Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 7.014 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#51 RE:Ivan
11.09.2004 22:29

Ivan wandert laut der Vorhersage immer weiter nach Westen...
So sieht es für Habana immer besser aus.. nur die Isla de la Juventud und Pinar del Rio liegen jetzt direkt auf seinem Weg

http://www.nrlmry.navy.mil/tc_pages/04_A...i_gif_full.html

abuelos
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE:Ivan
11.09.2004 22:31

auch meine Frau sieht alle Seiten hier an und betet dass es nicht ausgerechnet ihre Familie in Cespedes trifft. Wir fliegen ja bekannlich am 21.09 nach Varadero. Ltur hat heute zu uns gesagt, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch nichst gesagt werden kann, ob in diese Destination geflogen wird. Hat jemand noch nach Cuba telef. können? Wir haben viel male versucht, nicht durchgekommen.

Ralf und Frau

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#53 RE:Ivan
11.09.2004 22:34

Ich habe heute mal angerufen und bin sofort durchgekommen, aber ich glaube wir hier wissen mal wieder viel mehr als die Kubaner .. jedenfalls kannte sie die neusten Vorhersagen nicht und dachte noch, dass es Cienfuegos treffen würde. Das war heute um 19:00 Uhr, als im Internet schon lange eine viel weiter im Westen befindliche Route bekanntgegeben wurde.

abuelos
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE:Ivan
11.09.2004 22:39

Hast du eine call by call Nr. mit der du telef. oder telekom?

Ralf und Frau

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#55 RE:Ivan
11.09.2004 22:42

weder noch.. bin hier in Hannover bei einem lokalen Anbieter. Mit dem bekomme ich immer eine super Verbindung und zudem kostet die Minute "nur" 66 cent...
Ich weiß, ich habe verdammt viel Glück... kann täglich maíls austauschen und dazu noch recht günstig ohne Problem telefonieren

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE:Ivan
11.09.2004 22:47

In Antwort auf:
aber ich glaube wir hier wissen mal wieder viel mehr als die Kubaner

Na, die Kubaner werden halt aus Prinzip von ihrer Regierung verscheißert, selbst dann wenn es wirklich keinen Sinn mehr macht. Hauptsache das Volk bleibt grundsätzlich schön dumm.

Wann baumelt Fidel endlich an einem Laternenmasten im Sturm am Malecon!
¡Bomaye!

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#57 RE:Ivan
11.09.2004 23:01

In Antwort auf:
nur die Isla de la Juventud und Pinar del Rio liegen jetzt direkt auf seinem Weg

Ich haaaaaaaaaab's gewußt! Damit kann ich meinen Tauchurlaub auf der Insel ab 14.09. knicken, denn es werden wohl kaum Boote, mit denen mal rausfahren kann, übrigbleiben. Vielleicht steht danach ja nicht mal mehr das 45 Jahre alte Hotel der Hilton-Kette. Obwohl, Michelle haben die auch ganz gut überstanden. Wenn es jedoch stimmt, dass das der stärkste Hurrikan seit 80 Jahren ist, seht schwarz.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#58 RE:Ivan
11.09.2004 23:08

Im Oriente regnet´s nur und es ist etwas stürmisch. In den Westregionen werden laut meiner Frau bereits tausende von Leute evakuiert. Die cubanos sind schon informiert!

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#59 RE:Ivan
11.09.2004 23:12

Armer Fausto Mola, die route geht voll über die Isla de los Pinos, versuche ihn zu erreichen, aber bisher kein Erfolg auch nicht mit der Telekom
¡Viva la Evolución!

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#60 RE:Ivan
11.09.2004 23:41

In Antwort auf:
Ich haaaaaaaaaab's gewußt! Damit kann ich meinen Tauchurlaub auf der Insel ab 14.09. knicken,

Vielleicht hast Du ja Glück, auf den letzten Sat Bilder sieht man, dass er immer weiter nach Westen zieht.

http://www.intellicast.com/Local/USNatio...v=none&pid=none

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#61 RE:Ivan
12.09.2004 00:11

Ivan gewinnt wieder an Kraft...tja nun alle reden von der Klimakatastrophe, aber wer wird denn gleich an sowas denken. 2005 meldet sich El Nino zurück, sagen die Gurus... na dann gut´Nacht!
Er ist jetzt bei 167mph(ca.250km/h), neues High und mehr als in Grenada, mal sehen was sie in Cubavision bringen.http://www.huracan.net/current/st9/
¡Viva la Evolución!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE:Ivan
12.09.2004 01:09

In Antwort auf:
war gestern in der mesa redonda, die er mal so eben um 3 stunden überzogen hat LOL. das war eine show.....


Ich guck mir gerade die Sondersendung auf Cubavision Internacional via Sat an!

Der grün uniformierte Fidel, der allwissende Wetterfrosch(oder doch eher alte Kröte?) , erklärt gutgelaunt und scherzend den vor der Haustür stehenden Ivan.

Eigentlich ein ernstes Thema, aber Fidel ist schon ein Scherzkeks und die Flasche Chianti schmeckte so schon recht lecker - bis meine Frau meinte, daß der beistehende TV-Meteorologe ein bißchen wie Hitler aussieht. Danach mußte ich meinen Monitor von den ausgeprustenten Weinflecken säubern...
Glückskekse

Yer Baby!

abuelos
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE:Ivan
12.09.2004 01:14

was für ein Sat ist das denn?

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE:Ivan
12.09.2004 01:16

JAAAA, er lässt sich alles erklären, bis ins letzte vielleicht ruft ja gleich wieder einer an, wird dann wieder eine lange sendung. beobachte mal die gesichter der anderen teilnehmer. die haben schon wieder angst, das sie vor 24:00 nicht ins bett dürfen LOL

hoffentlich kommt wenigstens dadurch heute ein spielfilm, wenn fidel überzieht weiss man ja nie.

comandante
http://board.ourcaribbean.de

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#65 RE:Ivan
12.09.2004 01:29

@abuelos:
Eutel Sat 13.0 grad ost, Transponderfrequenz 11304GHz, horizontal pol.,low band, S-rate 27500,FEC-rate3/4,Service-ID 8406,Anbieter Telespazio/Kanalnummer 3 lol noch fragen? warte noch auf die noticias, so fidel es zulässt...

@cindy:
genau so ist es und jeder weiss es.
¡Viva la Evolución!

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#66 RE:Ivan
12.09.2004 01:30

In Antwort auf:
...dass er immer weiter nach Westen zieht

@dirk_71
Ja, ich hatte gerade vorher reingeguckt und mir den Float5 Loop angesehen. Weicht von der Hurrikan-3-Tages-Prognose leicht nach Westen ab. Ich werde heute nacht im Schlafen die Daumen drücken und hoffen, dass er - wenigstens mit dem Zentrum - komplett an Cuba vorbeizieht. Mal sehen, wie die nächste Prognose aussehen wird. Condor hat jedenfalls die nächste Verlautbarung für 12:00 Uhr angekündigt. Für den Flug nach Havanna siehts im Moment rosiger aus

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE:Ivan
12.09.2004 02:55

@ abuelos

In Antwort auf:
was für ein Sat ist das denn?

Der "Öler" hat Dich schon Sat-technisch aufgeklärt.

Aber auch der hauseigene Link ist reichhaltig: http://2001662.homepagemodules.de/t36023...a_Satellit.html

@ Gummibärchen-Comandante

In Antwort auf:
hoffentlich kommt wenigstens dadurch heute ein spielfilm, wenn fidel überzieht weiss man ja nie.

Es wird immernoch der größte Unwetter-Weise aller Zeiten übertragen. Na, vielleicht helfen seine verbalen Winde den Wirbelsturm aufzuhalten.
Denn auch beten scheint zu helfen: "Ivan" hat Erbarmen mit Jamaika

Glückskekse

Yer Baby!

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#68 RE:Ivan
12.09.2004 03:27

In Antwort auf:
Der "Öler"

Rey liebt mich halt und darf mich so nennen...ansonsten hat aber deine sarkastische Ader stark nachgelassen, man könnte fast meinen du willst keinen Ärger...

Dieser Fidel ist zwar heute endlich mal frisch rasiert, aber so langsam reicht es wirklich, Barbapapa!


¡Viva la Evolución!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE:Ivan
12.09.2004 04:03

In Antwort auf:
Rey, du darfst mich so nennen...ansonsten hat aber deine sarkastische Ader stark nachgelassen, man könnte fast meinen du willst keinen Ärger...

Na, mit 33-Jahren und als Familien-Vater wird man sachter...

Aber mir selbst sind noch Schmiernippel-Arbeiten bekannt

Und meine Vorfahrenlinie väterlicherseits liesen gerne Dampf ab. Ur-Opa Reichsbahnler, Großvater auf dem Bock mit Heimatschuß 43` in der heutigen Ukraine.
Was gut für seine Gesundheit war, aber schlecht für die Familie zu hause, da der gewisse Nachschub für die Familie fehlte (das heißt Soldatenfutter, welches umgezweigt wurde)
In Donauwörth, konnte er wieder was ergattern, als in der Nazi-Endzeit keine Genossen mehr guckten, welche Waren durch Fliegerangriffe nun offen auf den Gleisen lagen.

Aber mit Schreibmaschinen war nach 45 kein großes Einkommen auf dem Schwarzmarkt zu erzielen.

Sarkastisch gesehen, war damals und auch heute mehr Geld im Koks-Handel drinnen.

Das Leben ist sehr kubanisch...
Glückskekse

Yer Baby!

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#70 RE:Ivan
12.09.2004 04:21

In Antwort auf:
Na, mit 33-Jahren und als Familien-Vater wird man sachter...

bin auch 33 und familienvater, so kommt man sich näher...

Was die Nippel angeht, die habe ich immer gerne geschmiert, nicht nur bei der V60
Gelernt ist halt gelernt und Ausdauer sollte man haben...

Meine Vorfahren stammen überall her ausser aus dem Kernreich: Schlesien,Italien,Frankreich, eisenbahnmässig war mal der Ur-opa Rangierer, weiss nicht mehr wo, irgendwelche Puffer haben ihm den Garaus gemacht. Das passiert schon mal...
Mit Koks haben die doch alle gehandelt damals, es war wirklich wie heute in Kuba, nur ist es dort eben Zucker und Benzin/Dieselöl, lade dich gerne mal zu einer Fahrt vom Hafen PuertoPadre nach PP stadt ein, 6km, Fahrzeit etwa 2h, jeder weiss es und jeder profitiert, sogar die Policias, sind sie nicht alle eine grosse Familie, unsere Cubis?

Rey for President!
¡Viva la Evolución!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE:Ivan
12.09.2004 05:22

In Antwort auf:
bin auch 33 und familienvater, so kommt man sich näher...

Ich hatte schon Angst und schnell unters Ehe-Bett geguckt. Da liegt keiner Fremder drunter, nur die üblichen Viecher flohen.
Ufff, denn das wäre mir persönlich schon zu nah gewesen...

In Antwort auf:
Was die Nippel angeht, die habe ich immer gerne geschmiert, nicht nur bei der V60
Gelernt ist halt gelernt und Ausdauer sollte man haben...

Meine Gleitstoffe preßte ich gerne und geil in LKW´s und PKW´s wie beim W-123.

In Antwort auf:
eisenbahnmässig war mal der Ur-opa, Rangierer, weiss nicht mehr wo, irgendwelche Puffer haben ihm den garaus gemacht. Soll vorkommen...

Dein Ur-O`Papi war ein Puffer! Meine Vorväter waren wahrhaftige Lok-Führer! Aber in die Puffs sind schon manche Männer gerannt und bekamen dort ein heftige Abbremsung/-reibung...

In Antwort auf:
lade dich gerne mal zu einer Fahrt vom Hafen PuertoPadre nach PP stadt ein, 6km,

Das wäre eher was für meinen Schöpfer, der mich mal zur einer Dampfroßfahrt ins Bahnwerk von Meiningen mit-/verschleppte.

Aber schau`ma`mal...


Glückskekse

Yer Baby!

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#72 RE:Ivan
12.09.2004 09:09

Ist hier der Club der 33 jährigen? Nur Familienvater bin ich noch nicht..

Aber zurück zu Thema... Ivan ist über Nacht wiklich ein Stück weiter in Richtung Westen gezogen und trifft jetzt nur noch den äußersten Westen Kubas und auch die Isla wird nicht mehr direkt getroffen...
Kuba scheint nochmal Glück gehabt zu haben..

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#73 RE:Ivan
12.09.2004 09:24

Isla de la Juventud wird es aber voll treffen wie es
jetzt aussieht.
Camagüey regnet es nur (bis jetzt).

lehna
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE:Ivan
12.09.2004 09:26

Mit Las Tunas telefoniert, da scheint es auch noch ruhig zu sein

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#75 RE:Ivan
12.09.2004 09:44

Das Dings ist 250 KM breit und im Auge selbst passiert meist nichts bis fast nichts.

Im Moment sieht es tatsächlich aus, dass das Auge sogar noch etwas westlich von Pinar del Rio über Cuba zieht. Das bedeutet aber immer noch, dass auch Havanna betroffen ist.

Im Nuevo Herald steht, dass gestern als Folge von Ivan aber eine Flutwelle über das Hotel Bucanero, südöstlich von Santiago gestürzt ist. Da ist unser Forumsmitglied Alex im Moment. Ich hoffe, dass er evakuiert wurde, obwohl sonst in Santiago und Umgebung gar nichts los war.

Pedrito hatte völlig recht mit seinen Warnungen. So eine Flutwelle kann offenbar noch auf einen Abstand von über 600 Kilometern vom Auge des Hurricanes entstehen.


Elisabeth

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tauchen: El Colony/Isla de la Juventud wegen Ivan geschlossen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von guajira
14 19.09.2004 15:48
von guajira • Zugriffe: 677
Ivan - Bilder aus den betroffenen Gebieten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
12 16.09.2004 23:39
von el machinista • Zugriffe: 827
Flugstornierung wegen Hurrican "IVAN"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
33 12.09.2004 17:08
von guajira • Zugriffe: 1350
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de