Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 685 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Pope
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 63
Mitglied seit: 19.01.2002

Verschiebung des Visums
29.08.2004 22:12

Nachdem meine Freundin endlich ihr Visum erhalten hat,
macht nun die Immigracion Schwierigkeiten mit der Ausreise.
(Sie ist Lehrerin und hat ihre Dienstjahre noch nicht abgeleistet)
Hat jemand Erfahrung mit dem Verschieben des Visums?
Die Deutsche Botschaft signalisiert eine schnelle und unproblematische Neuerteilung.
Muss die Prorroga nochmals bezahlt werden? Was muss sonst noch beachtet werden?

Gruss Pope

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Verschiebung des Visums
30.08.2004 05:47

In Antwort auf:
Nachdem meine Freundin endlich ihr Visum erhalten hat,
macht nun die Immigracion Schwierigkeiten mit der Ausreise.
(Sie ist Lehrerin und hat ihre Dienstjahre noch nicht abgeleistet)

Verstehe ich nicht! Sie will doch nur eine PVE für einen Besuchsurlaub. Müsste normalerweise problemlos sein, es sei denn die Inmigracion vermutet anderes. Außerdem habe ich noch nie von Problemen bei Lehrern gehört, denn die bekommen ihr Examen erst nach Ableistung ihrer "Buschjahre", brechen sie das vorher ab, gibt es keine Probleme, sie haben dann halt keinen Beruf und keinen Job.
Wieviel Jahre fehlen denn noch bzw. in welcher Phase der Tätigkeit befindet sie sich? Ist sie in einer Schule tätig, so braucht sie die Freistellung des Direktors. Falls arbeitslos, dann kann das, was sie dir erzählt normalerweise nicht zutreffen.

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS

Pope
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 63
Mitglied seit: 19.01.2002

#3 RE:Verschiebung des Visums
30.08.2004 17:24

Hallo errue,
vielen Dank für Deine Antwort.
Mir ging es eigentlich mehr um die Durchführung der Verschiebung des Visums.
Doch zur Info:
Sie hat lediglich ihre Ausbildung abgeschlossen, danach aber nie gearbeitet,
gilt also als arbeitslos.
Ciao Pope

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#4 RE:Verschiebung des Visums
30.08.2004 17:48

Aussage der Botschaft in 2003 auf eine ähnliche Anfrage meinerseits.

".......Gegen eine erneute Bezahlung der Visumsgebühren kann sich auch ein bereits ausgestelltes Visum mit neuen Reisedaten neu ausstellen lassen. Die von Ihnen alternativ vorgeschlagene Variante eines zeitlich unbefristeten Visums ist leider nicht möglich......"


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#5 RE:Verschiebung des Visums
30.08.2004 17:49

Dito:

"...Die Krankenversicherung kann meines wissen nach geändert werden. Wenden Sie sich bitte an Ihre Versicherung. Die Versicherungsbestätigung benötigen wir nur in Kopie/Fax...."


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#6 RE:Verschiebung des Visums
06.09.2004 00:36

Wir haben gerade über einen Beschluss gehört, dass 1500 LehrerInnen aus der Oriente Cuba's nach Havanna beordert werden sollten, weil es dort einen riesigen Lehrermangel gäbe. Es scheint, dass diese Mitteilung auch in der Granma stand. Ich habe aber nicht gesucht.

Anscheinend haben die jungen Menschen in Havanna keine Lust mehr, Propaganda zu verbreiten und dafür ein mieses Gehalt zu erhalten.

In diesem Licht ist es nur natürlich, dass eine Lehrerin nicht ausreisen darf.


Elisabeth

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#7 RE:Verschiebung des Visums
06.09.2004 07:40

In Antwort auf:
danach aber nie gearbeitet
Es ist besser, sie bleibt arbeitslos, denn hätte das Gebet der Kinder eine Wirkung, lebte nicht ein Lehrer mehr! Altpersische Weisheit

Pope
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 63
Mitglied seit: 19.01.2002

#8 RE:Verschiebung des Visums
09.09.2004 23:05

In Antwort auf:
Wir haben gerade über einen Beschluss gehört, dass 1500 LehrerInnen aus der Oriente Cuba's nach Havanna beordert werden sollten, weil es dort einen riesigen Lehrermangel gäbe

Hi Elisabeth,
das war aber vor einem Jahr schon so. Die Schwester meiner Freundin wurde über Nacht ( 1 Jahr Schule oder Universität in Santiago ) zur Lehrerin gemacht. Im Januar wurde sie dann mit ihren Kolleginnen in den Zug nach Havanna gesetzt um dort für ein Jahr zu unterrichten und nebenher noch Unterricht zu bekommen.
Aus dem einen Jahr sollen nun drei werden!

Meine Freundin hat nach ihrem Abschluss nie gearbeitet. Nachdem sie jetzt endlich ihr Visum erhalten hat,
soll sie nun nach Havanna kommen um dem Minister einen Besuch abzustatten.
Orginalton Oriente:

In Antwort auf:
ya me firmaron el papel de la provincia, ahora
tengo que ir para la habana a ver al ministro

Ich weiss auch nicht was ich davon halten soll?!
Sie scheint ja ziemlich wichtig zu sein

Das Visum zu verschieben ist nicht möglich! Es kann aber lt. dt. Botschaft unproblematisch
neu beantragt und erneut erteilt werden. Kosten 35 Dollar.

Ciao Pope

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#9 RE:Verschiebung des Visums
10.09.2004 09:15

In Antwort auf:
Ich weiss auch nicht was ich davon halten soll?!
Sie scheint ja ziemlich wichtig zu sein

Das habe ich zuerst auch gedacht, aber das ist in Cuba völlig normal. Alle Menschen mit Uni-Studium brauchen diese Freistellung vom Minister persönlich, d.h. von ihm unterschrieben, und noch ein paar mehr.

Es wäre gut, wenn sie jemand im Umfeld des Ministers kennt, z.B. die Sekretärin. Das kann die Sache beschleunigen. Ansonsten kann es lange dauern.

Bei meinem Mann kam bei der ersten Einladung erst Schwung drin, nachdem er selbst nach Havanna gereist ist und ihm das Papier unter der Nase gelegt hat. Er kannte den damaligen Minister und ist in solchen Sachen etwas frech.


Elisabeth

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#10 RE:Verschiebung des Visums
26.10.2004 10:34

In Antwort auf:
Alle Menschen mit Uni-Studium brauchen diese Freistellung vom Minister persönlich, d.h. von ihm unterschrieben

Gilt das auch bei Beantragung der PRE zwecks Familienzusammenführung?


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#11 RE:Verschiebung des Visums
26.10.2004 11:29

PVE geht schneller. Die PRE wird sehr oft beim ersten Mal verweigert, zu mindestens in STG.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#12 RE:Verschiebung des Visums
26.10.2004 11:40

In Antwort auf:
Gilt das auch bei Beantragung der PRE zwecks Familienzusammenführung?

Ja.

Mein Mann hat diese Freistellung sogar noch bis 2 Jahren nach seinem Umzug in die Schweiz gebraucht, was das letzte Mal gar nicht so einfach war, weil der Minister inzwischen ausgetauscht war.


Elisabeth

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Besuchs-Visum und Remonstration abgelehnt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Electro
68 25.05.2015 14:14
von George1 • Zugriffe: 4227
Visum gültig ab Ankunftstag ausreichend?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von cubaña
5 16.01.2015 11:28
von butterfly • Zugriffe: 654
Visum nach "Remonstration" bewilligt, oder? (Schweiz)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Almendron
6 16.09.2014 21:32
von Almendron • Zugriffe: 1119
Visum abgelehnt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von user
16 15.12.2007 21:53
von Cubano • Zugriffe: 2544
Visum verschieben?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von maipu
29 15.09.2006 20:49
von maipu • Zugriffe: 770
Visum verschieben
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von maipu
6 01.08.2006 11:30
von Chris • Zugriffe: 348
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de