Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba

  • Seite 87 von 89
06.02.2021 16:33
avatar  santana
#2151 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

ist ein guter naturzaun,schwierig zu überwinden.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 16:35 (zuletzt bearbeitet: 06.02.2021 16:36)
#2152 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Es wird mir von tumultartigen Zustände vor dem MLC berichtet. irgendwann hab ich das Telefongespräch beenden müssen, weil ich wegen der Lautstärke nix mehr verstanden habe.

"Pollo" war angekündigt, und die kaufwilligen kamen schon des Nachts und stellten sich in die Schlange.
Viel Polizei rundherum soll das geschehen im Zaum halten, z.Z. funz. das noch.
Das Unterhaltungsprogramm bei der langen Wartezeit sind die kleinen Scharmützel und Schlägereien, die sich immer wieder ergeben.
Offensichtlich war man sich uneins darüber, wer wo und für wen in welcher Schlange steht, es sollen angeblich zwei unterschiedliche sein.
Da ist am Samstag Vormittag wirklich mal etwas los, nicht so eine langweilige Corona-Isohaft wie hier. Dort dürfen sich die freien Bürger in warte-Happenings vor dem MLC in Grichisch-Römisch oder im Faustkampf üben, und zur Belohnung gibt es zwei Hühnerbeine.
Die kann man sich nach siegreicher Schlacht an die Mütze tackern, quasi als Lorbeerersatz.

Und ich muss hier bei Rinderschmorbraten vom Vortage sowie Festplatten-Tatort auf den Schneesturm warten.

Maier

Sprich was wahr ist!
Iss was gar ist!
Trink was klar ist!
F..k was da ist!
(Luther)

 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 17:25
#2153 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Hombre, mit demokratischem Cuba meine ich ein Land, das sich seine Gesellschaftsform selbst wählen kann, das Recht auf Eigentum für jeden gilt und Ideologie nicht über alles geht, solange sie den Nutznießern hilft sich zu bereichern.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 18:07
avatar  Astor
#2154 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
super Mitglied

Fragen zur prinzipiellen Situation der Kubaner
Ich möchte wissen, ob neuerdings der Besitz einer MLC-Karte unbedingt erforderlich ist , etwa für den Kauf einer Creme oder Lebensmittel , wie nico_030 und MaierLansky schrieben : pollo usw

gibt es diese Produkte gar nicht in den angeblich 1100 Supermärkten Caribe Panamericana usw , die Peso an der Kasse zulassen : -tiendas-que-seguiran-aceptando-CUC-CUP en-cuba-.??

Zweitens möchte ich wissen, ob ein Cubaner nicht selbst eine MLC-Karte beantragen/ mit seinen Pesos in Dollar umgerechnet erstellen kann.
Kann das tatsächlich nur ein Ausländer ?


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 18:23
avatar  Turano
#2155 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Meines Wissens kann auch der Kubaner selbst eine MLC beantragen, dauert nur länger in der Bearbeitung, hatte ich zumindest bei Beginn gelesen.
Die andere Frage beantwortet sich von selbst, so lange es zahlungsfähige bei MLC gibt, werden die Sachen da angeboten = Selbsterhaltungstrieb der Diktatur


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 18:26
#2156 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Also in de normalen Läden gibt es so gut wie gar nix, in den MLC-Läden wenig.

Die MLC-Karten kann jeder Kubi beantragen. Einzahlung mit Peso cubano allerdings unmöglich.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 19:02
avatar  Fulano
#2157 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

@Astor
Schliesse mich den Vorrednern an, jeder kann sie beantragen/bekommen und auch selber in der Bank mit Devisen aufladen. Es gibt Negociantes die für dich mit CUP aufladen, anfangs Januar ging das mit 38 CUP pro Dollar, jetzt bei meinem Referenzort mit 55 CUP.
In den fast garnicht mehr vorhandenen CUP Tiendas gibt es oft ausser Wasser und Rum nichts mehr, bzw. wurden die Bestände abverkauft. Die meisten "metallcontainer" für den schnellen CUC Kauf gibt es nicht mehr. Besonders link wird die Sache in den kleineren Ortschaften, in denen es auch vorher nur einen "Shoppy" gab, der ist jetzt zwangsweise in MLC. Das heisst friss oder stirb. Fula o Muerte


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 19:48 (zuletzt bearbeitet: 06.02.2021 19:48)
#2158 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von Fulano im Beitrag #2157
Die meisten "metallcontainer" für den schnellen CUC Kauf gibt es nicht mehr.


Zitat von Fulano im Beitrag #2157
der ist jetzt zwangsweise in MLC.


Na ja, schnell ging es dort noch nie, aber jetzt ist es nur noch katastrophal. Mein Bericht ist in Echtzeit. Ich hab vor 4 Stunden mit Ihr telefoniert, und bis jetzt gab es noch nix.
Sie sagt, es werden pro Person zwei Kisten Bier und ein Parket Pollo ausgegeben.
Geld haben die alle genug, es gibt aber auch für Devisen nix mehr zu kaufen.

Maier

Sprich was wahr ist!
Iss was gar ist!
Trink was klar ist!
F..k was da ist!
(Luther)

 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 19:58 (zuletzt bearbeitet: 06.02.2021 19:59)
avatar  Fulano
#2159 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Natürlich ging es früher zu CUC Zeiten schnell (abhängig von den Mathematikfähigkeiten der Cajera). Überall konntest schnell ein paar Bierchen, cigaretten, Refrescos kaufen, wenn nicht wegen irgendeinem besonderen Angebot mal eine Schlange war. Alleine in der von mir erwähnten Kleinstadt gab es neben 3 CUC Tiendas nochmal vier dieser Metallcontainer, Rapido, Servicentro etc.
Und das die jetzt "alle genug Geld" haben, bezweifel ich auch


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 19:59
avatar  Trieli
#2160 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
spitzen Mitglied

Gerade eine Nachricht von einer Freundin bekommen, daß Banes ab morgen unter Quarantäne steht.


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 20:10
avatar  Luz
#2161 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Luz
Forums-Senator/in

die Male, die ich in den letzten Jahren in Banes war, erschien es mir, dass der Ort sowieso unter Dauerquarantäne steht


 Antworten

 Beitrag melden
06.02.2021 20:44
avatar  kdl
#2162 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Trieli im Beitrag #2160
Gerade eine Nachricht von einer Freundin bekommen, daß Banes ab morgen unter Quarantäne steht.

Holguin auch.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 00:29
avatar  Turano
#2163 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 02:31
#2164 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
super Mitglied

Die Junta lernt es nicht. Wie auch?


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 06:29
avatar  santana
#2165 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

intresant,immer mehr kommt heraus,dass derzeit die lage in cuba bedenklich ist,genau diesen zustand bekomme ich auch von drüben mitgeteilt,,man kann nur hoffen,dass sich daszum guten ändert.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 07:24 (zuletzt bearbeitet: 07.02.2021 07:44)
avatar  el-che
#2166 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Turano im Beitrag #2163
Schlechte Zeiten für Nico https://www.periodicocubano.com/cuba-eli...sector-privado/


Abwarten, ob die Massnahme so schlecht ist. Die Absicht des Staates ist es, den Bereich der autonomen Aktivitäten weiter auszubauen. cfr text des MTSS

https://www.dw.com/es/cuba-autoriza-el-e...ores/a-56483202
je nach Farbe der verwendeten Brillen
...Cuba anunció este sábado (06.02.2021) un sustancial aumento de la actividad privada en diversos sectores, lo que implicaría una reforma mayor en el país comunista, en el que el Estado y sus empresas dominan la economía....


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 08:12 (zuletzt bearbeitet: 07.02.2021 08:14)
avatar  el-che
#2167 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

gestern manifestation in Miami gegen
https://www.youtube.com/watch?v=lwA4tnY823Y&t=1954s
ab 2,09 minutos


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 13:47
avatar  quattro
#2168 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
erfahrenes Mitglied

Zitat von el-che im Beitrag #2167
gestern manifestation in Miami gegen
https://www.youtube.com/watch?v=lwA4tnY823Y&t=1954s
ab 2,09 minutos


Beeindruckend!


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 13:56
avatar  nico_030 ( gelöscht )
#2169 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
nico_030 ( gelöscht )

Hi@all!

Zitat von Gerd18 im Beitrag #2150
Zitat von nico_030 im Beitrag #2149
Hi@all!

Zitat von Gerd18 im Beitrag #2144
@nico_030 #2087 Auf deinem Video sehe ich zum Schluss abgehackte Kakteenstengel. Willst du vielleicht einen Kakteenzaun pflanzen? Falls ja, wünsche ich dir, dass sie schneller wachsen als die Nutzpflanzen ;-)
Zäune aus anderem (gekauften) Material würden sicher geklaut.


Das ist nicht mein Projekt, der Freund der hübschen Schwester.
Kakteen Zäune sind hier Standard.

joerg


Wenn jetzt das Urbarmachen von Brachen boomt werden sicher viele Kakteen gebraucht. Wachsen die auch wild im monte zur Selbstbedienung? Oder müssen die durch Anpflanzung vermehrt werden? So ne Art Baumschule ...


Ich habe beobachtet wie ein Abzweig abgetrennt und anschließend am neuen Standort verpflanzt wird.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 14:18
#2170 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Auf Cuba wird als Umzäunung meist Euphorbia trigona verwendet.Sehr leicht durch Stecklinge zu vermehren.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 16:19 (zuletzt bearbeitet: 07.02.2021 16:25)
avatar  Luz
#2171 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Was ist daran beeindruckend?
Vertreter der 'White Supremacy' Movement treffen sich in ihren Potenzboliden und trauern Donald Trump nach. Rückwärtsgewandt und eklig
Wären sie wenigstens mit dem Fahrrad gefahren..


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 16:23 (zuletzt bearbeitet: 07.02.2021 16:24)
avatar  el-che
#2172 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Beeindruckend ist die Zahl der Kubaner, die gegen eine mögliche Biden-Politik demonstrieren, die für Kuba großzügiger und mild sein koennte. Alle haben Familienagehoerige oder Verwandten in Kuba


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 16:37
#2173 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Find‘s ehrlich gesagt auch richtig abstoßend, was da abging im Autokorso.
Aber Menschen lassen sich auch leicht manipulieren, umso mehr, wenn es an Bildung fehlt.

Weniger eine politische Meinungsäußerung, als eher ein Event oder Happening.
Das Leben ist ja auch langweilig in diesen Zeiten ... .

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 17:13
avatar  el-che
#2174 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Demonstration, die von youtubers aus Miami organisiert, gegen den Kommunismus aber insbesondere gegen die nächste Politik von Biden nach Kuba, die hauptsächlich von Ota Ola organisiert wurde, die in Miami lebt und aus Camagüey stammt. behauptet wird eine Politik wie oder noch härter als Trumps gegenüber Kuba, keine Art von Hilfe für Kuba, die nur den Militärfirmen Kubas dienen würde....so lautet die Reklame


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2021 18:35
#2175 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Forenliebhaber/in

Na klar Che, wieder Hilfen am besten ohne jede Verpflichtung, damit die Revolutionäre so weiter machen können wie bisher. 11 Millionen humanitäre Druckmittel, damit der Rubel ohne Gegenleistung weiter rollt und sich die Elite die Taschen vollmachen kann. Da steht bestimmt keiner davon medienwirksam stundenlang an.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 87 von 89 « Seite 1 ... 89 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!