Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 126 Antworten
und wurde 6.889 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
LINA
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 400
Mitglied seit: 05.07.2005

#76 RE: Schweinegrippe in Holguin
12.05.2009 20:22

In Holguin scheint es nicht öffentlich bekannt zu sein. Ich habe aus zwei unterschiedlichen Quellen gehört: Schweingrippe gibts bei uns nicht - nur in Habana

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#77 RE: Schweinegrippe in Holguin
14.05.2009 23:22

Zitat von Don Arnulfo
da haben die Mexis und die Cubis sicher noch nicht allen Humor verloren, trotz des Ernstes der Lage.

soeben eine Mail erhalten:

In Antwort auf:

Ya fue Identificado el Culpable del Brote de Influenza Porcina
por culpa de este pinche escuincle!







Igittigitt... und pfui..

Luisa

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#78 RE: Schweinegrippe in Holguin
15.05.2009 08:29

espresso

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: Schweinegrippe in Holguin
15.05.2009 09:28

hier eine interessante Karte

http://ais.paho.org/flu/sm/atlas.html

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE: Schweinegrippe in Holguin
15.05.2009 17:03

interessant auch :

http://ais.paho.org/flu/sm/atlas.html

USA hat 1852 Fälle mehr als MX

moni.donautal
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 29
Mitglied seit: 15.06.2007

#81 RE: Schweinegrippe in Holguin -Aktuelles vom Airport
31.05.2009 12:17

Als wir am 15.05. aus dem Flieger in HOG stiegen, wurden wir so empfangen: fast das gesamte Flughafen-Personal war mit grünen OP-Masken + Einmalhandschuhen "maskiert". Man sah, dass sich manche blöd damit vorkamen. Nach der Passkontrolle bekam man einen DIN A5-Flyer ausgehändigt, den man vor dem Ausgang einem "Maskierten" ausgefüllt übergeben musste. Darin musste jeder Einreisende versch. Auskünfte erteilen. Fieber? Husten? Aufenthaltsort + -/Dauer auf Cuba? usw.... und Bestätigung mit Unterschrift. Ab dem Ausgang des Flughafens bis zu unserem Rückflug vorgestern sah man nirgends ne Maske oder Einmalhandschuhe. Quote des am 29.05. noch maskierten Personals im Flughafen ca. 50 %.

DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#82 RE: Schweinegrippe in Holguin
31.05.2009 22:15

Zitat von suizo

suizo, der leider nicht mit dem Hoffmann-La Roche Clan verwandt ist...


Ich wäre mit denen Verwandt, aber da mein Grossvater ein uneheliches Kind war, nützt das eben nichts

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#83 RE: Schweinegrippe in Holguin
04.06.2009 12:26

Zitat von kdl
Gestern Abend wurden 2 bekannte Jineteras aus Holguin mit Schweinegrippe ins Hospital "Lenin" eingeliefert. Und das ausgerechnet während der "Romerías de Mayo" (jährliches Kunst- und Kulturfestival in Holguin), bei der tausende auswärtige Besucher in der Stadt sind.
Diese Info erhielt ich durch einen Telefonanruf direkt aus dem Hospital.

Gruss
kdl


haben auch mit Holguin telefoniert und haben auch Kubavision, alles im grünen Bereich, kein Grund zu Panik;
Vereinzelte Fälle sind auf der ganzen Welt;
Habe meinem Cunado/Schwager gesagt, wenn wir im Aug. kommen soll er seine 3 Amigos(Schweine) schlachten, dann haben wir auch was davon
und einen Pseudo Grund

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#84 RE: Schweinegrippe in Holguin
04.06.2009 12:52

Es hat wohl noch in den letzten zwei Wochen einige Verdachtsfälle im Hotel Rio de Luna y Mares gegeben. Ob die dann wirklich infiziert waren, weiß ich aber auch nicht.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#85 RE: Schweinegrippe in Holguin
04.06.2009 23:05

MX = Mazda, kommt der nicht aus Japan?

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#86 RE: Schweinegrippe in Holguin
04.06.2009 23:40
Zitat von kubano
[
haben auch mit Holguin telefoniert und haben auch Kubavision, alles im grünen Bereich, kein Grund zu Panik;
Vereinzelte Fälle sind auf der ganzen Welt;
Habe meinem Cunado/Schwager gesagt, wenn wir im Aug. kommen soll er seine 3 Amigos(Schweine) schlachten, dann haben wir auch was davon
und einen Pseudo Grund



nicht so schnell, nächste woche komme ich bei deinen amigos vorbei und kaufe schnell die 3 cochinillos für die grosse feier.also aufpassen
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.984
Mitglied seit: 03.07.2004

#87 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.06.2009 23:33

Schweinegrippe ist jetzt auch 15km von mir entfernt
eingeschlagen.
Was tun?Nach Cuba auswandern?

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#88 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.06.2009 23:39

Zitat von cardenas
Schweinegrippe ist jetzt auch 15km von mir entfernt
eingeschlagen.
Was tun?Nach Cuba auswandern?


Ist auf jeden Fall sicherer! in D schon weit über 30 Fälle - in Cuba keine 10!


Agua salá!
-

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.984
Mitglied seit: 03.07.2004

#89 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.06.2009 23:44

Zitat von villacuba


Ist auf jeden Fall sicherer! in D schon weit über 30 Fälle - in Cuba keine 10!

-------------------------------------------------------------------------------------
Aber in Cuba gibts doch überall Schweine...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#90 RE: Schweinegrippe in Holguin
06.06.2009 23:44

Zitat von villacuba
in D schon weit über 30 Fälle - in Cuba keine 10!

D hat rund 80 Mio Einwohner, Kuba etwas mehr als 11.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#91 RE: Schweinegrippe in Holguin
07.06.2009 00:09

Zitat von ElHombreBlanco
D hat rund 80 Mio Einwohner, Kuba etwas mehr als 11.


Und die Entfernung 1:20 ca. hasst du dann wohl auch mit eingerechenet!


Agua salá!
-

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#92 RE: Schweinegrippe in Holguin
07.06.2009 00:34

Zitat von villacuba
Und die Entfernung 1:20 ca. hasst du dann wohl auch mit eingerechenet!

Ich kenn' jetzt keine genauen Statistiken, vermute aber, dass täglich deutlich mehr Menschen zwischen MEX und D hin und her fliegen, als zwischen MEX und CU. Abgesehen davon ist CU eine Insel, D aber nicht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manfred
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 838
Mitglied seit: 07.02.2002

#93 RE: Schweinegrippe in Holguin
07.06.2009 11:41

Außerdem würde ich cubanischen Angaben nur dann trauen, wenn ich genau wüßte wer sie gefälscht hat

-----
"Mir ist egal wer dein Vater ist, aber solange ich hier angele läufst du nicht übers Wasser."

"Seien wir ehrlich, das Leben ist immer lebensgefährlich."

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#94 RE: Schweinegrippe in Holguin
07.06.2009 12:27

Zitat von el-che
Zitat von kubano
[
haben auch mit Holguin telefoniert und haben auch Kubavision, alles im grünen Bereich, kein Grund zu Panik;
Vereinzelte Fälle sind auf der ganzen Welt;
Habe meinem Cunado/Schwager gesagt, wenn wir im Aug. kommen soll er seine 3 Amigos(Schweine) schlachten, dann haben wir auch was davon
und einen Pseudo Grund



nicht so schnell, nächste woche komme ich bei deinen amigos vorbei und kaufe schnell die 3 cochinillos für die grosse feier.also aufpassen


zu spät :-) habe erfahren, das er sie verkauft hat, zu viel Arbeit wegen 3 Stück;

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#95 RE: Schweinegrippe in Holguin
12.06.2009 09:22

Offiziell zum ersten mal eine Kubanerin von der Schweinegrippe betroffen. Sie war zu Besuch in den USA. Insgesamt sechster Fall auf der Insel.

Zitat von El Nuevo Herald / AFP
Cubana que visitó EEUU fue primer caso de gripe A en La Habana

Una mujer de 65 años que estuvo en Estados Unidos, residente de La Habana, es el primer caso de un cubano contagiado con gripe porcina y el sexto que se registra en la isla, informó este jueves una nota oficial.


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#96 RE: Schweinegrippe in Holguin
12.06.2009 11:03
Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 218
Mitglied seit: 04.06.2009

#97 RE: Schweinegrippe in Holguin
12.06.2009 11:50

Wo sind denn nun die Stimmen ,die noch vor wenigen Tagen die Vorsichtsmaßnahmen an kub. Flughäfen mit dummen Bemerkungen kommentiert haben .
Die WHO ruft die Pandemie aus .Kuba als Touristeninsel muß sich doch schützen .Wir in Deutschland haben ca 100 Fälle ,einschließlich der in Düsseldorf in der Japanischen Schule infizierten 40 Fälle .
Hoffentlich begreifen es jetzt alle was da los ist und was eventuell noch geschieht .

huevo de Colón
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 20.08.2008

#98 RE: Schweinegrippe in Holguin
12.06.2009 12:36



der erste Überlebende wurde jetzt gesichtet (Foto vom Flughafen Holguin)







Angefügte Bilder:
Schweinegrippe 1.jpg  
kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#99 RE: Schweinegrippe in Holguin
12.06.2009 13:32

Zitat von Mirle
Wo sind denn nun die Stimmen ,die noch vor wenigen Tagen die Vorsichtsmaßnahmen an kub. Flughäfen mit dummen Bemerkungen kommentiert haben .
Die WHO ruft die Pandemie aus .Kuba als Touristeninsel muß sich doch schützen .Wir in Deutschland haben ca 100 Fälle ,einschließlich der in Düsseldorf in der Japanischen Schule infizierten 40 Fälle .
Hoffentlich begreifen es jetzt alle was da los ist und was eventuell noch geschieht .


aber 140 Fälle bei ca. 80 Mio. ist doch kein Grund zu Panik; Die Behörden müssen doch vorsichtig sein; so lange es nicht mutiert mit dem Vogelgrippevirus ist das noch im grünen Bereich; Die Medien machen immer Panik.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#100 RE: Schweinegrippe in Holguin
12.06.2009 16:10
Zitat von huevo de Colón
der erste Überlebende wurde jetzt gesichtet (Foto vom Flughafen Holguin)





Hmmmm
Ist ja traurig
Aber die Adresse des Friseurs wäre interessant
( okay...gehört HIER nicht unbedingt hin )

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit dem Mietwagen von Trinidad nach Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Fonsi2011
14 05.09.2016 10:27
von Tamara_84 • Zugriffe: 562
Einreise über Holguin jetzt mit DREI Formularen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von seizi
51 21.06.2009 16:35
von George1 • Zugriffe: 3116
Schweinegrippe in Mexiko
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Migelito 100
61 11.06.2009 00:16
von villacuba • Zugriffe: 2123
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de