Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 643 Antworten
und wurde 46.001 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 26
Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#276 RE: Trauriges Ende
11.10.2006 18:19

In Antwort auf:
wenn du das möchtest, warum heiratest du dann nicht eine deutsche???



Seitdem Einführung des Hartz IV halten sich die deutschen zurück.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#277 RE: Trauriges Ende
12.10.2006 10:22
Neuester Stand der Situation.

Die Cubana ist nun mit dem Ex-Freund ihrer Freundin zusammen. Ihre Freundin (Cubana) die in Havana lebt, hatte einen spanischen Freund einen sogenannten (Suggar Daddy), der kam alle 3 Monate nach Havana für 2 Wochen um sie zu besuchen. Im Januar diesen Jahres kaufte er ein Apartment in Vedado für die Cubana. Bei seinem letzten Besuch in der Osterwoche, kam er eine Woche früher als angekündigt und entdeckte seine liebe Cubana in dem Apartment mit einem anderen Typen. Daraufhin ist er ausgeflippt und hat alles in der Wohnung zusammengeschlagen. O.K., das ist schon ärgerlich. Nun hat meine Cubana den Kontakt zu diesem Spanier gesucht und gefunden. Meine Cubana und die Ex von dem Spanier liefern sich nun über e-mail wahre Schlachten.

O.K., für mich heisst das, dass die Cubana die 11 Monatsfrist ablaufen lässt und wahrscheinlich darauf abzielt, dass sie den Ex ihrer Freundin heiratet. Wenn das so passiert, dann bin ich endgültig aus der Verantwortung.

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#278 RE: Trauriges Ende
12.10.2006 10:38

Und das/dein Fazit aus dieser Geschichte ?

Je schöner die Kuh, desto größer der Fladen[/i]
.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#279 RE: Trauriges Ende
12.10.2006 10:42

Dazu muesste sie ja erstmal von Dir geschieden werden oder????? Und ich bezweifel ein bisschen, dass der Sugar
Daddy sie heiraten will. Er ist warscheinlich verheiratt und moechte sich nur eine Amante halten

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#280 RE: Trauriges Ende
12.10.2006 10:42

In Antwort auf:
Wenn das so passiert, dann bin ich endgültig aus der Verantwortung.


Hoffe alles gute für dich, dann währest du nochmals glimpflich davon gekommen.

Ich kenne diverse Cubis, die liessen sich scheiden nur um von der Insel abzuhauen, Yuma heiraten und dann Kohle schicken. Goldketten,Moped, schöne Kleider. Leider gehört es heute in Cuba noch zum guten Ton, dass ein vermögender Cubi sich einen Chulo leistet. Für den Chulo nehmen sie alles in Kauf, da ist eben jedes Mittel recht. Die Familie ist ja so arm, die Mama oder die Kinder sind wieder krank, es braucht spezial Medikamente, einer sitzt unschuldig im Gefängniss und braucht einen Anwalt, ec. ec. ec.
Es muss es jeder selber wissen. In meiner Zeit in Cuba, wurde ich angefragt wie die Gesetzesgebung ist in Europa, Visum, Banken, Ein und Ausreise, Scheidungsgesetze, Unterhalts Zahlungs Verpflichtungen. Erzählte ihnen das meinige dann schon. jeder will da weg, um jeden Preis, sie kennen keinen Skrupel. Für mich völlig normal, wäre auch so, bestes Beispiel die Yumas die jeden Tag kommen. Dann wird noch von dem Euro Lotto gesprochenwo man im besten Fall für 3 Euro 180' Millionen gewinnen kann.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#281 RE: Trauriges Ende
12.10.2006 11:20

Ich mag ja die Schweizer, aber seit wann leidet ihr denn jetzt auch schon an arroganter selbstüberschätzung? Du kannst ja vor kraft kaum gehen, sagt man hier oder: Hochmut kommt vor dem fall.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#282 RE: Trauriges Ende
12.10.2006 12:25

Haha, guter Joke, Gitano!
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#283 Yumi y Jini
12.10.2006 12:36

Yumi (Schweiz) und
Jini (Kuba) lernen sich kennen:
Yumi Suizo: Ich habe wirklich Geld
Jini: Porque?
Yumi Suizo: Ich komme aus der Schweiz
Jini: De donde?
Yumi Suizo: Schweiz, Suiza
Jini: Ah; Ikea! Que clase de muebles tienes ustd.
Yumi Suizo: Nein, das ist Schweden, Suecia
Jini: Ah, tu eres Aleman, de Suiza
Yumi Suizo: Nein, Schweizer
Jini: Pero Suecia no es una provincia Alemana?
Yumi Suizo: Noooooo, eigener Staat
Jini: Está en Europa o America?
Yumi Suizo: Europa.
Jini: Ah, entiendo: comunidad Europea
Yumi Suizo: No, äh, das nicht, aber Europa
Jini: Ah, como Turquia. También no es Europa pero quiere ser Europa.
Yumi Suizo: Nein, komplett anders, kennst du denn die Schweiz nicht?
Jini: Claro que si: Mercedes, Audi, Porsche BMUve, Marx y Engels y tal
Yumi Suizo: Nein, wir produzieren keine Autos und wir sind und waren immer frei
Jini: Ay, no hay carros en Suiza? Que pena
Yumi Suizo: Doch, doch, aber wir importieren diese Wagen nur.
Jini: Como Cuba, no?
Yumi Suizo: Nein, äh, doch.
Jini: Si no hay carros en Suiza, hay trenes?
Yumi Suizo: Ja klar, haben wir Züge, aus äh, ach egal.
Jini: Mira este es mi primo el fue en Suiza do meses
Primo: Hallo, isch habe viel Deusch in Schweis gelerrrrnt als isch da war
Jini: Deutsch? Aleman? Pero hablan Aleman en Suiza?
Yumi Suizo: Ja, ähm, unter anderem.
Jini: Ah, entiendo. Suiza fue una colonia de Alemania en el pasado, igual que Cuba
fue una colonia Española.
Yumi Suizo: Nein, nein, ganz falsch. Wir sprechen auch noch Französisch, Italienisch und Rätoromanisch
Jini: Ay, tantas veces cambiaron los colonialistas? Rätoromanisch? Romania, Italia y Francia tambíen?
Yumi Suizo: Ich gebs auf, nein. Aber woher hat dein primo denn in so kurzer Zeit so gut Deutsch gelernt?
Primo: Yo vi la tele cada día: RTL, Pro7, sat1, Kabel1, ARD. Suiza tiene buenas programas.
Yumi Suizo: Nein, das sind deutsche Sender
Primo: También leí mucha literatura de Suiza, como Dürrenmatt, Brecht, Böll, Grass, Goethe y Schiller…
Yumi Suizo: Ja, ja, Dürrenmatt ist nicht schlecht.
Primo: Y la musica clasica: Beethoven, Bach, Mozart, Brahms, Bruckner, Schönberg
Yumi Suizo: Mozart no es Aleman
Jini: Ay, que rico, pero Mozart es de Suiza, no?
Yumi Suizo: Nein, der war Österreicher
Jini: Ah como Hitler?
Yumi Suizo: Calla te, ich hau jetzt ab
Jini: Calla te tu…esos suecos…

Suizoooooooosssssssssss!!!!!!!!!!!!

Nächste Woche
Yumi Suizo geht mit Jini in eine Ausstellung europäischer Maler
Übernächste Woche:
Jini fragt nach der bewegten Schweizer Geschichte, von der sie
schon so viel in der Schule gehört hat.


Im nächsten Monat:
Yumi Suizo erklärt Jini, warum er mit Euros bezahlt, obwohl die Schweiz doch
die härteste Währung der Welt besitzt.
Im nächsten Jahr:
Yumi Suizo erklärt Jini, warum die Schweizer Luftflotte Airbus und Boeing fliegt
To be continued…

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#284 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 12:57

Klasse !

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#285 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 12:59
Sehr schön und nichtmal unrealistisch dargestellt.
Daran hat El Cubanito Suizo jetzt ja Einiges zu knacken !
Gruss johannes

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#286 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 14:54

In Antwort auf:
Jini: Ay, no hay carros en Suiza? Que pena


Dem armen Yuni ist ein Fehler unterlaufen, die Schweiz stellt Nobel Karossen her, das kann Jini nicht wissen.
Also Jini, der Herststeller heisst: Peter Monteverdi

habe das aus einem Autolexikon

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#287 RE: Trauriges Ende
12.10.2006 14:59

In Antwort auf:
wenn du das möchtest, warum heiratest du dann nicht eine deutsche


Ich war mit einer Deutschen ge'ehelicht



Sie war eine Preussin, weiss aber nicht ob das zu Deutschland zählt
Bei dieser Frau, könnte die abgebrühteste Cubanerin noch einen Kursus absolvieren

das unbekannte Mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#288 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 15:05
@ huevon
Danke, schon wieder vor Lachen in die Hose gemacht
(Sollte vielleicht mal zum Arzt gehen, vielleicht doch Alters-Inkonti...)

saludos pacíficos
labrujavieja


A agua pasada todo se ve más fácil.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#289 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 15:11

In Antwort auf:
Dem armen Yuni ist ein Fehler unterlaufen, die Schweiz stellt Nobel Karossen her, das kann Jini nicht wissen.
Also Jini, der Herststeller heisst: Peter Monteverdi



Ach ja und Rinspeed und Sauber nicht vergessen


Saludos

El Cubanito Suizo

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#290 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 16:42

Klar, bei Rinspeed, Sauber und Monteverdi (dachte, das wär ein Komponist) fällt 99% der kubanischen Bevölkerung sofort "Suiza" ein, lol!

Witziger Dialog, lol
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#291 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 16:45

Lol, stell mir grad guzzi mit seinem Autolexikon in Kuba vor, lol!

Nicht persönlich nehmen! Habs mir nur grad so vorgestellt: top Braut mit Luxuskörper und du holst da das Lexikon raus, sorry, zu geil!!!
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#292 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 16:57

leck sie Cohn

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#293 RE: Yumi y Jini
12.10.2006 20:19


Jini donde vives el primer constructor de chevrolet, es seguro un aleman vives in miami
Yumi, no mio amor, das war ein Schweizer, aus dem Vadtland.



Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#294 RE: Yumi y Jini
16.10.2006 10:52

Das ist echt ein Film hier. Der Chef von der Ausländerbehörde wurde vom Dienst suspendiert. Bei dem Amt weiss nun niemand mehr über meinen Fall Bescheid. Der neue zuständige Señor meinte, da sei einiges falsch gelaufen und er könne mir momentan nicht helfen, da er jede Menge andere Sachen zu tun hat, teilte mir aber schon mal mit, dass ich nach wie vor für die Cubana verantwortlich bin.


el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#295 RE: Yumi y Jini
16.10.2006 20:34

In Antwort auf:
Der neue zuständige Señor meinte, da sei einiges falsch gelaufen und er könne mir momentan nicht helfen, da er jede Menge andere Sachen zu tun hat, teilte mir aber schon mal mit, dass ich nach wie vor für die Cubana verantwortlich bin.

es gibt im leben bestimmte erfahrungen, die muß mann nicht unbedingt selber machen.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#296 RE: Yumi y Jini
16.10.2006 21:58

In Antwort auf:
es gibt im leben bestimmte erfahrungen, die muß mann nicht unbedingt selber machen.


Nein, aber besser wäre das schon, dann hat man das aus erster Hand

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#297 RE: Yumi y Jini
16.10.2006 22:02

Jini zu Yumi, por que tu a otras jente preguntar, casate con migo, tu todos saves

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#298 RE: Yumi y Jini
17.10.2006 09:56

Lol! Und was heißt das?

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#299 RE: Yumi y Jini
17.10.2006 10:09

no mire por otras chicas- te enseño todo

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#300 RE: Yumi y Jini
17.10.2006 12:35

Das ist hier echt Africa. Im April habe ich meine spanische Residencia beantragt, nun ist der gesamte Vorgang verschwunden. Um ehrlich zu sein, ich glaube, dass die Cubana eher die spanische Residencia erhält als ich.

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 26
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin ein bisschen traurig
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pauli
53 02.04.2015 11:54
von Varna 90 • Zugriffe: 3012
....eine traurige Geschichte !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von paloma
225 30.06.2015 20:13
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 12189
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de