Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar

17.12.2009 15:43
#1 Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Rey/Reina del Foro

Devisen: Euro sinkt auf Drei-Monats-Tief zum Dollar
http://waehrungen.onvista.de/news.html?ID_NEWS=129277870


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2009 16:17
#2 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Forums-Senator/in

Mist, ausgerechnet jetzt... Ela wo hast Du denn Deinen Avatar hin?

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2009 17:23
#3 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Castaneda
Mist, ausgerechnet jetzt... Ela wo hast Du denn Deinen Avatar hin?


Keine Ahnung, gestern war es noch da.


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2009 17:29
#4 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von el loco alemán

Keine Ahnung, gestern war es noch da.



Naja, schlimm finde ich den Verlust nicht

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 15:50 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2009 15:51)
#5 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Rey/Reina del Foro

Weiter bergab.
EUR/USD ist am Freitagabend noch unter die 1,43er-Marke auf ein neues Tagestief von 1,4260 gefallen. Es ist der niedrigste Stand....
http://waehrungen.onvista.de/news.html?c...URRENCY=EUR/USD


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 16:57
avatar  DonDomi
#6 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
super Mitglied

Zitat von el loco alemán
Weiter bergab.
EUR/USD ist am Freitagabend noch unter die 1,43er-Marke auf ein neues Tagestief von 1,4260 gefallen. Es ist der niedrigste Stand....
http://waehrungen.onvista.de/news.html?c...URRENCY=EUR/USD



Dafür ist für mich der Euro endlich wider tiefer. knapp 1.50sFr ist er noch. Und der Dollar ist ja immer noch tief. Vor ein paar Jahren war er mal über 1.60sFr., das hat man dann schon gemerkt, aber ob er nun 1.01sFr. oder 1.04sFr. ist macht nicht viel aus


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 17:01
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
( gelöscht )

das aben wir den griechen zu verdanken. der absturz kam erst, als ich schon wieder hier war :-)


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 17:14 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2009 17:14)
avatar  max
#8 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
max
Forenliebhaber/in

Zitat von DonDomi
aber ob er nun 1.01sFr. oder 1.04sFr. ist macht nicht viel aus



in der schweiz kümmerts auch keinen, wenn der spritpreis mal 30 rappen mehr ist, zum beispiel diesen juli


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 17:28
#9 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Mitglied

Die Frage ist doch nicht ob der Dollar auf- oder abwertet. Die Frage ist doch, wie lange der CUC noch an den Dollar gekoppelt ist und wann dem Regime die Luft ausgeht und sie sich von den Mondpreisen verabschieden müßen.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 18:23
#10 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Papirriqui
Die Frage ist doch nicht ob der Dollar auf- oder abwertet. Die Frage ist doch, wie lange der CUC noch an den Dollar gekoppelt ist


So kann man denken, wenn der eigene Horizont über Kuba nicht hinaus reicht.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 20:04
#11 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Mitglied

Zitat von el loco alemán

Zitat von Papirriqui
Die Frage ist doch nicht ob der Dollar auf- oder abwertet. Die Frage ist doch, wie lange der CUC noch an den Dollar gekoppelt ist


So kann man denken, wenn der eigene Horizont über Kuba nicht hinaus reicht.



Und wenn du Cubaoberschlaumeier mit 15000 Beiträgen in einem Cubaforum Angst hast, dass du Währungsverluste auf deine angelegten Millionen erleidest, dann lass dir doch einfach mal ein Hedgegeschäft erklären oder kauf die einfach ein paar Dollarcalls, dann kannst du vielleicht sogar die "Verluste" deiner Klientel bei deinen Cubareisen in Euro ausgleichen.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 20:18 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2009 20:23)
#12 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Papirriqui
mit 15000 Beiträgen in einem Cubaforum

Spricht hier etwa der Neid?

Und was deine oberschlauen Finanztipps angeht. Da spiel ich lieber Lotto. Da hab ich wenigstens bei minimalem Verlustrisiko eine kleine Chance auf einen Riesengewinn und nicht genau umgekehrt wie bei solchen windigen Sachen.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 21:16
#13 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Mitglied

Auf keinen Fall spricht hier der Neid, ich frag mich bloß, wie einer 15000 Beiträge zu nahezu jedem Thema schreiben kann und nebenbei vielleicht auch noch was arbeitet. Oder vielleicht nicht und seine Zeit damit verbringt zum Oberlehrer über Cuba und die Welt zu werden.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 21:36 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2009 21:36)
#14 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Rey/Reina del Foro

Da kommst du auch noch dahinter, wenn du erst mal etwas mehr als nur paar Tage im Forum aktiv dabei bist.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2009 21:39
#15 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
Mitglied

Und wieder ein Beitrag mehr


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2009 03:58
avatar  DonDomi
#16 RE: Schlechte Nachricht - Trendwende beim Dollar
avatar
super Mitglied

Zitat von max

Zitat von DonDomi
aber ob er nun 1.01sFr. oder 1.04sFr. ist macht nicht viel aus



in der schweiz kümmerts auch keinen, wenn der spritpreis mal 30 rappen mehr ist, zum beispiel diesen juli




Du hast überhaupt keine Ahnung, sicher interessiert dies die Leute, aber ändern kann man das nicht. Ob eine Preisdifferenz 20-25% oder 3% ist, ist ein gewaltiger Unterschied. Aber zum Glück sind hier viele noch nicht dem Geiz ist Geil Wahn unterlegen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!