Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 6.123 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: kulturschock
18.05.2008 19:13

In Antwort auf:
ich so alleine mit meine trauer das diese gedanken wieder zurück und für immer nach kuba, sehr stark wurden damals bin ich 50 tage in kuba geblieben und das hat gereich und rauszufinden ich gehöre hier her , urlaub ist schön aber mein zuhause ist deutschland.



Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#52 RE: kulturschock
05.07.2008 11:04

Hallo Elmateo

Hier der Link dazu.
Kari ist momentan wohl noch auf Kuba.

Gruss
Lisa


....genau, waren vom 30. 4. bis 20. 5. in Cuba, hin zu dritt, zurück zu viert, mit Adrian
bin jetzt zufällig auf diesen Thread gestossen.
Adrian hat sich bestens eingelebt, nullll Problema, am 11. Aug. wird er eingeschult, die Lehrerin wird Freude haben, er ist ausgesprochen wissbegierig und checkt alles mit Links.
Was ich doch für ein Glück habe !

Die Geschichte geht übrigens weiter.
Saludos
Karo

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#53 RE: kulturschock
05.07.2008 12:10

Zitat von chepina
hallo doctora
nein , ich wollte nie nach kuba zurück , 1999 als mein ein eine lunge entzündung gestorben ist war ich so alleine mit meine trauer das diese gedanken wieder zurück und für immer nach kuba, sehr stark wurden damals bin ich 50 tage in kuba geblieben und das hat gereich und rauszufinden ich gehöre hier her , urlaub ist schön aber mein zuhause ist deutschland.
saludos
chepina


warum warts du der Meinung mein zuhause ist Deutschland ??

warst du so sehr alemanisiert das du nicht mehr in cuba leben wolltest ???

ist eine ernst gemeinte Frage ,denke ich könnte auch nicht mehr in cuba für immer leben

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: kulturschock
05.07.2008 13:13

Zitat von eltipo
Zitat von chepina
hallo doctora
nein , ich wollte nie nach kuba zurück , 1999 als mein ein eine lunge entzündung gestorben ist war ich so alleine mit meine trauer das diese gedanken wieder zurück und für immer nach kuba, sehr stark wurden damals bin ich 50 tage in kuba geblieben und das hat gereich und rauszufinden ich gehöre hier her , urlaub ist schön aber mein zuhause ist deutschland.
saludos
chepina


warum warts du der Meinung mein zuhause ist Deutschland ??

warst du so sehr alemanisiert das du nicht mehr in cuba leben wolltest ???

ist eine ernst gemeinte Frage ,denke ich könnte auch nicht mehr in cuba für immer leben



Die Frauen haben es einfach, wenn sie keinen Job haben, machen sie, was sie von der Natur, Hausfrau. Die meisten sind mit gut Verdienenen Männer verheiratet. Wir die Männer haben alle nicht das Glück, einen sehr gut bezahlten Job zu bekommen. Deswegen träumen wir mit dem Geld, das uns für immer nach Kuba zum Renter schickt.
In Kuba mit genug Geld kann man besser leben als hier. für mich wären es 50 000

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#55 RE: kulturschock
05.07.2008 13:19

Zitat von kubanon
In Kuba mit genug Geld kann man besser leben als hier. für mich wären es 50 000



In Kuba mit genug Geld kann man besser leben als hier. ja da hast recht !für mich wären es 50 000 glaube nicht das das reichen würde .

unbekannte userin
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: kulturschock
05.07.2008 13:24

Du das kann man in Deutschland auch. Cosita

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#57 RE: kulturschock
05.07.2008 13:36
Zitat von eltipo
In Kuba mit genug Geld kann man besser leben als hier. ja da hast recht !für mich wären es 50 000 glaube nicht das das reichen würde .

Wenn ich mit viel Geld und ohne Reisebeschränkungen auf Kuba leben würde, wäre ich wahrscheinlich mehr im Ausland als auf Kuba. Daher würde ich garnicht erst nach Kuba ziehen wollen.

Kuba ist für mich toll wenn man hinfliegt - und dann irgendwann auch wieder wegfliegt. Ständig dort wohnen? Nie; nichtmal mit 100 Mille!

Hinzu kommt, daß ich mich in Europa sehr wohl fühle.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#58 RE: kulturschock
05.07.2008 16:22

hallo el tipo
ich brauche viele grunde und dir zu erklären wieso ich nach kuba nicht zurück will , aber ich versuche es .die cubanische mentalität ist mein grosses problem , nicht direkt die warheit sagen , kein respekt vor eigentum , immer über alles zu diskutieren ohne eine ahnung zu haben ach es ist viel was mir nicht gefähl .
chepina

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#59 RE: kulturschock
05.07.2008 16:26

ob ich alemanisiert bin weiss ich nicht ich gehe arbeiten , habe freunde , vertrage gut den winter und habe der beste mann auf diese erde , mein ist hier mit mir obwohl er jeder seit nach kuba gehen würde !!1
saludos
chepina

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#60 RE: kulturschock
05.07.2008 16:31

mein sohn ist hier mit mir , das meinte ich , zu kubanon , ich habe kein reicher man , ich gehe selber arbeiten , 1999 konnte ich mit meine witwe rente für immer in kuba bleiben und gut leben . also nicht alle wollen in kuba für immer leben kuba ist noch ein enwicklungsland und so wird sie für die nächste 50 jahre bleiben !!!
saludos
chepina

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#61 RE: kulturschock
05.07.2008 16:44
Zitat von chepina
hallo el tipo
ich brauche viele grunde und dir zu erklären wieso ich nach kuba nicht zurück will , aber ich versuche es .die cubanische mentalität ist mein grosses problem , nicht direkt die warheit sagen , kein respekt vor eigentum , immer über alles zu diskutieren ohne eine ahnung zu haben ach es ist viel was mir nicht gefähl

Normalerweise würde eltipo jetzt sagen, daß Du Kuba und Kubaner nicht verstehst und auch nie verstehen wirst. Geht aber in diesem Fall schlecht

Mich würden drüben zudem, auch wenn ich Kohle ohne Ende hätte, zwei Wörter stören: NO HAY!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: kulturschock
05.07.2008 16:48

Zitat von el prieto

Mich würden drüben zudem, auch wenn ich Kohle ohne Ende hätte, zwei Wörter stören: NO HAY!

wenn du die kohle hast, kannst du dir alles importieren....
ging doch im osten früher auch.....

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#63 RE: kulturschock
05.07.2008 16:55

Zitat von Penguin
wenn du die kohle hast, kannst du dir alles importieren....

Eben nicht.

Außerdem meinte ich nicht importieren, sondern was vor Ort verfügbar ist.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#64 RE: kulturschock
05.07.2008 16:56

ja el tipo ich verstehe die kubaner und deswegen will nicht zurück ,ich kann die nicht ändern , und habe das glück ein zweites heimat gefunden zuhaben , " no hay " ich nichts das grosse problem , aber zum beispiel die tipische angeberei das ist ein problem , die lügerei , das klauerei , uf ich glaube kubaner werden sagen ich
bin eine apatriotin oder so , nicht allen sind getrofen aber die meisten .
saludos
chepna

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: kulturschock
05.07.2008 16:58

Zitat von el prieto

Eben nicht.

Wieso nicht? ich habe mitbekommen, wer gut schmiert, der gut fährt und bekommt auch alles....

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#66 RE: kulturschock
05.07.2008 16:59

penguin , wie importieren , die werden unterwegs geklaut , also auch keine lössung !
saludos
chepina

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: kulturschock
05.07.2008 17:02

Zitat von chepina
penguin , wie importieren , die werden unterwegs geklaut , also auch keine lössung !
saludos
chepina

kommt auf das wie an....
nicht per postpaket......
entweder Spedition oder von freunden mitbringen lassen....

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#68 RE: kulturschock
05.07.2008 17:10

Zitat von Penguin
bekommt auch alles....

ja, ja, bestimmt

Unterhalte Dich halt mal mit denen, die drüben wohnen, für ausländische Firmen arbeiten und gut verdienen - wohlmöglich auch noch außerhalb Havannas. Ich habs auch mal - mit Unterbrechungen - ein Jahr gemacht. Dann war es aber auch gut.

Rüberziehen ist meines Erachtens eher was für frustrierte und gescheiterte Existenzen, oder auch für Träumer, die dann aber recht schnell aufwachen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: kulturschock
05.07.2008 17:15

ich würde nie rüberziehen wollen, mir geht dieses oberflächliche auf die nerven.....

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#70 RE: kulturschock
05.07.2008 17:23
Zitat von chepina
habe das glück ein zweites heimat gefunden zuhaben

Eine zweite und von mir aus auch dritte Heimat zu finden ohne daß die erste (und somit die eigenen Wurzeln) dabei verloren geht empfinde ich als bereichernd und eigentlich immer

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: kulturschock
05.07.2008 17:34

Zitat von el prieto
Zitat von chepina
habe das glück ein zweites heimat gefunden zuhaben

Eine zweite und von mir aus auch dritte Heimat zu finden ohne daß die erste (und somit die eigenen Wurzeln) dabei verloren geht empfinde ich als bereichernd und eigentlich immer


super kommentar! schicke den mal an ghostwrigther!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: kulturschock
05.07.2008 18:08
Zitat von el prieto
Zitat von chepina
hallo el tipo
ich brauche viele grunde und dir zu erklären wieso ich nach kuba nicht zurück will , aber ich versuche es .die cubanische mentalität ist mein grosses problem , nicht direkt die warheit sagen , kein respekt vor eigentum , immer über alles zu diskutieren ohne eine ahnung zu haben ach es ist viel was mir nicht gefähl

Normalerweise würde eltipo jetzt sagen, daß Du Kuba und Kubaner nicht verstehst und auch nie verstehen wirst. Geht aber in diesem Fall schlecht

Mich würden drüben zudem, auch wenn ich Kohle ohne Ende hätte, zwei Wörter stören: NO HAY!



Diese wünderschönne Insel kann man nicht vergesen. Egal mit oder ohne Probleme, wir sind geboren und ein ganzes teils unsers Leben gelebt.
Jetzt bin ich hier, habe Klopapier, für Frauen gibt es tampons........ und so weiter aber Kuba, obwohl ein Entwiklungsland ist, werde ich nie vergessen. Kubaner zu sein ist Gottesgeschenck, und so bald bis ich das geld habe, fliege ich zurück. Ich bin mir sicher, dass eltipo so wie ich denk. Es lebe Kuba und die wahre Kubaner




http://de.youtube.com/watch?v=jE83SvB7Lew&feature=related
el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#73 RE: kulturschock
05.07.2008 18:22
Zitat von kubanon
Es lebe Kuba und die wahre Kubaner

Jetzt haben wir die Antwort auf chepina:
Unwahre Kubaner verstehen Kuba und die wahren Kubaner nicht und werden sie auch nie verstehen!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: kulturschock
05.07.2008 18:36

Zitat von el prieto
Zitat von kubanon
Es lebe Kuba und die wahre Kubaner

Jetzt haben wir die Antwort auf chepina:
Unwahre Kubaner verstehen Kuba und die wahren Kubaner nicht und werden sie auch nie verstehen!


Nein, Nein. Ich finde es toll, was Chepina geschaft hat, und ich respektiere ihrer Meinung. Als Kind wollte ich Deutsche werden, deswegen haben meine Kumpel der Tanque genannt, aber hier habe ich meine Wurzzel erfunden.
Der schuld , laut die Leute , die alles wissen von die Desaraigo sind die.......

[/video]

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE: kulturschock
05.07.2008 20:24
In Antwort auf:
Egal mit oder ohne Probleme, wir sind geboren und ein ganzes teils unsers Leben gelebt.
Jetzt bin ich hier, habe Klopapier, für Frauen gibt es tampons........ und so weiter aber Kuba, obwohl ein Entwiklungsland ist, werde ich nie vergessen.




ich denke, ich hoffe, dass die meisten ossis auch so ähnlich über ihre vergangenheit denken.
verstehen kann das nur, wer seine heimat irgendwann verlassen hat, verlassen mußte.
dummes, unqualifiziertes geschwätz:
"wenns so schön war, dann geh`doch zurück!"
kommt nur von unwissenden denen es schon immer viel zu gut ging.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kulturschock Cuba
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von menhel
8 07.09.2011 23:56
von Tine • Zugriffe: 1283
Reisen ist so eine Sache für sich
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Chris
0 14.04.2005 18:27
von Chris • Zugriffe: 543
Was für eine schöne Scheidung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tito
25 13.02.2005 17:02
von Nueva Ola • Zugriffe: 6542
NEW: LITERATURTIPP
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von barbarabollwinkel
3 30.10.2004 00:54
von hombre del norte • Zugriffe: 932
Tips für Havanna ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Grisu
48 16.07.2004 23:54
von Sharky • Zugriffe: 2451
Studentenvisa + Kontakte in Köln
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Marcos
7 20.01.2002 12:39
von hermann (Gast) • Zugriffe: 572
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de