Cayo Sabinal

19.12.2003 18:12
avatar  ( Gast )
#1 Cayo Sabinal
avatar
( Gast )

Hallo,
wer war schon einmal auf Cayo Sabinal? Wo kann ich die dortige Unterkunft vorab buchen und was kostet sie? Wie sind die Strände? Ist z.B. FKK erlaubt? Werden von der Unterkunft aus auch Ausflüge angeboten (z.B. zum Leuchtturm)? Und gibt es dort Flamingos in größeren Mengen?
Marcella


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2003 18:16
avatar  Alfred
#2 RE:Cayo Sabinal
avatar
spitzen Mitglied

In Antwort auf:
Ist z.B. FKK erlaubt?


Wenn Du ganz alleine auf der Insel bist, selbstverständlich!!


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2003 22:39 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2003 22:48)
#3 RE:Cayo Sabinal
avatar
Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Und gibt es dort Flamingos in größeren Mengen?

Es gab dort vor 2 Jahren neben Flamingos vor allem noch Manatis(Seekühe), aber Kubaner sind bekanntlich immer für einen extra Happen Fleisch zu haben, naja ein paar werden schon noch übrig sein. Unterkunft in Nuevitas sollte vor Ort möglich sein, wenn auch nicht offiziell. Ansonsten ist Santa Lucia nicht weit (existiert die Bootsverbindung noch?), dort können auch Ausflüge gebucht werden.
FKK wird in der verlassenen Ecke sicher keinen der vereinzelten Krabbenfischer stören, ganz im Gegenteil .

Saludos!


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2003 07:51
avatar  el lobo
#4 RE:Cayo Sabinal
avatar
Rey/Reina del Foro

Hola Marcella !
Nachdem ich vorhin schon im Nuevitas Beitrag aktiv war geb ich hier weils so
schön ist auch noch meinen Senf dazu.
Sabinal hab ich selbstverständlich schon mehrmals besucht.Allerdings immer
auf dem Seewege von Santa Lucia aus .Seinerzeit (so um 93/94) existierte dort
so ne Art Fährlinie mit einem uralten morschen Kahn.Natürlich ist das schon lange nicht mehr der Fall. Die in der Nähe befindliche "Grenzstation" überwacht mit
Argusaugen die Pässe der zum schnorcheln bzw. tauchenfahrenden Touris.
Als besonderen AbenteuerKick gabs damals auch bezahlte Übernachten in einfachen
Hütten ohne Strom auf Sabinal.Hab das einmal mitgemacht -kochen am offenen
Feuer usw. alles war sehr romantisch wenn nur die MOSKITOS dort nicht die
entscheidenden Rollen spielen würden. Der bzw. die Strände sind sehr schön.
Aber auch hier so meine Einschätzung dürfte touristisch gesehen nichts mehr laufen.
Von den Hotels wird das meines Wissens schon lange nicht mehr angeboten.
Flamingos gab es noch Anfang der 90er Jahre in großer Stückzahl in Santa Lucias
umliegenden Salinen. Nachdem dann im großen Stil Hubschrauberflüge als die Attraktion
eingeführt wurden war es bald mit dieser wirklich sehenswerten schönen Pracht vorbei.
In der Hotelanlage Club Santa Lucia vegetieren noch 2 Exemplare vor sich her.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2003 12:34
#5 RE:Cayo Sabinal
avatar
spitzen Mitglied

@Lobo
hast die 2 Enten vergessen
grüße
elPolito


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2003 13:34
avatar  el lobo
#6 RE:Cayo Sabinal
avatar
Rey/Reina del Foro

Wieso 2 Enten
Glaubtst Du etwa ich will Weihnachten "Kohldampf" schieben
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2003 16:44
#7 RE:Cayo Sabinal
avatar
spitzen Mitglied

Wie Kohldampf
bei mir gibt es Pute
grüße und schöne weihnachten

el Polito


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2003 01:57
avatar  ( Gast )
#8 RE:Cayo Sabinal
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
hast die 2 Enten vergessen

Nachdem K. sie mal mit Brot vorher in Ron getaucht gefüttert hat sind die abgegangen wie Schmidts Katze


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2003 07:08
avatar  el lobo
#9 RE:Cayo Sabinal
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
bei mir gibt es Pute

War das die ,die da immer so friedlich im Areal des Speisesaales
der einst stolzierte.
Wünsche Euch ebenfalls fröhliche Weihnachten und große Bescherung.

@MatthiasK
Also Matthes Ihr wart nicht die einzigen die derartigen Frevel an
den armen Tieren verübten. Die Italanos waren wahre Meister in
derartigen Übungen. Ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest auch Dir
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!