Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 249 Antworten
und wurde 12.304 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#101 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:18

ich denke das jede person, egal ob italiener, kuabner, amis, deutsch in diese Multikulturelle Welt sein eigenes bild hat, und jede PERSON hat seine persoenlichkeit, aber es gibt sachen wie die KULTUR die kann man nicht vergessen.

Es ist jeden bekannt das ein Italiener der etwas romantischer ist, ein deutscher der genauere, ein Kubaner der mentiroso, aber dies kommt nur auf die erziehung an

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#102 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:22

@ Kisa, Recht hast du, genau so ist es.
Da die meisten in ihrem Urlaub mit dem Geld nur so um sich werfen um damit bei den jungen, hübschen Cubanas Eindruck zu machen, werden sie fast immer nur auf Jineteras treffen, die das natürlich auch ausnutzen.
Eine wirklich gute Beziehung entwickelt sich und Liebe die sich nur auf Geld und andere Materielle Dinge aufbaut kann niemals echt sein.

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#103 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:31

Du hast schon Recht coppelia, aber ich glaube nicht das es einen Kulturellen Einfluß gibt der die Cubis zu einem derart schlechten Menschen macht. Natürlich spielt die Erziehung eine große Rolle, die Schule, die Freunde mit denen man sich umgibt und die Charakterstärke, da diese Umgebung bei keinem Menschen gleich ist, wird es auch immer unterschiedliche Typen geben.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#104 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:31

In Antwort auf:
Da die meisten in ihrem Urlaub mit dem Geld nur so um sich werfen um damit bei den jungen, hübschen Cubanas Eindruck zu machen, werden sie fast immer nur auf Jineteras treffen, die das natürlich auch ausnutzen.

Abgesehen davon, daß die wenigsten in Kuba heutzutage noch mit Geld "um sich werfen" - die Chicas klagen nicht umsonst über die tacaños camajánes - ist der Umgang mit den leichten Mädels dort ja weiter nicht so schlimm. Nur sollte man eben nicht ausgerechnet im Puff Ausschau nach seiner künftigen Ehefrau halten und sich hinterher wundern, wenn die Katze das mausen nicht lassen kann.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#105 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:31

Sicherlich sind nicht alle Cubanas Jinetereas. Als ich auf Cuba arbeitete hatten wir sehr anständige Frauen bei uns im Büro, die eigentlich gar kein Interesse an Touristen hatten. Gut, die haben auch im Monat USD 450 von uns als Gehalt bekommen.

Aber lade mal eine Cubana hierher nach Europa ein, dann ändert sich der Beat sehr schnell. Auf der Tropeninsel sind sie sehr nett und angenehm.


Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#106 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:34

Zitat von Kisa
Du hast schon Recht coppelia, aber ich glaube nicht das es einen Kulturellen Einfluß gibt der die Cubis zu einem derart schlechten Menschen macht. Natürlich spielt die Erziehung eine große Rolle, die Schule, die Freunde mit denen man sich umgibt und die Charakterstärke, da diese Umgebung bei keinem Menschen gleich ist, wird es auch immer unterschiedliche Typen geben.


Nie gemacht, ich denke das die kubaner super menschen sind und ein WIRKLICHE kubanischer FREUND (als amistad)ist besser als ein schatz.
Nur um dies zu verstehe,muss man viele Kulturelle sachen wissen, des wegen raste ich auf, wenn jemand schreibt alle Kubaner sind Jineteras

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#107 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:35

Zitat von el conquistador
Humidore/ Purros / Ron / Briefmarken ...was benötigt ihr... ich organisiere es !



"Popular"!!! (Mit Filter)


Don Olafio

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#108 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:37

Zitat von don olafio
Zitat von el conquistador
Humidore/ Purros / Ron / Briefmarken ...was benötigt ihr... ich organisiere es !


"Popular"!!! (Mit Filter)
Don Olafio


Habe noch 3 Pack. Criollos und 2 stangen H.Uppman

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#109 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:37
Zitat von Coppelia
ein Kubaner der mentiroso, aber dies kommt nur auf die erziehung an
Das ist eben das Entscheidende!
Und würde da in Kuba von Seiten der Familie und des Staates nicht so viel im Argen liegen, würde sich diese ganze Diskussion erübrigen!
Wären nicht über Jahrzehnte hinweg ethisch-moralische Werte nur sehr oberflächlich (oder gar nicht) vermittelt worden, hätten wir diesen ganzen (Jinetera-)Schlammassel gar nicht.

Es gäbe (wie überall) professionelle Nutten, ist ja auch Ok, eine klare und durchschaubare Geschäftsbeziehung, ein Job wie jeder andere.

Aber diese ganze Kloake aus Verlogenheit und Doppelmoral hat tiefere gesellschaftliche Ursachen, und das System trägt einen Großteil der Verantwortung!!

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#110 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:40

In Antwort auf:
"Popular"!!! (Mit Filter)


auch Popular con ... dauert aber etwas
org. Montecristo N0.4 sind i.M im Angebot


Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#111 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:54

Danke Tine, wenigstens eine Person die so denkt wie ich. Wenn ich doch gemerkt hätte das mein Mann nur auf mein Geld aus ist, was ich im Übrigen auch nie mit vollen Händen ausgegeben habe als ich dort war, hätte ich die Beziehung ganz schnell beendet. Ich glaube das man es bemerken kann ob es jemand ernst mit einem meint oder nicht. Vielleicht nicht in den ersten 14 Tagen, aber beim Zweiten oder Dritten Besuch bestimmt.

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#112 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:55

Wenn sich eine cubana in einen cubano verliebt, dann kann man sicher sein, dass es i.d.R. nicht aus finanziellem Interesse passiert (ist genauso wie bei uns, wenn sich Jugendliche usw. verlieben).

Als Tourist / pepe ist man in Kuba immer der Märchenprinz. Du kannst Dir cubanas angeln, an die der normal cubi nicht rankommt. Dass der pepe Kohle hat, spielt bei cubanas, die eine Beziehung mit solchem eingehen (fast ) immer eine Rolle.

Jetzt kommt es halt darauf an, wie das Verhältnis von finanziellem / ausreisetechnischem Interesse und echter Zuneigung ist ?! Capito soweit ?

Jeder pepe, der mit einer cubana rummacht, sollte halt so sensibel und ehrlich zu sich selber sein, dass er halt noch merkt, wieviel Liebe im Spiel ist. Als reiner Sextouri ist das einem sowieso wurscht (arme Hunde ! ).



chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#113 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 13:57

@babalu

In Antwort auf:
Also da ich wie man mir ja einhellig bescheinigt -keine Erfahrung mit Jineteras -habe oder gelernt..habe eine Puta von einem Chicken zu unterscheiden. Männer die erfahrenen-
Cubanos-Hombres-klärt mich unwissenden auf. Was habt ihr erlebt und was geht ab in Cuba mit Den Puta -und Jineteras-bitte recht ausführlich-mit orts und Zeitangabe.
Mit und ohne Condome- Geschlechtskrankheiten-Preise -selbstverständlich sehr wichtig-
wie lange wie oft-wo am besten-wo nicht etc. hahahahaha danke im Voraus




Du warst doch erst 4 Wochen in Kuba, hast Du da gar nichts mitbekommen, nur am Jeep rumgesabbert ??!!



Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#114 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:00

Zitat von chulo
Wenn sich eine cubana in einen cubano verliebt, dann kann man sicher sein, dass es i.d.R. nicht aus finanziellem Interesse passiert.

Doch, im heutigen Kuba ist das für viele von entscheidender Bedeutung!! "Resolver" ist das alles überragende Motto bei einem Großteil der jungen und mittleren Generationen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#115 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:04
In Antwort auf:
Wenn sich eine cubana in einen cubano verliebt, dann kann man sicher sein, dass es i.d.R. nicht aus finanziellem Interesse passiert (ist genauso wie bei uns, wenn sich Jugendliche usw. verlieben).
Dazu zwei Zitate:

Junger Kubaner (unter 20 Jahre): "Wenn ich nicht mindestens 5 CUC in der Tasche habe, schaut mich keine Chica an."

Kubaner mittleren Alters (so ca. 35 Jahre): "Wenn ich ein moto (Motorrad) hätte, könnte ich jede chica abschleppen, die mir gefällt."

OK, vielleicht ging es da nicht um die wahre Liebe....

Moskito

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#116 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:06

Alle Cubanas Jineteras? was ist denn das fürn quatsch - ich kenne genug, die sich nie mit nem turi einlassen würden...

hier meine definition einer jinetera:

läßt sich von ihm aushalten, benimmt sich aber wie eine novia - nur nach Abreise ist alles vorbei - oder auch schon eher...

eine Puta läßt sich stundenweise bezahlen...

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#117 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:07

In Antwort auf:
Doch, im heutigen Kuba ist das für viele von entscheidender Bedeutung!!

Stimmt, aber ist das hier so sehr anders? Welche halbwegs situierte Frau tut sich denn hier mit einem armen, arbeitslosen Mann zusammen??

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#118 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:11

Zitat von el prieto
Stimmt, aber ist das hier so sehr anders? Welche halbwegs situierte Frau tut sich denn hier mit einem armen, arbeitslosen Mann zusammen??
Klar, nur in Kuba kommen durch extremen Werteverfall, ökonomische Mangel-Situation und Systemdruck noch Faktoren hinzu, die das Ganze erheblich verschärfen und das Gesamtpanorama noch trister erscheinen lassen.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#119 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:21

Oh, ja. Bei uns ist ja alles ethisch moralisch in Ordnung. Da interessierts kein Mädel, ob der Typ ein Auto hat. Da kommts rein auf innere Werte an. Wo lebt ihr eigentlich in Deutschland? Im Tal der Ahnungslosen?

Hier ist doch auch die Masse der Leute (ob Männlein oder Weiblein) käuflich. Nur sind natürlich die Relationen anders. Würde es ein Land geben, in dem die Menschen im Durchschnitt das Hundertfache von uns verdienen und diese Leute würden bei uns mal im Urlaub ein/zwei Ghetto Kinder mit Hartz IV Eltern kennen lernen, würden Tochter und Sohn dann nicht genauso reagieren, wie viele Kubis, wenn man mit Geld wedelt?
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#120 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:23

In Antwort auf:
Oh, ja. Bei uns ist ja alles ethisch moralisch in Ordnung. Da interessierts kein Mädel, ob der Typ ein Auto hat. Da kommts rein auf innere Werte an. Wo lebt ihr eigentlich in Deutschland? Im Tal der Ahnungslosen?

Wo hast du das denn gelesen?

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#121 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:23

Zitat von Uli
Oh, ja. Bei uns ist ja alles ethisch moralisch in Ordnung. Da interessierts kein Mädel, ob der Typ ein Auto hat. Da kommts rein auf innere Werte an. Wo lebt ihr eigentlich in Deutschland? Im Tal der Ahnungslosen?

-------------------------------------------------
Es lo que hay!


Dann fahre mit einen A4 Cabrio abend in koeln in den RINGEN oder mit einen ford focus, da siehst schoen den unterschied

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#122 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:26

In Antwort auf:
Oh, ja. Bei uns ist ja alles ethisch moralisch in Ordnung. Da interessierts kein Mädel, ob der Typ ein Auto hat. Da kommts rein auf innere Werte an. Wo lebt ihr eigentlich in Deutschland? Im Tal der Ahnungslosen?

Hier ist doch auch die Masse der Leute (ob Männlein oder Weiblein) käuflich. Nur sind natürlich die Relationen anders. Würde es ein Land geben, in dem die Menschen im Durchschnitt das Hundertfache von uns verdienen und diese Leute würden bei uns mal im Urlaub ein/zwei Ghetto Kinder mit Hartz IV Eltern kennen lernen, würden Tochter und Sohn dann nicht genauso reagieren, wie viele Kubis, wenn man mit Geld wedelt?

´

genau der richtige Ansatz ...erst vor der eigenen Tür kehren....
und dan nachsehen was bei Hempels unter dem Bett liegt


Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#123 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:26

@ chulo, Ich geb dir mal ein Beispiel: Sie, deutsche, mit ihrer besten Freundin das erste mal in Havanna unterwegs, erster Tag, erste Nacht, el taxista bringt die beiden ab ins Casa de la Musica Galiano. Dort angekommen werden die beiden prompt von zwei Männern angesprochen und zum Tanzen aufgefordert. Die Freundin findet den einen ganz toll, er sie anscheinend auch, Sie findet den Begleiter ganz sympathisch aber nichts weiter. Am nächsten Tag verabreden sich die 4 wieder, Sie der Freundin zuliebe und er dem Freund zuliebe. Mit der Zeit merken die beiden das sie auf einer Wellenlinie schwimmen und sehr viel gemeinsam haben, sie fangen an sich zu verlieben und halten nach dem Urlaub engen Brief- und Emailkontakt. Sie fliegt mit ihrer Freundin wieder rüber und merkt in diesem Urlaub das der sympathische Kerl nicht nur das ist sondern auch einfach super ist, klug, unheimlich witzig und charakterlich einfach ihrem Geschmack entspricht. Sie fliegt noch viele male hin und von mal zu mal, von Jahr zu Jahr wird die Liebe größer. Bis er sie fragt ob die beiden heiraten wollen und sie nach Cuba kommen möchte. Sie war zu allem bereit. das Ende vom Lied ist das die beiden glücklich verheiratet sind einen kleinen Sohn haben, aber hier in Deutschland leben.
Was sagste nun? Dieser Mann hat nicht einmal nach Geld gefragt und wollte sogar mit ihr in Cuba leben und hatte nicht vor sein Land zu verlassen.
Nicht jede deutsch/cubanische Beziehung fängt an weil die cubis das Finanzielle sehen, es gibt noch so viele andere Möglichkeiten (sympathie, neugier auf das Unbekannte, Vorliebe ...)

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#124 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:32


"isch habe gar kein Auto"

und bin seit mehr als 5 Jahren verheiratet ........ muss ich jetzt in in die Selbsthilfegruppe


el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#125 RE: sind cubanerinnen alle jineteras
28.09.2006 14:32

[oh2

mein lieber schwan ! 8 seiten !!!! heute vormittags, ihr seid sehr fleissig !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Confesiones de una jinetera
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
14 26.05.2006 15:35
von Senor_Muller • Zugriffe: 6667
Jinetera oder nette Frau von nebenan?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von adreval
49 22.03.2005 16:18
von India • Zugriffe: 9709
Heiraten oder sie wird als jinetera erfasst
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
0 28.07.2003 22:30
von joe1 • Zugriffe: 634
Jineteras-- joey gozala
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Pablito
0 01.03.2002 16:41
von Pablito • Zugriffe: 455
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de