Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.210 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#26 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:01

Zitat von castro

was wollte ich jetzt eigentlich sagen? hab´ den faden verloren.....
war auf jeden fall einleuchtend!


was´n los - Altersdemenz
Raus kommt zumindest , das du nur ein wenig mehr als 3 Cent pro Beitrag gezahlt hast - alter Knauser

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#27 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:02

Zitat von chico tonto
ich würde auch sehr gerne einen "Mitgliedsbeitrag" zahlen....
Dann würde es eine Mitgliederversammlung geben
Ein Statut
Mehr Mitsprache
Wahl der "Führungskräfte"



Ja und nen Metro Ausweis.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#28 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:05
In Antwort auf:
Wahl der "Führungskräfte"


ist ja wohl ein witz chico tonto, schau mal auf meinen nick!

castro
patria o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#29 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:07

In Antwort auf:
das du nur ein wenig mehr als 3 Cent pro Beitrag gezahlt hast


postet halt mehr, dann wird es auch für euch billiger!

castro
patria o muerte

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:09

In Antwort auf:
ist ja wohl ein witz chico tonto, schau mal auf meinen nick!


Wieso, Dein Namensgeber steht doch auch wieder auf einem "Wahlvorschlag"...

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#31 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:14

Zitat von castro
postet halt mehr, dann wird es auch für euch billiger!


Hab aber Angst vor der Beförderung .

"Du bist ein guter Senator/König" klingt zwar gut - "Du bist ein guter Liebhaber" klingt aber besser

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#32 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:15

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
ist ja wohl ein witz chico tonto, schau mal auf meinen nick!

Wieso, Dein Namensgeber steht doch auch wieder auf einem "Wahlvorschlag"...


vermutlich würde ich hier im forum, nur mit der zurechnung der ungültigen stimmen, auf 112% kommen!

warum also wählen.....

castro
patria o muerte

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:20

In Antwort auf:
warum also wählen.....


du hast mich überzeugt

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 18:59

Zitat von claudi
zum Glück kann man ja auch immer noch einfach gewisse Einträge überspringen..


Claro, es sollte ja auch nur einen Gedankenanstoss sein

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 22:38

Zitat von el carino


da ja Guzzi seine gesamte cubanische familie mit durchfüttert, wird ihm ein forumsobulus auch nicht mehr abschrecken.


Woher hast nun dies wieder

Man lässt mal was springen, oder schenkt mal ein Kilo Fleisch, aber arbeiten für sich, müssen sie schon noch selber


Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#36 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 22:59

Guzzi, mit deinem Beitrag liegst du ganz "vorne". Ich hoffe das auch. Leider gibt es ein paar (das hätte ich auch groß schreiben können)Forumsmitglieder, die permanent Kritik üben. Vielleicht sind sie auch " Mr. Allwissend", genau weiß man das ja nicht. In der Regel ist das aber sowieso nicht der Fall.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#37 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 23:02

Zitat von claudi
zum Glück kann man ja auch immer noch einfach gewisse Einträge überspringen.....Deine sind ein Highlight Guzzi


Das ist eine gute Idee von dir, deinem Beitrag schließe ich mich ohne Bedenken an.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#38 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 23:08

Zitat von castro
ihr sollt nicht darüber labern sondern lieber eigeninitiative zeigen!

ich zum beispiel überweise jeden monat 112,40 euro an habanero, nur damit ich hier im forum schreiben kann!
und das schon seit jahren!


Das ist aber unverschämt. Habanero bucht von meinem Konto monatlich 115 EUR ab. Morgen werde ich mit ihm ein ernsthaftes Telefonat führen. Er muss mir umgehend den Differenzbetrag erklären.

Asere2007
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 23:39

Generell ist Guzzi beizupflichten, wie ich bereits an anderer Stelle kundgetan habe.
Allerdings würde ich hier keinen Vergleich zwischen DEN Kubanern und DEN Deutschen anstellen.
Dieses Forum ist nicht repräsentativ und in anderen Foren klappt es mit dem sachlichen Diskutieren (wahrscheinlich auch dank feinfühliger moderatorischer Eingriffe) besser.

Vielleicht ist in diesem Forum eine hohe Bereitschaft überall seinen Senf dazugeben zu müssen. Bestes Beispiel mal wieder dieser Thread, der sachlich anfing und daraufhin direkt eine Seite lang dünn gelabert wurde.
Ein kleines Späßchen hier und da - ok.
Aber ist denn auf Seite 2 dieses Threads irgendeine Info enthalten, die uns in der Sache weiterbrächte?
Auf diese Weise leidet die Qualität des Forums und um die Sache bemühte Mitglieder, die seriöse Beiträge brachten, springen ab.

Denkt mal drüber nach - ist ja schließlich auch Euer Form!



guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
09.12.2007 23:44

Zitat von villacuba
od meintest du vllt. explicame od respetame


genau das war gemeint







villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#41 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 01:25

Zitat von guzzi
Zitat von villacuba
od meintest du vllt. explicame od respetame

genau das war gemeint



.äh..was denn nu jetz: erklär's mir od respektier mich


Agua salá!
-

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 13:12

Zitat von Asere2007

Allerdings würde ich hier keinen Vergleich zwischen DEN Kubanern und DEN Deutschen anstellen.



Da hast du vollkommen Recht, das kann man gar nicht. Die Cubis haben jeden Tag einen Kapf um die Kohle, auch wenn sie auch arbeiten. Das kann keiner verstehen, der da nicht mit den Cubis lebt. Das soll heissen. Hauptsachlich einkauft wo sie einkaufen und essen was sie essen. Den Kampf um das täglich leben, warum setzten die Cubis ihr leben ein um nach Amerika zu kommen, sie wissen genau dass sie zu 80 Prozent von den Haien gefressen werden, auf ihren selbstgebastleten schwimmkörper. Auch sie haben Familie, Frau und Kind, die sie sicher lieben, aber leider keine Kohle um ihren Lebensunterhalt zu bezahlen. Ich höre das jeden Tag, es ist kein gejammer, da steckt viel mehr dahinter. Das Gesunheitswesen, das Wasser. Kein Cubi kann mit seinem Gehalt leben, nicht mal die Polizei, die die Leute in den Knast steckt, weil auch sie ein recht haben nicht nur Reis und Yuka zu essen. Auch sie möchten mal ein schönes Kleidungsstück.
In Deutschland ist der Gang zum Sozialamt, das gibt es da nicht.



user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 13:24
Zitat von Asere2007
Generell ist Guzzi beizupflichten, wie ich bereits an anderer Stelle kundgetan habe.
Allerdings würde ich hier keinen Vergleich zwischen DEN Kubanern und DEN Deutschen anstellen.
Dieses Forum ist nicht repräsentativ und in anderen Foren klappt es mit dem sachlichen Diskutieren (wahrscheinlich auch dank feinfühliger moderatorischer Eingriffe) besser.

Vielleicht ist in diesem Forum eine hohe Bereitschaft überall seinen Senf dazugeben zu müssen. Bestes Beispiel mal wieder dieser Thread, der sachlich anfing und daraufhin direkt eine Seite lang dünn gelabert wurde.
Ein kleines Späßchen hier und da - ok.
Aber ist denn auf Seite 2 dieses Threads irgendeine Info enthalten, die uns in der Sache weiterbrächte?
Auf diese Weise leidet die Qualität des Forums und um die Sache bemühte Mitglieder, die seriöse Beiträge brachten, springen ab.

Denkt mal drüber nach - ist ja schließlich auch Euer Form!



Ich glaube, dass die meisten Deutschen, die mit Kuba zu tun haben, haben gelernt anderer Sicht der Welt zu betrachten. Ein bißchen Spaß muss sein.
Doch Sachliche Forum gibt es bestimm. Uni-Forums. Theologie- Forums. Verbraucher- Forums.... Qualität des Forums liegt nicht nur an seine sachlichkeit( immerhin könnte man Wilkipedia oder Google oder sogar einen Reiseführer kaufen) sondern auch an sein Spaß Faktor. Das ist sowieso ein Kubaforum. und Kuba ist das Land des Spaßes. oda
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 13:26

Zitat von villacuba


.äh..was denn nu jetz: erklär's mir od respektier mich


Beide gilt, je nach Diskusion. Gerade gestern im Sandino, wo sie zu Tausend einkaufen und ihre Freizeit verbringen, musste ich das wieder feststellen. Man kann diese Cubis nicht mit den vergleichen die in und um die Rumbos rumschleichen. Bei mir ist das Arbeitervolk gemeint, von denen es sehr viele gibt. Familie die auch mal etwas schönes haben möchten. Wegen dem bin ich auch gegen den Handel mit billig Mist aus Asien den man in Deutschland erwerben kann, nur um da den Flug heraus zu holen. Die meisten Cubis haben z.B. nur 2 Unterhosen, muss ich dann vom China Piaz in Ungarn den billigen wertlosen Mist nach Cuba bringen um da etwas Kohle zu machen. Leuten die nichts haben , da nur Mist kaufe können und ich noch im gewissen Sinne ihre Kohle abluchsen. Nein das ist nicht mein Ding, für 6 CUC= Euro kann ich etwas kaufen in Europa was Qualität hat und da sind die Cubis dann auch bedient und haben Freude daran, fühlen sich nicht betrogen. Dann würde auch das Image der Touris besser in Cuba.
Oder soll ich als Cubi erfreut sein, wenn ich merke dass sich die schöne erworbene Ware als den letzten Mist heraustellt schon nach der ersten Wäsche? Da fängt bei mir der Respeck schon an.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 13:29

Lebst du Dort oder woht du schon dort

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 13:29

In Antwort auf:
Leuten die nichts haben , da nur Mist kaufe können und ich noch im gewissen Sinne ihre Kohle abluchsen.


Genau, so ist es.....
Guzzi, was wäre dieses Forum nur ohne Dich !
Danke

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 14:31

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Leuten die nichts haben , da nur Mist kaufe können und ich noch im gewissen Sinne ihre Kohle abluchsen.

Genau, so ist es.....
Guzzi, was wäre dieses Forum nur ohne Dich !
Danke


seit guzzi aufgetaucht ist, ist es so!

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#48 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
10.12.2007 15:02

Zitat von kubanon
Zitat von Asere2007

Aber ist denn auf Seite 2 dieses Threads irgendeine Info enthalten, die uns in der Sache weiterbrächte?
Auf diese Weise leidet die Qualität des Forums und um die Sache bemühte Mitglieder, die seriöse Beiträge brachten, springen ab.
Denkt mal drüber nach - ist ja schließlich auch Euer Form!


Ich glaube, dass die meisten Deutschen, die mit Kuba zu tun haben, haben gelernt anderer Sicht der Welt zu betrachten. Ein bißchen Spaß muss sein.
Doch Sachliche Forum gibt es bestimm. Uni-Forums. Theologie- Forums. Verbraucher- Forums.... Qualität des Forums liegt nicht nur an seine sachlichkeit( immerhin könnte man Wilkipedia oder Google oder sogar einen Reiseführer kaufen) sondern auch an sein Spaß Faktor. Das ist sowieso ein Kubaforum. und Kuba ist das Land des Spaßes. oda


Richtig, das ist nun mal ein Cuba-Forum u kein Uni-Doktoren/Akademiker-Verbraucherschutz-Lektoren-Forum!! Bei den wirklich wichtigen Themen wie Einladung, Briefmitnahme etc. wird die Sache doch recht sachlich angegangen u einem auch geholfen (im Gegensatz zu einigen andren Cuba-Foren!!)- - also bei mir hätte sich der ganze Einlandungskram ohne einige sehr hilfsbereite Mitglieder um Einiges teurer, aufwendiger u nervenaufreibender gestaltet - !! Dank an dieser Stelle nochmals!!
Ich glaub auch wenn's in diesem Forum nur rein um sachliche Argumentation gehn würde wär es lang nicht mehr so unterhaltsam, das gehört doch dazu zu einer I-Net-Comunity!!Dass ein Thread wie z.B. dieser fr. od später vom eigentlichen Ausgangsthema abweicht ist doch normal, sonst wären die meisten Threads doch schon nach 1 Seite abgehakt - wenn's nur rein um sachliche Argumente gehn würde - nicht alles sooo ernst nehmen Asere !!
Dass man es nicht allen recht machen kann wird's immer geben !!
Grüsse


Agua salá!
-

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#49 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
12.12.2007 22:19

Cubis nehmen auch "getragene Wäsche" - klar, weil sie nichts haben. Ich würde niemals getragene Unterhosen weitergeben, ega - Jesandlt wo der Bedürftige herstammt - das ist erniedrigend!

Aber andere Dinge kann man in Cuba schon versilbern - Klamotten und insbesondere teletechnisches Equipment! Da kann man auch seinen Urlaub mit finanzieren und ich bin lange davon ab, immer nur hinzubringen und regalos zu verteilen!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#50 RE: Wo uns die Cubis weit voraus sind
12.12.2007 22:42
Zitat von Jorge2
Cubis nehmen auch "getragene Wäsche" - klar, weil sie nichts haben. Ich würde niemals getragene Unterhosen weitergeben, ega - Jesandlt wo der Bedürftige herstammt - das ist erniedrigend!

Ich fand es auch peinlich, als ich meine getragene Unterwäsche dort in den Müll werfen wollte und jemand sie mir förmlich aus der Hand riss.
Oder meine Nachbarin die für mich wäscht und der ich oft die nicht mehr von mir benötigten Sachen für ihren Schwiegersohn da gelassen habe. Als ich der ankündigte, daß ich am letzten Tag wieder einen Beutel vorbeibringe, aber die Unterwäsche und Socken wegwerfen werde.....

Seiten 1 | 2
Wechselkurs »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer ist freundlicher ?Cubis oder Deutsche ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von eltipo
90 29.07.2012 10:32
von panfilo • Zugriffe: 5192
Es geht weiter, guzzi
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von oveja
0 15.12.2008 09:33
von oveja • Zugriffe: 104
700 Peso Strafe mit Cubi Auto gefahren,trotz A2
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
63 16.12.2008 22:00
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 3724
Handyvertrag für Cubi nur mit Ausländerunterschrift
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Fidelitita
15 04.12.2007 23:37
von Jogni • Zugriffe: 431
Guardalavaca - Privat für Cubis
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lehna
2 06.01.2003 14:18
von lehna • Zugriffe: 769
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de