Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

Visum verschieben?
04.09.2006 20:17

Hola
nun ist er endlich da, und da er ja 2 monate auf die pve warten musste und das visum schon läuft haben wir nun einen monat weniger.
war deshalb heute in offenburg auf der abh.und wollte das visum verschieben lassen so das es wieder die vollen 3 monate hat.
und die antwort war
da er ja nicht durch krankheit später hier eingereist ist, ist es kein ausnahmefall und sie würden es nicht umändern.hab dann die situation erklärt und den chef verlangt und sie machte von allem eine kopie von alem und wird es ihm vorlegen.
hat mir dann auch noch vorgeworfen warum er das nicht in habana umgeändert hat.
wie kann ich da noch vorgehen
auserdem hat er nur einmalige ein und ausreise in die schengen staaten und das wollte ich auch in multible
einreise umändern lassen.
hab doch von einigen hier aus dem forum die info das dies problemlos ginge oder nicht
oder soll ich das direkt über die d. botschaft erledigen
wer hat das schonmal so gemacht
oder habt ihr noch bessere tipps für mich.
danke schonmal falls mir hier jemand weiterhelfen kann



Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#2 RE: Visum verschieben?
04.09.2006 20:35

Soweit mir bekannt ist sind die im Recht da eine Visumsverschiebung nur bei unvorhersehbaren Ereignissen möglich sein soll . Man wird dir aber vorwerfen , das du mit der Verspäteten PVE-Erteilung hättest rechnen müssen . Somit bleibt dir meiner Meinung nach rein rechtlich garnix . Aber auch Deutsche Beamte haben ihre Spielräume . Also bleibt : AUF KULANZ HOFFEN .

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#3 RE: Visum verschieben?
04.09.2006 20:50

hab ja schon einen ganzen monat einkalkuliert für die pve



Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#4 RE: Visum verschieben?
04.09.2006 20:50

hab ja schon einen ganzen monat einkalkuliert für die pve



Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

Matti
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 131
Mitglied seit: 04.11.2005

#5 RE: Visum verschieben?
04.09.2006 22:28

Hola Maipu

kann Dir jetzt keine Antwort auf Deine Frage geben, hab aber gelesen dass Du in OG warst und aus Südbaden kommst, hättest vieleicht lust sich mal zu treffen zwecks Erfahrungsaustausch ???
Bin direkt aus OG
Grüssle

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#6 RE: Visum verschieben?
04.09.2006 22:45

Hallo Maipu,
bei meiner Frau (damals Verlobte) hat die ABH Berlin ohne Probleme das Visum verlängert nicht nur um ein Monat sondern gleich um volle drei allerdings ging es dabei um ein Heiratsvisum und ich weiss nicht ob da Unterschiede gemacht werden, sei hartnäckig und spreche noch mal mit der ABH. Ich hatte mir vom Standesamt ein formloses Schreiben geben lassen das meine Verlobte und ich schnellst Möglich heiraten wollen.




Gruß und viel Glück
UJKEI

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#7 RE: Visum verschieben?
05.09.2006 11:01

Zitat von Matti
Hola Maipu
kann Dir jetzt keine Antwort auf Deine Frage geben, hab aber gelesen dass Du in OG warst und aus Südbaden kommst, hättest vieleicht lust sich mal zu treffen zwecks Erfahrungsaustausch ???
Bin direkt aus OG
Grüssle


hola matti
ja können uns ja mal treffen, wir sind am freitag im om, hab gehört das dort latinomusic läuft.
genaueres dann per pm



Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#8 RE: Visum verschieben?
05.09.2006 14:44

Hallo Maipu,

eine Verlängerung ist möglich, man muß nur hartnäckig sein. Das Visum gilt, wenn nichts anderes eingetragen, für 90 Tage, und zwar vom Tag der Einreise, nicht vom Tag der Ausstellung an.

Folgender Fall:
Visum beantragt und erhalten im Mai 2006. Ausreise aus Kuba sollte und ist erfolgt am 14.07.06. Die Rückreise soll am 29.09.06 sein. Dauer des dt. Visums 14.06.06 bis 14.09.06. Da es sich um eine Schülerin handelt, Tochter der Ehefrau, hat die dt. Botschaft nur 77 Tage bewilligt. Da es vom 15.07. bis 29.09.06 77 Tage sind (ich hoffe) hat die AB ohne Probleme das Visum bis zum 29.09.06 verlängert

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#9 RE: Visum verschieben?
05.09.2006 23:11

ja klaro klingt ähnlich deine geschichte, aber ich möchte es ja schieben und diese multible einreise im visum haben.
hab heut nochmal auf der abh angerufen und sie sagte mir das ihr chefe auf der botschaft nachfragen würde ob das ding nun geschoben werden kann oder nicht.kommt mir aber eher vor wie hinhaltetaktik, bin mal gespannt wie das weitergeht
werd auf jedenfall hartnäckig bleiben




Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#10 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 01:17

Maipu

Was heißt "schieben"?, geschoben habe ich auch. Das Visum wurde ausgestellt für den 14.06. bis 14.09.06 gültig für den Aufenthalt von 77 Tagen.
Wichtig ist, dass der Aufenthalt nicht über 90 Tage hinaus geht.
Was meinst Du mit "multiple". Das Visum wird immer nur für eine Einreise ausgestellt.
Innerhalb der Schengener Staaten ist das Herumreisen ohne Einschränkung möglich.
D.h. man kann zig-mal ins Ausland (Schengener Staaten) reisen und wieder zurückkehren

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#11 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 10:48

im visum kann man auf der deutschen botschaft in havanna (ich glaub, kleiner aufpreis) "multiple" eintragen lassen. dann kann man z.b. während des aufenthaltes in den schengenstaaten auch mal in die schweiz und wieder raus. gruß

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#12 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 11:09

Zitat von b12
im visum kann man auf der deutschen botschaft in havanna (ich glaub, kleiner aufpreis) "multiple" eintragen lassen. dann kann man z.b. während des aufenthaltes in den schengenstaaten auch mal in die schweiz und wieder raus. gruß


genau deshalb möchte ich ja die multiple eintragen lassen.




Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 13:15

In Antwort auf:
genau deshalb möchte ich ja die multiple eintragen lassen.

Nicht nur wegen der Schweiz, auch Ausflüge nach PL, CR oder HU sind nicht uninteressant. Ohne "Mult" aber nicht möglich bzw. kann zu massiven Problemen führen.
Kostet übrigens nichts extra (Stand 2000)

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#14 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 14:30

Ich gehe mal davon aus, dass die AB sich mit der "multiplen" schwer tun wird.
Es handelt sich ja bei dem Visum eigentlich um ein "nationales", das aufgrund des Schengen-Vertrags auf ein paar Länder erweitert worden ist.
Wenn ich aber weis, dass ich in Europa eine Rundreise machen will, besorge ich mir diese Visa im Vorhinein bei den entsprechenden Botschaften dieser Länder.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 15:05
In Antwort auf:
Ich gehe mal davon aus, dass die AB sich mit der "multiplen" schwer tun
Das beantragst du nicht bei der AB sondern in der Botschaft in Havanna. Die AB hier interessiert sich genau Null dafür.
In Antwort auf:
Wenn ich aber weis, dass ich in Europa eine Rundreise machen will, besorge ich mir diese Visa im Vorhinein bei den entsprechenden Botschaften dieser Länder.

Das ist eine andere Sache und kommt sowieso extra noch hinzu.

Das "mult" besagt lediglich, daß dein Kubi "Schengen" mehmals verlassen und wieder einreisen darfst. Nicht mehr und nicht weniger.

Das Gegenteil von "mult" ist ein "1" und bedeutet, einmal rein nach Schengen und einmal raus. Das wars. Ist Kubi hier und reist damit in die Schweiz, Tschech, Polen oder in sonst ein anderes Nicht-Schengen-Land, ist er damit endgültig wieder ausgereist und kommt mit diesem Visum nicht ein weiteres Mal in die Schengener Staaten zurück. Dann wird es eng an der Grenze.


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#16 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 15:17

----- Das beantragst du nicht bei der AB sondern in der Botschaft in Havanna. Die AB hier interessiert sich genau Null dafür ----

Nur ist das Kind ja schon in den Brunnen gefallen, will heissen, bei der Botschaft wurde nur EINE Einreise beantragt.

Die Frage von maipu lautet ja dahingehend, was kann ich hier in D unternehmen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 15:27
In Antwort auf:
bei der Botschaft wurde nur EINE Einreise beantragt.
Die Frage von maipu lautet ja dahingehend, was kann ich hier in D unternehmen.
Meiner Ansicht nach Pech gehabt. Würde mich echt wundern, wenn man hier nachträglich noch ein "1" in ein "mult" umwandeln könnte.

Ist der Kubi noch nicht hier, dann kann man vielleicht was über die dt. Botschaft in Hav. klären. Ist er erstmal hier eingereist, dann ist das Visum ja schon "benutzt".

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#18 RE: Visum verschieben?
06.09.2006 17:11

@e-l-a

In Antwort auf:
Würde mich echt wundern, wenn man hier nachträglich noch ein "1" in ein "mult" umwandeln könnte.

Also ich habe das mit einer Einladung hier in Freiburg vor einem Jahr schon mal so gemacht. Damals war die Bearbeiterin sehr hilfreich!
Vielleicht ist da jetzt eine neue Sachbearbeiterin für MAIPU?

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#19 RE: Visum verschieben?
07.09.2006 08:33

ist in offenburg alles ziemlich strenger und nun warte ich ja immernoch auf antwort, der chefe wolte sich ja mit der botschaft in verbindung setzenmal sehen was sich da noch tut.
werd auf jedenfall hartnäckig bleiben




Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#20 RE: Visum verschieben?
07.09.2006 20:26

Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
genau deshalb möchte ich ja die multiple eintragen lassen.

Nicht nur wegen der Schweiz, auch Ausflüge nach PL, CR oder HU sind nicht uninteressant. Ohne "Mult" aber nicht möglich bzw. kann zu massiven Problemen führen.
Kostet übrigens nichts extra (Stand 2000)
e-l-a


@ ela - schon mal versucht mit jemand der Schengen-Visum hatt nach Polen einzureisen ?
Info der Zöllner - " besorgt euch ein Visum in der polnischen Botschaft - mit cubanischem Paß ging bei uns trotz multiblem Schengenvisum garnix .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE: Visum verschieben?
07.09.2006 20:33
In Antwort auf:
Info der Zöllner - " besorgt euch ein Visum in der polnischen Botschaft - mit cubanischem Paß ging bei uns trotz multiblem Schengenvisum garnix .

Richtig. Visum braucht er sowieso, sonst kommt er nicht nach Polen rein. Ohne multibles Schengen käme er dann aber nicht wieder zurück. Jedenfalls nicht ins Schengen-Gebiet.

Natürlich sollte man sich schon vorher mal schlau machen, für welches Land ein Kubaner mit Schengenvisum noch ein zusätzliches Einreisevisum braucht und dieses sich vorher auf der jeweiligen Botschaft besorgen. Ich hatte das mal vorausgesetzt in eurer Denke.

Bin davon ausgegangen, daß allen hier klar ist, daß ein kubanischer Besucher mit einem Schengenvisum für 3 Monate nicht die gleichen Reisefreiheiten hat, wie ein EU-Bürger.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#22 RE: Visum verschieben?
07.09.2006 21:14

zusätzliches visum ist erforderlich ganz einfach: für alle nicht-schengen staaten. oder gibts ne ausnahme

bezage
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 309
Mitglied seit: 01.01.2002

#23 RE: Visum verschieben?
07.09.2006 22:26

Da kommt ein Kubi nach D, I, E, NL oder was weiss ich wohin, und will gleich halb Europa bereisen, wahrscheinlich auch noch Staaten, die nicht dem Schengener Abkommen beigetreten sind. Aber wehe er muss mal 3 Straßen weiter um die Ecke zur Bäckerei, Haltestelle etc., da verläuft er sich gleich dreimal

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#24 RE: Visum verschieben?
07.09.2006 23:04

aber sie kommen zurück!....und du must dann runter das taxi bezahlen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#25 RE: Visum verschieben?
08.09.2006 00:28

In Antwort auf:
zusätzliches visum ist erforderlich ganz einfach: für alle nicht-schengen staaten. oder gibts ne ausnahme?


Bin mir nicht 100% sicher, aber Ungarn könnte diese Ausnahme sein aufgrund älterer Verträge mit Kuba.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
68 25.05.2015 14:14
von George1 • Zugriffe: 4231
Visum gültig ab Ankunftstag ausreichend?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von cubaña
5 16.01.2015 11:28
von butterfly • Zugriffe: 654
Visum nach "Remonstration" bewilligt, oder? (Schweiz)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Almendron
6 16.09.2014 21:32
von Almendron • Zugriffe: 1119
Visum abgelehnt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von user
16 15.12.2007 21:53
von Cubano • Zugriffe: 2548
Visum verschieben
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von maipu
6 01.08.2006 11:30
von Chris • Zugriffe: 348
Verschiebung des Visums
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Pope
11 26.10.2004 11:40
von Elisabeth • Zugriffe: 685
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de