Vorstellung

09.08.2015 19:02
avatar  MacTomX
#1 Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Ein herzliches Hallo an alle!
Bin eigentlich schon seit Jahren "stiller Beobachter" in diesem Forum... Genau genommen, seit 2009 schaue ich hier (unregelmässig) vorbei. War damals mit einem guten Freund (der seit Jahren dem Tarpon-Fischen auf Kuba verschworen war) für 3 Wochen auf Kuba unterwegs. Leider reichte die Zeit nur für den westlichen Teil der Insel (Havanna, Pinar, Cienfuegos, Trinidad, Santa Clara und die Jardines del Rey).
Nach Jahren endlich nimmt der geplante Oriente-Trip nun konkretere Formen an.
Obwohl bei der letzten Reise eigentlich alles planmässig verlief, möchte ich bei der kommenden Reise evtl. das Forum mit einigen Fragen "belästigen"... ;-)

Saludos
Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2015 19:30
#2 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Herzlich Willkommen


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2015 09:36
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Vorstellung
avatar
( gelöscht )

Hi@all!

Zitat von MacTomX im Beitrag #1
Ein herzliches Hallo an alle!
Bin eigentlich schon seit Jahren "stiller Beobachter" in diesem Forum... Genau genommen, seit 2009 schaue ich hier (unregelmässig) vorbei. War damals mit einem guten Freund (der seit Jahren dem Tarpon-Fischen auf Kuba verschworen war) für 3 Wochen auf Kuba unterwegs. Leider reichte die Zeit nur für den westlichen Teil der Insel (Havanna, Pinar, Cienfuegos, Trinidad, Santa Clara und die Jardines del Rey).
Nach Jahren endlich nimmt der geplante Oriente-Trip nun konkretere Formen an.
Obwohl bei der letzten Reise eigentlich alles planmässig verlief, möchte ich bei der kommenden Reise evtl. das Forum mit einigen Fragen "belästigen"... ;-)

Saludos
Thomas


Dann kannst Du ja mal bei mir in Santiago vorbeikommen und mir die Grundlagen des Fischens mit der Angel vom Boot(Kajak) erklären.
Ich habe lauter Zeugs nach Kuba transportiert und der Erfolg bis jetzt beim Angeln reduziert sich nur auf einen ca. 1m grossen Schiffshalter
und dem Verlust von 2 kompletten Angeln.

Zum Glück klappt es etwas mit dem Fischen mit der Harpune.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2015 10:48
#4 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Da würde ich mich anschließen


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2015 12:54
avatar  MacTomX
#5 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Also da muss ich doch etwas konkretisieren… Der Fliegenfischer-Crack war mein Kumpel – und ist gefühlte 100x auf (resp. neben) der Insel als Sportfischer aktiv gewesen.
Immer mit Guides und hauptsächlich im Mangrovenbewachsenen Flachwasser.
Meine Angel-Kenntnisse sind dann doch sehr begrenzt – und schon gar nicht mit der Fliegenrute…
Er wollte mich eigentlich immer gerne dabei haben – was ich aber aus Kostengründen nicht nachvollziehen konnte/wollte.
Schlussendlich will ich – wenn ich dann schon so weit reise – etwas vom Land, den Bewohnern und der jeweiligen Kultur mitbekommen.
Und nicht von morgens bis mittags oder abends auf einem Boot stehend das Hirn wegbrennen lassen… ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2015 19:19
avatar  MacTomX
#6 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

@ joerg: was natürlich nicht heissen will, das ich (resp. wir) gerne bei dir in Santiago vorbeikommen möchten/würden... Wenn die Route und Daten etwas ausgreifter sind, können wir gerne darauf zurück kommen... ;-)
Nebenbei: wenn ich die Route posten möchte – mache ich das hier oder unter "Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)"...?

Saludos
desde Suiza


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2015 19:43
#7 RE: Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von MacTomX im Beitrag #6
Nebenbei: wenn ich die Route posten möchte – mache ich das hier oder unter "Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)"...?

Saludos
desde Suiza

Auf gar keinen Fall.
Poste das in einem neuen Thread unter Reiseberichte!
Deine Berichte über die Reise orientierst Du dann genau an Dieser Route.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2015 20:09
avatar  santana
#8 RE: Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

herzlich willkommen,ganz nebenbei mann fischt mit der fliege bzw sraimer in der früh oder abends,also brennt dir nix weg.


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2015 19:28
avatar  MacTomX
#9 RE: Vorstellung
avatar
neues Mitglied

...ja nee is klar – wird natürlich nichts (wirklich) weggebrennt...
wollte damit nur zum Ausdruck geben, dass die (stundenlage) Fliegenfischerei in den Flats eine "schweisstreibende Angelegenheit" ist.
Die Sonne von oben UND vom reflektierenden Wasser und – wie gesagt – das Boot steht ja (mehr oder weniger) am gleichen Ort... deshalb sind die Cracks auch von oben bis unten "vermummt" :-)
Obwohl ich nichts gegen diesen Sport habe (zumal die Fische wieder ausgesetzt werden) fahr ich in der Zwischenzeit dann doch lieber etwas über die Insel und bestaune die Flora und Fauna an Land.

@Flipper20: Danke für den Hinweis mit dem "Fred"


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!