Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.438 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 12:03

Erinnere mich im Forum gelesen zu haben, dass mit dem Sprachkurs-Visum bzw. der Aufenthalts-Bewilligung keine Reisen in andere Schengen-Staaten erlaubt sind. Beim Auswärtigen Amt liest man jedoch folgendes:

"""
a. Drittstaatsangehörige, die über ein von einem Anwenderstaat ausgestelltes, in der räumlichen Gültigkeit nicht beschränktes Visum (Besuchs- und Geschäftsaufenthalte von bis zu drei Monaten pro Halbjahr sowie Transit- und Flughafentransitvisa) verfügen, dürfen sich im Rahmen der Gültigkeit und des Zwecks der Visa auch in den anderen Anwenderstaaten aufhalten; bei Passieren der Binnengrenzen unterliegen auch sie keinen Kontrollen.

b. Alle Angehörigen dritter Staaten, die sich mit einer gültigen Aufenthaltsgenehmigung legal in einem Anwenderstaat aufhalten, können mit einem gültigen Reisepass visumfrei bis zu 3 Monaten pro Halbjahr in die anderen Anwenderstaaten reisen."""

Ist jetzt die Aufenthaltsbewilligung des Sprachvisums eine gültige AufenthaltsGENEHMIGUNG ??? oder eben nicht??!!

Wer weiß das bitte genau?

Grüße
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#2 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 12:32

Schengen Visa ist Schengen Visa... wie Du es bekommst ist schnuppe. Wichtig ist, dass das ein Schengen Visa ist (was anderes sollte auch nicht gehen meines Wissens) Mit nem Schengen Visa darfst Du von Deutschland nach Holland zum Bahnhof blos in die Schweiz nicht...

Ich kenne zwar den Unterschied zwischen Sprach-Visum und anderen nicht, aber das Schengen Formlar sollte wohl das Gleiche sein?!

El der Mojito

Mary1
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 13:37

Du, ich würde die Frage noch mal bei http://www.info4alien.de stellen. die sind da echt kompetent, da sind auch typen von der ausländer behörde bei, die haben die infos aus erster hand und kennen die gesetze sowie theorie und praxis aus dem ff.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#4 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 13:44

Hallo Mojito,
bei Sprachkurs hat sie eben genau KEIN Schengen-Visum! Es wird auch nicht mit dem Schengen-Formular beantragt, sondern mit dem für längerfristige Aufenthalte über drei Monate
Gruß
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#5 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 13:46

Desesperado, beim 'Sprachvisum' handelt es sich tatsächlich um eine 'Befristete Aufenthaltsbewilligung zum Besuch einer Sprachschule. Damit können die Shengener Staaten bereist werden, einschließlich Schweiz, die ja hinsichtlich Europa ihr eigenes Süppchen kocht.

Moskito

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 13:48

Chango
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 199
Mitglied seit: 13.09.2001

#7 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 13:59

Beim Sprachvisum erfolgt die Einreise mit einem nationalen deutschen Visum, das nicht zur Einreise in die Schengen-Staaten berechtigt sondern nur in Deutschland gültig ist. Das visum ist normalerweise auf einen Monat befristet.
Danach erhält die Sprachstudentin eine befristete Aufenthaltsbewilligung, die zur Reise in die Schengen-Staaten berechtigt.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#8 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 14:15

Danke Dir und Moskito,
Zu Deiner Antwort, im Gegensatz zu Moskito sprichst Du von EINEM Monat (Moskito sagt man bantragt für 3 Monate von Kuba aus. Ich frage, weil ich mir bei der Sprachschule 2 Monate Zahlungsrisiko spare und auch das Risiko, dass die Immi in Kuba wieder mal die mit 2 mal 60 Dollar bezahlten Verlängerungsmonate nicht in die PVE einträgt.
Oder ist ein Antrag mit 3 gebuchten Monaten seriöser und hat mehr Chancen?
Wer kennt denn zufällig die Ablehnungsrate bei Sprachvisum?


Danke nochmal
Moskito grüß deine Freundin ganz herzlich. Sie hat mir ja schon geschrieben wegen der Ankunft der Schnuller und Co.
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Chango
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 199
Mitglied seit: 13.09.2001

#9 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 14:52

Um Mißverständnissen vorzubeugen:
Ich bezog mich auf die deutschen Papiere, nicht die cubanischen. Nach meiner Erfahrung wird bei einem Sprachaufenthalt zunächst ein nationales deutsches Visum nur für einen Monat ausgestellt. Nach Ablauf des Visums wird die Aufenthaltsgenehmigung erteilt. Diese gilt für die Dauer des Sprachkurses und wird ggf. verlängert. Wenn du nur eine dreimonatige Reservierung des Sprachkurses vorweisen kannst, könnte die Ausländerbehörde evtl. auch zunächst nur für drei Monate erteilen und dann verlängern. Dies ist zwar unwahrscheinlich, da sie dann immer wieder die Laufkundschaft vor der Tür hätte, aber nicht auszuschließen. Daher meine Empfehlung irgendeine Sprachschule mit geringer Stornogebühr zu suchen (oft auch einfach Verhandlungssache)und eine möglichst lange dauernde Bescheinigung zu besorgen. Auch Die einmonatige Visumfrist macht Sinn, da es sich um ein nationales deutsches Visum handelt und der Ausländer damit keine Freizügigkeit in den Schengen-Staaten besitzt. Ferner beantragst du ja auch nicht nur ein Visum sondern vor allem eine Aufenthaltserlaubnis um die deutsche Sprache zu lernen.
Davon völlig losgelöst mußt du die cubanischen Papiere betrachten. Klar mußt du Fidels Auslandsaufenthaltsgebühr bezahlen, wenn sie wieder zurück will. Ob gleich für drei Monate im voraus oder dann später hier bei der Botschaft bleibt sich fast gleich.
Noch ein Tipp: Um blöden Fragen auszuweichen in die Verpflichtungserklärung einfach Bekannte als Beziehungsgrad eintragen. Das kann alles und nichts bedeuten, und du legst dich nicht fest.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 16:27

Ob das in Havana ausgestellte Visum 1 Monat oder 3 Monate gültig ist, ist eigentlich irrelevant, da es eh in Deutschland von der Ausländerbehörde in die besagte befristete Aufenthaltsbewilligung umgwewandelt wird.

Ich habe damals für meine Freundin bei der VHS eine Bescheinugung für eine Kursanmeldung geholt, 10 WO Intensivkurs. Die Kursanmeldung kostete 25 Euro. Desweiteren stellte man mir eine Bescheinigung aus welche beinhaltete, dass insgesamt ein 1jähriger Kursbesuch geplant sei. Diese Bescheinigung reichte der Behörde aus die Bewilligung für zunächst ein Jahr auszustellen. Einziges Risiko war, die 25 Euro zu verlieren.

Die cubanischen PVE Monate würde ich in D. bezahlen, ist etwas billiger und außerdem kann man sie am Schluss bezahlen (info errue), wodurch man sich eventuelle Überzahlungen erspart.

p.s Ich ging immer von einem längeren Aufenthalt in D. als 3 Monate aus, ansonsten könnte man ja auch das normale Shengener Visum beantragen und trotzdem einen Sprachkurs besuchen.

Moskito

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#11 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 17:48

Hola Desperado,

Du hast geschrieben Aufenthaltsbewilligung...

das Auswärtige Amt schreibt dazu:
Personen, die im Besitz eines der nachfolgenden deutschen Aufenthaltstitel sind,
können sich in den anderen Schengen-Staaten visumsfrei bis zu 90 Tagen pro Halbjahr
zu touristischen Zwecken aufhalten:

- Aufenthaltserlaubnis für die Bundesrepublik Deutschland
- Aufenthaltsberechtigung für die Bundesrepublik Deutschland
- Aufenthaltsbewilligung für die Bundesrepublik Deutschland
- Aufenthaltsbefugnis für die Bundesrepublik Deutschland

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/aa...ce/faq/kat2/F26

Hast Du das Formblatt für das Visum? wie ist die genaue Bezeichnung... gibts das im Internet?
wenn ja, link her...

El der Mojito

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#12 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 18:21

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/wi...ngen/index_html


Antragsformulare

Antragsformulare für Schengen-Visum
(für einen kurzfristigen Aufenthalt bis zu 3 Monaten)

Visumantragsformular
deutsch-spanisch, pdf-Datei, 93 Kb
Visumantragsformular
deutsch-spanisch, zip-Datei, 45 Kb
Visumantragsformular

Für einen langfristigen Aufenthalt
(über 3 Monate)

Antragsformular für Aufenthaltserlaubnis
deutsch-spanisch-
portugiesisch
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#13 RE:Reisen in andere Schengen-Staaten mit Sprachkurs-Visum??
29.06.2004 19:10

In Antwort auf:
Antragsformulare Antragsformulare für Schengen-Visum
(für einen kurzfristigen Aufenthalt bis zu 3 Monaten)

hab ich was verpasst, oder steh ich aufm Schlauch

Schengen-Visum damit ist doch alles klar, oder?


El der Mojito

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Thailand-Visum für Kubaner
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von pedrito
11 18.10.2010 10:20
von dirk_71 • Zugriffe: 1195
Ersteinreise über anderes Schengen Land?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Gibape
27 31.07.2008 19:29
von jan • Zugriffe: 2857
Visa bestimmungen von Schengen vom 1.Juni 2006
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von guzzi
3 08.05.2008 22:08
von guzzi • Zugriffe: 514
Visum um hier arbeiten zu dürfe
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Nilo6de
2 23.02.2008 21:41
von lifeshot • Zugriffe: 534
Rechtsexperten gefordert, Thema Schengen Visa
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von candela
17 21.09.2007 13:58
von Esperanto2 • Zugriffe: 1536
Visum verschieben?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von maipu
29 15.09.2006 20:49
von maipu • Zugriffe: 766
Schengen Visa
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von ehemaliges mitglied
0 18.03.2006 05:38
von locoyuma • Zugriffe: 425
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de