information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 2.457 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
cardenas
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.569
Mitglied seit: 03.07.2004

#51 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
30.06.2020 22:08

In Cuba sagen sie glaube ich " mirrar sol"

wolkert
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 77
Mitglied seit: 04.02.2007

#52 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
30.06.2020 22:14

Hoffentlich war kein Zierkürbis in der Nähe...
https://www.test.de/Gemuese-aus-dem-Gart...hini-4901183-0/

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.764
Mitglied seit: 15.04.2006

#53 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
30.06.2020 22:16

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #49
Nur mal so nebenbei: https://www.ecured.cu/Miel_de_purga


Meine Frau wusste in MilliSecunda was miel de purga ist,hatten zwar nie einen Gaul.

(Foto hab ich nicht gezeigt, sie ist gerade im Praktikum in einem Pflegeheim ) AuWwya

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.248
Mitglied seit: 05.11.2010

#54 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
30.06.2020 22:20

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #49
Nur mal so nebenbei: https://www.ecured.cu/Miel_de_purga

Genau das Zeug ist es.

Der Papa des kleinen Polizisten ist ja cochero.

Er kam einmal vorbei mit so einem halbem Eimer voll davon unterm Kutschbock.
Die Gäule kriegen das aber auch nicht jeden Tag - das wäre wohl auch zu teuer.

Aber sie mögen es, und es ist offensichtlich gut für alles: Kraft, Verdauung...cubanische Stutenbräute...

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.885
Mitglied seit: 09.05.2006

#55 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
30.06.2020 22:27

Zitat von nosanto im Beitrag #50
Zitat von Pauli im Beitrag #48


wie wärs mit Sonnenblumen im Garten vom RB

super Idee mit den Sonnenblumen, überleben die diese Hitze in Kuba?
salu2, nosanto


ich denke sie haben den Namen nicht umsonst und heute gibt es auch Züchtungen die nicht ganz so groß werden.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.885
Mitglied seit: 09.05.2006

#56 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
30.06.2020 22:32

Zitat von Flipper20 im Beitrag #54
Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #49
Nur mal so nebenbei: https://www.ecured.cu/Miel_de_purga

Genau das Zeug ist es.

Der Papa des kleinen Polizisten ist ja cochero.

Er kam einmal vorbei mit so einem halbem Eimer voll davon unterm Kutschbock.
Die Gäule kriegen das aber auch nicht jeden Tag - das wäre wohl auch zu teuer.

Aber sie mögen es, und es ist offensichtlich gut für alles: Kraft, Verdauung...cubanische Stutenbräute...




und ? hast du es probiert stand er wieder ??

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.250
Mitglied seit: 07.08.2013

#57 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
30.06.2020 22:37

Zitat von wolkert im Beitrag #52
Hoffentlich war kein Zierkürbis in der Nähe...
https://www.test.de/Gemuese-aus-dem-Gart...hini-4901183-0/

das ist eine gruselige Nachricht ; hoffe, dass mein RB da keinen Mist gebaut hat mit den selbsteingebuddelden Kürbiskernen; salu2, nosanto

Gerd18
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 19.04.2018

#58 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
01.07.2020 01:30

@nosanto: Alles, was du über das Pflanzen von Tomaten, Paprika und Chilis wissen musst / solltest, steht hier
http://tomatenundanderes.eu/
Helmut ist ein sehr erfahrener Ösi. Hatte früher mal viele verschiedene Tomatensamen in seinem Online-Shop gekauft, der ist aber jetzt aus Altersgründen geschlossen. Sein Sohn macht in geringerem Umfang weiter.

Bei einer Freundin in Cu habe ich gesehen, wie sie ihre Blumenerde aus Pferdeäpfeln, Holzasche und Dreck mischt. Darin hat sie ihre Gewürze gepflanzt, u.a. Oregano, wachsen super. So lange, wie der Hund die Gäule verscheucht jeje

Zitronenmelisse hilft übrigens gegen Mücken. Ist ein beim Zerreiben intensiv nach Zitrone riechendes Kraut.
https://de.wikipedia.org/wiki/Zitronenmelisse
Sollte man nur in Kübeln pflanzen, da sie sonst in ganz kurzer Zeit den ganzen Garten überwuchert.

Auf Dreck / unfruchtbarer Erde gedeiht Rosmarin sehr gut. Habe ich wild in den Bergen in Spanien gesehen. Am besten in gelochtem Kübel, damit er bei Starkregen nicht absäuft.

Was mir in Cu im Tomatensalat gefehlt hat, ist Dill. Der ist aber leider sehr empfindlich, bei mir auf dem Balkon fressen ihn immer die Blattläuse auf.

Eine Idee wäre vielleicht noch Knoblauch, der große Zehen hat. In unserem Lieblings-CP haben sie immer stundenlang die Minizehen gepellt.

Du könntest auch Fenchel probieren. Muss nicht der Gemüsefenchel sein, der Knollen bildet. Im Mittelmeerraum wächst viel der wilde Fenchel, auch Bitterfenchel genannt. Er riecht stark nach Anis und die Blüten und Samen werden frisch zum Würzen genommen.
www.wildfind.com/pflanzen/wilder-fenchel
Auf Mallorca wird er morgens und nach Regen von Schnecken heimgesucht. Manche pflücken die ab und essen sie.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.756
Mitglied seit: 21.09.2006

#59 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
01.07.2020 03:20

Wenn auch ein wenig Ziergarten mit angelegt werden soll,würde ich noch Ringelblumen empfehlen.Kann man eine wunderbare Salbe draus machen.Habe aber in Cuba keine Erfahrung damit,aber mal zum probieren,sicher einen Versuch wert.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.250
Mitglied seit: 07.08.2013

#60 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
01.07.2020 10:17

Zitat von Gerd18 im Beitrag #58
. Oregano, wachsen super.

Zitronenmelisse hilft übrigens gegen Mücken.

Was mir in Cu im Tomatensalat gefehlt hat, ist Dill. Der ist aber leider sehr empfindlich, bei mir auf dem Balkon fressen ihn immer die Blattläuse auf.

Eine Idee wäre vielleicht noch Knoblauch, der große Zehen hat. In unserem Lieblings-CP haben sie immer stundenlang die Minizehen gepellt.



Oregano hat RB bereits (noch vom Verkäufer des casitos angepflanzt); Zitronenmelisse ist eine gute Idee , allein schon wegen der Mücken; Dillsamen habe ich gekauft; Knoblauch esse ich zwar gerne, RB mag aber kein Knoblauch, daher stehen die Chancen für einen Eigenanbau dort eher schlecht; Danke auch für den interessanten Link betr Tomate u Co; saludos aus dem heißen Wien, nosanto

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.250
Mitglied seit: 07.08.2013

#61 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
01.07.2020 10:23

Zitat von cabeza mala im Beitrag #59
Wenn auch ein wenig Ziergarten mit angelegt werden soll,würde ich noch Ringelblumen empfehlen.Kann man eine wunderbare Salbe draus machen.Habe aber in Cuba keine Erfahrung damit,aber mal zum probieren,sicher einen Versuch wert.

ich verwende auch eine (beim Diskonter) gekaufte Ringelblumen-Salbe (Handcreme); wahrscheinlich ist eine richtig hergestellte selbstgemachte noch Pflegender; werde RB noch mal fragen mit Vorschlägen (aber welche), bisher hat sie auf meine Frage, welche Blumen sie Möchte, keine Blumenwünsche geäußert, sondern auch hier mir die Entscheidung überlassen; salu2, nosanto

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.248
Mitglied seit: 05.11.2010

#62 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
01.07.2020 11:23

Hier noch zu Ergänzung eine Info zur Klärung, o0ob eine Tomate nun ein Obst oder eine Gemüse ist.

Die Tomate ist ein Frucht-Gemüse.

https://www.mein-schoener-garten.de/gart...r-gemuese-40426

@ nosanto
Da findest Du auch ein kleines Video, wie man Tomaten "anbaut".

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.756
Mitglied seit: 21.09.2006

#63 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
01.07.2020 13:49

Zitat von Flipper20 im Beitrag #62

Da findest Du auch ein kleines Video, wie man Tomaten "anbaut".


Das hat doch sogar Pauli ohne Video geschafft.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Gerd18
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 19.04.2018

#64 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
01.07.2020 22:49

@nosanto: Den Knoblauch musst du nicht zwingend essen. Ich pflanze ihn bei mir immer direkt neben den Rosen, reduziert die Blattläuse. Sie mögen den Geruch nicht.

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.764
Mitglied seit: 15.04.2006

#65 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
02.07.2020 13:55
nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.250
Mitglied seit: 07.08.2013

#66 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 19:34

habe noch weitere Pflanzensamen gekauft, davon eines auch für Blümchen (Nelken); die gefallen mir besonders; hoffe, meinem RB auch; ich glaube, inzwischen sind es mehr als genug Samen für den Garten (die Gärten, wobei ja in dem kleineren das Fohlen steht); mal sehen wie die Samen beim RB ankommen;
hier ein Bild



ich hoffe, die wichtigsten Pflanzen sind jetzt zusammen gekommen, oder habe ich noch eine essentielle vergessen; jetzt muss ich "nur" noch nach Kuba reisen können; saludos aus dem sonnnigen heissen Wien, nosanto

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.885
Mitglied seit: 09.05.2006

#67 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 19:48

Zitat von nosanto im Beitrag #66
habe noch weitere Pflanzensamen gekauft, davon eines auch für Blümchen (Nelken); die gefallen mir besonders; hoffe, meinem RB auch; ich glaube, inzwischen sind es mehr als genug Samen für den Garten (die Gärten, wobei ja in dem kleineren das Fohlen steht); mal sehen wie die Samen beim RB ankommen;
hier ein Bild



ich hoffe, die wichtigsten Pflanzen sind jetzt zusammen gekommen, oder habe ich noch eine essentielle vergessen; jetzt muss ich "nur" noch nach Kuba reisen können; saludos aus dem sonnnigen heissen Wien, nosanto





@ nosanto das sieht doch schon mal gut aus ob die Kubis allerdings Sellerie und Kohlrabi kennen und ob es dort wächst ??
da kommt jedenfalls aufs RB einige Arbeit zu
Das gute ist, dass die Samen fast nichts wiegen.

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.764
Mitglied seit: 15.04.2006

#68 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 20:52

Ja, das Gute ist dass die Samen sehr leichtgewichtig sind......eher schon schlecht wird wohl sein dass sein (oder RBs Gärtchen) dafür zu klein Ist

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.250
Mitglied seit: 07.08.2013

#69 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 21:13

Karo: ich vermute auch, dass ich zu viel Samen im Verhältnis zur Größe der Gärten gekauft habe, aber RB hat dann Reserven zum Experimentieren, wenn etwas nicht gleich funktioniert, und davon gehe ich aus; vielleicht gibt sie etwas an die Nachbarn (insbesondere an die presidente der CDR) ab?
Pauli: hast ja Recht, habe in Kuba niemals Sellerie oder Kohlrabi gesehen; aber was solls, ist ja kein Malheur wenn es nicht funktioniert, da die Samen wenig Platz u wenig Gewicht haben;
saludos aus Wien, nosanto

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.756
Mitglied seit: 21.09.2006

#70 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 21:22

Sind Sämereien eigentlich erlaubt nach Cuba einzuführen?Ich habe sie jedenfalls immer so transportiert,das sie kaum auffallen konnten.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.250
Mitglied seit: 07.08.2013

#71 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 21:38

hallo cabeza mala, bisher habe ich noch niemals Pflanzensamen nach Kuba transportiert, aber illegal zu viele Handys; bisher ging zum Glück alles gut; ich werde die Samen im Koffer verstauen; scheinen ja beim Durchröntgen des Koffers nicht auf, salu2, nosanto

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.248
Mitglied seit: 05.11.2010

#72 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 21:55

Wenn nicht, schluckst Du die Samen auf dem Flug einfach runter.

Dann kannst Du im wahrsten Sinne des Wortes bei RB "haufenweise" in den Garten schei... und überall wächst was schönes draus.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.813
Mitglied seit: 25.09.2007

#73 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 22:02

Verwechselst du jetzt etwas . Dann wachsen allerdings auch keine Gartenpflanzen .

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.250
Mitglied seit: 07.08.2013

#74 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 22:03

Zitat von Flipper20 im Beitrag #72
Wenn nicht, schluckst Du die Samen auf dem Flug einfach runter.

Dann kannst Du im wahrsten Sinne des Wortes bei RB "haufenweise" in den Garten schei... und überall wächst was schönes draus.

; und vom RB gibt es das hier:

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.764
Mitglied seit: 15.04.2006

#75 RE: Gartenpflanzen (essbares Grünes bzw Pflanzen mit Essbarem) in Kuba
04.07.2020 22:23

Zitat von Flipper20 im Beitrag #72
Wenn nicht, schluckst Du die Samen auf dem Flug einfach runter.

Dann kannst Du im wahrsten Sinne des Wortes bei RB "haufenweise" in den Garten schei... und überall wächst was schönes draus.


Da stimmt etwas mit der Chronologie nicht.....auf dem Flug...da weiss er gar noch nicht dass er die Samen NICHT importieren darf.

Selbst mehrfach gemacht (den Import ) gehe aber davon aus dass es eigentlich nicht zulässig ist.
Solange es nicht wuchernde Pflanzen sind wie Marabu kann Kuba eigentlich nur gewinnen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fleischfressende Pflanze vom Aussterben bedroht
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von Manzana Prohibida
0 13.09.2011 14:29
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 1222
Kuba-Amazone
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von osvaldocuba
4 19.02.2006 12:29
von osvaldocuba • Zugriffe: 2325
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero