Möglichkeiten der Stornierung

18.03.2020 09:43
avatar  Osram
#1 Möglichkeiten der Stornierung
avatar
normales Mitglied

Können kubanische Staatsangehörige, welche in den nächsten Tagen einen Flug mit Eurowings nach Deutschland antreten sollen jetzt kostenlos stornieren?

Eine Umbuchung auf eine andere Strecke ist schließlich nicht möglich, da Eurowings von Kuba aus sonst nirgends hinfliegt.
Und eine Umbuchung auf ein anderes Datum geht auch nicht, da man Kuba aus dem Programm streicht.

Eine Umbuchung auf einen anderen Namen (z.B. auf einen Deutschen, der dann die Strecke auch noch umbucht) ist auch nicht möglich, da kein durchkommen bei der Hotline...

Welche Rechte hat man da jetzt noch?


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 10:04
#2 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Forenliebhaber/in

da, es nun eine Anweisung der REgierungen der EU gibt, dass Drittland-Auslaender nicht mehr einreisen duerfen, wenn sie keine langfristige Aufenthaltsgenehmigung haben, wird der Kubaner nicht mitgenommen.
Stornieren kann er nur gegen Stornogebuehren, die Hotlines sind erreichbar, man muss nur azyklisch anrufen. Kostenlos ist ein Storno nur, wenn die Airline den Flug cancelled.
Es ist moeglich kostenlos umzubuchen auf einen unbestimmten Tag, den man bis zum 1.06.2020 angeben muss.

Hab ich auch schon gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 10:49
avatar  Osram
#3 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
normales Mitglied

Ich habe kein Glück und komme nicht durch, trotz zahlloser Versuche. Aus Kuba wird es Unsummen kosten die Hotline anzurufen, obwohl ohnehin niemand dran geht.

Muss ich als Kunde das wirklich hinnehmen, dass ich das Geld für zwei Flugbuchungen verliere, nur weil die Airline mir keine Möglichkeit der Umbuchung bietet?


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 11:06
#4 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Forums-Senator/in

versuch es doch mal mit einer mail


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 11:21
avatar  MarionS
#5 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Forenliebhaber/in

Mein Sohn hat gestern eine Stunde am Telefon gewartet - versuch es mit Geduld, Lautsprecher an und warten.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 11:34
#6 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Rey/Reina del Foro

Wir haben uns heute morgen (zw. 7 und 9 ) 1 Std. und 35
Min. das Condor Gedudel angehört.

Aber dann hats geklappt.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 11:46
#7 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Forenliebhaber/in

versuche es mal hier https://www.facebook.com/eurowings.global/
da antworten die normalerweise recht zuegig


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 12:12
avatar  Osram
#8 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
normales Mitglied

Danke für die Hilfe. Von Kuba aus stundenlang in der Warteschleife zu hängen würde sehr sehr teuer werden. Ich versuche es mal über Facebook.

Ich befürchte Eurowings gibt mir als Kunden mal wieder die Schuld und am Ende verliere ich das Geld...

Wenn man wenigstens Strecke und Namen online ändern kann.
Aber man kann einzig das Datum online ändern...


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 12:26
#9 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Forenliebhaber/in

du kannst es auf jeden fall auf unbestimmtes Datum umbuchen, ohne Kosten, aber an der Hotline kannst du auf die neuesten Ankuendigungen der Kanzlerin hinweisen und dadurch eventuell ein kostenloses Storno bekommen


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 12:38
avatar  Osram
#10 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
normales Mitglied

Funktioniert eine Umbuchung auf ein unbestimmtes Datum auch online über die EW-Seite?


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 12:55
#11 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Cubaliebhaber/in

Meine Empfehlung: gar nichts unternehmen in Sachen Storno, sondern warten, dass die Fluggesellschaft ihrerseits storniert (was sie tun muss und tun wird). Nicht EU-Bürger dürfen nicht mehr in die EU einreisen. Jede Fluggesellschaft ist haftbar, wenn sie trotzdem Kubaner in die EU fliegen würde. Diese würden am EU-Flughafen zurückgewiesen, und die Fluggesellschaft wäre haftbar für den sofortigen Rücktransport. Außerdem gäbe es saftiges Bußgeld für die Airline. Das alles wird keine Airline riskieren, sondern den Flug annulieren oder aber nur EU-Bürger an Bord lassen.

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 13:02
avatar  Karo
#12 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Rey/Reina del Foro

Ähnliches Problem hatten wir im 2018 mit CONDOR als man vom Oriente nicht nach HAV konnte (Überschwemmungen)
Zu allen Tages- u Nachtzeiten versuchte ich von der CH aus via ServiceNo anzurufen für Umbuchung, bis 45Minuten lang, immer wieder "der nächste freie Mitarbeiter ist für sie reserviert" und andere Leiern, hoffnungslos. Und über CHAT ging nichts, die haben NULL Kompetenzen und können (wollten) auch nicht intern verbinden. Absoluter Saustall !
Tip von Luckas damals, dass von HOG aus billige Tickets z.Zt.....war dann die Lösung.

Im Nachgang dann Kontakt betreffend Entschädigung, Hotline hatte auf mail verwiesen :

kulanzen-cfi@condor.com

Nach längerer Zeit dann Bescheid.....man hätte es halt noch mehr telefonisch versuchen können.

3 Tickets futsch.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 13:04
avatar  Osram
#13 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
normales Mitglied

Zitat von CarpeDiem im Beitrag #11
Meine Empfehlung: gar nichts unternehmen in Sachen Storno, sondern warten, dass die Fluggesellschaft ihrerseits storniert (was sie tun muss und tun wird). Nicht EU-Bürger dürfen nicht mehr in die EU einreisen. Jede Fluggesellschaft ist haftbar, wenn sie trotzdem Kubaner in die EU fliegen würde. Diese würden am EU-Flughafen zurückgewiesen, und die Fluggesellschaft wäre haftbar für den sofortigen Rücktransport. Außerdem gäbe es saftiges Bußgeld für die Airline. Das alles wird keine Airline riskieren, sondern den Flug annulieren oder aber nur EU-Bürger an Bord lassen.


Kennt die Eurowings denn Nationalität und Aufenthaltsstatus aller Buchungen? Wenn nicht wissen sie ja gar nicht bei wem sie stornieren müssen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 13:13
#14 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Cubaliebhaber/in

Sind doch drei verschiedene Aktionen
1. die Stornierung durch die Fluggesellschaft
2. Info der Airline an den Fluggast, dass sie den Flug stornieren musste
3. Geltendmachung der Flugpreis-Rückerstattung durch den Kunden bei der Airline

Punkte 1. und 3. haben nicht Punkt 2. zur Voraussetzung.

Juristisch kritisch könnte werden, ob es „Schuld“ der Fluggesellschaft sein kann (mit Erstattungspflicht), dass der Kunde nicht einreisen darf. Fehlendes Visum z.B. ist ja Schuld des Reisenden. Höhere Gewalt (Force Majeur) wäre auch problematisch in Sachen Rückerstattung.

Am besten wäre es und am eindeutigsten, wenn die Airline gar nicht fliegt. Dann dürfte der Sachverhalt der Rückerstattung eindeutig sein.

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 13:25
#15 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Forenliebhaber/in

Im Moment sitzen 11 Mann in Düsseldorf, davon 2 weitläufige Verwande aus Contramaestre, die in 4 Stunden wieder nach Habana zurückfliegen. Eurowings hat sie gestern nach der Bekanntgabe der Grenzschließung noch problemlos in den Flieger einsteigen lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 13:25
avatar  ich
#16 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

Zitat von Karo im Beitrag #12
Ähnliches Problem hatten wir im 2018 mit CONDOR als man vom Oriente nicht nach HAV konnte (Überschwemmungen)
Zu allen Tages- u Nachtzeiten versuchte ich von der CH aus via ServiceNo anzurufen für Umbuchung, bis 45Minuten lang, immer wieder "der nächste freie Mitarbeiter ist für sie reserviert" und andere Leiern, hoffnungslos. Und über CHAT ging nichts, die haben NULL Kompetenzen und können (wollten) auch nicht intern verbinden. Absoluter Saustall !

Condor Havanna ist selten bis nie zu erreichen. An Abflugtagen 100 Prozent unerreichbar. Genauso die Auftragnehmer in Holguin. Habe dem Laden schon mehrfach empfohlen, die Kubaner, vor allem die in Havanna, einfach rauszuwerfen, weil Geldverschwendung. Seit ich 'ne ETECSA-SIM habe wurden die Abflugszeiten über die deutsche Condor-BC-Hotline validiert. Da geht immer jemand ans Telefon. Seit es mobiles Datennetz gibt, checke ich erstmal mit flightradar24. Beim umbuchen hilft das allerdings nicht. Hatte einmal eine Umbuchungsoption und dann nach unzähligen Versuchen in Havanna jemanden erreicht. Alle Flieger auf mindestens eine Woche hinaus voll. Rausgeworfenes Geld.

Wenn, dann würde ich über eine einigermaßen günstige Verbindung (gibt gerade akzeptable oferta) bei Condor in D anrufen und da umbuchen. Im Ergebnis sicher weniger nervenaufreibend und kaum teurer.

Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 14:10
avatar  Osram
#17 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
normales Mitglied

Zitat von santiaguera im Beitrag #15
Im Moment sitzen 11 Mann in Düsseldorf, davon 2 weitläufige Verwande aus Contramaestre, die in 4 Stunden wieder nach Habana zurückfliegen. Eurowings hat sie gestern nach der Bekanntgabe der Grenzschließung noch problemlos in den Flieger einsteigen lassen.



Nach Varadero fliegen die. In Havanna hat man sie gestern abend einsteigen lassen. Und nach wenigen Stunden in Deutschland müssen sie die Maschine jetzt nach VRA nehmen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 14:26
avatar  Karo
#18 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ich im Beitrag #16


Wenn, dann würde ich über eine einigermaßen günstige Verbindung (gibt gerade akzeptable oferta) bei Condor in D anrufen und da umbuchen. Im Ergebnis sicher weniger nervenaufreibend und kaum teurer.


Gut gemeint.....aber ich hatte ja von der CH aus auf CONDOR angerufen, NICHT nach HAV, hab da gar keine Nummer !


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2020 21:48
avatar  Karo
#19 RE: Möglichkeiten der Stornierung
avatar
Rey/Reina del Foro

Den Flug 26.3. HAV mit Edelweiss wurde gecancelt, ist mit recht so,
muss aber sehr viel drüben umorganisiert werden, betrifft ganze Reihe von Leuten.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!