon gemacht,

Zitat von Moskito

Aber was ist, wenn der [eingetragene Eigentümer] stirbt? Oder dem Druck bedürftiger familiares nachgibt? Oder die Behörden auf den ungenutzten Wohnraum aufmerksam werden?


...weitere Phantasien sind möglich.

Stell dir nur mal folgendes Szenario vor: Die Prima von der Loma de la Avispa, Songo La Maya, , kommt mit ihren drei Kindern nach GTMO weil ihr ständig betrunkener esposo sie misshandelt. Zunächst kommt sie bei der familia unter, aber da ist es überall furchtbar eng, sie können nicht ewig zu viert in einem Bett schlafen, und da oben steht doch eine Wohnung leer? Wer wird da so unmenschlich sein, und das verweigern? Es ist eine Notsituation und nur für zwei oder drei Wochen, dann zieht der plötzlich geläuterte esposo nach...usw.

Ist natürlich rein fiktiv, aber irgendwie warte ich fast täglich auf so eine Geschichte.

S

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:25

Zitat von Moskito


Da meine Frau mit PRE im Ausland lebt, kann sie die Immobilie nicht auf ihren Namen eintragen lassen, ich sowieso nicht. Was bleibt ist ein vertrauenswürdiger Kubaner aus der Familie. Das ist schon schwierig genug, aber noch machbar. Aber was ist, wenn der stirbt? Oder dem Druck bedürftiger familiares nachgibt? Oder die Behörden auf den ungenutzten Wohnraum aufmerksam werden?




Da sieht man halt wieder Oriente, meine Frau ist mit PRE eingetragen. Unsere Nachbarin, verheiratet in Francia auch. Die andere Nachbarin in D verheiratet auch.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#35 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:28

Zitat

meine Frau ist mit PRE eingetragen.


Hat sie das Eigentum vor oder nach der PRE eintragen lassen?

S

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:29

Zitat von Moskito

Zitat

meine Frau ist mit PRE eingetragen.


Hat sie das Eigentum vor oder nach der PRE eintragen lassen?




Meine vorher, die Vencinas nachher.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#37 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:35

Zitat

Meine vorher, die Vecinas nachher.


Wir waren eigens im Nov. bei einem abogado und nach dessen Auskunft ist es in GTMO für Kubaner mit PRE nicht möglich Wohneigentum einzutragen.

Wäre interessant, wenn es noch weitere Erfahrungen dazu gäbe.

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:36

Zitat von Evaniuska


Komm halt vorbei und schau es Dir an. "Blau" wirst Du vorfinden, "rot" brauchen wir nicht bzw. liegt nicht in unserem Ermessen.

Stahl? Säulen? Ach ja, doch, das Podest für den Hochtank ist auf HEB-"Säule" und hat sich bestens "bewährt".



naja, anscheinend hast du in deinem leben nie etwas dazugelernt, und meinst , dass du kuba aus dem effeff kennst. kannst dir mit moskito die hand geben.
der läuft auch mit scheuklappen durch die gegend und hält sich für den grössten.
eine säule, spanisch auch columna, ist dazu da, die tragfähigkeit des hauses zu gewährleisten. manche brauchen erst ein erdbeben, um wach zu werden. aber manche werden nichtmal dann wach.
andere sind zu blöde, beim bau des hauses, einzuplanen, dass irgendwann eine schotterstrasse auch einmal asphaltiert wird und das haus dann das niedrigste in der strasse ist. ---> wer zuerst baut und keinen plan hat, hatb hinterher das niedrigste haus und muss noch einmal neu bauen.
aber du hast ja anscheinend genug geld um 2 oder 3 mal zu bauen.

da du anscheinend null ahnung hast: man baut fundament mindestens auf kante strasse.
sonst bist du dann später diejenige, die das ganze wasser abbekommt. ich habe schon viele solche "experten" wie dich gesehen, die nach dem wolkenbruch wasser aus dem haus schaufeln.

wer meint, er müsste keine columna (bewährte betonstützen) einbauen, der handelt zumindest grob fahrlässig. das wissen inzwischen die haitianos.

im übrigen habe ich schon mehrere häuser in ähnlichen lagen gebaut.

allerdings nicht mit wellblech auf dem dach und mehrgeschossig.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:39

Zitat von Moskito

Zitat

Meine vorher, die Vecinas nachher.


Wir waren eigens im Nov. bei einem abogado und nach dessen Auskunft ist es in GTMO für Kubaner mit PRE nicht möglich Wohneigentum einzutragen.

Wäre interessant, wenn es noch weitere Erfahrungen dazu gäbe.




Halt doch Oriente, aber nach Auskunft eines befreundeten Anwalts(juridica international), ist es nationales Recht sich mit PRE eintragen zu lassen.

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#40 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:40

@gringo
@moskito

mich nimmt wunder wann ihr das erste mal auf der isla wart und seither wieviel?
habt ihr, ausser ferien, schon mal auf der isla gelebt?

moskito
dein beispiel versthe ich sehr gut, wirklich... aber wird wohl ein sehr vertauensvoller familia-mitglied geben?
mein schwiegermutter wäre z.b. so eine
bei dir echt niemand?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 11:45

Zitat von PalmaReal
@gringo
@moskito

mich nimmt wunder wann ihr das erste mal auf der isla wart und seither wieviel?
habt ihr, ausser ferien, schon mal auf der isla gelebt?

moskito
dein beispiel versthe ich sehr gut, wirklich... aber wird wohl ein sehr vertauensvoller familia-mitglied geben?
mein schwiegermutter wäre z.b. so eine
bei dir echt niemand?





ich muss nicht nach kuba fahren, um zu wissen, wie man häuser in der karibik baut.
aber anscheinend habe ich zu viel vorausgesetzt.
wenn ich von säule spreche, dann meine ich damit ein statisches element. die säule hat nichts mit griechischen tempeln zu tun, sondern ist nach bauabschluss unsichtbar in der wand verschwunden.

gemauerte betonblocksteine haben nicht die geforderte stabilität, auch nicht mit einem wellblechdach.

also säule= statisches element (unsichtbar) und keine antike verzierung.

eine säule= columna besteht aus stahl und beton und ist in der wand integriert.

jeder , der in der karibik ein haus kauf/verkauft spricht darüber, wieviele säulen das haus hat. das ist ein grundkriterium für die qualität.

und wenn ihr das noch nie gehört habt, dann tut es mir leid. aber dann solltet ihr euch als hausbauer vielleicht mal damit beschäftigen. siehe haiti.

so werden auch die leute gerne beschissen. da stahl teuer ist, verzichtet man auf columnas und bescheisst den yuma/gringa, indem man ihm ein schön angemaltes , aber unstabiles billiges haus verkauft/baut.
aber ihr seid ja alle so schlau, dass ihr mehr über statik wisst als ein bauingenieur. und in kuba gelten die gesetze der schwerkkraft ja anscheinend auch nicht.
es gäbe noch viel zu erzählen, z.b. über termiten :-9 die gibt es auf kuba aber auch nicht.
in kuba ist alles anders und je öfter man dorthin reist , desto schlauer wird man.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#42 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:02

Bin gespannt ob und wann sich Threaderöffner und "Oberchecker" Pauli nochmal zum Thema äussert. Wahrscheinlich hat er nach dem Lesen o.a. Postings
einen Schreck bekommen bei all den Dingen die er nicht bedacht hat () und ihm hat's die Sprache verschlagen

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#43 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:09

gringo

hab nur ne einfache frage gestellt
wenn du nicht antworten willst ist das was anderes

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:14

muahahaha, und da ihr so viel ahnung von der sache habt, wisst ihr sicher auch genau, ob euer pozo septico richtig bemessen und ausgeführt ist :-)
und ihr wisst sicher auch genau, was passieren würde, wenn dem nicht so wäre :-)
aber scheissen tun die leute auf kuba ja auch nicht. da ist alles anders. und das weiss nur moskito und evadingsbums.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:28

Zitat von gringo09



Säule haben wir keine und brauchten wir auch u. a. bei IKE keine.

Ob wir jemals das "niedrigste Haus" haben werden interessiert mich nicht. Es haben a) alle ebenerdig gebaut und b) wird unsere Strasse niemals asphaltiert bzw. steht c) unserem Haus weder direkt an der Strasse (40-50m) noch Wand an Wand mit irgendeinem Nachbarn (20-50m).

Als Alternative bliebe mir noch, den Nachbarn aufzukaufen. Er ruft allerdings den absolut horrenden Wucherpreis von 50'000 auf. Diese 1'600 EUR sinnlose Zusatzinvestion nur um beim Schwanzvergleich mit den Hochhäuslebauern (die es bei uns nicht gibt) zu bestehen, hebe ich mir für den Zeitpunkt auf, zu welchem ich beginne derartige Komplexe wie Du zu schieben.

Ach, noch was Wichtiges: Unser Fundament liegt über "Kante Strasse" und "Kante patio" - nur zur Info, nicht dass Du schon zu Beginn Deiner dringend notwendigen Grosskotz-Läuterungskur auf die Fresse fällst, wenn Du eine Stufe noch oben zur Terasse schreiten willst.

Geld für 2-3 solcher Häuschen hätte ich tatsächlich (2-3x 1'500 EUR
Aber dennoch - danke, Du erbebensicherer Grossbaumeister.

Zitat von gringo09
im übrigen habe ich schon mehrere häuser in ähnlichen lagen gebaut.





Im übrigen hast Du keinerlei Ahnung, weder von der Lage meines/unseres Häuschens noch von dem was Du sonst so vorgibst zu wissen. Falls Du aber mal in der Gegend bist um wieder mal gegen Erbeeren gesicherte campo-Häuser bauen willst, meld Dich. Ein paar Eisenträger hat Pinto immer übrig und ich brauch ihm garnicht helfen, Dich übers Kreuz zu legen. Es reicht, wenn ich ihm dann beim Versaufen der von Dir gezockten Kohle beistehe.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:30

anscheined hast du kein haus, sondern eine hundehütte. soviel zu den schwanzvergleichen.
kannst ja mal ein foto eintellen. wahrscheinlihc noch mit palmenblättern als dach.
die kannst du dir dann ja notfalls unter den arm klemmen und woanders wieder aufstellen :-)

haus= stein. hütte= karton

zitat:

Zugrunde liegt dem Begriff in den namenkundlichen Aspekten immer die Bedeutung „festes Gebäude“, in Abgrenzung zu provisorischen und „windigen“ Bauten.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:41

Zitat von gringo09
haus= stein. hütte= karton



Den Kurgästen ist es freigestellt, während ihres Aufenthaltes beliebig oft ihren Kopf kräftig gegen die Wand zu donnern. Sollten Sie unter aktuer oder gar chronischer Gringose Typus 09 leiden, empfiehlt Ihnen unser Kurarzt Pasu Ecopeta dies täglich zu tun. Die Beseitignug der Blutflecke an der Steinwand unserer landestypischen und Ike- aber nicht erbeerensicheren Hundehütte verrechnen wir Ihnen am Ende Ihres Aufenthaltes zum ortsüblichen, sehr günstigen Handwerkerpreis.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#48 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:44

Zitat von gringo09

aber schxxxx tun die leute auf kuba ja auch nicht. da ist alles anders. und das weiss nur moskito und evadingsbums.



calm down, ist ja nicht soooo ernst
und ausserdem wurde das Thema teilweise durchaus schon im Klopapier-thread abgehandelt

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:44

du kannst ja mal ausrechnen, wie lange die hütte stehen muss, damit sie sich durch deine eingesparten casaübernachtungen amortisiert hat. :-)
also schnell noch mal nach kuba, vor dem nächsten hurrikan. möbel gibt es auf kuba ja gratis. ein bett im zuckerrohrfeld ...
moskito(netz) nicht vergessen!
schlau, schlau, sind sie, die selbsternannten kubaexperten :-)

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#50 RE: Ich hab ein Grundstück !!!
26.01.2010 12:47

Zitat von Evaniuska

Zitat von gringo09
haus= stein. hütte= karton


... nicht erbeerensicheren Hundehütte ...





Jaaaaan

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de