Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 4.164 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 18:45

Habe gerade aus Cuba folgendes gehört. Ab 1. Mai müssen sich alle Cubaner, die aus dem Ausland Geld bekommen, privat krankenversichern. Es wird von einem monatlichen Beitrag von 85 CUC gesprochen.
Weiß jemand mehr?

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#2 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 18:47

Zitat von hombre verde
Habe gerade aus Cuba folgendes gehört. Ab 1. Mai müssen sich alle Cubaner, die aus dem Ausland Geld bekommen, privat krankenversichern. Es wird von einem monatlichen Beitrag von 85 CUC gesprochen.
Weiß jemand mehr?



Das stimmt so nicht! Es sollen wohl 95cuc sein!!

Carnicero

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 18:50

Zitat von hombre verde
Habe gerade aus Cuba folgendes gehört. Ab 1. Mai müssen sich alle Cubaner, die aus dem Ausland Geld bekommen, privat krankenversichern. Es wird von einem monatlichen Beitrag von 85 CUC gesprochen.
Weiß jemand mehr?




Diskutiert wurde dies schon vor Jahren, aber bis jetzt nicht umgesetzt. Na ja bei dem Ueberwachungsapparat
sollte es nicht schwerfallen alle zu erfassen die Remesas bekommen.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#4 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 18:52

Und die Libreta wird auch eingezogen!

Carnicero

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 18:53

Zitat von hombre verde
Habe gerade aus Cuba folgendes gehört. Ab 1. Mai müssen sich alle Cubaner, die aus dem Ausland Geld bekommen, privat krankenversichern. Es wird von einem monatlichen Beitrag von 85 CUC gesprochen.
Weiß jemand mehr?


endlich

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 18:54

zuerst war ich ja eben auch geschockt. Allerdings, vielleicht ist es garnicht so schlecht, wenn kostenlose Krankenversorgung nur noch denen zu Gute kommt, die es wirklich brauchen. "Unsere" Devisenempfänger brauchen es ja oft wirklich nicht.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 18:56

Zitat von carnicero
Und die Libreta wird auch eingezogen!


carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#8 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:02

Zitat von kubanon

Zitat von carnicero
Und die Libreta wird auch eingezogen!





Und alle Exilkubaner werden bei der Einreise zur 1 wöchigen Feldarbeit verpflichtet!

Carnicero

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:05

Zitat von hombre verde
Weiß jemand mehr?


Wenn diese Meldung zuerst von Privatleuten kommt, ist sie zu 99% eine Ente.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#10 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:06

Zitat von hombre verde
Habe gerade aus Cuba folgendes gehört. Ab 1. Mai müssen sich alle Cubaner, die aus dem Ausland Geld bekommen, privat krankenversichern. Es wird von einem monatlichen Beitrag von 85 CUC gesprochen.
Weiß jemand mehr?

Wir wissen, dass heute der 1. April ist.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

chakaa
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 97
Mitglied seit: 14.01.2010

#11 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:06

Zitat von hombre verde
Habe gerade aus Cuba folgendes gehört. Ab 1. Mai müssen sich alle Cubaner, die aus dem Ausland Geld bekommen, privat krankenversichern. Es wird von einem monatlichen Beitrag von 85 CUC gesprochen.
Weiß jemand mehr?



ich bekam gerade eine SMS aus HAV,wo es heißt: für weitere 100 CUC bekommt jeder ein Ausreisevisum in das Land, wo das Geld herkommt.

Endlich lernen die Castros, wie sie wirklich an Geld kommen

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:07

Zitat von hombre verde
zuerst war ich ja eben auch geschockt. Allerdings, vielleicht ist es garnicht so schlecht, wenn kostenlose Krankenversorgung nur noch denen zu Gute kommt, die es wirklich brauchen. "Unsere" Devisenempfänger brauchen es ja oft wirklich nicht.




Im Grunde nur recht und billig, nur in der Praxis wird die eh schon perverse Buerokratie noch mehr aufgeblasen und die
Schlauen lassen sich ihre Remesas dann nicht mehr via Western Union etc. schicken sondern beim Besuch
ueberreichen, und es gibt noch mehr Ungerechtigkeit!!!!

Egal von welcher seite man es betrachtet, dieses System ist bankrott wirtschaftlich und moralisch!!!!!!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:07

Zitat von carnicero

Zitat von kubanon

Zitat von carnicero
Und die Libreta wird auch eingezogen!





Und alle Exilkubaner werden bei der Einreise zur 1 wöchigen Feldarbeit verpflichtet!





carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#14 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:07

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von hombre verde
Weiß jemand mehr?


Wenn diese Meldung zuerst von Privatleuten kommt, ist sie zu 99% eine Ente.




Wow! Du bist ja ein ganz Schneller!

Carnicero

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:08

Zitat von Chaval

Zitat von hombre verde
Habe gerade aus Cuba folgendes gehört. Ab 1. Mai müssen sich alle Cubaner, die aus dem Ausland Geld bekommen, privat krankenversichern. Es wird von einem monatlichen Beitrag von 85 CUC gesprochen.
Weiß jemand mehr?

Wir wissen, dass heute der 1. April ist.




chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#16 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:08

und nach den grossen erdbeben wird Oriente von Occidente getrennt.
oye kubanon de que tu te alegras?
saludos
chepina

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:08

Zitat

moralisch!!!!!!



ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#18 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:09

Zitat von carnicero
Wow! Du bist ja ein ganz Schneller!


Dafür bin ich bekannt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:10

Zitat von chepina
und nach den grossen erdbeben wird Oriente von Occidente getrennt.
oye kubanon de que tu te alegras?
saludos
chepina




Mein Traum...

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#20 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:10

Und ich habe gerade aus Kuba die Meldung bekommen, dass Fidel und Raúl Castro unter Hausarrest stehen und eine Übergangsregierung unter Führung von Carlos Lage die Macht übernommen hat. Kuba wird also bald frei sein!!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:11

Zitat

oye kubanon de que tu te alegras



Para nosotros es el 28 de diciembre y aqui es el 1 de abril..entiendes..

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:12

Zitat von Chaval
Und ich habe gerade aus Kuba die Meldung bekommen, dass Fidel und Raúl Castro unter Hausarrest stehen und eine Übergangsregierung unter Führung von Carlos Lage die Macht übernommen hat. Kuba wird also bald frei sein!!




Millione holen die alles raus......

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#23 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:19

Zitat von Chaval
Und ich habe gerade aus Kuba die Meldung bekommen, dass Fidel und Raúl Castro unter Hausarrest stehen und eine Übergangsregierung unter Führung von Carlos Lage die Macht übernommen hat. Kuba wird also bald frei sein!!




Böse, böse! Das war gar nicht witzig!

Carnicero

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:21

Zitat

Und ich habe gerade aus Kuba die Meldung bekommen, dass Fidel und Raúl Castro unter Hausarrest stehen und eine Übergangsregierung unter Führung von Carlos Lage die Macht übernommen hat. Kuba wird also bald frei sein!!



Was der kleine Chaval so unter Freiheit versteht.....

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#25 RE: Schlechte Nachrichten aus Cuba
01.04.2010 19:26

Zitat von hombre verde
Was der kleine Chaval so unter Freiheit versteht.....


Sicher was anderes als unsere Diktaturversteher.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
15 20.12.2009 03:58
von DonDomi • Zugriffe: 1023
Schlechte Nachrichten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
167 19.07.2005 15:28
von pedacito • Zugriffe: 12388
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de