Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.075 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#26 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:41

, das kann dann mit der fehlenden 0 hinkommen - George ist kein Geizkragen .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#27 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 12:43

Zitat von George1 im Beitrag #25
Zitat von jan im Beitrag #24
Es war aber nicht nur 1 (EINE) novia


Neee es waren bisher ZWEI - und vielleicht noch ein bisschen Straßenstaub, wenn ich nachts alleine im Bett Angst hatte.



Vor Ratten .

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#28 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 13:17

Zitat von Varna 90 im Beitrag #27
Vor Ratten .


Ne da hab ich keine Angst mehr vor - allerdings brennt der Meerschwinschenurin etwas in den Augen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.809
Mitglied seit: 09.05.2006

#29 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 13:23

Zitat von George1 im Beitrag #28
Zitat von Varna 90 im Beitrag #27
Vor Ratten .


Ne da hab ich keine Angst mehr vor - allerdings brennt der Meerschwinschenurin etwas in den Augen.


du sollst es ja auch trinken

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#30 RE: Bier und Heineken
11.06.2016 16:57

# 28

Nimm demnächst vorausschauend eine Taucherbrille mit .

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#31 RE: Bier und Heineken
29.10.2016 22:37

Zitat von Santa Clara im Beitrag #12
Zitat von George1 im Beitrag #9


Wo ist das große Geheimniss.
Die Brauerei wurde von den Ossis gebaut - deswegen ist KDL ja da und gehört inzwischen zu Anheuser Busch - also Kanada nicht Holland.



Anheuser Busch ist aber eine Ami Firma und weltweit aktiv! der konzern Anheuser Busch In Bev sitzt irgendwo in Belgien.
April, Mai - bis vorgestern gab es cristal und bucanero zu kaufen. Was in Palestina abgeht, weiss ich nicht.



Beck`s in Kuba schmeckt mir nicht.

Dass Beck´s in München für den italienischen Markt gebraut wird, grenzt schon ans Perverse.Beck's wird nun auch in München gebraut

Ernüchternde Doku:

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#32 RE: Bier und Heineken
29.10.2016 22:50

Zitat von condor im Beitrag #31
Ernüchternde Doku: Biergeschmack wird immer ähnlicher

Dem Vernehmen nach kann man per Blindverkostung nichtmal Alt von Kölsch unterscheiden.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#33 RE: Bier und Heineken
29.10.2016 23:10

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #32
Zitat von condor im Beitrag #31
Ernüchternde Doku: Biergeschmack wird immer ähnlicher

Dem Vernehmen nach kann man per Blindverkostung nichtmal Alt von Kölsch unterscheiden.


Die Investmentbanker sind schuld!

Gut, kubanisches Cerveza aus der Pipa würde ich sogar rauschmecken können. Aber wenn es sein muss- kann das auch lecker sein.

Aber das gut gehopfte Konzernbier Jever mag ich und das Flens ist ein sehr gutes "Hau wech"-Bier

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.986
Mitglied seit: 03.07.2004

#34 RE: Bier und Heineken
29.10.2016 23:29

Habt ihr schon das "Presidente" aus der Don Rep probiert?

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#35 RE: Bier und Heineken
30.10.2016 00:02

Zitat von cardenas im Beitrag #34
Habt ihr schon das "Presidente" aus der Don Rep probiert?


Claro que sí. Ist ja auch ein InBev-Bier

Wenn es gut gekühlt ist, geht es runter wie ein Oettinger-Pils.

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#36 RE: Bier und Heineken
30.10.2016 17:48

Zitat von cardenas im Beitrag #34
Habt ihr schon das "Presidente" aus der Don Rep probiert?


Viele fakes, Inhalt pipa Bier im umlauf

Saludos

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#37 RE: Bier und Heineken
30.10.2016 17:56

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #32
Zitat von condor im Beitrag #31
Ernüchternde Doku: Biergeschmack wird immer ähnlicher

Dem Vernehmen nach kann man per Blindverkostung nichtmal Alt von Kölsch unterscheiden.


Ich bewundere ja die Rheinländer, dass sie trotz dieser Plörre so fröhlich bleiben.

62 = 3.500.000.000 (2016)

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#38 RE: Bier und Heineken
30.10.2016 20:09

Zitat von pedacito im Beitrag #37

Ich bewundere ja die Rheinländer, dass sie trotz dieser Plörre so fröhlich bleiben.


Stimmt - in Bayern ist da sogar das OeTTINGER dagegen ein Gaumenschmaus.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.809
Mitglied seit: 09.05.2006

#39 RE: Bier und Heineken
30.10.2016 20:32

Zitat von pedacito im Beitrag #37
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #32
Zitat von condor im Beitrag #31
Ernüchternde Doku: Biergeschmack wird immer ähnlicher

Dem Vernehmen nach kann man per Blindverkostung nichtmal Alt von Kölsch unterscheiden.


Ich bewundere ja die Rheinländer, dass sie trotz dieser Plörre so fröhlich bleiben.


du solltest aber nicht alles in ein Glas werfen,es gibt Bier,Pils,Kölsch und Alt , jedes
wird anders gebraut,und die Norddeutschen Biere sind viel zu herb.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#40 RE: Bier und Heineken
30.10.2016 20:45

Zitat von Pauli im Beitrag #39

wird anders gebraut,und die Norddeutschen Biere sind viel zu herb.


Ich liebe das herbe Jever vom Oetker oder das bittere Bitburger.

Ist auch ein super Schnorrer-Schutz gen kubanische Süßschleckermäuler.:"Ay que amarga!"

Und mit Bärendreck(=Lakritze) kann man die Kariben gewaltlos vom Hof jagen.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#41 RE: Bier und Heineken
31.10.2016 11:40

Lakritze

es sangre den baca

und schon spuckt sie es aus

Resttüte Haribo für mich.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wirtschaftspolitik in Venezuela Das Bier wird knapp
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
83 24.07.2016 09:14
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 2481
Dominikanische Republik: 500 Euro? Damit kann man sich nicht mal ein Bier kaufen!
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 04.02.2016 20:13
von condor • Zugriffe: 386
Es gibt kein Bier mehr...?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubano504
20 15.07.2004 22:56
von Sacke • Zugriffe: 1139
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de