Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 12.388 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Tiburonita
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 11:19

Hallo leute
scheinbar war ich mit meiner frage ueber die neuen touri bestimmungen im falschen forum? hier gibts ja genau die interessanten infos die ich suche... es geht also doch?????????

also ausserhalb der hotelumgebung wenig probleme? weiss schon einer wei es aussieht mit mitnahme von cubanern im mietwagen? da ja mitnahme von touris im eigenen cuban. auto nur gegen lizenz moeglich is?
schon was gehoert? wer is denn zur zeit in cuba?
irgendweiner faehrt doch im maerz? chris?hab ich gelesen..?

Tiburonita

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#27 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 11:24

In Antwort auf:
irgendweiner faehrt doch im maerz? chris?hab ich gelesen..?

Schau mal unter Forumstreffen, dort kannst Du sehen wer alles an dem Treffen mit Chris teilnehmen will und im März/April in Habana und Umgebung ist.

Tiburonita
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 11:27

Joh.. ich schau mal nach
Allerdings santiago und holguin sind mehr meine richtung. Da schon was neues?
Tiburonita

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 11:33

Ich weiss es gar nicht was ihr da für problem erfindet und habt

Diese Massnahmen gabs es seit immer, die treffen aber nur auf Leute zu die gewisse geschriebene oder ungeschriebene Regeln des Gastlandes nicht respektieren.

Was der Tourist der nur Urlaub machen möchte, damit zutun hat, kann ich nicht begreifen !!!
Saluds

Cubareisen

Tiburonita
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 11:38

ich versuche zwischen den zeilen zu lsen... ob was wichtiges fuer mich mit drin steht... weil ich meinen cubaurlaub bei meinen freunden machen will und angst hab das die leute probleme kriegen wegen meiner anwesenheit obwohl wir nicht mal ueber politik reden sondern einfach nur eine huette zu 5 teilen und ich halt an ihrem leben teil hab und selebr eine willkomene abwechslung fuer die leute bin... zwecks austausch lebensgewohnheiten
Das seh ich dann wieder als touri.. mehr oder weniger in gefahr kommen.
Ich moechte gern mal mit denen an den strand oder in die stadt einladen aber wenn wir auf der policia enden ist das nicht der so der Brueller... Oder was meinst du?
tiburonita

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#31 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 11:55

In Antwort auf:
Was der Tourist der nur Urlaub machen möchte, damit zutun hat, kann ich nicht begreifen !!!

Der Tourist will in seinem Urlaub abends auch weg gehen, Musik hören, Disco, Tanzen, unter Leute kommen. Das geht augenscheinlich an den P.d.Este zwischen Alamar und Penas Altas nun nicht mehr.

Nur die absoluten Faulpelze und Ignoranten bleiben 14 Tage im AI Ghetto freiwillig eingesperrt bei Strand, Poolbar und Schwachmaten-Theater, auch "Animation" genannt.

http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#32 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 12:00

Meine Erfahrung - die sicher nicht repräsentativ - im Februar in Holguín und Guardalavaca waren:

Bei meinem Freund zuhause wohnen wurde von der IMNI strikt untersagt (was mir alleridngs auch gar nicht Leid tat). Bin täglich zusammen mit ihm im cubanischem Privatwagen gefahren. Er wurde einmal angehalten und hat auf die Frage, ob das eine Extranjera in seinem Wagen sei, aufrichtig geantwortet, "ja, und zwar meine NOVIA". Dann konnten wir unbehelligt weiterfahren. Am Strand hat uns auch niemand belästigt - allerdings waren wir überwiegend am Playa Pesquero, wo so gut wie gar keine Polizisten sind. Ach und im La Roca - Disko in Guardalavaca - waren wir auch einen Abend mit mehreren Leuten - ohne Probleme.
Aber sicher habe ich nur Glück gehabt, oder man hat mich für eine Cubanita gehalten - wer weiß

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 13:25

ich meine folgendes, wenn man sich dementsprechend verhält und die regeln des gasteslandes beachtet, der bekommt keine schwierigkeiten.

Wenn ein tourist eine disco bekommen möchte, und sich dementsprechend verhält bekommt er auch keine schwierigkeiten , ich persönlich besuche in Cuba keine Puff-Disco, habe es gar nicht nötig , bin nicht im AI ghetto und habe trotzdem meinen Spaß!

Wenn einen alten Opa meint mit irgendwelche junge Jinetera rumspazieren zu gehen, der wird möglicherweise Problemen bekommen.

Ich kann mir nicht vorstellen, das wenn ELA o(der wer auch immer) mit eine gleichaltrige und vernüftige Cubanerin am Strand oder wo auch immer hingeht und die sich vernüftig benehmen und problemen bekommen !

Wem es nicht passt, soll nicht so sehr jammern, sondern ganz einfach wo anders fliegen, die leute die ihr manchmal als Freunde oder Freundinnen bezeichnet sind oft bei der Cubanischen polizei keinen unbekannten , aber wie gesagt wenn man sich dementsprechend benimmt, passiert auch in kuba nix !
Saluds

Cubareisen

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#34 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:02

In Antwort auf:
eine huette zu 5 teilen

Wenn du mit kubanern in deren Hütte zusammenlebst, ohne ein A2-Visum zu haben, wirst Du sie damit in (arge)Schwierigkeiten bringen.

Wenn du mit ihnen zum Strand fährst, eher nicht.

Listo M
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:06

@ el lobo

Deine Aussage kann ich nicht bestätigen. Ich war auch von Dezember bis Februar in Pl. Sta. Lucia
und habe die polizeil. Aktivitäten schon als sehr lästig empfunden. Kontrolle von morgens bis in die Nacht am Kreisverkehr/Servis, tagsüber vor dem Hotel Escuela/Tararaco und am Rapido, nachts am Rumbos und vor dem Mar Verde. Häufig wurde vollbesetzten Bussen und Privat-PKW's die Zufahrt zur Playa verweigert und sie zurückgeschickt, besonders an Wochenenden.
Vor den 4 AI-Hotels hielt sich die Polizeipräsenz natürlich in Grenzen. Betroffen waren hier die Einheimischen und Individualtouris, nicht die Pauschalgäste, wie jetzt auch an den Playas del Este, was ja auch so gewollt ist.
Im Stadtgebiet von Camagüey hingegen waren keine Einschränkungen zu bemerken.

JOL
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:18

"ich meine folgendes, wenn man sich dementsprechend verhält und die regeln des gasteslandes beachtet, der bekommt keine schwierigkeiten."

Wer nichts macht (darf), macht nichts falsch!

Was soll ich dann in Kuba ???
Wenn mich nicht mal ein Nachbar unbehelligt von der Polizei zum Strand fahren darf, weil ich gerade keine Kohle für 'nen Mietwagen hatte, und ich dann mit ihm später erst mal zur Polizeiwache fahren mußte, um tausend mal um Entschuldigung zu bitten (betteln) das er deswegen keinen "Eintrag" bekommt, man, was sind denn das für "Regeln"?
Wenn ich für 2-3 Wochen nach Kuba fliege, nachdem ich hier in Deutschland geackert habe wie ein Tier und ERHOLUNG
brauche dann gibt es wegen solchen "banalen" Dingen Stress ...
Warum kann ich nicht all die Dinge mit Kubanern zusammen machen was Kubaner unter sich machen ???
Das sich der Staat vor "gewissen" Sachen schützen muss ist mir klar, das ist hier in Deutschland nicht anders!
Aber Urlaub heißt für mich immer noch Land und Leute kennenlernen und dabei Spaß und KEINEN Stress zu haben ...

JOL
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:22

Hallo Chulo,
genau das ist ja auch noch so 'ne Sache, wenn ich nach Kuba fliege bin ich in "erster Linie" Tourist !!!
warum soll ich "extra" noch ein A2-Visum Kaufen wenn ich die Familie besuchen will ???
Sind die im Zoo ???

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.317
Mitglied seit: 27.03.2002

#38 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:25

In Antwort auf:
Wow, wieder ein Ganz Neues Mitglied. Cubalibre24

In Antwort auf:
wo stand das, jedenfalls nicht hier in diesem Thema. Und wieso hast du es dann hier eingebracht? Sollte das jetzt ein Spaß deinerseits sein oder wie?

ELA das war der 1.BEITRAG von og. User auf den Sharky auch reagiert hat
und der komischerweise weg ist.Spaß ist und war das nicht .

MfG El Lobo

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:48

In Antwort auf:
Wenn einen alten Opa meint mit irgendwelche junge Jinetera rumspazieren zu gehen, der wird möglicherweise Problemen bekommen.

Aber wenn ein Land und ein Board zu 70% von genau solchen OPA´s besucht wird

DAnn stehst fast alleine da....

Gruss Ahmend

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:53

In Antwort auf:
ich meine folgendes, wenn man sich dementsprechend verhält und die regeln des gasteslandes beachtet, der bekommt keine schwierigkeiten.

Oh, Kubanito hat sich inzwischen zum Sprachrohr des bärtigen Führers gemausert! Quasi als Goebelito a lo cubano! Schön! Die Mädels, die im Lager landen sind selber SChuld, hätten sich ja nur an die Regeln halten müssen!


"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 14:58

Also Achmed, Du warst sicher noch nie auf einem Forentreffen. Auf denen, wo ich war, waren fast alle Altersklassen vertreten, auch ein paar Opas, genauso wie Jungspunde. Die meisten waren wohl so Mittelklasse zwischen so 30 und 45. Ich denke, die Treffen geben schon in etwas einen Querschnitt der Forumslinge wieder!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 15:20

In Antwort auf:
Die meisten waren wohl so Mittelklasse zwischen so 30 und 45.

Und selbst wenn.... Haste Dir die mal genauer angesehen..........Also mir reichen die Bilder die ich bis Dato gesehn habe, da muss ich mir sowas nicht noch LIVE antun.........

Es reicht wenn ich beim An und Abflug die Typen auf dem Flughafen sehe.......und die dann beim Abflug wieder zusammen im Flughafen sitzen und ihr "Geschichten" erzählen............Das sind genau die selben die jetzt wieder nach Phuket fliegen........

Gruss Ahmed

Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#43 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 15:25

Aber wenn ein Land und ein Board zu 70% von genau solchen OPA´s besucht wird

DAnn stehst fast alleine da....

Halt Dich zurück Tio L oder Du wanderst wieder in Dein Schmudelforum

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.317
Mitglied seit: 27.03.2002

#44 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 15:31

In Antwort auf:
Wow, wieder ein Ganz Neues Mitglied. Cubalibre24.
Wenn ich mich recht erinnere, nannte doch die gute Lehna E-L-A immer Wenn ich mich recht erinnere, nannte doch die gute Lehna E-L-A immer Elo

In Antwort auf:
Wenn ich mich recht erinnere, nannte doch die gute Lehna E-L-A immer Elo
--------------------------------------------------------------------------------

Vielleicht ist es ja auf Dauer in dem anderem Forum zu langweilig




MAL NE ANFRAGE AN DIE MODERATOREN DAMIT KEIN MISSVERSTÄNDNISS MIT E L A AUFKOMMT:
Wo ist der Beitrag und der User Cubalibre24 geblieben auf den Shark0712, Dirk_71 sowie ich El Lobo geantwortet haben und der scheint so Berechtigterweise bei E-L-A mir
gegenüber zu Verstimmung geführt hat (siehe auch sein Beitrag)
MfG El Lobo

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 15:44

In Antwort auf:
Halt Dich zurück Tio L oder Du wanderst wieder in Dein Schmudelforum

Hahahahahaha willste mir wieder drohen weil Dir die Wahrheit nicht schmeckt.......

Was heisst eigentlich Schmuddelforum ??? Auf welches Niveau lässt DU Dich da grade herab. ?

Aber wie gehabt, DU kannst die Wahrheit nicht ertragen und dann kommste mit sowas, und nachher lässt wieder Deine Hunde aus dem Käfig, und meinst das würde irgendjemanden imponieren ???

Ne..... SO bekommste die Realität nicht aus einem Forum !!!

Gruss Ahmed

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#46 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 15:59

In Antwort auf:
Haste Dir die mal genauer angesehen..........Also mir reichen die Bilder die ich bis Dato gesehn habe

Dann zeig doch mal, wie du aussiehst (Foto und so). Traust Dich aber nicht, weil Du noch hässlicher bist als die übrigen...

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.317
Mitglied seit: 27.03.2002

#47 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 16:01

In Antwort auf:
Hallo Wolfgang,

Stendi hat das Posting aufs Abstellgleis verschoben, da aus seiner Sicht über ELA bzw. dessen Buch und die Forumsgemeinde beleidigend hergezogen wurde.

Saludos
Chris



DAS IST DIE LÖSUNG DIE ICH NICHT OK FINDE
In Antwort auf:
MAL NE ANFRAGE AN DIE MODERATOREN DAMIT KEIN MISSVERSTÄNDNISS MIT E L A AUFKOMMT:
Wo ist der Beitrag und der User Cubalibre24 geblieben auf den Shark0712, Dirk_71 sowie ich El Lobo geantwortet haben und der scheint so Berechtigterweise bei E-L-A mir
gegenüber zu Verstimmung geführt hat (siehe auch sein Beitrag)
MfG El Lobo




Wird mein Beitrag nun auch KLAMMMHEIMLICH gelöscht

Ahmed
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 16:04

In Antwort auf:
Dann zeig doch mal, wie du aussiehst (Foto und so). Traust Dich aber nicht, weil Du noch hässlicher bist als die übrigen...

Nö, ich bin ja glücklich verheiratet (ob hässlich oder nicht), mich und meine Frau wirste weder auf irgendwelchen Forums-Treffen, noch in irgendwelchen männl. Turisten Runden, in den Cafe´s der Flughäfen entdecken......

Mir reicht das was ich hier lese.

Gruss Ahmed

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.317
Mitglied seit: 27.03.2002

#49 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 16:06

Meine Antwort:

In Antwort auf:
WAS ICH UNERHÖRT FINDE OHNE DAS FORUM DARÜBER ZU INFORMIEREN,IM ÜBRIGEN WAR DAS JA WOHL NICHT BELEIDIGEND ,JEDENFALLS HAB ICH DAS NICHT SO EMPFUNDEN.
ALLERDINGS STEH ICH JETZT ELA GEGENÜBER ALS "MÄRCHENONKEL " DAR.
ICH MÖCHTE DAS DIESER SACHVERHALT HIER EINDEUTIG KLARGESTELLT WIRD.
WARUM IST AUSSERDEM DER USER VERSCHWUNDEN ????
MFG WOLFGANG


kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE:Schlechte Nachrichten
02.03.2005 16:16

Also Leute

es gibt auf der Welt 200 Länder, jedes Land hat seine Sitten und gebräuche, die oft sich kaum von deutschen unterscheiden, aber oft sehr viel !!

Wenn man sich im Ausland befindet, hat man sich über Sitten und Gebräuche um ggfs Gesetze zu informieren, und wem es nicht passt nicht hinfliegen !!

Soviel ich weiss, haben deutschen Touristinnen welche den IRAN besuchen einen Kopftuch zu tragen, für mich blödsinn, es sind aber dessen Gesetze und wenn ich das Land besuchen möchte habe es zu respektieren !!


Ich möchte hier an diese Stelle nicht die Cubanischen Gesetze oder Bestimmungen analysieren, einiges finde ich nicht gut, nur dagegen zu stoessen und dann jammern nutz wenig.

Oft sind nicht mal die Gesetze so schlimm, sondern es sind die Touristen die schlicht und ergreifend übertreiben.... und sich nicht anständig benehmen, wenn es so schlimm wäre wie einige es weitergeben wollen, würde keinen Cuba Forum existieren und wahrscheinlich würden nicht soviele Touris nach Kuba fliegen , dieses unabhängig davon ob manchen Gesetze lächerlich oder gar unmenschlich sind!!



Saluds

Cubareisen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schlechte Nachrichten aus Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von userhv
57 10.04.2010 01:41
von Uli • Zugriffe: 4164
Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
15 20.12.2009 03:58
von DonDomi • Zugriffe: 1023
Venezuela: Schlechte Gewinner
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
0 27.11.2008 09:34
von santiaguero aleman • Zugriffe: 222
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de