Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 214 Antworten
und wurde 10.958 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:04

gerade wurde gemeldet, dass ein deutsche bundetagsabgeordneter der cdu ausgewiesen wurde, ebenso ein tschechischer senator (zwei polnische europaabgeordnete waren ja schon vorgestern ausgewiesen worden). castro wir wohl nicht zulassen, dass das treffen heute stattfindet. erwartet werden über 500 teilnehmer. ein kräftemessen, das nichts gutes für heute abend ahnen lässt...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:11

In Antwort auf:
gerade wurde gemeldet,

Gerade? Hier wurde die Meldung schon vor 4 Stunden gezeigt:
http://2001662.homepagemodules.de/t50814...des_Landes.html


El Hombre Blanco
"La distancia no es la causa para que nazca el olvido."

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#3 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:13

Das typische Verhalten eines totalitären Staates.

eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

#4 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:34

habs hier reingeschrieben, weils bei presse etc. wohl eher untergeht. ich denke, weil es aktuelle entwicklungen sind, gehört es hier in einen neuen thread ...
das auwärtige amt in berlin hat den kubanischen botschafter einbestellt...

eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

#5 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:38

in den 12 uhr nachrichten hat das polnische fernsehen gemeldet, dass 2 ihrer journalisten in der nacht in havanna verhaftet wurden. sie sollten von dem treffen berichten und konnten nur noch übers handy ihre verhaftung melden.
daher hat auch warschau gerade den dortigen kuban. botschafter einbestellt.
hört sich nicht gut an... in ein paar stunden soll das treffen ja losgehen.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#6 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:42

In Antwort auf:
habs hier reingeschrieben, weils bei presse etc. wohl eher untergeht. ich denke, weil es aktuelle entwicklungen sind, gehört es hier in einen neuen thread ...

@ eric

wenn du in der "forum übersicht" bist, klick doch mal auf "beiträge der letzten tage", da siehst du immer die aktuellen postings,
egal aus welcher rubrik die sind!

"ordnung muss sein - schliesslich leben wir ja in deutschland!"

castro
patria o muerte

eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

#7 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:46

aber geht ja auch so

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:46

@eric
Für mich ist die Meldung nicht so interessant, dass ich die in mehreren Unterforen gleichzeitig lesen muss. Ich finde sie in Presse bzw. Politik ganz gut aufgehoben.

Übrigens:
http://www.plus613.com/image/786

El Hombre Blanco
"La distancia no es la causa para que nazca el olvido."

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#9 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:50

In Antwort auf:
http://www.plus613.com/image/786

dein link hat mich schockiert! aber es bestätigt, dass es wichtigere sachen gibt,
als den link von eric!

castro
patria o muerte

eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

#10 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 12:54

halte das in der tat für wichtig und keinesfalls für einen sack reis, der in china umfällt. für menschen, die diese insel lieben, und dazu zähle ich mich, ist es wohl interessant wie oder ob überhaupt dieses treffen heute stattfinden wird. es ist das erste grössere oppositionelle ereignis seit den verhaftungen der dissidentengruppe um rivera. und menschen, die sich gedanken machen, wie dieses land sich positiv fortentwickeln könnte, aber denen das denken nicht von castro erlaubt wurde, sind für ihn natürlich eine provokation.

eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

#11 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 13:02

und auch im zusammenhang ist dies ja kein sack reis: im juni wird das eu-parlament darüber entscheiden, ob gegen cuba diplomatische und wirtschaftliche sanktionen verhängt werden. da ist die ausweisung von eu-parlamentariern kein gutes signal.

frengg
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 30.03.2005

#12 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 13:03

Hola,

ich kriege gerade eine email aus Havanna. Das ZDF hat wohl eine Bericht
über das Treffen geplant, kommt heute abend evtl. in "Heute" und /oder
"Heute Journal"

Slds

Frengg

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 13:21

Fidel hat es gut gemacht, dass er Skrupellose Yankee Agenten von Kuba ausgeweisen hat !
EU kann Sanktionen aussprechen wie sie wollen, deshalb soll man auf Prinzip nicht verzichten.

Jedes Land sollte sich um seine eigene Politik kümmern.
Saluds

Cubareisen

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#14 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 13:26

Kubanito, dann sollte Kuba auch nicht nach mehr Fördergeldern aus dem Ausland jammern und endlich seine Transferrubel Schulden an die Ex-RGW Mitglieder zahlen.


vikingo
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 13:31

Man muss sich wohl überlegen, ob man in dieser Diktatur noch seinen Urlaub verbringt.

Ausserdem: Kuba hat Massenvernichtigswaffen - Havanna Club - sieht man jedes Wochenende an den Stränden - Überall fast tote Kubaner und daneben leere Flaschen von Havanna Club.
Sollte man doch mal George W. melden.

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 13:34

Das eine hat mit das andere nix zutun !
Fast alle Länder haben Schulden und jammern über irgendwas.
Fast alle Länder mehr oder weniger verletzen Menschenrechte, angefangen bei den Amis !

In Rumänien ( um einen Besipiel von 100 zu erwähnen ) leben tausenden von kindern auf der Straße, und EU will Kuba was über Menschenrechte erzählen ?
Bleiben wir ernst, es geht niemanden um Menschenrechte in Kuba, sondern schlicht und ergreifend um die Interessen der USA zu vertreten, wo einige EU Politikern fürs Politik gegen Kuba machen Geld in die tasche Stecken, und da soll Kuba mitmachen ??

Damit will ich nicht sagen, dass es in Kuba ( aber woanders auch ) einige Menschenrechte nicht verletzt werden, ich will nur sagen, dass diese Angelegenheit nur sache der in Cuba lebenden Cubanos ist.

Wer es nicht verstehen will warum auch immer, soll mit ausweisungen rechnen, ganz einfach !
Saluds

Cubareisen

vikingo
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 13:55

kubanito - geh doch nach Kuba

eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

#18 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:09

@kubanito: erschreckend, diplomaten etc als yankee-agenten zu titulieren. da ist die jahrelange indoktrination wohl nicht ohne folgen geblieben. schade. es geht hier doch nicht um einmischung, es geht um freiheit: wenn sich intelligente menschen (und zu solchen gehört auch der stellvertretende cdu-fraktionsvorsitzende vaatz, der ausgewiesen wurde, auch wenn er nicht meinem bevorzugten polit. lager angehört) treffen möchten, um zwei tage lang über die zukunft deines landes zu reden, dann sollte man nicht mit floskeln und sprachlichen stanzen reagieren, sondern sich freuen. hier geht es auch nicht um sozialöe oder andere probleme, die jedes land hat, sondern um bewusste und gewollte verletzung von menschenrechten und verstoß gegen internationale abkommen. und nicht zu vergessen damit auch verstoß gegen eigene (kubanische) gesetze... gerade die europäer und anderen ausländer, die zu diesem internationalen treffen eingeladen sind, stehen sicher nicht im verdacht, von der familie bacardi oder den amerikanern gelenkt zu sein. es gibt hier im guten alten europa tatsächlich noch leute, die humanistische ideale haben, und die glauben, durch dialog und nicht durch zwang dinge verändern zu können und vielleicht menschen helfen zu können, die unter der diktatur in kuba leiden...

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:29

In Antwort auf:
kubanito - geh doch nach Kuba


Das ist ja so wie früher*, als sie uns bei Demonstrationen immer sagten "geht doch nach drüben".

*als die Welt noch in Ordnung war

Rody
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 304
Mitglied seit: 15.04.2005

#20 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:33

Naja, ich bin natürlich überzeugter Demokrat, aber es ist hier doch eindeutig zu ersehen, daß die ausländischen Politiker instrumentalisiert werden, um die Opposition offen zu unterstützen. Das gehört sich in der internationalen Politik nicht. Man mischt sich auch nicht in einen laufenden Wahlkampf ein.

Gestern kam gerade noch ein ausgezeichneter Bericht auf 3Sat über die Steuerung der rumänischen Revolution durch den Westen. Wie hinter den Kulissen sowohl politisch als auch durch westliche Geheimdienste agiert wurde, wie Leichen ausgegraben wurden um Opfer präsentieren zu können, wie die Zivilbevölkerung bewaffnet wurde, die Opposition bewaffnet und gelenkt wurde.

Wenn man sich diesen Bericht angeschaut hat und in Betracht zieht, daß die USA die Opposition in Kuba mit Millionenbeträgen jährlich unterstützen, und auch angebliche Journalisten o.ä. mit dem Auftrag der Destabilisierung nach Kuba schicken, würde ich an der Stelle der kubanischen Führung sicherlich ebenfalls nicht die Einreise regimefeindlicher ausländischer Politiker zwecks Teilnahme an einem Dissidentenkonkress zulassen.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#21 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:35

Kubanito, wenn Cuba eine so vorbildliche Demokratie ist wie von einigen behauptet wird, dann können sie auch Beobachter bei Veranstalltungen der Oposition zulassen.
Wenn aber die Oposition illegal ist, ist es keine Demokratie. Auch nicht im Sinne Platos.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#22 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:39

Rody, das Problem ist nur, dass in manchen Ländern alle andersdenkenden Dissidenten sind.
Ich hoffe, in Cuba ist das nicht so.

Rody
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 304
Mitglied seit: 15.04.2005

#23 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:40

Kuba ist sicherlich keine Demokratie, was aber für ein Land nicht unbedingt nachteilig sein muß.

Vielen Ländern ging es vor der erstmaligen Einführung von Demokratie besser, vor allem in Afrika und Asien.

Es ist halt für den Erfolg der Demokratie auch ein gewisses Selbstverständnis der Bevölkerung und ein Verantwortungsbewußtsein der politischen Elite erforderlich, die gerade in Entwicklungsländern häufig fehlt.

Der griechische Philosoph Plato sagte: "Demokratie ist die schlechteste
Staatsform, aber ich kenne keine bessere."

Rody
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 304
Mitglied seit: 15.04.2005

#24 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:42

In Antwort auf:
Rody, das Problem ist nur, dass in manchen Ländern alle andersdenkenden Dissidenten sind.
Ich hoffe, in Cuba ist das nicht so.

Der Begriff Dissident (von lat. dissidire nicht übereinstimmen, getrennt sein) bezeichnet einen Abweichler, einen anders Denkenden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dissident

eric
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 116
Mitglied seit: 29.05.2004

#25 RE:dissidententreffen heute in havanna
20.05.2005 14:44

da stellt sich doch die frage, was falsch daran sein soll eine opposition zu unterstützen!? du sagst du seist demokrat, dann ist doch wohl auch in ordnung, wenn menschen sich treffen und reden. der cdu abgeordnete vaatz ist ehemaliger DDR-bürgerrechtler und insoweit mit großer sicherheit nicht instrumentalisiert, sondern mit seiner erfahrung und seiner lebensgeschichte sicher ein interessanter gesprächspartner. es geht um einen offenen dialog. und je offener dieser stattfindet, umso weniger kann im geheimen instrumentalisiert werden. auch ist die teilnahme von ausländern an einer solchen konferenz ein zeichen der unterstützung. denn nur dank internationaler beobachtung passieren nicht noch schlimmere dinge in kuba. ich zitiere den kub. aussenminister am tag nach der ausreise von rivero vor ein paar wochen: "früher hätte man einen solchen menschen erschossen und in den strassengraben geschmissen"
ob er mit früher die vor- oder nachrevolutionäre zeit gemeint hat bleibt der bewertung jedes einzelnen überlassen. beides wäre gleich schlimm und zeigt nur die menschenverachtung dieses regimes

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausbau Flughafen Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
16 09.04.2016 09:06
von Santa Clara • Zugriffe: 510
Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
9 08.07.2015 08:48
von Habanero • Zugriffe: 865
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de