krankenversicherung

21.09.2006 12:02
avatar  ( Gast )
#1 krankenversicherung
avatar
( Gast )

es geht um einen aufenthalt von 1,5 jahren in der dominikanischen republik eines deutschen , dominikanischer herkunft.


welche art von krankenversicherung sollte man abschliessen? eher eine reisekrankenversicherung , z.b. von adac, oder lieber eine versicherung vor ort abschliessen?

vor ort müsste man nicht in vorkasse treten und die beiträge sind möglicherweise günstiger. bei adac usw. muss man in vorkasse treten und hat eventuell probleme mit der erstattung und der laufzeitbegrenzung.

hat einer erfahrungen, tipps?


 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2006 16:11
avatar  Moskito
#2 RE: krankenversicherung
avatar
Rey/Reina del Foro


Yo no se...

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
21.09.2006 16:57 (zuletzt bearbeitet: 21.09.2006 16:58)
#3 RE: krankenversicherung
avatar
Rey/Reina del Foro
Dort ist es auf jeden Fall billiger als eine Langzeit Auslands-KV von hier. Da er Dominikaner ist dürfte es kein Problem sein, die dort zu bekommen.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2006 13:47
avatar  ( Gast )
#4 RE: krankenversicherung
avatar
( Gast )

ja, danke. ich habe schon weitere informationen zu der versicherung. wir werden sie dort abschliessen.
die dom. versicherung ist besser als die hiesigen, bis auf den rücktransport.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!