Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 643 Antworten
und wurde 45.981 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 26
Tim
Beiträge:
Mitglied seit:

#351 RE: Kosmopolitisch
18.10.2007 19:35

@Hallelujah: Auch dieses Verhaltensmuster des ueber einen groesseren Zeitraum "stillzuhalten" ist auch zumindest auf meiner Inselseite haeufiger anzutreffen. Es gibt die rein auf einseitiger Seite auf Materialismus aufbauenden Beziehungen eben in allen Ausmassen und Abstufungen.
Respekt uebrigens, dass Du trotz teilweise immer haemischer Kommentare Deine Fehler hier oeffentlich zugibst. Ich denke einmal, dass Mehrzahl der gescheiterten europaeisch-lateinamerikanischen Ex-Eheleuten auch weiterhin lieber still und heimlich in Hassdepressionen vor sich hinschmoren.
Es zaehlt glaube ich nur mit einigermassen heiler Haut aus so einer Geschichte wieder herauszukommen, seine eigenen Fehler einzugestehen und nicht auf ewig einer Beziehung hinterherzutrauern, die von Anfang an auf Wunschdenken beruhte.

-Boca Chica ist von meiner persoenlichen Landkarte schon lange gestrichen.

@El Loco Aleman: Vollkommen richtig.Wie oft hoerte ich beispielsweise schon:"Ja, wir sind seit zwei Jahren zusammen und lieben uns sehr." Fragt man genauer nach, stellt sich heraus: Ueber einen Zeitraum von zwei Jahren hat sich das glueckliche Paar drei mal zwei Wochen und einmal drei Wochen gesehen.

isabel
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 443
Mitglied seit: 06.10.2006

#352 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 07:32

Elisabeth, warst Du auch schon mal in Kuba?
_______

Ja. Vier Mal.


elisabeth

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#353 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 08:23

Zitat von isabel
Elisabeth, warst Du auch schon mal in Kuba?
_______

Ja. Vier Mal.


elisabeth


Das überrascht mich in der Tat. Ich dachte, du würdest deinen Urlaub in einem Seniorenzentrum verbringen. In einsamer Lage natürlich, Zutritt für Kinder strengstens verboten.

isabel
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 443
Mitglied seit: 06.10.2006

#354 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 08:49

Varna, was hätten Kinder denn auch in einem Seniorenzentrum zu suchen?

elisabeth

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#355 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 08:59

Zitat von isabel
Varna, was hätten Kinder denn auch in einem Seniorenzentrum zu suchen?

elisabeth



Isabel, sie möchten ihre kinderfreundliche Großmutter besuchen.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#356 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 09:44

Zitat von isabel
Ja. Vier Mal.

Bist Du eine Europäerin?

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#357 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 10:23


In Antwort auf:
dieses Verhaltensmuster des ueber einen groesseren Zeitraum "stillzuhalten"
So hörte ich ein Gespräch unter Cubanerinnen:
„Glaubst du, sie ist glücklich verheiratet?“
- Noch ein Jahr bestimmt!
„Warum noch ein Jahr?“
- Weil sie s sich für zwei Jahre geschworen hat…

.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#358 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 17:24
Fragt man genauer nach, stellt sich heraus: Ueber einen Zeitraum von zwei Jahren hat sich das glueckliche Paar drei mal zwei Wochen und einmal drei Wochen gesehen.
_____________________________________________________________________________________

Ein Jahr zusammengelebt in Mirmar in der Calle 60, in einer relativ schönen Wohnung. Es gab Anzeichen, dass sie nach Europa wollte und vor allem Anzeichen, dass sie unbedingt heiraten wollte. Ich bin davor etwas zurückgeschreckt, da es den Anschein hatte, dass es ganz egal ist wen sie heiratet, sondern Hauptsache verheiratet. Als sie dann hier in Spanien war habe ich die Heiratsaktionen erstmal ignoriert, somit hat das Interesse ihrerseits nachgelassen. Einmal meinte sie >Du willst mich nur nicht heiraten, weil Du glaubst, dass dann irgendwann die Scheidung eingereicht wird und die Hälfte dann mir gehört<. Auch solche Kommentare haben mich abgeschreckt.

Habe erfahren, dass sie mittlerweile ihre Residencia hat und nun ihre Mutter nach Spanien importiert wird.
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#359 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 17:55
Zitat von TJB
In Antwort auf:
dieses Verhaltensmuster des ueber einen groesseren Zeitraum "stillzuhalten"
So hörte ich ein Gespräch unter Cubanerinnen:
„Glaubst du, sie ist glücklich verheiratet?“
- Noch ein Jahr bestimmt!
„Warum noch ein Jahr?“
- Weil sie s sich für zwei Jahre geschworen hat…

.


kein problem das über viele jahre (oft mehr als nur sieteanos) durchzuhalten.
die dummheit des deutschen teils gepaart mit der verschlagenheit bzw. raffinesse des exotischen ehepartners sorgen für die illusion des ungetrübten, ewigen glücks.

In Antwort auf:
Einmal meinte sie >Du willst mich nur nicht heiraten, weil Du glaubst, dass dann irgendwann die Scheidung eingereicht wird und die Hälfte dann mir gehört<. Auch solche Kommentare haben mich abgeschreckt.

das hat sie aber gefickt eingeschädelt, empört die wahrheit anzusprechen um vertrauen zu wecken,
nicht übel!

halleluja ist zum glück einer der wenigen die unter der schicken lackierung den rost gefunden haben.

in diesem sinne...
b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#360 RE: Kosmopolitisch
19.10.2007 23:23

In Antwort auf:

Einmal meinte sie >Du willst mich nur nicht heiraten, weil Du glaubst, dass dann irgendwann die Scheidung eingereicht wird und die Hälfte dann mir gehört<.
In Antwort auf:




nur gut, das die bauernschlauen nicht wissen, was eine zugewinngemeinschaft ist.

den zugewinn nach ehelichung einer cubanerin kann man den hasen füttern.

davon dann die hälfte ist schon o.k.

gruß

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#361 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 10:53
Nun ich gebe nicht mehr viel auf irgendwelche anmachende Kommunikation, aber seit einiger Zeit bekomme ich wieder Nachrichten von der Tropeninsel von ehemaligen Bekannten. Hier was Zum Lesen:

hola muchachote lindo, pero que bueno estas, estas haciendo ejercicios o que!!!!!!, la verdad es que no me dio un shock, mas bien casi que me da un paro cardiaco y otro respiratorio, y los pelos se me pucieron de punta y los cachetes rojos como un tomate........
la verdad es que aun estoy en los tramites para le viaje a Italia, pero no tengo ninguna fecha en concreto aun, y yo no estoy bien de economia y entonces todo es mas lento, aca tu sabes que el salario no alcanza para nada, yo te mantengo al tanto cuando hayan nuevas noticias, ok.
bueno muchachote lindo, un besotote bien grandote como siempre....
que mas o meno te estoy extra;ando un poquito, es un forma no tan facil de declarar de que te extra;o muchisimo, muchisimo, muchisimo.......

____________________________________________________________________________________

Anbei eine Nachricht von einem anderen Abesender:

cuidate y no dejes de escribirme .te dejo que ya se me agavo el sardo, te
quireroooooooooooooooooo mucho amor no dejes de escribirrrrrrrrrrrrrrrrrr


Und so weiter, ähnliche bekam ich von meiner Ex Importation ca. 2x die Woche. Manchmal kann ich es nicht glauben.
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#362 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 11:08
Zitat von Halleluja
_________...(gaaanz lange Linie)..._____



Könntest du die in Zukunft (DEUTLICH) kürzen oder den [line]-Befehl nutzen?

Besten Dank im Voraus!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#363 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 17:48


Yes, Sir !

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#364 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 17:54

Ich glaube da geht noch was

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#365 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 18:05

In Antwort auf:
cuidate y no dejes de escribirme .te dejo que ya se me agavo el sardo, te
quireroooooooooooooooooo mucho amor no dejes de escribirrrrrrrrrrrrrrrrrr



fällt denen eigentlich nichts neues ein??
sogar die anzahl der "r" und "o" ist nahezu identisch.

ich wette es gibt für cubanas vorbereitete e-mails, da wird dann nur noch der name des empfängers eingetragen.


ich möcht` wissen welcher tourist auf diesen quark noch reinfällt?!

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#366 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 18:09

Zitat von el carino
[quote]fällt denen eigentlich nichts neues ein??
sogar die anzahl der "r" und "o" ist nahezu identisch.
ich wette es gibt für cubanas vorbereitete e-mails, da wird dann nur noch der name des empfängers eingetragen.

ich möcht` wissen welcher tourist auf diesen quark noch reinfällt?!



Na hier wird sich keiner melden.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#367 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 18:09
Zitat von el carino
ich möcht` wissen welcher tourist auf diesen quark noch reinfällt?!

Man sollte halt nicht immer alles im Leben so ernst nehmen!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#368 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 18:11

Zitat von Halleluja
Yes, Sir !

Wegtreten!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#369 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 18:17

In Antwort auf:
Man sollte halt nicht immer alles im Leben so ernst nehmen!

el prieto,


da hast du wohl recht. schlimm nur das dieses hohle geschwafel von liebe und ewiger treue auch in diese kategorie fällt. sowas sagt man normalerweise nicht zum spaß, sondern nur wenn es einem ernst ist.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#370 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 18:18
Zitat von el carino
schlimm nur das dieses hohle geschwafel von liebe und ewiger treue auch in diese kategorie fällt. sowas sagt man normalerweise nicht zum spaß, sondern nur wenn es einem ernst ist.

Ay mi amor, no seas así pesa'o!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#371 RE: Kosmopolitisch
23.10.2007 18:25
das ist eben das "langweilige" an europäischen frauen. es dauert lange bis sie sowas sagen.
aber wenn, wirds denen ernst sein.
mann muß sich nur oft genug das oberflächliche liebesgesülze von latinas anhören, dann werden die auch langweilig.
Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#372 RE: Trauriges Ende
24.10.2007 03:58

Zitat von Halleluja
Habe erst etwas gezögert ob ich das hier schreiben soll, egal was solls...

Einmal hat sie geputzt, 4 Stunden und hat dafür €uro 30 bekommen. Die nächste Woche konnte sie wieder putzen, sie meinte, das geht nicht Freitags putzen ist unmöglich, da sie sonst zu müde ist und kann nicht zum tanzen.

Am 11.03. kam ich von der Arbeit nach Hause und sie war weg. Ich hatte irgendwo mal ne ausgedruckte E-mail gesehen wo was von Flughafen stand. Am nächsten morgen bin ich zum Flughafen gefahren um naja vielleicht trifft man sich wieder, habe ja schliesslich die Verpflichtungserklärung unterschrieben.

Da siehe, da kommt die Dame mit einem etwas kleineren Italiener angelaufen, der hatte nicht mehr soviele Haare und da standen die 2 nun vor mir. Habe sie gefragt was jetzt los ist, da kam die Antwort, dass sie doch ihre Träume und Opportunidades verwirklichen will. Beim Check - In wurde dann gefragt, wegen Visum und sie hatte Angst, dass es Probleme geben könnte, da das Visum abgelaufen ist. Auf einmal nahm sie wieder ihren Ausweis und meinte sie würde nicht reisen. Der kleine Itaker ganz durcheinander und schaut mich an, ich schaute auf seine Glatze und wusste eigentlich auch nicht was nun als nächstes kommt.

Sie nahm den Koffer und lief raus. Der Itaker musste einchecken da er sonst seinen Flug verlieren würde. Somit stand ich mit der lieben Dame wieder da. Gesagt habe ich nichts, sie ist mit mir zum Wagen gelaufen und hat mich gebeten, dass ich sie mitnehme. Gut nachdem ich die Verpflichtungserklärung unterschrieben habe, dachte ich, nimmst die Schlampe halt mit.

Sie war also wieder in meiner Wohnung. 3 Tage wurde nicht gesprochen, ich hatte auch soviel Arbeit, dass ich keinen Nerv hatte mit der Toosie zu reden. Nach dem 4. Tag suchte sie ein Gespräch mit mir und meinte das dies nicht richtig war und ob ich ihr verzeihen könnte. Mir war das mittlerweile sowieso alles wurscht. O.K., ich muss sagen ich habe sie geliebt (warum, das wissen die Heiligen). Sie änderte sich und war total pflegeleicht und ich dachte, naja warte mal noch paar Tage und schicke ich sie wieder heim.

Ende März wurde sie schwanger, Hallelujah. Habe ihr gesagt O.K., ein Kind, ich habe damit kein Problem und übernehme die Verantwortung. Nach 2 Wochen kam sie dann und meinte wir sollen heiraten und zwar hier in Spanien, habe ihr gesagt, man kann nicht einfach mit einem Passport zum Standesamt laufen und heiraten, sie meinte, ach Ja !! Dachte mir dann auch hoffentlich hat das Kind das da unterwegs ist einen Intelligenzquotienten über 35.

Es kam heraus, dass ich überhaupt nicht in Spanien heiraten kann, da ich erstmal nachweisen muss, dass ich in die letzten 2 Jahre in Spanien gelebt habe. Mal ohne Berücksichtigung, dass wenn man solche Kapriolen abzieht nicht erwarten kann, das man geheiratet wird.

Habe ihr dann vorgeschlagen, bring Dein Kind in Spanien zur Welt ich bin dafür Verantwortlich und unser Kind bekommt einen europäischen Pass und sie die spanische Residencia. Nein sie muss nach Cuba zurück, da sie ihre kubanischen Nationalität nicht verlieren will (nach Ablauf von 11 Monaten nach Ausreise aus Cuba). Gut, dann krieg Dein Kind in Cuba und ich besuche euch. Habe ihr gesagt, sie kann sich darauf verlassen, dass ich die Verantwortung übernehme und ich werde ihr soviel Geld schicken das es reicht.

Gut, alles klar. Meine Situation war nicht die Beste aber man soll das Leben ja possitiv sehen. Im April hatte sie Geburtstag, dacht nun auch soll ich was kaufen oder nicht. Naja, also eine Uhr, eine silberne Kette mit einem grossen Kreuz und Steinchen drauf und einen Schnellkochtopf. Man ist ja sonst immer der Tacaño. Fragte sie ob ihr die Geschenke gefallen. Hm, Gold gefällt mir besser.

Schön, dachte ich da muss ich jetzt durch. Dann in der Schwangerschaft die Hormonschwankungen da, das war echt die Hölle. Ich bin nicht mehr mit ihr weggegangen, da sie immer eifersüchtig war. Sie hatte dann mittlerweile ihren Freundeskreis mit dem sie immer loszog und meist gegen 5.00 Uhr morgens zurückkam. Einmal kam ich nach Hause um 22.00 von der Arbeit und sie war nicht da, gut sie hat mir gesagt, dass sie mit ihren Freunden unterwegs ist. Habe mich umgezogen und bin um 5.00 Uhr morgens nach Hause gekommen. Sie war schon zu Hause, ich dachte die Frau bringt mich um, mir ist alles was in der Wohnung war entgegengeflogen.

Es kam der Maurer nun wieder,...
Nun ist eine Mail aufgetaucht, dass der Italiener (der ohne Haare) am 09.06. in Havana ist und auf sie wartet.

Ich weiss auch, dass ich die Alte schon im Januar abshiessen hätte sollen. Aber O.K. so ist es nun mal gelaufen.


So häufig wie du sie alleine Tanzen gehen lassen hast ist es auch kein Wunder, das sie weg ist. Sowas ist noch nie gut gegangen. Bei mir hätte ich das schloss schon in der 3.Nacht ausgetausch. Soll sie doch dahin gehen wo sie bis 5:00 morgens war.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#373 RE: Trauriges Ende
24.10.2007 10:26
Die Sache ist doch die, dass sie mich auch verarscht hätte, wenn sie nicht zum Tanzen gegangen wäre. Dies war doch nur ein Grund oder eine Möglichkeit das geplante Vorhaben durchzuführen. Wäre sie nicht tanzen gegangen dann wäre es eben auf einem anderen Weg passiert.

Tatsache ist doch die, dass sie an mir gehangen hat, weil sie wusste, dass ich irgendwann Cuba wieder verlasse und sie dann mit mir ausreisen kann. Ich war eben der gutmütige Idiot der das Spiel mitgespielt hat. Somit war doch indirekt alles geplant, egal ob sie jetzt zum Tanzen gegangen ist oder nicht.

Die Mission war, in Europa Geld zu machen, egal wie und da muss man eben seine Oportunidades nutzen. Der Yuma den man verarscht wird deswegen schon nicht sterben. Somit ist die ganze Aktion entschuldigt.
TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#374 RE: Trauriges Ende
24.10.2007 11:42

In Antwort auf:
da muss man eben seine Oportunidades nutzen. Der Yuma den man verarscht wird deswegen schon nicht sterben. Somit ist die ganze Aktion entschuldigt.

... tatsächlich - so einfach macht geht das ?

Woran erkennt man, daß eine Liebe erloschen ist ?
Wenn man sich für 19:00 Uhr verabredet hat, aber erst um 21:00 Uhr kommt und der andere noch nicht bei der Polizei angerufen hat

.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#375 RE: Trauriges Ende
24.10.2007 16:58
In Antwort auf:
Tatsache ist doch die, dass sie an mir gehangen hat, weil sie wusste, dass ich irgendwann Cuba wieder verlasse und sie dann mit mir ausreisen kann. Ich war eben der gutmütige Idiot der das Spiel mitgespielt hat. Somit war doch indirekt alles geplant, egal ob sie jetzt zum Tanzen gegangen ist oder nicht.

Die Mission war, in Europa Geld zu machen, egal wie und da muss man eben seine Oportunidades nutzen...



es gibt männer, für die schämt man sich als geschlechtsgenosse.
Halleluja gehört definitiv nicht dazu.
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 26
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin ein bisschen traurig
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pauli
53 02.04.2015 11:54
von Varna 90 • Zugriffe: 3008
....eine traurige Geschichte !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von paloma
225 30.06.2015 20:13
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 12157
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de