Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 3.263 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
DosSantos
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 46
Mitglied seit: 27.01.2016

#76 RE: 1 Woche "Reisen" im Westen (oder doch einige Tage ab in den Osten?)
25.05.2016 02:39

Habe bislang nur "Viazul" gefunden - gibt es denn noch weitere empfehlenswerte Reisebusse?

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#77 RE: 1 Woche "Reisen" im Westen (oder doch einige Tage ab in den Osten?)
25.05.2016 06:18

Nein

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

DosSantos
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 46
Mitglied seit: 27.01.2016

#78 RE: 1 Woche "Reisen" im Westen (oder doch einige Tage ab in den Osten?)
01.06.2016 07:11

Aaaaalsooo die erste Woche sieht nun wie folgt aus:

1. Havanna (29.6. - 1.7.) – 2 Tage Havanna
(Capitolio, Malecón, Habana Vieja, catedral, calle Obispo, Apotheke: Taqueche/Johnson, el Torre: Ausblick auf Stadt, plaza de la revolución, Lebensmittelladen, plaza de armas)

2. Valle Viñales (am 1.7.-2.7.) – 1 Tag
Viazul: 8.40-12.45 Uhr
Landschaft, Rummuseum, cueva de Indio (dazu braucht man einen Führer), mural de la prehistoria, hier kann man auch eine Führung durch die Landschaft machen)

- IN VINALES eine Nacht bleiben oder lieber irgendwie versuchen nach Piñales zu kommen? Weiß nicht, wo es schöner ist die Nacht zu verbringen?
VIaazul fährt zuletzt um 14 Uhr nach Piñales...müssten also wenn ein Taxi nehmen.


3. Pinar del Río am (2.7.)
Viazul: 9:10-10 Uhr
(dort Zigarrenfabrik anschauen, Landschaft und Ortschaft erkunden
o hier haben wir dann nur 4 Stunden Zeit

- oder AUCH hier übernachten!?
- oder zurück nach Havana 14:55 Uhr Ankunft 18.05 Uhr


4. Havanna (2.7. - 3.7.) – 1 Nacht
5. Am 3.7. Abfahrt nach Cienfuegos:
Viazul: 7.00-12.10
(Krokodilfarm, Zuckerfabrik, Stadt usw.)

6. Am 4.7. Cienfuegos - Trinidad
Viazul 12.15-13.50
(Kirche, Playa Ancón, Stadt angucken, casa de la música)

hier haben wir 2 Optionen:
1. Am 5.7. Trinidad - Santa Clara

oder

2. Cayo Santa María


Was haltet ihr davon? Würdet ihr irgendeinen Ort gegen einen anderen eher umtauschen oder klingt das ganz gut, für die erste Kuba-Kurzreise? :D

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#79 RE: 1 Woche "Reisen" im Westen (oder doch einige Tage ab in den Osten?)
02.06.2016 01:41

Geiler Plan.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.534
Mitglied seit: 14.08.2012

#80 RE: 1 Woche "Reisen" im Westen (oder doch einige Tage ab in den Osten?)
02.06.2016 05:08

Der Plan klingt schon mal gut.
Ich mag Viñales, dort zu übernachten ist auf jeden Fall besser als in Pinar del río. Es ist ruhiger, schöner, man ist besser. Pinar ist mit einer Durchfahrt und dem Besuch der Tabakfabrik erschöpfend behandelt. Mehr Zeit braucht es dafür nicht.

Trinidad ist send schön. Die Playa Ancona aber ist ein (schöner) Strand ohne Besonderheiten. Da würde ich die Zeit eher in der Stadt verbringen, ein paar der Museen ansehen, Kaffee in Don Pepe trinken oder einfach die kolonialen Gassen erkunden.
Die Caverna de San Tomás ist viel sehenswerter als die Cueva de los Indios, die nur langweiliger Touristentreffpunkt ist. Einen Führer braucht man allerdings in der caverna und nicht in der cueva. Vielleicht hast du das verwechselt?

Santa Clara bietet Ches Monument, ansonsten nicht so viel. Eine Nacht ist genug dort. Aber Cayo Santa Maria ist deutlich weiter weg und bietet nur and und Wasser. Für ein paar Tage zur Entspannung schön, für eine Nacht nicht so sinnvoll. Dort gibt so viele AI Hotels, man sollte vorher buchen.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

DosSantos
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 46
Mitglied seit: 27.01.2016

#81 RE: 1 Woche "Reisen" im Westen (oder doch einige Tage ab in den Osten?)
16.06.2016 06:05

Sisyphos kannst du vlt. eine Casa für Viñales empfehlen?

Wir sind nun am überlegen den Ausflug nach Cienfuegos zu streichen und dafür eine Nacht länger in Habana zu bleiben oder in Trinidad.
Que les parece?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
63 Tage in Kuba?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von tom2134
30 16.11.2016 22:12
von Varna 90 • Zugriffe: 1232
Tipps für 3 Tage am Meer gesucht
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von mmansel
9 03.07.2016 15:14
von el prieto • Zugriffe: 582
Drei Wochen und so ein Tag in Habana
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
8 06.02.2004 17:16
von joe1 • Zugriffe: 784
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de