Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.420 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

Autovermietung
25.10.2003 01:01

Guten Abend,
Wer kann mir sagen, wie ich am besten fahren kann bei der Autovermitlung. Ist es besser bzw. günstiger hier oder in Kuba zu vermieten?

Gruß,
Pipo

Asere
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Autovermietung
25.10.2003 02:41

Frag doch mal Kubanito, hat bei mir bisher immer super geklappt
War auf jedenfall preiswerter, als wenn ich hier gemietet haette.

Aehm, ich sehe hier gerade ein Werbebanner des Forumsbetreibers durchscrollen.
Da heisst es: Mietwagen ab 33 Euro pro Tag. Fragen kostet ja nichts.

Asere

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#3 RE:Autovermietung
25.10.2003 07:03

Es kommt ja immer darauf an was für ein Fahrzeug ich möchte.
Da ich partout nicht mehr wegen Unfallerinnerung in eines dieser
Kleinwagen einsteige miete ich immer bei http://www.transtur.cu
einen Mittelklasse Wagen und bezahle dafür bei 28Tagen Mietdauer
50 USD inclusive Versicherung und KM frei was einem € Preis von
ca 43 ergibt. Gemietet wird direkt von D aus auf og. HP.
Der Wagen steht dann abhohlbereit am Airport.
MfG El Lobo

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#4 RE:Autovermietung
25.10.2003 21:10

Vielen Dank für die Empfehlung. Ich möchte eigentlich kein großes teueres Auto aber auch keine Sardinenbüchse!!!.

Grüße,

Pipo

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Autovermietung
26.10.2003 12:02

http://www.transtur.cu

Lobito, ich habe ja ne agentur bei denen und bei Micar !
kostet nicht mehr als bei denen direkt !

Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

China_linda
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Autovermietung
27.10.2003 10:00

Hallo Pipo,

von Micar kann ich nur abraten. Bin froh, dass ich den Unfall mit dem Mietwagen überlebt habe.
Transtur ist auch nicht so der Hit. Die haben in Varadero Airport und Holgiun Airport nur reparaturbedürfige Kleinwagen. Dieses Mal haben wir über Havanauto einen Toyota Yaris gemietet. Die Autos sind wesentlich neuer und daher ist die Unfallgefahr auch nicht so groß. Ist im Moment auch preiswert.

Wenn du nicht gerade zur Saison fliegst, kannst du dir die Autovermietung vor Ort selber aussuchen und den Preis eventuell herunterhandeln. Nur wenn du in der absoluten Reisezeit fliegst, rate ich dir schon von Deutschland aus den Wagen zu mieten, sonst bekommst du nur Müll zu überteuerten Preisen, z.B. letztes Jahr über Weihnachten und Neujahr hat ein Bekannter für einen Kleinwagen 56 $ pro Tag bezahlt.

Saludos
China_linda

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.779
Mitglied seit: 04.07.2002

#7 RE:Autovermietung
27.10.2003 16:03

Hola Pipo,

wenn Du von D aus buchen willst, dann rat ich Dir auf jedenfall von Palmisol aus Dresden ab! Habe letztes Jahr schlechte Erfahrungen gemacht, und dieses Jahr noch schlechtere!!! Ich kann Dir nur raten, lass die Finger davon.

Wenn unbedingt von hier gebucht, dann versuch es über Habanero oder Kubanito. Da wird man sicher auch anschließend bei eventuell aufgetretenen Problemen korrekt behandelt!

Saludos de Sacke

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#8 RE:Autovermietung
27.10.2003 16:42

OK,
Saludos,
Pipo

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Autovermietung
27.10.2003 19:37

Lieber Jörg
ich persönlich schätze Palmisol und seine Mitarbeiter sehr, und kenne Sie als kompetend, freundlich und zuvorkommend, die Frau Kuhnert ist eigentlich ne Super Liebe, ich habe sie als cubanita eingestuft ;-)) !
Ich weiss es nicht, was dir da persönlich genau passiert ist, aber irgendwas schief kann überall gehen, und in Kuba erst recht.
Vielleicht kann palmisol da wenig für !


Ich persönlich buche die Wagen Direkt in Kuba und habe deshalb gute Preisen.
Bisher lief es meistens akzeptabel, es ist aber schonmal passiert, dass bei der Ankunft von der Kunden ( davon waren bisher warum auch immer keine deutsche sondern nur Italienern davon betroffen ) irgendwelche Mängel entdeckt würden, gebuchten wagen nicht da... und solchen cubanischen Geschichten !
Ich persönlich kann wenig dagegen machen, manchmal schreibst du nach Havanna, und selbst auf die einfachste Frage ne Antwort zu bekommen kann tagen dauern, wenn mann überhaupt eine bekommt.
Oft bekommt man Antworten, die nix mit der Welt zutun haben !
Sofern es sich um irgendwelchen Kuchen teilen geht, sind alle anwesend, wenn es um den Schwarzen Peter geht, hat keiner was damit zutun !
Es ist mit Kuba ( wo niemanden was gehört ) alles andere als Einfach was zu machen!
Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#10 RE:Autovermietung
27.10.2003 20:44

Hola Pipo und Sacke,

gehe mit Kubanito "de acuerdo". Weiss zwar nicht genau was Sacke bei Palmisol passiert ist, aber auch wenn es um unsere Konkurrenz geht sollte man eines nicht aus den Augen verlieren:

Mietwägen werden von deutschen Agenturen normalerweise nur als Vermittler gebucht. Den Vertrag schliesst der Kunde in den meisten Fällen dann vor Ort mit den cubanischen Vermietern direkt! Als Folge kann für die Qualität der Autos der deutsche Veranstalter idR nicht verantwortlich gemacht werden! Das ist oft eine cubanische Angelegenheit, und der deutsche Vermittler muß es letztendes halt gegenüber dem Kunden büssen, was das cubanische Unternehmen verbockt hat!
Du hast zwar als Unternehmen immer wieder die Möglichkeit die Cubaner darauf hinzuweisen, aber wie auf anderen Gebieten auch, hat man das Gefühl das geht rechts rein und links raus!

(Für cubanische Verhältnisse) günstige Tarife (wie z.B. bei Micar und Transtur) bedingen eben oftmals eine höhere Ausfalls-/Mängelrate!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Autovermietung
27.10.2003 22:56

ich stimme alles zu !!
Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:Autovermietung
28.10.2003 15:03

Lieber Jörg, kann es nicht sein....

das du einen Wagen bekommen hast, und auch einen Sonderpreis dafür

Kann es nicht sein, dass bei der Ankunft in Kuba einen anderen wagen als den bestellten bekommen hast

In diesem Falle ist richtig, mann bestätigt dir keinen Speziellen wagen, sondern eine bestimmte Kategorie !!!
Manchmal ist der X wagen auch da, aber wenn nicht, gibt es einen ähnlichen Wagen !
Es darf nicht sein natürlich, dass du einen Mittelklasse zahlst und einen Economy bekommst, aber wenn es in der gleiche Kategorie ist, geht O.K.
Ich kenne es nicht anders, nehme es nicht immer den Vermittlern übel !!
Das liegt an Kuba und es lässt sich wirklich wenig daran ändern !
Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

melia
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Autovermietung
28.10.2003 15:41

Genau als Vermittler gebucht nur werden auf der Palmi Seite Wagentypen angeboten, was in Cuba nur in Wagenklassen gemacht wird in A- XYZ. Somit kann man den Wagen bekommen oder eben einen anderen in der gleichen Klasse, ist ja Cuba und immer gut für eine Entschuldigung. Man schaue sich mal die Palmiseite an!

Viele der Bucher wollen aber sicher sein beim Wagentyp und möchten am selben Tag los, was in Cuba fast unmöglich ist, dazu kommt noch das Sprachproblem und sehen keine Veranlassung Trinkgeld zu geben.
Die ganzen Japaner Kisten sind rollende Zeitbomben. Erst vor wenigen Tagen erlebt, ein Bekannter hat sich ein Auto geholt 600 Meter gefahren, Getriebeöl lief aus was ja egal ist angerufen und sie sollen die Kiste abholen, ne ne er musste mit dem Auto die 600 Meter fahren. Dann ausgetauscht in so ein Riesenteil der glatt auf 40 km 12 Liter genommen hat, kein Problem ausgetauscht. Wagen Nummer 3, war ja dann noch gelinde gesagt ein Schweinestall, Tacho 140 000 km nur was passiert? Die Kiste ist auch undicht. Na prima alles an einem Tag eigentlich wollte die Person nach Playa Giron , ging ja gar nicht, alle Autos hatten über 100 000 km auf dem Tacho.
Nun hätte er über einen Anbieter in seinem Land gebucht hätte er irgendeine Kiste bekommen je nach Klasse logisch. Deshalb vor Ort buchen und somit ist man sicher das man sofort nach einigem Gelaber sein Geld wiederbekommt bei Schrott, was ja der ausländische Vermittlungspartner ja nicht weiß, da sie ja nur 1-mal im Jahr zum Spaß in Cuba anruft.
Ich kann nur warnen Cuba hat in letzter Zeit seine Flotte nur um deutsche Autos erneuert, und die sind teuer. Neue Autos werden einfach zurückgehalten gegen Trinkgeld oder die Schrotthaufen müssen erst mal irreparabel sein. Deshalb vor Ort buchen und sich anschauen, was man da mietet.


Nieder mit Castro

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Autovermietung
28.10.2003 16:39

oder hier buchen und dort zahlen ( wenn alles stimmt )

So macht Kubanito, ist die beste Lösung für allen ( finde ich )
Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warnung vor den Plattfuß Machern in Cienfuegos
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Noname
38 10.04.2015 13:23
von Cristal Otti • Zugriffe: 3286
Mietwagen Guardalavaca/Holguin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Tamara_84
3 13.11.2014 11:05
von Habanero • Zugriffe: 660
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5541
Erste Reise nach Kuba - Fragen zu Mietauto, Hotels, Inlandflügen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von samuelfrei
56 15.12.2009 15:41
von gizmolito • Zugriffe: 5157
Auto mieten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jorge2
10 15.11.2002 14:15
von Artemisa • Zugriffe: 991
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de