Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 126 Antworten
und wurde 6.889 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 11:52

Gestern Abend wurden 2 bekannte Jineteras aus Holguin mit Schweinegrippe ins Hospital "Lenin" eingeliefert. Und das ausgerechnet während der "Romerías de Mayo" (jährliches Kunst- und Kulturfestival in Holguin), bei der tausende auswärtige Besucher in der Stadt sind.
Diese Info erhielt ich durch einen Telefonanruf direkt aus dem Hospital.

Gruss
kdl

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 11:55
Gestern Abend wurden 2 mir bekannte Jineteras




Könnte es nicht eine "normale" Grippe sein?
Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#3 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 12:45

Zitat von jan
Gestern Abend wurden 2 mir bekannte Jineteras




Könnte es nicht eine "normale" Grippe sein?


claro con puerco.

Pastica

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#4 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 12:51

In Antwort auf:

Gestern Abend wurden 2 mir bekannte Jineteras

Und nicht nur mir!
In Antwort auf:

Könnte es nicht eine "normale" Grippe sein?


Na, dann sollte ich mich auch mal im Hospital melden. Habe gerade eine "normale".

Gruss
kdl

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#5 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 12:54

Zitat von kdl

Na, dann sollte ich mich auch mal im Hospital melden. Habe gerade eine "normale".



Aha. Und woran merkt man, welche Art Grippe man hat?

Von mir aus gesehen alles nur Panikmache, wie vorher bei der Vögelgrippe.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 13:17

Zitat von seizi

Aha. Und woran merkt man, welche Art Grippe man hat?
Von mir aus gesehen alles nur Panikmache, wie vorher bei der Vögelgrippe.


Am Grunzen.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#7 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 13:27

Zitat von santiaguero aleman
Am Grunzen.


.....hab ich auch gehört ...anstatt wie wild zu husten sollen Infizierte grunzen wie Sau...


Agua salá!
-

Pilonero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 222
Mitglied seit: 23.02.2008

#8 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 13:59

Meine Frau hat auch catarro. Muß ich mir jetzt sorgen machen?

Saludos

Pilonero

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 14:20

Ein Bauer hat sein Schwein/seine Sau angesteckt!

Was er wohl mit ihm/ihr gemacht hat?

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#10 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 14:20

Zitat von Pilonero
Meine Frau hat auch catarro. Muß ich mir jetzt sorgen machen?

Saludos

Pilonero


Grunzt Sie ???

Gruss
Johannes

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#11 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 14:34

Zitat von jan
Ein Bauer hat sein Schwein/seine Sau angesteckt!
Was er wohl mit ihm/ihr gemacht hat?


Und vor allem - was haben dann die beiden Jineteras gemacht. Sauerei sowas.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#12 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 14:51

In Antwort auf:

Gestern Abend wurden 2 bekannte Jineteras aus Holguin mit Schweinegrippe ins Hospital "Lenin" eingeliefert.

Der Ordnung halber: Die eine von beiden wurde wieder entlassen, da sich der Verdacht nicht bestätigt hat. Bei der anderen wurde eindeutig die Schweinegrippe nachgewiesen. Ihr Liebhaber, ein Mexikaner, hat sie angesteckt und befindet sich nun auch auf der eigens dafür eingerichteten Isolierstation. Beiden soll es nicht besonders gut gehen. Stand: vor 5 min.

Gruss
kdl

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#13 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 15:23

Zitat von kdl
Bei der anderen wurde eindeutig die Schweinegrippe nachgewiesen. Ihr Liebhaber, ein Mexikaner, hat sie angesteckt und befindet sich nun auch auf der eigens dafür eingerichteten Isolierstation. Beiden soll es nicht besonders gut gehen. Stand: vor 5 min.
Gruss
kdl


Nur gut dass wir Infos aus erster Hand bekommen!
Die cub. Behörden werden dies wohl offiziell nicht zugeben!

Haben die in Holguin überhaupt Tamiflu o Ä. ?


Agua salá!
-

arcoiris
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 145
Mitglied seit: 09.09.2008

#14 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 16:11

Ich habe auch vor einigen Minuten aus Holguín diese Meldung bekommen "yo sé de algunos extranjeros aquí aislados con la influenza, no hay información oficial"
saludos

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#15 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 16:42

In Antwort auf:

Die cub. Behörden werden dies wohl offiziell nicht zugeben!

In der Presse soll wohl von einem Fall in Havanna die Rede gewesen sein. Da ich aber die kub. Presse nicht lese, kann ich das nicht bestätigen. Ich denke mal, solange es noch bei Einzelfällen bleibt, sollte mal über diese auch nicht groß in der Presse darüber berichten. Die Bevölkerung wurde ja zumindest über die Krankheit selbst und die mögliche Gefahr des Ansteckens informiert. Man hat ja auch mitgeteilt, daß das kub. Gesundheitswesen auf ein Überschwappen des Virus nach Kuba vorbereitet ist. Und das glaube ich denen das ungeprüft!!!
In Antwort auf:
Haben die in Holguin überhaupt Tamiflu o Ä. ?

Keine Ahnung, ob dieses Präparat schon hier gelandet ist. Wie die beiden jetzt behandelt werden, ist mir nicht bekannt.

Gruss
kdl

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 18:19
In Antwort auf:

Nur gut dass wir Infos aus erster Hand bekommen


wer ist denn die "erste hand"?


In Antwort auf:

In der Presse soll wohl von einem Fall in Havanna die Rede gewesen sein. Da ich aber die kub. Presse nicht lese, kann ich das nicht bestätigen. Ich denke mal, solange es noch bei Einzelfällen bleibt, sollte mal über diese auch nicht groß in der Presse darüber berichten. Die Bevölkerung wurde ja zumindest über die Krankheit selbst und die mögliche Gefahr des Ansteckens informiert. Man hat ja auch mitgeteilt, daß das kub. Gesundheitswesen auf ein Überschwappen des Virus nach Kuba vorbereitet ist. Und das glaube ich denen das ungeprüft!!!


das ist die seriöse vorgehensweise in so einem fall!

anders bei uns, in der meinungsbefreiten amerikanischen besatzungszone. wo schon allein bei unbestätigten verdächtigungen alle möglichen zeitungen den weltweiten kollaps prognostizieren, radiosender ihre hörer stundenlang mit dieser scheiße malträtieren. wo leute sogar ins studio anrufen dürfen um ihre ängste zu schildern. "fachärzte" von bevorstehender pandemie schwafeln und die feuerwehr von Essen sogar schon bastelanleitungen für einweg-atemmasken bereit hält.



aber, nach einer woche ist der ganze spuk so schnell vorbei wie er hervorgerufen wurde und die medien beschäftigen sich wieder mit anderen "wichtigkeiten".

hat letzte woche eigentlich mal jemand börsenkurse diverser arzneimittel-konzerne beobachtet?
welche firma stellt "Tamiflu" eigentlich her??
cuba2000
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 301
Mitglied seit: 19.09.2008

#17 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 18:27

soeben SMS aus Cuba bekommen in Amancio (Las Tunas) auch

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#18 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 18:42

Wie heißt die Schweinegrippe auf spanisch?

Pastica

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#19 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 18:43
influenza porcina
gripe porcina
influenza H1N1
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#20 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 18:47
Zitat von el carino

welche firma stellt "Tamiflu" eigentlich her??


Roche aus der Schweiz.

Ich habe schon ganz zu Beginn hier geschrieben, man solle jetzt rasch Roche Aktien kaufen.
http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7656719

Hättet Ihr nur auf mich gehört ...

Angefügte Bilder:
roche.jpg  
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 18:48

Zitat von Pastica
claro con puerco.

Pastica
Pastica


Zitat von Pastica
Wie heißt die Schweinegrippe auf spanisch?
Pastica


gemäß deinen aussagen mit cubanerin als anhang, aber kannste außer dos cervezas und claro con puerco denn nix?

soll ja cubinen geben, die nicht wollen, dass der aleman spanisch spricht! ich wünsche dir, dass du nicht dazuzählst!

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#22 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 18:52

Zitat von seizi
Zitat von el carino

welche firma stellt "Tamiflu" eigentlich her??


Roche aus der Schweiz.

Ich habe schon ganz zu Beginn hier geschrieben, man solle jetzt rasch Roche Aktien kaufen.
http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7656719

Hättet Ihr nur auf mich gehört ...


Die geht ja hoch wie eine Rakete...



jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#23 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 19:00
Das in Deutschland gelagerte Tamiflu stammt noch von der Vögelgrippe-Zeit.

Haltbarkeit läuft jetzt ab. Da kam die Schweinepest gerade richtig!

Ein Schelm der....
Honi soit qui mal y pense

Und schon wurden neue Bestände von den Bundesländer-Regierungen geordert! Vorrat soll für 20% der Bewohner reichen!
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 19:07

Zitat von seizi
Zitat von el carino

welche firma stellt "Tamiflu" eigentlich her??


Roche aus der Schweiz.

Ich habe schon ganz zu Beginn hier geschrieben, man solle jetzt rasch Roche Aktien kaufen.
http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7656719

Hättet Ihr nur auf mich gehört ...


den genauen namen hab ich vergessen, müßte erst suchen... aber das es eine schweizer firma ist wußte ich auch. weißt du auch zu welcher konzernmutter sie gehört?
sitz in Californien. ehemaliger Vorstandsvorsitzender zur zeit des H5N1 vogelgrippevirus: Donald Rumsfeld
- noch fragen?!

verknüpfungen und machenschaften sind haarklein nachzulesen: "die saat der zerstörung"

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.05.2009 19:15

QUATSCH!

Leidest du unter Verfolgungswahn?

http://de.wikipedia.org/wiki/Hoffmann-La_Roche

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit dem Mietwagen von Trinidad nach Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Fonsi2011
14 05.09.2016 10:27
von Tamara_84 • Zugriffe: 562
Einreise über Holguin jetzt mit DREI Formularen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von seizi
51 21.06.2009 16:35
von George1 • Zugriffe: 3124
Schweinegrippe in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Migelito 100
61 11.06.2009 00:16
von villacuba • Zugriffe: 2127
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de