Mietwagen

04.12.2021 15:43
avatar  Osram
#1 Mietwagen
avatar
Mitglied

Angeblich gibt es über Weihnachten keine Mietwagen. Gründe werden keine genannt.

Kennt jemand noch eine Agentur, die welche hat?


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2021 18:22 (zuletzt bearbeitet: 04.12.2021 18:37)
#2 RE: Mietwagen
avatar
super Mitglied

Zitat
Angeblich gibt es über Weihnachten keine Mietwagen. Gründe werden keine genannt.

Kennt jemand noch eine Agentur, die welche hat?



In welchem Ort?


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2021 19:28
avatar  Osram
#3 RE: Mietwagen
avatar
Mitglied

Am Flughafen Varadero würde ich gerne ein Auto am 23.12. In Empfang nehmen


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2021 22:28 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2021 11:36)
#4 RE: Mietwagen
avatar
super Mitglied

Zitat von Osram im Beitrag #3
Am Flughafen Varadero würde ich gerne ein Auto am 23.12. In Empfang nehmen


probier's mal hier:


xxxx

Edit Dirk: Bitte keine Links zu anderen Anbietern, danke


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2021 22:38 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2021 11:36)
#5 RE: Mietwagen
avatar
super Mitglied

Zitat von Osram im Beitrag #3
Am Flughafen Varadero würde ich gerne ein Auto am 23.12. In Empfang nehmen


probier's mal hier:

xxxx

Edit Dirk: Bitte keine Links zu anderen Anbietern, danke


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2021 00:15
#6 RE: Mietwagen
avatar
Forenliebhaber/in

avenToura


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2021 11:34 (zuletzt bearbeitet: 05.12.2021 11:35)
avatar  dirk_71
#7 RE: Mietwagen
avatar
Rey/Reina del Foro
Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2021 20:14
avatar  Luz
#8 RE: Mietwagen
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Ohne Voucher aus dem Ausland zwecklos. Ein Glück habe ich einen. Allerdings in einen ziemlich erbärmlichen Zustand. Alle Umtauschversuche sind zwecklos, da keine Wagen frei seien. Die im Hof stehenden seien kaputt oder vermietet.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2021 20:50
avatar  Osram
#9 RE: Mietwagen
avatar
Mitglied

Die nette Dame von Aventoura sagt, es gäbe überhaupt keine Mietwagen über Weihnachten zum buchen


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2021 23:00
#10 RE: Mietwagen
avatar
Cubaliebhaber/in

Was für ein unsägliches Theater mit den Mietautos, jedes Mal. Unverhältnismäßig teuer, kaputte und marode Karren, stundenlange Wartezeiten trotz Reservierung, Reifenpannen, teure Bewachung oder Teilediebstähle oder Reifenstechereien, Parkplatzgebühren para nada, Betrügereien mit Tankfüllung (bis hin zu per Hammer verkleinerten Blechtanks …!). Dieses ganze Zinnober tue ich mir nicht mehr an und empfehle, stattdessen mit Taxis zu fahren, insbesondere, wenn man sich poco a poco ein vertrauenswürdiges Netzwerk gewinnen konnte. Unter‘m Strich entspannter und billiger.

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2021 02:47
avatar  auda
#11 RE: Mietwagen
avatar
super Mitglied

meine rede, seit jahren. ob von a nach b, stunden oder tageweise. alleine schon bei den kub. mietpreisen locker konkurrenzfähig. ohne stress nebst orts-/fremdenkunde ai. geschweige denn ob der o.g. begleiterscheinigungen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2021 10:09
#12 RE: Mietwagen
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

das Hanky Panky mit den Mietwagen hat in den letzten Jahren in der Tat extrem negative Ausmaße angenommen.
Da der Rock stärker als zehn Pferde zieht, nehmen das viele wenn auch zähneknirschend in Kauf.

In einer kranken Gesellschaft hält man die Gesunden für verrückt (Erich Fromm)

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2021 11:46 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2021 12:10)
#13 RE: Mietwagen
avatar
Rey/Reina del Foro

Die "Automieterei" ist und war eigentlich schon immer ein ordentlicher "Dolor de cabeza"! Die "Funcionarios" sind ausnahmslos ausgebuffte Kerle!
Die erste Standard-Antwort "Alles vermietet oder kaputt" hundert Mal gehört! Aber Kenner wissen doch wie's läuft! Nehmt den Burschen zur Seite und bietet ihm 20 - 30 Dollar als Trinkgeld - da wird aus einem Auto "Qué esta de baja" schnell mal ein verfügbares Teil!
Für mich trotzdem; Cuba ohne eigenes Fahrzeug - olvidalo!!! Auf dem Campo sowieso! Ich bin drüben pausenlos unterwegs; dann immer jemanden zusätzlich dabei zu haben; dann kann er mal wieder ein paar Tage nicht weil seine Kiste Probleme hat; er in diverse Krankenhäuser muss, etc. etc. Nix für mich!
Wer als Normaler Touri mietet; wirklich hauptsächlich von hier aus!
Ich kenne die Herren "Funcionarios" aus San Antonio höchstpersönlich und über Jahre (Ich weiß auch wo sie "Wohnen" ) Schenken tun die mir auch nichts, und ohne Propina läuft auch wenig; aber über's Ohr hauen trauen sie sich bei mir nicht mehr! Ich habe ihre WhatsApp-Verbindung; wenn ich mieten will rufe ich durch und kriege dann kurzfristig Bescheid ob's hinhaut und was es mich kostet!


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2021 00:49
avatar  Luz
#14 RE: Mietwagen
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Vor ei paar Jahren habe ich mal erfolgreich über eine franzoesische Agentur einen Wagen gemietet


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2021 07:37
avatar  dirk_71
#15 RE: Mietwagen
avatar
Rey/Reina del Foro

Vielleicht gibt es ja bald wieder Mietwagen, sind doch gerade wieder neue Wagen eingetroffen.

Ein weiterer Hyundai Glovis Fahrzeugtransporter trifft in Kuba ein
Der asiatische Fahrzeugtransporter verließ am 5. November seinen Herkunftsort und fuhr dann über Panama, Santo Domingo und Jamaika, bevor er den Hafen von Havanna anlief.

Zitat


Llega a Cuba otro buque transportador de vehículos de Hyundai Glovis

El transportador de vehículos asiático partió de su origen el 5 de noviembre, posteriormente pasó por Panamá, Santo Domingo y Jamaica, antes de calar en el puerto de La Habana.
https://www.cibercuba.com/noticias/2021-...hiculos-hyundai

09.12.2021 09:27 (zuletzt bearbeitet: 09.12.2021 09:29)
#16 RE: Mietwagen
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Zitat von dirk_71 im Beitrag #15
Llega a Cuba otro buque transportador de vehículos de Hyundai Glovis


Man fragt sich welchen Deal Cuba mit Hyundai hat. Zu verschenken hat Hyundai sicherlich nichts!


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2021 16:44
#17 RE: Mietwagen
avatar
Rey/Reina del Foro

Mietwagen von dem Automobilhersteller aus Südkorea gibt es auf Cuba schon seit zig Jahren ! Überwiegend besteht die Fahrzeugflotte aus asiatischen Modellen. Oder ?


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2021 17:12
avatar  Osram
#18 RE: Mietwagen
avatar
Mitglied

Die Mietwagen sind ja ein hervorragendes Geschäft für Kuba. So ein Mietwagen ist nach einem Jahr abbezahlt, bringt aber zehn Jahre Geld ein, erst als Mietwagen, dann als Taxi.


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2021 17:59
#19 RE: Mietwagen
avatar
Rey/Reina del Foro

Ein Jahr
Es gab mal unter der Hand Infos dass die Mietwagen der günstigen Kategorien weit unter 10.000 $ im EK kosten! Geteilt durch ca. 50/Tag (mindestens - eher mehr) =.........!?
Ein riesen Geschäft!


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2021 21:17
#20 RE: Mietwagen
avatar
Rey/Reina del Foro

Mietwagen:

.....später Taxi, dazu gab es mal einen Beitrag von Reiner (Preise ect.) .


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2021 23:02 (zuletzt bearbeitet: 12.12.2021 23:05)
#21 RE: Mietwagen
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Zitat von Varna 90 im Beitrag #17
Überwiegend besteht die Fahrzeugflotte aus asiatischen Modellen. Oder ?


Französische und chinesische Carros gibt es auch seit paar Jahren. Russiche Lada Modelle soll(te) es auch geben. Im Strassenverkehr hat der Anteil an China Fahrzeugen in den letzten Jahren rasant zugenommen.
Viele ehemalige Mietwagen gehen an staatliche Betriebe, werden dort noch mal reanimiert und verdienten Funcionarios zugewiesen
Ich hatte die letzten Jahre meist Kia oder Hyundai, im Vergleich zu den früheren Mietschrottkarren sehr gute und robuste Fahrzeuge.
Um den Jahreswechsel war es leider schon immer sehr schwierig bis aussichtslos was zu bekommen... Entweder man hat rechtzeitig gebucht oder kennt jemand der jemanden kennt usw.


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2021 23:10
avatar  Luz
#22 RE: Mietwagen
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Zitat von Varna 90 im Beitrag #17
Mietwagen von dem Automobilhersteller aus Südkorea gibt es auf Cuba schon seit zig Jahren ! Überwiegend besteht die Fahrzeugflotte aus asiatischen Modellen. Oder ?


ich meine jetzt mehr Mercede als zuvor gesehen zu haben. Ansonsten aber vor allem weiße und graue Kias als Klein- und Hyundais als Mittelklassewagen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!