NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016

  • Seite 20 von 23
02.08.2016 09:44
avatar  ( gelöscht )
#476 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
( gelöscht )

Hi@all!

Zitat von Andrea2017 im Beitrag #473
Halli hallo an alle Kuba-Begeisterten und Kenner hier :)
Bin für Tipps sehr dankbar, wie ich sonst am besten mal kostengünstig ausreise. Gibt es auch Möglichkeiten, mit diversen Booten z.B. nach Jamaica zu kommen?



Vor Ort ist die Chance gegen Null, mangels kommerzieller Angebote und die Chance bei
den 2,3 Yachtis die gerade von Cuba nach Jamika wollen dich an Bord zu nehmen ist eher sehr gering.

Besser nutze die Hand gegen Koje Foren/Webseiten und plane von hier aus.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2016 12:29
avatar  Saturio
#477 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Hallo Kubafreunde und Nostalgiker aller Geschlechts!

War öfters mal in Cuba und bin von der Insel un manche Eigenschaften der Kubaner sehr angetan und verlockt.... Waf früher ein bewunderter Unterstützer der Revolution, bin aber heute ein entäuschter Gegner des Regimes und verzsweifelter Zuschauer.
Interessiere mich für kubanischer Literatur (oder was da geschrieben wird) und für etwaige hoffnungsvolle Gedanken, dass noch was zu retten bleibt und sei.

Saludo a todos.
Saturio (mein Wunschname)


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2016 18:55
avatar  Coaster
#478 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Zitat von nico_030 im Beitrag #442
Hi@all!

Zitat von Carla Blandino im Beitrag #441
Sonst primä Shampoo und Seife ( besser im Stück?)
oder auch noch Kulis?



Ersteres macht wegen den Transportkosten keinen Sinn und kann vor Ort gekauft werden.
Letzteres ist mittlerweile aus der Mode, so wie auch Glasperlen, Spiegelscherben u.a.

Über 20 CUC Scheine freuen sich Kubaner immer wieder.

joerg



Hola, ich bin endlich wieder dazu gekommen, hier weiter zu lesen...
Gerade so eine Info ist wirklich interessant, denn in den Reiseführern liest man ja immer, man solle Seife und Kulis etc. mitbringen.
Ich würde den Angestellten in den Hotels ja gerne was geben, die verdienen bestimmt nicht so viel (wie in anderen Ländern auch), aber es kam mir blöd und etwas peinlich vor, mit einem Beutel voller Kleinkram hin zu reisen und zu verteilen wie so ein Missionar im Urwald...


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2016 19:12
#479 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Coaster im Beitrag #478

Ich würde den Angestellten in den Hotels ja gerne was geben, die verdienen bestimmt nicht so viel (wie in anderen Ländern auch), aber es kam mir blöd und etwas peinlich vor, mit einem Beutel voller Kleinkram hin zu reisen und zu verteilen wie so ein Missionar im Urwald...




Da braucht dir nichts peinlich sein! Wenn der Service ok ist, ist ein Trinkgeld immer angebracht.
Du sollst es ja auch nicht " von oben" herab geben.

Ich hab damals jeden 2. Tag Hygieneartikel oder Geld aufs Kopfkissen gelegt. Ich habe die gute Fee nie gesehen
und deshalb war es für keinen peinlich...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2016 19:15 (zuletzt bearbeitet: 03.08.2016 19:16)
avatar  jan
#480 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Angestellte in Hotels leben vom Trinkgeld der Touristen.

Falls deine Freundin/Reisebegleiterin Proben von Kosmetikartikeln usw. hat/bekommen kann,
dann den Zimmermädchen übereignen.
An Trinkgeldern bekommen sie i.d.Regel reichlich.
1 Etage mit 20 -25 Zimmern reinigen, je Gast ca. 1 USD täglich.
Ist die Regel.
Allerdings müssen sie einen Teil abgeben um den Job zu behalten.

Die Barmen sind sowieso unverschämt. Da steht ein Glas mit einer Banknote und er klopft daran.
Trinkgeld! Steckst du nix rein, beim 2. mal wird erst der nächste Canadier bedient.
.xxxxxx
falko
Tampons?
Und auch erklärt?

03.08.2016 19:34
#481 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #480

An Trinkgeldern bekommen sie i.d.Regel reichlich.
1 Etage mit 20 -25 Zimmern reinigen, je Gast ca. 1 USD täglich.
Ist die Regel.




Das glaube ich noch nicht ganz. Wenn es in cub. Hotels halbwegs so zu geht wie in deutschen Hotels,
muss ich Dich enttäuschen!

Meine Frau arbeitet hier auch im Hotel und hat nicht mal annähernd so viel Trinkgeld wie Du den Cubis unterstellst...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2016 19:42
avatar  jan
#482 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Dann lies mal woanders HC, wo touris schreiben: Ich lege 5 Dollar täglich aufs Kopfkissen.

Meine Einschätzung war Durchschnittlich 1 DOLLAR/CUC täglich pro Zimmer. Und das kommt hin.

In Cardenas sah ich die Zimmermädchen, älteres Semester, am Tage mit Goldketten am Hals.
Sie mussten ja bekunden, dass sie in VRA im Hotel arbeiten.
Am liebsten noch in Uniform, Dienstkleidung.

03.08.2016 19:46
avatar  Coaster
#483 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Trinkgeld geben hatte ich auch vor und finde es selbstverständlich.
Aus dem zitierten Posting hatte ich nur Zweifel, ob dieses noch in Form von "Sachgeschenken" geschehen soll oder eben nur Geld (wie woanders auch).

Aber wenn es tatsächlich noch üblich und für die Angestellten brauchbar ist, würde ich auch was neben Geld geben.


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2016 20:03
avatar  Mirle
#484 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
super Mitglied

Aus Erfahrung verscherbeln die Zimmermädchen ,Reiseführer Nagellack,sonstige Kosmetikartikel,Cremes und Medikamente und haben auf diese Weise auch Trinkgeld.
Eine Reiseleiterin drückte während der Rundreise auf die Tränendrüse "Medikamentenmangel" "Kleidungsmangel wegen fehlender Devisen"
Am Ende der Reise machten die Damen die Handtschen auf und verabreichten Tablettenpakete und Kleidung.
Neben dem Reisebus stand dann ein Helfer der einen als Handgepäck getarnten Reisesack direkt abschleppte.
Mirle.


 Antworten

 Beitrag melden
04.08.2016 12:25
avatar  Mocoso
#485 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #479

...Ich habe die gute Fee nie gesehen
und deshalb war es für keinen peinlich...


Wieso hätte es für sie peinlich sein sollen, wenn sie dich gesehen hätte?

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 10:18 (zuletzt bearbeitet: 05.08.2016 10:20)
avatar  petr1s
#486 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

Moin Moin
Da ich nur hier Schreibrechte habe, stelle ich hier meine Frage.
Ich habe über die Seite DING für eine Freundin Nauta aufgeladen, möchte gerne wissen viele Minuten oder Stunden Sie für 18 CUC bekommt
Danke


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 11:47
avatar  Saturio
#487 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Sei im Forum willkommen, Saturio (sage ich mir selbst!).

Danke, Danke! (sage ich mir auch selbst).


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 12:02
#488 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von petr1s im Beitrag #486
Moin Moin
Da ich nur hier Schreibrechte habe, stelle ich hier meine Frage.
Ich habe über die Seite DING für eine Freundin Nauta aufgeladen, möchte gerne wissen viele Minuten oder Stunden Sie für 18 CUC bekommt
Danke



Nur wenige Minuten.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 12:03
#489 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Saturio im Beitrag #487
Sei im Forum willkommen, Saturio (sage ich mir selbst!).

Danke, Danke! (sage ich mir auch selbst).


Keiner hat Dich begrüßt? Schweinerei.

Na dann, herzlich Willkommen im Forum.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 12:30
#490 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Saturio im Beitrag #487
Sei im Forum willkommen, Saturio (sage ich mir selbst!).

Danke, Danke! (sage ich mir auch selbst).


Hallo und willkommen.dubist schon der 2. hier, der immer nur mit sich selbst spricht...ha ha

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 12:32
avatar  petr1s
#491 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

Zitat von carnicero im Beitrag #488
Zitat von petr1s im Beitrag #486
Moin Moin
Da ich nur hier Schreibrechte habe, stelle ich hier meine Frage.
Ich habe über die Seite DING für eine Freundin Nauta aufgeladen, möchte gerne wissen viele Minuten oder Stunden Sie für 18 CUC bekommt
Danke



Nur wenige Minuten.


Danke für deine Antwort
Dann ist es besser, dort die Nauta Karten zu kaufen


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 12:33
#492 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Sorry, nein ich hatte die Frage nicht richtig gelesen. Ich habe verstanden wann das Guthaben zu Verfügung steht.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 12:34
#493 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Sie bekommt genau so viele Minuten gutgeschrieben wie auch vor Ort.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 12:53
avatar  petr1s
#494 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
normales Mitglied

Achso, ok viele Dank
Dann würde Sie 1 Std für 2 CUC bekommen, bei eine Aufladung von 18 CUC dann ca. 9 Std.


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2016 23:22
avatar  Saturio
#495 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Gracias, Carnicero. Fühle mich shon willkommen, trotz der Schweinerei.
Y veo que aquí cada uno va a lo suyo, como cada vez más en Cuba... aunque pocos sepan qué es.
Spannend wird es sein, zu sehen wie die Insel wieder einen Bewusstsein und Identität über den nächsten Jahre bezweckt.


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2016 22:00
avatar  Icke
#496 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
neues Mitglied

Hallo,

ich habe zwar vor, nach Kuba auszuwandern, wollte aber mal eure Meinungen zu folgendem Gedanken wissen:

Ist es grundsätzlich möglich, in Kuba Oldtimer zu kaufen, die nach Deutschland zu verschiffen und dann hier zu verkaufen?

Die Autos in Kuba sind ja teilweise mehr als 50 Jahre alt und könnten hier in Deutschland echte Sammlerstücke sein.

Was meint ihr dazu? Dürfen/Wollen die Kubaner grds ihre Autos verkaufen und in welchem Zustand die Autos?

LG


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2016 22:05
avatar  George1
#497 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Icke im Beitrag #496
Hallo,

ich habe zwar vor, nach Kuba auszuwandern, wollte aber mal eure Meinungen zu folgendem Gedanken wissen:

Ist es grundsätzlich möglich, in Kuba Oldtimer zu kaufen, die nach Deutschland zu verschiffen und dann hier zu verkaufen?

Die Autos in Kuba sind ja teilweise mehr als 50 Jahre alt und könnten hier in Deutschland echte Sammlerstücke sein.

Was meint ihr dazu? Dürfen/Wollen die Kubaner grds ihre Autos verkaufen und in welchem Zustand die Autos?

LG


Wenn es gänge wären wir alle schon lange weg
Kaufen darfst du die, die Cubis verkaufen die auch gern zu extremen Preisen ( wäre aber bei Wiederverkauf in Europa oder EEUU trotzdem noch ein Geschäft ) nur exportieren darfst du nicht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2016 22:11
avatar  Timo
#498 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Es wird von Experten bezweifelt, dass die Oldtimer überhaupt Sammlerwert haben, da die meisten Teile nich mehr original sind.


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2016 22:20
avatar  George1
#499 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #498
Es wird von Experten bezweifelt, dass die Oldtimer überhaupt Sammlerwert haben, da die meisten Teile nich mehr original sind.


Es gibt da schon viel sammelwürdiges - auch wenn man da noch eine Menge Geld investieren müßte -
nur sind erstens die Preisvorstellungen der Besitzer viel zu hoch um das sich ein Kauf zur Nutzung auf Cuba lohnen würde und zweitens ist ein Export und gewinnbringender Verkauf außerhalb Cubas nun einmal leider nicht möglich ( zumindest bisher - und das wird sich wohl in absehbarer Zeit auch nicht ändern )
Bekam letztens einen 56-Ford mit Wolgamoto im Quasi-Schrottzustand für 36000 CUC angeboten - der Typ war vermutlich nachts auch oft alleine.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2016 22:38
#500 RE:NEUE Mitglieder können (und sollten) sich bitte hier vorstellen. 01/2016
avatar
Rey/Reina del Foro

Die richtigen Schätzchen, die sich weitgehend im Originalzustand befinden, stehen nach meiner Erfahrung in den Garagen derer, die es gar nicht nötig haben, ihre Oldtimer zu verkaufen.

Der Rest ist für Sammler fast immer, wenn nicht Schrott, dann zumindest uninteressant.
Da werden wohl so einige Ausländer Geld in den Sand setzen.

Der kubanische Staat würde eigentlich gut daran tun, die alten Drecksschleudern peu a peu loszuwerden. Kann ja noch daran verdienen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 20 von 23 « Seite 1 ... 23 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!