information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 7.187 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Flora und Fauna auf Kuba
Seiten 1 | 2 | 3
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.779
Mitglied seit: 18.07.2008

Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 01:18

"A TODOS MIS AMISTADES DE FACEBOOK QUE VIVEN EN CIEGO DE AVILA;LES PIDO POR FAVOR QUE SI PUEDEN ME AYUDEN:
MI PERRO SE HA PERDIDO;TIENE 3 AÑOS;ES UN HUSKY SIBERIANO SE LLAMA LOBY TIENE LOS OJOS CLAROS:
SI ALGUNA PERSONA SABE DE SU PARADERO POR FAVOR CONTACTAR EN CUBA AL A LOS CELULARES:
52xxxxxo xxxxxA CUALQUIER HORA:
GRACIAS POR SU APOYO

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.895
Mitglied seit: 09.05.2006

#2 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 01:27

Mir scheint,er war nicht der geborene Wachhund, vielleicht lag es am Klima

santana
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.809
Mitglied seit: 09.12.2011

#3 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 06:42

tragisch.aber falko da scheint bei der Erziehung was schiefgelaufen sein,

cachorro
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 386
Mitglied seit: 25.11.2011

#4 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 07:25

Die laufen manchmal weg ... auch wenn sie zuwenig Auslauf haben ... kommen aber häufig dann auch wieder zurück ... wenn er ein Rüde ist ... dann kann er ja auch Spur einer heissen Hündin aufgenommen haben .... kommt dann aber auch wieder zurück...

Pilonero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 270
Mitglied seit: 23.02.2008

#5 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 08:22

Unser Hund war auch schon einmal mehrere Tage verschwunden (wahrscheinlich der Liebe wegen), tauchte dann aber wieder auf. Wünsche Dir Falko, dass dies auch bei Deinem lieben Husky der Fall ist.

Muchos Saludos

Pilonero

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.779
Mitglied seit: 18.07.2008

#6 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 08:46

Dann müsste der Hund die Haustür und das Gartentor aufbrechen können 😠

Ich hoffe zwar auch, das er abgehauen ist, aber......

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.856
Mitglied seit: 20.10.2008

#7 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 09:51

So ein exotischer Hund erweckt auf Cuba sicherlich Begehrlichkeiten. Kann gut sein, daß der in einer anderen Provinz wieder auftaucht. Der Buschfunk funktioniert auf Cuba recht gut und die Polizei ist auch nicht unfähig, wenn man sie richtig motiviert. Ich würde die Hoffnung das Du ihn wiederbekommst nicht aufgeben.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.818
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 10:59

Ich hoffe, dass sich der Hund einfindet. Erziehung? Was hat das mit Diebstahl zu tun? Gar nichts!!! Eine Bekannte hat einen Labrador (blond), der hat sich gefreut als Einbrecher kamen lt. Aussage von Nachbarn. Viele Hunderassen sind als Wachhunde völlig ungeeignet. (siehe Santa Clara ).

Unweit von mir lebt die Europa- und Weltmeisterin von Huskies (Rennen!). Den Diebstahl kann man jetzt "zerreden").
(Quelle: Petra Nölle, Dinker)
PS: Seit Jahren hat sie sich jetzt dem Pferdesport verschrieben -

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.734
Mitglied seit: 01.07.2002

#9 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 12:13

Ich habe auch den Eindruck, dass die meisten Hunde in Cuba echte Straßenköter sind, die niemandem direkt gehören...

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.888
Mitglied seit: 16.07.2017

#10 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 12:27

Tut mir leid, dass für dich zu hören. Der Verlust eines leibgewonnenen Tieres steht dem eines Menschen oft nicht viel nach, Manchmal ist es verständlicherweise sogar schlimmer.
So einen ähnlichen Fall gab es mal bei einem guten Bekannten von mir. Das Problem bei diesen an sich tollen Hunden scheint wohl zu seinen, dass sie sehr lieb und vertrauensselig ( gehen mit jedem mit ) und anscheinend wohl oft auch nicht sehr intelligent sind und somit sehr leicht zu entführen sind. Sind halt keine Wach,- oder Aportierhunde sondern reine Laufmaschinen.. Bei meinem Bekannten verschwand der Hund mitten am Tag am Rande einer Kleinstadt. Zuerst dachte er auch , dass er nur mal wieder abhaute, da er wohl auch nie groß Zeit hatte für den Bewegungsdrang des Husky's. Hoffe, dass es bei dir auch nur der Bewegungsdrang des Hundes war, was zum Verschwinden führte.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.818
Mitglied seit: 25.09.2007

#11 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 12:47

Zitat von pedacito im Beitrag #9
Ich habe auch den Eindruck, dass die meisten Hunde in Cuba echte Straßenköter sind, die niemandem direkt gehören...


Ja, in vielen Ländern haben die Hunde (Straßenhunde) keine Eigentümer. Man erkennt das auch an einer Ohrmarke. Angeblich sind diese Hunde geimpft und entwurmt und tierärztlich versorgt. (Das glaube ich nicht so richtig - ?)Außerdem sollen sie durch die Ohrmarke vor Hundefängern geschützt sein .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.818
Mitglied seit: 25.09.2007

#12 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 13:03

Aufgrund der Farbe und Rasse müßte der Hund auf Cuba meilenweit auffallen. Das hoffe ich !

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 981
Mitglied seit: 20.12.2005

#13 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 13:42

Zitat von Varna 90 im Beitrag #12
Aufgrund der Farbe und Rasse müßte der Hund auf Cuba meilenweit auffallen. Das hoffe ich !


In den Provinzen in denen ich mich vorwiegend bewege(Habana, Pinar del Rio), sind Huskies gar nicht so selten. Auch Pitbull's sieht man immer häufiger, obwohl angeblich verboten.
Leider ist es so, das Rassenhunde oder aussehend wie Rassenhunde,z.B. Dalmatiner einem relative hohen Diebstahlrisiko ausgesetzt sind.

Ich hoffe für dich, dass dein Hund wieder auftaucht und nicht, z.B. nach Havanna verschlebt wurde.

Saludos

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.602
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 13:48

Zitat von falko1602 im Beitrag #6
Dann müsste der Hund die Haustür und das Gartentor aufbrechen können 😠


- und die "Diebe" kamen dan bitte wie an den Hund - der hinter 2 verschlossenen Toren lebte
Kleiner Tip - die paar Kieselsteinchen, die man dir da als Fluchtschutz an dein neues Tor gelegt hat hintern vielleicht Kühe an Davonlaufen aber keinen Hund.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.779
Mitglied seit: 18.07.2008

#15 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 13:53

Ich hab jetzt 1000,00 CUC Belohnung ausgesetzt, wir kriegen den wieder.
Der erste der ihn bringt, hat damit auch sicherlich etwas zu tun.....
Ich hoffe nur, das er nicht für illegale Hundekämpfe genutzt wird!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.602
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 14:13

Zitat von falko1602 im Beitrag #15
Ich hab jetzt 1000,00 CUC Belohnung ausgesetzt, wir kriegen den wieder.
Der erste der ihn bringt, hat damit auch sicherlich etwas zu tun.....
Ich hoffe nur, das er nicht für illegale Hundekämpfe genutzt wird!


Nicht böse gemeint - aber mit so einer Belohnung werden die Cubis mit allem was auch nur annähernd wie ein Husky aussieht bei euch am Hof Schlange stehen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.779
Mitglied seit: 18.07.2008

#17 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 14:13

Egal

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.253
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 14:36

Für 1000 CUC könnte man ja auch die verschwundene novia zurück bekommen.

sorry Falko

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.818
Mitglied seit: 25.09.2007

#19 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 14:41

cohiba, ich schaue mir überall ganz intensiv Hunde an (Hundesport ect. war fast 30 Jahre mein Hobby; mit 4 J. habe ich meinen ersten Hund bekommen). Pit Bull Terrier und American Staffordshire Terrier habe ich auf Cuba mehrfach gesehen. Ebenfalls ein paar Huskies (silber-hell). Dalmatiner sind mir nicht begegnet (ehemals Modehund in D). Die Farbe von Falkos Husky finde ich selten und auffällig (zum Glück).

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.629
Mitglied seit: 26.11.2003

#20 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 14:54

Hi@all!

Zitat von Varna 90 im Beitrag #19
cohiba, ich schaue mir überall ganz intensiv Hunde an (Hundesport ect. war fast 30 Jahre mein Hobby; mit 4 J. habe ich meinen ersten Hund bekommen). Pit Bull Terrier und American Staffordshire Terrier habe ich auf Cuba mehrfach gesehen. Ebenfalls ein paar Huskies (silber-hell). Dalmatiner sind mir nicht begegnet (ehemals Modehund in D). Die Farbe von Falkos Husky finde ich selten und auffällig (zum Glück).


Der Primo hatte auch einen. 100 CUC Strassenpreis. Kuba typisch hat er das arme Tier auf dem Placa gehalten. Jeden Tag in der sengenden Sonne.
Ist gestorben.
Kubaner und Ihre Hunde sind ein Thema für sich.
Bei uns laufen die beiden Hündinnen, Dingo ähnlich, frei und haben schon mehrmals Ziegen und Schafe getötet.
Und sie werfen ordentlich Nachwuchs der, falls er nicht verschenkt wurde, irgendwann "weg" ist.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.818
Mitglied seit: 25.09.2007

#21 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 14:54

falko, ein Husky ist aber für Ixxxxische Hundekämpfe völlig ungeeignet. Da würde ich mir keine Sorgen machen. Pfosten sind an Rassen wie Mastino Napoletana; sämtliche Bullterrier Rassen; Bordeaux Dogge; Bullmastiff u. ä. Hunde interessiert.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.888
Mitglied seit: 16.07.2017

#22 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 16:20

wenn dass so ein Problem ist in Kuba, da wird wohl alles geklaut was nicht niet und nagelfest ist, kann man den in der heutigen Zeit seinem Hund keinen Ortungschip implantieren lassen. Ich dachte , dass ich so was schon mal irgendwo gelesen habe.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.779
Mitglied seit: 18.07.2008

#23 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 16:28

Hier in D sind die meisten Tiere gechipt, in Cuba gibts das noch nicht...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.888
Mitglied seit: 16.07.2017

#24 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 16:31

Zitat von falko1602 im Beitrag #23
Hier in D sind die meisten Tiere gechipt, in Cuba gibts das noch nicht...

Ich denke aber, dass das nur ein Problem des Materials ist und das kann man ja einführen. Die Ärzte sollen ja sehr gut sein. Also müsste es doch auch in Kuba realisierbar sein.
Könnte man ja auch gleich einen mitbringen für die Novia (Ironie !!) oder den Hund so abrichten, dass er ihr nicht von der Seite weicht. quasi " Tethering" mal anders

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.818
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Uns haben sie heute unseren Husky gestohlen!
25.10.2018 16:38

Für einen Chip werden nur wenige Cubaner Geld ausgeben (und können). Die Hundehaltung insgesamt gefällt mir nicht auf Cuba, das hat schon früher guzzi erkannt. Ein Dosensammler (nicht den ich kenne!) geht liebevoll mit seinem Mischling um. Ein Stück Wäscheleine dient als Hundeleine. Das Zoogeschäft in der Nähe vom Plazza Dolores würde ich verbieten. Welpen sitzen stumpfsinnig in Käfigen für Wellensittiche. Unmöglich !!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geschichten einer gestohlenen Jugend
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von ElHombreBlanco
29 16.02.2011 19:02
von eltipo • Zugriffe: 1903
Das Internet heute und in 10 Jahren
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jhonnie
2 23.08.2007 20:40
von jhonnie • Zugriffe: 332
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero