Vorstellung

18.09.2021 09:41
avatar  moui74
#1 Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hallo,

ich bin Knut, 46 aus Berlin. Ich war schon einmal 2007 auf Kuba, wir sind dort eine Woche lang mit einem Mietwagen über den Westteil der Insel gefahren und haben dann noch eine Woche Strandurlaub in Cayo Coco gemacht - super.
Die Idee war jetzt im November 2021 nochmal hinzufahren, mir einen Mietwagen zu nehmen, den Ostteil zu erkunden und dazu etwas Strandurlaub zu machen.
Ich bin doppelt geimpft. SarsCov2 wird endemisch. Irgendwann irgendwo werden wir alle wohl das erste Mal auf das Virus treffen. Insofern wollte ich gerade mal nach Flügen, Mietwagen, Hotels, etc. schauen, aber wenn es noch irgendwelche Tipps gibt, wäre das cool.
Wie realistisch die Reise ist wollte ich jetzt mal prüfen indem ich hier im Forum Mitglied werde.
Ich kann mich auf Spanisch verständigen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2021 13:52
#2 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo Knut,

wenn du nicht unbedingt nach Kuba musst, würde ich dir dieses Jahr abraten. Bis der Tourismus und das dazugehörige wieder einigermassen normal ist wird noch eine Weile vergehen. Lass dir noch ein Jahr Zeit, dann sieht es vielleicht besser aus.

Gruß Otti


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2021 14:19
avatar  Karo
#3 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

War bei mir ähnlich, zuerst Cuba West bis Mitte, dann später grosse OrienteSchlaufe, 2 Wochen solo, Mietauto ab HOG, später 8 Jahre in Baracoa gelebt, wenn Fragen hast, wäre sinnvoll zu wissen für wie lange drüben sein wirst.
Werde selbst im Oktober oder Nov für so 10 Wochen reisen


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 15:04
avatar  Jorge2
#4 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

...und zum Spanisch-Auffrischen kann man momentan auch gut nach Spanien.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2021 15:32
avatar  jan
#5 RE: Vorstellung
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Berlin no problemo
Cubanas, Dom Repianas hört man in der Strasse.
Havanna, Hauptstr. 30, Schöneberg
Jetzt wieder offen? Weiß nicht.
Spanien?

22.09.2021 19:10
avatar  moui74
#6 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Wo liegt denn genau das Problem ? Muss man nach der Einreise als Geimpfter in Quarantäne ?
Nein, oder ? Dann nimmt man sich einen Mietwagen und fährt eine Woche lang von Ort zu Ort.
Geht das derzeit ? Komme ich da durch ? Man bucht vor ab die Hotels. Dem Virus begegnen wir eh irgendwann irgendwo.


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2021 07:12
#7 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von moui74 im Beitrag #6
Wo liegt denn genau das Problem ? Muss man nach der Einreise als Geimpfter in Quarantäne ?
Nein, oder ? Dann nimmt man sich einen Mietwagen und fährt eine Woche lang von Ort zu Ort.
Geht das derzeit ? Komme ich da durch ? Man bucht vor ab die Hotels. Dem Virus begegnen wir eh irgendwann irgendwo.

Kuba interessiert momentan dein Impfstatus nicht, d.h. du musst (noch) in Quarantäne.
Mit dem Mietwagen von Ort zu Ort kannst du fahren, musst aber dann im Auto schlafen, weil keine Hotels offen haben.
Vor jeder größeren Stadt sind Kontrollen und da kommst du gar nicht in die Stadt rein.
Bevor du dem Virus begegnest, wirst du die Polizei kennenlernen.

Gruß Otti


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2021 18:14 (zuletzt bearbeitet: 23.09.2021 18:16)
#8 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #7
Kuba interessiert momentan dein Impfstatus nicht, d.h. du musst (noch) in Quarantäne.
Mit dem Mietwagen von Ort zu Ort kannst du fahren, musst aber dann im Auto schlafen, weil keine Hotels offen haben.
Vor jeder größeren Stadt sind Kontrollen und da kommst du gar nicht in die Stadt rein.
Bevor du dem Virus begegnest, wirst du die Polizei kennenlernen.

Gruß Otti

Du beschreibst ja geradezu traumhafte Bedingungen für einen Urlaub in Kuba!

Leider muss man wohl davon ausgehen, dass sich die Situation in 2022 noch nicht wesentlich verbessern wird.

Verhältnisse wie zu Vor-Corona-Zeiten wird man in Kuba - wenn überhaupt - erst 2025 wieder vorfinden.

Ist nur ´ne Schätzung, aber ich sehe kein Anzeichen, optimistischer zu sein - leider.


Ahh: Willkommen Knut!

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2021 19:10
avatar  moui74
#9 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Am 15.11. öffnen die Hotels, da fallen die Kontrollen weg. Und dann kann man da doch Urlaub machen, oder?


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2021 19:16 (zuletzt bearbeitet: 23.09.2021 19:16)
#10 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von moui74 im Beitrag #9
Am 15.11. öffnen die Hotels, da fallen die Kontrollen weg. Und dann kann man da doch Urlaub machen, oder?


Tja, das weiss man ab dem 15.11, ist wie Lottozahlen raten.
ich würde mich nicht drauf verlassen.
Wenn du keine Familie dort hast, würde ich mir das verkneifen...
Ausgangssperren, Versorgungsprobleme, Stromabschaltungen etc.
Da kannste auch im Dschungel urlauben..

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2021 13:23
#11 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von moui74 im Beitrag #9
Am 15.11. öffnen die Hotels, da fallen die Kontrollen weg. Und dann kann man da doch Urlaub machen, oder?

Klar!

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!