Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.112 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
MissaSinistra
Beiträge:
Mitglied seit:

cubanischer kuchen
03.07.2004 21:16

hallo,
hat jemand von euch ein rezept von einem kubanischem kuchen?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#2 RE:cubanischer kuchen
04.07.2004 11:22

nimm einen normalen bisquitteig als grundlage. füllungen kannste mit zuckersüßer marmelade
dünn zwischen die schichten streichen. das wichtigste ist jedoch die bunte zahnwehzuckersüsse,
bunte verzierung. ich vermute eiweiss mit zucker und div. lebensmittelfarben damit es auch
schön bunt wird!

castro
patria o muerte

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:cubanischer kuchen
04.07.2004 11:50

Ja, viel Zucker und viel Lebensmittelfarbe!


jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE:cubanischer kuchen
04.07.2004 12:07

Und undefinierbares Fett!
Gibts hier aber auch, früher war es aufgeschlagene Butter mit Sahne. Die sogenannte Sahnetorte.
Lest mal heute den Beipackzettel.( Inhaltsangabe in 6 Sprachen auch Spanisch)

Laura
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:cubanischer kuchen
04.07.2004 22:26

Probiers mal beim russischen Bäcker. In Hannover gibts einen der stellt die süßen Eischnee-Bomben kunterbunt her und die Kubis sind begeistert.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#6 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 07:34

@ laura

also von dir hätte ich mehr erwartet als nur den hinweis "kaufs beim russen"

hier geht es doch um rezepte und nicht um kaufempfehlungen!

können frauen heute nicht mehr backen?

castro
patria o muerte

Jamesine
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 12:56

In Antwort auf:
können frauen heute nicht mehr backen?

Doch, doch, habe gestern eine Mandel-Birnen Torte gebacken. Bei der Rezeptur stand etwas von "Backmasse". Wusst nicht, was das ist. Die Verkäuferin auch nicht. Hat dann auf ein Päckchen gezeigt: Marzipan mit Mandelgeschmack. Da im ganzen Rezept Mandeln nicht erwähnt wurden, dachte ich, da könnte noch 'was dran sein. Ob's das richtige war, weiss ich immer noch nicht, aber die Torte konnte man essen.

Aber auf diese kubanisch-amerikanischen Torten kann ich verzichten....

Jamesine, die gerne backt


castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#8 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 13:13

In Antwort auf:
Jamesine, die gerne backt

na also doch noch ein hoffnungsschimmer am horizont!

deine mandel-birnen torte hört sich auch gut an! da war aber bestimmt auch noch sahne mit dabei?
hört sich sonst so trocken bzw. staubig an

mein sommerrezept:
kaufen: tortenboden bisquit, mascarpone, früchte - erdbeeren od. himbeeren und erdbeer od. himbeermarmelade

mascarpone mit marmelade verühren und auf tortenboden streichen
danach die früchte in die mascarponemasse drücken und fertig!

durchschlagender erfolg bei allen die das schnellrezept bisher probiert haben

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 13:18

In Antwort auf:
tortenboden bisquit

Ich hoffe echter Bisquit Boden, nicht den Sand-Tortenboden!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#10 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 13:23

@ jan

sandkuchen ist doch nur etwas für versager!

vermutlich haben die nie einen sandkasten in ihrer kindheit gesehen
und wollen im alter mit förmchen alles nachholen

castro
patria o muerte

Jamesine
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 13:24

Hola Castro:

Ja, 3 EL Sahne waren drin. Die Angelegenheit war nicht trocken, da Strudelteig dafür verwendet wurde und der ist ja ganz leicht. Ausserdem wurde der Teig mit einem Sirup aus Kirsch, wenig Zucker und Wasser eingestrichen. Die Birnen haben viel Saft abgesondert und somit blieb das ganze schön feucht.

*** Oje, das sind wieder Ausdrücke: Saft absondern, feucht.... Leute: bleibt mit Eurem Gedanken bei der Sache, es geht hier um Kuchen und Torten!***

Dein Rezept tönt auch gut! Werde es wohl ausprobieren, da ich mich vor kurzem zum ersten Mal an selbst gemachten Biskuitteig gewagt habe. Der dachte aber nicht daran, so viel aufzugehen, wie er hätte müssen! Blödmann. Jedenfalls lasse ich mich nicht unterkriegen und werde es nochmals versuchen. Bin dann froh, wenn die Füllung einfach ist, nachdem ich mich mit dem Teig rumgeschlagen habe....

Also, liebe Grüsse und weiterhin viel Erfolg beim Kuchen backen...

Jamesine

Laura
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 13:36

@ castro
Also einfach nur zwanzig Eiweiß aufzuschlagen und nen Liter Speisefarbe dazugießen und das ganze auf einen Boden aus Sägemehl aufzutürmen hat für mich nichts mit backen zu tun. Habe grade noch am Wochenende einen Apfel-Eierlikör-Kuchen für einen kubanischen Geburtstag gebacken und der kam gut an. Diese kubanischen (und russischen) bunten Klebeberge sind doch eine Beleidigung und selbst mein Mann sagt schon: te pegan el c...

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#13 RE:cubanischer kuchen
05.07.2004 13:55

In Antwort auf:
Diese kubanischen (und russischen) bunten Klebeberge

Ja, wenn ich da nur an meine Hochzeitstorte denke, zwar wunderschön anzusehen,
aber essen wollten die mein Mann und ich nicht, deswegen haben wir die Torte ganz
zuvorkommend den Gästen überlassen

Aber irgendwie hatten unsere Gäste an diesen Tag wohl auch keine so grosse Lust auf kleprige, zuckersüsse Torte gehabt.
Mal abgesehen von den Kindern. Deswegen hat es irgendwann im Laufe des Tages eine Tortenschlacht gegeben.

Und die Tortenverschmierten Gesichter kommen verdammt gut und lustig auf dem Hochzeitsvideo

LG meli

Jamesine
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 11:45

@ meli:

Krieg's erst jetzt richtig mit, dass du ja geheiratet hast! Herzlichen Glückwunsch!

Als Hochzeitstorte hätte ich gerne eine Saint Honoré und da stelle ich dann sicher, dass nicht nur die Gäste etwas abkriegen. Jetzt brauche ich nur noch einen Mann.

@ Laura:

Die Äpfel haben sich gut mit dem Eierlikör vertragen? Kann mir die Kombination nicht ganz vorstellen. Habe sehr gern Eierlikör...

Jamesine

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 12:20

Ja, Meli, da gratuliere ich auch. Ging ja schnell, alles!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#16 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 12:24

@ quesito

hast du das bild noch auf deinem server mit dem cubanischen kuchen welches ich dir neulich übermittelt habe?

wenn du es reinstellen könntest, sehen dann auch andere, das man lecker zum kuchen auch spanferkel naschen kann!

danke

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 12:31

In Antwort auf:
Jetzt brauche ich nur noch einen Mann

Cuba: 11 Millionen Einwohner- 50 % davon männlich, davon etwa 50% im besten potenten Alter
Sollte doch was zu machen sein? Odr?
In Santiago gibts alle Schattierungen und heiß ist es dort auch!
Laut quesito ist Damen, bzw. Herrenbesuch auch nach 22:00 Uhr erlaubt.
Nicht so wie in deinem Chue Schwiezer Ländle

Deswegen war ich dort immer solo
jan

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 12:56

Castro, meinst Du das Bild?

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#19 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 13:14

@Jamesine + Quesito

Danke Euch für die Glückwünsche !

Ja, Quesito das ging jetzt doch relativ flott und easy über die Bühne.
Obwohl wenn man bedenkt, dass ich dieses Jahr schon zum 4 x dort war, ging es auch irgendwie nicht so flott.

Wenn ich mir dieses Bild betrachte, Kuchen und Fleisch auf einem Teller, muss ich immer an das Gesicht von der Tante meines Mannes denken, als ich meinte, wir müssen ja noch extra Teller kaufen, für den Kuchen.

Ich wurde angeschaut als wenn ich vom Mond kommen würde.
Ich muss aber dazu sagen, auf diesem Teller kann man noch irgendwie eine Abteilung erkennen. Die Teller die ich immer zu Gesicht bekommen habe, waren so kunterbunt zusammengewürfelt, dass man beim besten Willen nicht mehr sagen konnte, dass ist das Fleich, der Reis oder der Kuchen.

LG meli

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#20 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 13:39

@ quesito

ja das untere bild habe ich gemeint, lecker gell!

wobei ich beim großen bild auch gleich lust bekomme mit dem grossen löffel zu schlemmen

danke

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#21 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 13:43

In Antwort auf:
auch gleich lust bekomme

Zumal der Kuchen Señorita heisst

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 13:53

Bah Fleisch und Kuchen auf einem Teller und das wo ich gerade gegessen haben....
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#23 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 13:58

Was gab es in der kantine?
Dicke Soßenpampe?
Halver Hahn? ( ist kein pollo!)
Oder französische Küche?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#24 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 14:10

In Antwort auf:
Ich muss aber dazu sagen, auf diesem Teller kann man noch irgendwie eine Abteilung erkennen.

@ meli

ich hab´ aufgepasst und meinen teller so bewacht, das mir niemand etwas aufladen tut, was ich nicht mag!


aber mal was ganz anderes als kuchen, jedoch auch als süßspeise geniessbar! beim letzten mal,
nachdem ich wieder einmal zuviel mangos eingekauft hatte, schnitt meine (und jan´s) liebste ein paar mangos
in scheiben und legte sie in die heisse pfanne mit sonnenblumenöl! igitt dachte ich zuerst, aber nach
dem probieren war ich ganz begeistert! die süsse mango caramelisiert ein wenig und das gibt das tolle
aroma!

castro
patria o muerte

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE:cubanischer kuchen
06.07.2004 14:15

Neee Reste vom Betriebsausflug und Grillen gestern. Steaks, Würstchen, Sandwiches, Kräuterbutter, Aioli und und und
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kochbücher für die lateinamerikanische Küche
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von ElHombreBlanco
0 05.11.2016 18:14
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 97
Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cardenas
16 04.10.2010 09:03
von santiaguero aleman • Zugriffe: 1003
Das perfekte Diner - cubanischer Abend
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von Jogni
2 10.08.2007 20:50
von eltipo • Zugriffe: 1368
Cubanischer Kuchen
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von MissaSinistra
14 31.01.2006 20:54
von Diacepan • Zugriffe: 4906
Cubanische Küche - Links
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von Chris
0 27.01.2005 21:32
von Chris • Zugriffe: 7856
Cubanische Küche, wer es mag- bei e-bay
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von jan
8 19.07.2004 16:49
von Quesito • Zugriffe: 3258
cubanischer kuchen
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von MissaSinistra
0 03.07.2004 21:14
von MissaSinistra • Zugriffe: 1151
Ein literarisch-kulinarischer Streifzug durch die kubanische Küche
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von Moskito
37 24.05.2004 19:03
von jan • Zugriffe: 3225
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de