Vorstellung

05.07.2018 19:16
avatar  janstem
#1 Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Hallo!
Ich war zum ersten Mal im Januar in Kuba. Ganz klischeehaft habe ich prompt meinen derzeitigen kubanischen Freund dort kennengelernt und war dann im Mai nochmal dort. Nun kommt er mich bald besuchen. Aufgrund der vielen Hürden, die solch eine multinationale Beziehung mit sich bringt, bin ich froh, mich in einem Forum wie diesem mit anderen, die sich vielleicht gut mit den diversen Problemen auskennen, austauschen zu können. Alleine schon die Visumsbeantragung ist ja ein Abenteuer...
Also: auf einen guten Austausch von Infos und Erfahrungen!
LG


 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2018 19:39
#2 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo und Willkommen.
Wenn Du die Beantragung schon als Abenteur ansiehst, wirst Du Dich bei dem dann folgenden Rest noch wundern.
Nicht entmutigen lassen.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2018 19:44
avatar  Pauli
#3 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #2
Hallo und Willkommen.
Wenn Du die Beantragung schon als Abenteur ansiehst, wirst Du Dich bei dem dann folgenden Rest noch wundern.



Muss liebe schön sein . ( und so schnell)


 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2018 19:53
#4 RE: Vorstellung
avatar
super Mitglied

Viel Glück und genieße die Zeit zusammen. LG aus Süddeutschland von mir .


 Antworten

 Beitrag melden
06.07.2018 14:47
avatar  tom2134
#5 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Die Visum Beantragung ist eigentlich ganz einfach geworden. Allerdings, wenn du deinen Freund erst so kurz kennst gibt es da einige Hürden zu beachten. Wo hast du deinen Freund denn kennen gelernt?

@Falko


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!