Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.079 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

Bier und Heineken
10.06.2016 16:51

Zitat

http://www.juventudrebelde.cu/cuba/2016-...ras-de-divisas/



Ich finde es unmoeglich, wenn man dieses Zeug Bier nennt!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#2 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 17:25

Pipi de caballo!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#3 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 17:44

Huch - kopflose Pferde beim urinieren machen mir Angst.
Da trink ich lieber ein Heineken

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#4 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 17:49

Das Viech hat wenigstens noch Schamgefühl und dreht
deshalb den Kopf zur Seite.
Im gegensatz zu den Holländern,die sind noch stolz auf diese Plörre.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 17:54

Kann den JR-Link nicht öffnen. Aber wenn man in Kuba Heinecken trinken muss, kann man auch gleich Mayabe trinken. Schlimmer ist nur noch Bavaria, auch aus Holland.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#6 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 17:56

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #5
Kann den JR-Link nicht öffnen. Aber wenn man in Kuba Heinecken trinken muss, kann man auch gleich Mayabe trinken. Schlimmer ist nur noch Bavaria, auch aus Holland.


Ein wahrer Gourmet!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#7 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 18:01

November / Dezember 2015 wurde die "Plörre" in SdC mangels Bucanero und Cristal in Hotels und Restaurants oft angeboten. Private "Läden" meine ich nicht . kdl hat den Grund bereits ausführlich erklärt .

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#8 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 18:19

Zitat von Varna 90 im Beitrag #7
November / Dezember 2015 wurde die "Plörre" in SdC mangels Bucanero und Cristal in Hotels und Restaurants oft angeboten. Private "Läden" meine ich nicht . kdl hat den Grund bereits ausführlich erklärt .


Und wann schreibt KDL mal wie es wirklich mit "Bucanero" war ???
Gibt ja hier im Forum diverse vermutlich falsche Infos dazu ( Bucanero soll von Becks sein, von Brasilien, von einem CH in Brasilien,....u.s.w.)Klar scheint nur dass die Brauerei von Ossis gebaut wurde.

KDL - ein Bier nach Wahl fuer die Aufklaerung

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#9 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 18:26

Zitat von Karo im Beitrag #8
Zitat von Varna 90 im Beitrag #7
November / Dezember 2015 wurde die "Plörre" in SdC mangels Bucanero und Cristal in Hotels und Restaurants oft angeboten. Private "Läden" meine ich nicht . kdl hat den Grund bereits ausführlich erklärt .


Und wann schreibt KDL mal wie es wirklich mit "Bucanero" war ???
Gibt ja hier im Forum diverse vermutlich falsche Infos dazu ( Bucanero soll von Becks sein, von Brasilien, von einem CH in Brasilien,....u.s.w.)Klar scheint nur dass die Brauerei von Ossis gebaut wurde.

KDL - ein Bier nach Wahl fuer die Aufklaerung


Wo ist das große Geheimniss.
Die Brauerei wurde von den Ossis gebaut - deswegen ist KDL ja da und gehört inzwischen zu Anheuser Busch - also Kanada nicht Holland.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#10 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 18:29

@ Karo wie schmeckt denn eigentlich das Schweizer Bier ?? nach Schoko

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 18:43

Zitat von George1 im Beitrag #9
gehört inzwischen zu Anheuser Busch - also Kanada nicht Holland.

Mit Kanada ham die nix zu tun. Inbev ist belgisch-brasilianisch und Anheuser US. Firmenhauptsitz ist Belgien. Also ziemlich nahe zu Holland.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#12 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 18:46

Zitat von George1 im Beitrag #9


Wo ist das große Geheimniss.
Die Brauerei wurde von den Ossis gebaut - deswegen ist KDL ja da und gehört inzwischen zu Anheuser Busch - also Kanada nicht Holland.



Anheuser Busch ist aber eine Ami Firma und weltweit aktiv! der konzern Anheuser Busch In Bev sitzt irgendwo in Belgien.
April, Mai - bis vorgestern gab es cristal und bucanero zu kaufen. Was in Palestina abgeht, weiss ich nicht.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#13 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 18:53

Zitat von Santa Clara im Beitrag #12
Was in Palestina abgeht, weiss ich nicht.


Kann nur von Februar berichten - mein "Cristal-Dealer" hatte noch Reserven
aber in den Shoppys, den "Rapidos" und Hotels gab es meist nur "Hollandplörre" und dieses merkwürdige "PRIMA" ( kommt glaube ich aus Portugal )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 19:01

Zitat von George1 im Beitrag #13
Zitat von Santa Clara im Beitrag #12
Was in Palestina abgeht, weiss ich nicht.


Kann nur von Februar berichten - mein "Cristal-Dealer" hatte noch Reserven
aber in den Shoppys, den "Rapidos" und Hotels gab es meist nur "Hollandplörre" und dieses merkwürdige "PRIMA" ( kommt glaube ich aus Portugal )




aber es gibt doch noch das Presidente aus der DomRep ist durchaus trinkbar.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#15 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 19:14

Zitat von Pauli im Beitrag #14
aber es gibt doch noch das Presidente aus der DomRep ist durchaus trinkbar.


Stimmt wohl - ich will aber auf Cuba weder dominikanisches Bier trinken noch spanischen Brotaufstrich essen. Hätte ich mir ja auch in Spanien eine Schwedin suchen könne um die in Russland zu heiraten.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#16 RE: Bier und Heineken
10.06.2016 22:59

Wie EHB bereits schrieb, für Bavaria gibt es keine Steigerung - fürchterlich. Aus diesem Grund ist es auch meistens vorrätig .

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#17 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 11:04

Zitat von George1 im Beitrag #15
Zitat von Pauli im Beitrag #14
aber es gibt doch noch das Presidente aus der DomRep ist durchaus trinkbar.


Stimmt wohl - ich will aber auf Cuba weder dominikanisches Bier trinken noch spanischen Brotaufstrich essen. Hätte ich mir ja auch in Spanien eine Schwedin suchen könne um die in Russland zu heiraten.




oder eine Zwickauerin , die du in Zwickau heiratest,und hättest Heute 20000 Euronen mehr
auf dem Konto.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 11:24

Hat er vielleicht damals zu DDR-Zeiten gemacht, weil es eine Neubauwohnung gab.

Sofern dort vorhanden?
Zwickau?

ausgebürgert nach Halle-Neustadt
Oder nach "Hauptstadt" zu freiwilligen Aufbauschichten.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#19 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:09

Zitat von Pauli im Beitrag #17
oder eine Zwickauerin , die du in Zwickau heiratest,und hättest Heute 20000 Euronen mehr
auf dem Konto.


Ich glaube, da fehlt noch eine "0"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#20 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:16

Und alles nur, weil dich eine blonde Ossi nicht antörnte.

no tiene cololl

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:16

Zitat von George1 im Beitrag #19
Zitat von Pauli im Beitrag #17
oder eine Zwickauerin , die du in Zwickau heiratest,und hättest Heute 20000 Euronen mehr
auf dem Konto.


Ich glaube, da fehlt noch eine "0"


und dann heißt es immer,die Osis verdienen weniger

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#22 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:20

Zitat von Pauli im Beitrag #21
und dann heißt es immer,die Osis verdienen weniger


neeee verdienen würden wir mehr - nur bekommen tun wir weniger.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#23 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:26

Zitat von George1 im Beitrag #22
Zitat von Pauli im Beitrag #21
und dann heißt es immer,die Osis verdienen weniger


neeee verdienen würden wir mehr - nur bekommen tun wir weniger.
Aber mal im Ernst - nach 20 Jahren Cuba sind mit 20000 Euronen noch nicht einmal die Flugkosten bezahlt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:29

Zitat

Aber mal im Ernst - nach 20 Jahren Cuba sind mit 20000 Euronen noch nicht einmal die Flugkosten bezahlt.



Es war aber nicht nur 1 (EINE) novia

Da muss man es aber aufteilen.

20 Jahre = 20 novias, oder mehr.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#25 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:35

Zitat von jan im Beitrag #24
Es war aber nicht nur 1 (EINE) novia


Neee es waren bisher ZWEI - und vielleicht noch ein bisschen Straßenstaub, wenn ich nachts alleine im Bett Angst hatte.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wirtschaftspolitik in Venezuela Das Bier wird knapp
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
83 24.07.2016 09:14
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 2481
Dominikanische Republik: 500 Euro? Damit kann man sich nicht mal ein Bier kaufen!
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 04.02.2016 20:13
von condor • Zugriffe: 386
Es gibt kein Bier mehr...?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubano504
20 15.07.2004 22:56
von Sacke • Zugriffe: 1143
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de