Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 543 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

Reisen ist so eine Sache für sich
14.04.2005 18:27

Reisen ist so eine Sache für sich
Sachbuch-Presseschau vom 14. April 2005
© Die Berliner Literaturkritik, 14.04.05

BERLIN (BLK) -- Es ist Frühling. Während manche Bäume hierzulande noch immer hartnäckig demonstrieren, dass sie in den Winterschlaf gefallen sind, macht sich die Presse mit Reiseliteratur auf – mitunter in warme und ferne Länder. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Hier und da ist es wohl ein „Kulturschock“, den einer erlebt, wie ein Reiseführer über Kuba nahe legt. Anders ein Buch über Syrien, in dem die Begegnung mit den Menschen Syriens die Vorstellung von dem Land als der „Achse des Bösen“ doch ganz schön relativieren kann. Und weil mancher nicht nur etwas erleben will, sondern zudem darüber berichten, auch wenn es ihn nach Schleswig-Holstein treibt, können wir vom Bruder des Jules Verne etwas lesen. Der heißt Paul, tourte mit seinem berühmten Anverwandten durch Deutschlands nördlichstes Bundesland und schrieb darüber. Mancher macht Urlaub in Balkonien. Da liegt ihm natürlich die ganze Welt zu Füßen, zumindest wenn er in Gedanken durch all die Länder reist, die ihm ein Weltatlas anbietet.

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“

...

Nicht nur eine bessere Fotoauswahl hätte für die „FAZ“ dem Reiseführer über Cuba von Jens Sobisch gut getan. „KulturSchock Cuba“ lese sich, wie „aneinandergereihte Schulreferate“. Man habe bei der Lektüre nachlassendes Interesse und müsse sich bis zur letzten Seite schleppen. Die Informationen über Kultur, Geschichte, Verhalten und Sprache der Cubaner könnten den Stil Sobischs kaum aufwiegen. Ein Seitenblick auf die Inselwelt rund um Cuba fehle laut „FAZ“ völlig. Allerdings habe Sobisch es wenigstens verstanden, dem Leser durch seine Erfahrungen den „Sinn für kubanische Eigenheiten zu schärfen.“ An das gewohnte Niveau des Reise Know-How Verlags reiche Sobisch nicht heran. Der Reise Know-How Verlag beschäftige sich sonst vor allem mit der Beantwortung sozialkritischer Fragen nach den Werten und Einstellungen, die hinter dem „nicht umstandslos zugänglich Fremden stecken“. Die Bücher skizzierten Hintergründe und Entwicklungen „von Ländern, die uns auf den zweiten Blick oft viel weniger vertraut sind, als wir es uns vorgestellt hatten.“

...

Literaturangaben:
...
SOBISCH, JENS: KulturSchock Cuba. Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH, Bielefeld 2004, 288 S., 14,90 €
...

http://www.berlinerliteraturkritik.de/index.cfm?id=8947


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

«« Die Bacardis
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tourismus | Direkte Reisen von den USA nach Kuba sind nicht möglich
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 09.11.2016 17:46
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 145
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de