Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.701 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#26 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
08.02.2005 13:02

Keine Probleme beim Visa ?

Nun ja es ist wohl war das einige der Jineteras ihr Geld in Deutschland verdienen wollen
und wenn diese Damen kein Visa bekommen solls mir auch recht sein.

Auch meiner Chica wurde das erste Visum versagt obwohl es dafür keine Gründe gab,
korrekter kann man (Frau ) nicht auftreten.

Ich glaube auch nicht das es an der Kleidung liegt, es ist noch keine 4 Wochen her
als meine Chica und ich das zweite Visum beantragt haben, ich fand es schon
erstaunlich das die Geschäfte vor der Botschaft von kubanischen Personal erledigt
werden.

War von euch jemals einer in der Botschaft ?

Wenn ja, wie lange ist das her.

Gruß UJKEI Text

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#27 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
08.02.2005 13:11

In Antwort auf:
War von euch jemals einer in der Botschaft ?

Ich, schon mehrmals. Das letztemal vor ca. 2 Jahren, warum?
Salu2 Sharky

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#28 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
08.02.2005 13:30

Als ich im Januar da war wurden die Geschäfte vor der Tür abgewickelt
von einen Cubana, auf meinen Wunsch hin mit deutsch sprechenden Personal
zu sprechen wurde mir ein Telefon gereicht.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#29 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
08.02.2005 16:37

Ergebnis jetzt:
13 mal erteilt
20 mal NICHT erteilt

Bitte denkt daran: Die Umfrage bezieht sich auf SPRACH-Visa. Gibt es wirklich soviele abgelehnte Sprachvisa und nicht EINE/R äußert sich hier dazu oder meldet sich mal bei mir (PM)

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Thamila
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 84
Mitglied seit: 12.04.2004

#30 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
11.02.2005 01:13

Hallo,

jetzt kann ich mich endlich mal zu dem Thema auslassen, ich versuche, mich kurz zu fassen, es ging vorher nicht, weil ich gestern erst aus Kuba zurückgekommen bin und dort keine Lust hatte, meine Zeit im Internet zu vergeuden.

Ich habe mich hier mit der Ausländerbehörde abgestimmt und war dort mit meiner Novia auf der Botschaft.

Das mit dem Sprachvisum wird in diesem Forum meines Erachtens völlig falsch dargestellt:

Es ist nicht das „einfachere Visum“. Zwar muß hier die ABH zustimmen, aber: Da der Einzuladende im Normalfall entweder noch nicht hier war oder, wohl häufiger, sich bei seinem Besuchsaufenthalt hier nichts zu schulden hat kommen lassen, haben die eigentlich gar keine Meinung. Also wird die Botschaft beauftragt, zum Interview zu bitten. In diesem wird dann versucht, herauszufinden, was eigentlich der Sinn des Sprachaufenthalts sein soll.

Und dabei geht es dann auch darum, worum sich alles dreht:

DIE RÜCKKEHRBEREITSCHAFT !!

Welches sind die denkbaren Gründe hierfür ?

1. Mangelnde Verwurzelung in Kuba
2. Heiratsgefahr

Und ich möchte einen hier sehen, der sich den ganzen Wahnsinn antut, andererseits ganz sicher ist, dass er seinen kubanischen Partner nie ehelichen werden will ??

Meine Novia wurde ca. 5 Mal gefragt, ob ich der NOVIO (damit meinen sie aber nicht das dt. Wort Freund, sonder Verlobter) bin. Sie hat natürlich jedes Mal verneint.
Da sie letztes Jahr 3 Monate zu Besuch hier war, wird natürlich nicht die Gefahr gesehen, dass sie sich in Europa absetzt, aber: Man könnte sich ja in der deutlich längeren Zeit zur Heirat entschliessen, dann wäre es aber auch das falsche Visum.

An alle:

Es gibt kein Visum zum Kennenlernen !!!
Mit einem kubanischen Partner werdet ihr unverheiratet nie den deutschen Alltag kennen lernen. Drei Monate Besuch sind kein Alltag und sogar ein Jahr Sprachkurs sind kein Alltag...

Nochmal zum Sprachvisum:
Man sollte sich also genau überlegen, was dieser Kurs bringen soll.
Kleiner Tip: Abstrakte Möglichkeit, im Tourismusbereich einen Job zu finden reicht nicht, wenn die zwölfte Klasse nicht absolviert wurde und auch sonst nach deutschen Maßstäben kein zielstrebiger Lebenslauf vorliegt.

Also, wenn Ihr weiterhin dieses Visum durchziehen wollt, lasst Euch was Gutes einfallen, es wird auf jeden Fall mindestens so schwierig wie beim Besuchsvisum!!


errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
11.02.2005 06:37

In Antwort auf:
Nochmal zum Sprachvisum:
Man sollte sich also genau überlegen, was dieser Kurs bringen soll.
Kleiner Tip: Abstrakte Möglichkeit, im Tourismusbereich einen Job zu finden reicht nicht, wenn die zwölfte Klasse nicht absolviert wurde und auch sonst nach deutschen Maßstäben kein zielstrebiger Lebenslauf vorliegt.

Also, wenn Ihr weiterhin dieses Visum durchziehen wollt, lasst Euch was Gutes einfallen, es wird auf jeden Fall mindestens so schwierig wie beim Besuchsvisum!!


Traf alles bei uns nicht zu und dennoch gab es das Visum! War wesentlich einfacher als das Besuchsvisum!

Die Erteilung eines Sprachvisums hat mit Lebenslauf bzw. Nutzen für den Antragsteller überhaupt nichts zu tun. Vielleicht lag es ja bei euch genau daran, dass ihr versucht habt, der Botschaft vorzugaukeln, es ginge um einen beruflichen Nutzen bzw. Weiterbildung für den Antragsteller.
Allein das Interesse an der deutschen Sprache und Kultur ist völlig ausreichend; dafür ist die Soll-Vorschrift Visum zum Erlernen der deutschen Sprache nämlich konzipiert worden, Verbreitung der deutschen Sprache. Ich nehme mal stark an, dass die meisten Ablehnungen eben dadurch zustande kommen, dass man versucht, die Weiterbildungsschiene zu fahren, denn dafür gibt es das Studentenvisum und das wird fast immer abgelehnt, d.h. falscher Beantragungsgrund = Ablehnung.

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS
Cuba Forum

Thamila
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 84
Mitglied seit: 12.04.2004

#32 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
11.02.2005 09:00

Hallo,

das mit der Soll-Bestimmung war vielleicht mal richtig,

der jetzige § 16 V AufenthaltsG lautet aber:

Einem Ausländer KANN eine Aufenthaltserlaubnis zur Teilnahme an Sprachkursen, die nicht der Studienvorbereitung dienen, und in Ausnahmefällen für den Schulbesuch erteilt werden. Absatz 2 gilt entsprechend.

D.h es steht im Ermessen. Das tatsächlich überraschenderweise vorhandene Interesse an der deutschen Sprache haben wir auch angeführt, das sei aber mit schon 28 Jahren unerheblich.

Du hast möglicherweise Recht, Errue, dass man sich nichts aus den Fingern saugen sollte, deshalb sage ich ja, entscheidend ist, dass insgesamt von Rückkehrbereitschaft ausgegangen werden muss, es gibt nun mal keinen Anspruch auf Erteilung des Sprachvisums.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#33 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
11.02.2005 09:16

Errue bitte schau in die private mail und melde Dich bitte dringend bei mir, Danke


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#34 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
11.02.2005 09:19

Aktuelles Ergebnis:
13 mal erteilt
28 mal nicht erteilt

->siehe "Ergebnis"



Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#35 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
11.02.2005 10:58

In Antwort auf:
Es ist nicht das „einfachere Visum“.
Wer sagt das?

Die Vorteile des Sprachvisums sind doch ganz andere:

1. Die Zustimmung hängt nicht primär von der Botschaft in Havana ab, sondern von der örtlichen Ausländerbehörde in D.
2. Die Möglichkeit den Aufenthalt zu verlängern, z.B. auf 12 oder 18 Monate
3. Der Aufenthalt des Eingeladenen hat nicht die Qualität eines Urlaubes im Europaradies, sondern zeigt deutlich, ob z.B. Integrationsfähigkeit und -wille vorhanden ist.

In Antwort auf:
2. Heiratsgefahr
Warum soll das ein Grund für eine Ablehnung sein ? Schließlich ist heiraten ein legaler Vorgang und die Möglichkeit, das der Antragsteller während seines Aufenthaltes in D. heiraten könnte ist sicher kein Ablehnungsgrund.
In Antwort auf:
Es gibt kein Visum zum Kennenlernen !!!
Doch, das Sprachvisum......s.o.

Moskito

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#36 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
11.02.2005 11:00

In Antwort auf:
Aktuelles Ergebnis:
13 mal erteilt
28 mal nicht erteilt
Desesperado, bedenke bitte, das man als Gast beliebig oft abstimmen kann, diese Umfragen letzendlich keine Aussagekraft haben.

Moskito

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#37 RE:Umfrage: Visum für Sprachkurs
13.02.2005 15:31

Ok. Moskito, hab' kapiert. Das jetzige Ergebnis sieht auch schon wieder sehr günstig für uns aus:

805 mal erteilt
nur 213 mal abgelehnt

Na denn man prost.

Ohne Kontakt des Einladers mit AB erteilt 30,0% (305)
nach Kontakt des Einladers mit AB erteilt 20,6% (210)
zunächst keine Zustimmung, nach weiterer Klärung erteilt 28,5% (290)
zunächst keine Zustimmung, nach weiterer Klärung nicht erteilt 11,1% (113)
ohne Kontakt des E. mit AB nicht erteilt 9,8% (100)
Stimmen insgesamt: 100% (1018)


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visum nach "Remonstration" bewilligt, oder? (Schweiz)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Almendron
6 16.09.2014 21:32
von Almendron • Zugriffe: 1115
Umfrage zur Bewilligung/Ablehnung eines Visums
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von iris
87 19.08.2009 23:45
von Luz • Zugriffe: 5062
PVE-und-Sprachkurs-Fragen-dazu
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von bauernjoerg
110 10.09.2009 08:48
von falko1602 • Zugriffe: 4512
Urlaubsnachweis für Visum für Sprachkurs über 3 Monate?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von HayCojones
1 26.10.2007 11:14
von HayCojones • Zugriffe: 626
Visum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Suse
11 29.04.2007 21:00
von Gladis_Y_Erik • Zugriffe: 1338
Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Desesperado
12 29.06.2004 19:10
von elmojito • Zugriffe: 1434
Fragen zu Sprachkurs-Einladung/DHL nach Gtmo
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Desesperado
2 29.06.2004 13:55
von Chango • Zugriffe: 562
Visums zum Zwecke eines Sprachstudiums
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
3 08.08.2003 18:43
von Moskito • Zugriffe: 1002
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de