Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!

30.09.2010 20:11
#1 Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Seit gestern sind wir stolze Besitzer echt Cubanischer " KAKERLAKEN"!
Habe in der Nacht beim Betreten der Küche dieses riesige Monstrum
gesehen(ca.5 cm.) und konnte es zum Glück sofort töten.
Die muß im Gepäck der Schwiegermutter gewesen sein,und
trotz aller Vorsichtsmaßnahmen hat sie es geschafft sich illegal
in Deutschland einzunisten.


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2010 20:14
avatar  jan
#2 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

die Schwiegermutter?

30.09.2010 20:32
#3 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cardenas
Seit gestern sind wir stolze Besitzer echt Cubanischer " KAKERLAKEN"!
Habe in der Nacht beim Betreten der Küche dieses riesige Monstrum
gesehen(ca.5 cm.)


Ich hab so'n Ding mal bei mir im Bad gehabt. Hab sie ertränkt. Weiter Nachwuchs ist nicht geschlüpft.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2010 20:58
#4 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
spitzen Mitglied

riesengroßer Fehler, Kakerlake ist nicht gleich Kakerlake, allein auf Kuba gibt es ca.500 Arten, davon sind 300 Arten endemisch, d.h. nur dort vorkommend und eigentlich "Schützenswert"!!!! Lieber fangen und einem Entomologen zukommen lassen....


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2010 21:39
#5 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cartacuba
riesengroßer Fehler, Kakerlake ist nicht gleich Kakerlake, allein auf Kuba gibt es ca.500 Arten, davon sind 300 Arten endemisch, d.h. nur dort vorkommend und eigentlich "Schützenswert"!!!! Lieber fangen und einem Entomologen zukommen lassen....


-------------------------------------------------------------------------
Wenn ich die nächste sehe werd ich ihr gut zureden
und in eine Lebendfalle locken!


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2010 21:42
#6 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan
die Schwiegermutter?



----------------------------------------------------------
Das wäre zwar auch schlimm gewesen,aber wir haben es
geschafft sie wieder ins Flugzeug zu setzten.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2010 10:31
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
( gelöscht )

@ cardenas:
Wenn dass die Einwanderungsbehörde erfährt! Dann musst du nachträglich alle Formulare ausfüllen und dich zusätzlich vor Tierschutzverbänden öffentlich erklären und eine Stellungnahme schreiben, wie schon cartacuba begründete!
Außerdem sind doch die großen cucarachas wesentlich leichter zu jagen. Bei den kleinen rennst du mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2010 22:02
avatar  b12
#8 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

[quote="santiaguero aleman"
Außerdem sind doch die großen cucarachas wesentlich leichter zu jagen. Bei den kleinen rennst du mehr.
[/quote]


man muß sie niicht jagen. man kann sie einsperren. und zwar gibt es in der schweiz kakerlaken-kreide, damit macht man einen kreis um das untier, und es kann nicht mehr aus dem kreis heraus.




.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2010 22:12
avatar  George1
#9 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von b12
man muß sie niicht jagen. man kann sie einsperren. und zwar gibt es in der schweiz kakerlaken-kreide, damit macht man einen kreis um das untier, und es kann nicht mehr aus dem kreis heraus..



Hab mal mit der Kreide ´ne Kreis um Italien gezogen - es funzt nicht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2010 09:11
#10 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von santiaguero aleman

@ cardenas:
Wenn dass die Einwanderungsbehörde erfährt! Dann musst du nachträglich alle Formulare ausfüllen und dich zusätzlich vor Tierschutzverbänden öffentlich erklären und eine Stellungnahme schreiben, wie schon cartacuba begründete!
Außerdem sind doch die großen cucarachas wesentlich leichter zu jagen. Bei den kleinen rennst du mehr.



Das ist ja wieder Mal typisch: Immer auf eine ethnische Minderheit einschlagen...
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2010 09:21
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
( gelöscht )

Vor allem, wenn sie noch dunkel gefärbt sind.


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2010 12:25
#12 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von santiaguero aleman

Vor allem, wenn sie noch dunkel gefärbt sind.



------------------------------------------------------------------
Das war ne Mulatta!
Kaffee mit viel Milch Farbe und nen dünnen dunkelbraunen
Streifen quer über den riesigen Kopf.
Meine Frau bekam sofort "nostalgia"nach Cuba.


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2010 21:11
avatar  b12
#13 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602

Das ist ja wieder Mal typisch: Immer auf eine ethnische Minderheit einschlagen...
falko




ob es eine minderheit ist, ist noch die frage. die dunkelziffer soll sehr hoch sein.




.


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2010 11:03
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
( gelöscht )

Zitat von cardenas

Zitat von santiaguero aleman

Vor allem, wenn sie noch dunkel gefärbt sind.


------------------------------------------------------------------
Das war ne Mulatta!
Kaffee mit viel Milch Farbe und nen dünnen dunkelbraunen
Streifen quer über den riesigen Kopf.
Meine Frau bekam sofort "nostalgia"nach Cuba.




Bringt beim nächsten Mal ein paar mehr mit. Da lässt sich ein Geschäft draus machen. In Berlin gibt es Wettrennen mit diesen lieben Tierchen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2010 20:53
#15 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von santiaguero aleman


Bringt beim nächsten Mal ein paar mehr mit. Da lässt sich ein Geschäft draus machen. In Berlin gibt es Wettrennen mit diesen lieben Tierchen.



--------------------------------------------------------------------------------
Du meinst ich hätte mit dem Vieh Geld verdienen können?


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2010 22:32 (zuletzt bearbeitet: 03.10.2010 22:34)
avatar  Ralfw
#16 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cardenas

Zitat von santiaguero aleman


Bringt beim nächsten Mal ein paar mehr mit. Da lässt sich ein Geschäft draus machen. In Berlin gibt es Wettrennen mit diesen lieben Tierchen.



--------------------------------------------------------------------------------
Du meinst ich hätte mit dem Vieh Geld verdienen können?




wenn die cubanische Version dieser Tierchen sich so gerne bewegen wie die meisten mir bekannten Cubis dann wirst Du wohl keinen Blumentopf gewinnen können


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2010 09:03
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Neue Gäste aus Cuba-In unserer Küche!
avatar
( gelöscht )

Zitat von cardenas
Du meinst ich hätte mit dem Vieh Geld verdienen können?



Ein zweites hätte genügt. Da die kubanischen Geschöpfe robust und widerstandsfähig sind, hätten sie sicher gute Chancen.
@Ralfw: Ein bisschen Zucker am Ziel genügt.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!